Sie haben keine Artikel im Korb.

HarperCollins

Filters

Der »Nowhere Man« geht auf seine letzte Mission Als »Orphan X« hat Evan Smoak jahrelang für die US-Regierung im Verborgenen getötet, bis er ausstieg und in den Untergrund ging, immer auf der Flucht vor seinen Auftraggebern. Um seine Taten zu sühnen, setzt er als »Nowhere Man« seine Fähigkeiten ein und hilft denen, die keinen Ausweg mehr haben. Doch der Schatten, den das »Orphan«-Programm auf Evans Leben geworfen hat, ist mit dem Tod dessen Schöpfers verschwunden. Nun will Evan auch den »Nowhere Man« in den Ruhestand schicken und das größte Wagnis eingehen, dass er sich vorstellen kann: ein normales Leben führen. Zuvor will er ein allerletztes Mal zum Telefon greifen und fragen »Brauchen Sie meine Hilfe?«. Dabei weiß er noch nicht, dass diesmal er es ist, der alle Hilfe brauchen wird, die er kriegen kann.

CHF 9.90

Sie wusste nie, wer sie war. Das war ihr Geheimnis. Avocadotoast zum Frühstück, Coworking im Lieblingscafé, abends zum Pilates in Hannovers Szenestadtteil Linden: Tess Raabe ist ein That Girl, schön, erfolgreich, glücklich, und all das hält sie in ihren Vlogs fest, die sie auf ihrem erfolgreichen Social-Media-Account teilt. In ihrem Buch DATE ME schreibt sie über Tinderdates, sie tritt für die richtigen Werte ein, predigt Selbstliebe - und alle kaufen es ihr ab, schließlich ist Tess authentisch und nahbar. Doch der Schein trügt, und das fällt Tess besonders dann auf, als sie Leo kennenlernt. Leo, der ihr den Kopf verdreht, Leo, mit dem sie so viel Spaß hat, Leo, der sich nicht entscheiden kann. Er wirft alles über den Haufen, was Tess zu sein vorgibt, und so muss sie sich am Ende die Frage stellen: Wer ist sie eigentlich wirklich, und welche Rolle spielt da die Liebe?

CHF 10.90

»Die Geschichte unseres Lebens nachzulesen ist wichtig, um uns zu erinnern und denjenigen etwas weiterzugeben, die uns zuhören. Um aber lernen zu leben, müssen wir lernen zu lieben. Das sollten wir nicht vergessen!«

Papst Franziskus

Zum ersten Mal erzählt Papst Franziskus die Geschichte seines Lebens anhand der Ereignisse, die die Menschheit in den letzten achtzig Jahren geprägt haben.

Und er teilt mit uns die Ursprünge seiner Ideen, die sein Pontifikat auszeichnen und die viele als gewagt ansehen: seine Appelle gegen Armut und Umweltzerstörung, seine Ermahnungen führender Politiker, in Fragen der Völkerverständigung, der Ungleichheit und der Rüstungspolitik einen Kurswechsel einzuschlagen.

Vom Ausbruch des Zweiten Weltkrieges 1939, als der zukünftige Papst knapp drei Jahre alt war, bis zum heutigen Tag nimmt Jorge Mario Bergoglio uns an die Hand und führt uns anhand seiner Erinnerungen durch die wichtigsten historischen Ereignisse unserer Zeit. Die Stimme des Papstes wechselt sich ab mit der eines Erzählers, der Momente aus dem Alltag des zukünftigen Papstes schildert und in den jeweiligen historischen Kontext einbettet.

Mit den Worten des Papstes: »LEBEN möchte Hoffnung schenken, damit die Menschen, vor allem die jüngeren, die Stimme eines älteren Menschen hören und darüber nachdenken können, was unser Planet durchgemacht hat, um die Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen.

Wenn wir ein gewisses Alter erreicht haben, ist es wichtig, das Buch der Erinnerungen von Zeit zu Zeit wieder aufzuschlagen: um uns an die schlechten Dinge zu erinnern, an die toxischen, die wir erlebt haben, an die Sünden, die wir begangen haben, aber auch an all das Gute, das Gott uns geschenkt hat. Das ist eine Übung, der wir uns alle widmen sollten, bevor es zu spät ist!«

CHF 18.40

So lange wir nichts anderes wissen, so lange war das ein Wolf! In der bayerischen Provinz will man 1932 noch nichts von dem wissen, was in München vor sich geht. Hier nehmen die Bürger die Dinge noch selbst in die Hand. Als bestialische Morde das Dorf erschüttern, gilt es für den Bürgermeister und seinen Gemeinderat, die Gräueltaten schnellstmöglich aufzuklären. Während man zunächst vermutet, dass ein Wolf im nahen Wald sein Unwesen treibt, verdichten sich bald die Gerüchte, dass es sich um einen menschlichen Täter handeln muss. Dem Hauptverdächtigen, dem Einsiedler Joseph Köhler, soll kurzerhand der Prozess gemacht werden, doch dieser beteuert vehement seine Unschuld. Spätestens als Dorfpfarrer Hias den mittelalterlichen Hexenhammer zurate zieht, geraten die Ereignisse außer Kontrolle, und nur die Ehefrauen der Dorfoberhäupter können noch versuchen, dem grausigen Wahnsinn ein Ende zu bereiten.

CHF 10.90

»Ich definiere Einsamkeit als einen inneren wie auch existenziellen Zustand - persönlich, gesellschaftlich, wirtschaftlich und politisch.« Noreena Hertz

Auf der ganzen Welt fühlen sich die Menschen so allein, abgeschottet und entfremdet wie nie. Dies war schon vor Corona so, doch bei vielen hat der Lockdown dieses Gefühl noch einmal verstärkt.

Noreena Hertz, Professorin für Ökonomie, geht den Ursachen dieser beunruhigenden Entwicklung nach, indem sie Einsamkeit nicht nur als persönlichen , sondern als politischen Zustand begreift, dessen Folgen extreme Züge annehmen: Für ein Gemeinschaftsgefühl gehen in Japan viele ältere Frauen mittlerweile lieber ins Gefängnis, anstatt weiter allein zu Hause zu leben. Großbritannien rief als erstes Land der Welt 2018 ein »Ministerium für Einsamkeit« ins Leben. Auch in Deutschland halten zwei Drittel der Bevölkerung Einsamkeit für ein ernstes Problem.

Wie konnte es soweit kommen? Und was müssen wir tun, um wieder eine Verbindung zueinander aufzubauen? Gesellschaftsanalyse, Kapitalismuskritik und Weckruf zugleich, trifft das Buch den Nerv unserer Zeit

»Ein hoffnungsfrohes Buch, wie es wichtiger und aktueller nicht sein könnte. « Philippa Perry, Bestsellerautorin von »Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen«

»Der Neoliberalismus hat dazu geführt, dass wir uns als Konkurrenten statt als Verbündete verstehen, als Verbraucher statt als Bürger, Sammler statt Teiler, Nehmer statt Geber, Geschäftemacher statt Helfer; Menschen, die nicht nur zu beschäftigt sind, sich um ihre Nachbarn zu kümmern, sondern noch nicht einmal wissen, wie diese heißen.

Das Problem ist, dass eine solche Ich-bezogene Gesellschaft, in der Menschen meinen, an sich selbst denken zu müssen, weil es kein anderer tut, unweigerlich eine einsame Gesellschaft ist.«

>The Lonely Century< wohl eines der wichtigsten Bücher unserer Zeit erfasst.« Blick, 03.02.2021

»Hertz geht das Problem Einsamkeit umfassend, fundiert und gut strukturiert im politischen sowie gesellschaftlichen Kontext an [...]« Christian Straub, EKZ-Bibliotheksservice, KW 18/2021

»brillante Analyse über das Zeitalter der Einsamkeit und die Kraft der Vermittlung in einer zerfaserten Welt von Noreena Hertz.«FREIeBÜRGER, 06.2021

»Ein spannendes Werk voll überraschender und leider auch wenig überraschender Fakten, geschrieben mit großem persönlichen Engagement.« Renate Graßtat,SEIN, 07.06.2021

»Ich möchte das Buch von Noreena Hertz allen empfehlen und ans Herz legen. Die Lektüre lohnt sich und macht was mit einem.« Udo Brandes, NachDenkSeiten, 04.07.2021

»Dieses tiefgründige Buch hilft, zu verstehen und spornt an, wacher durchs Leben zu gehen.« Nadine Sieger,ELLE, 15.08.2021

CHF 15.40

Der Nummer-1-Bestseller aus Australien mit über 500.000 verkauften Exemplaren Brisbane, 1983: Wie wird man zu einem guten Menschen? Diese Frage treibt den 11-jährigen Eli Bell um. Auf den ersten Blick hat er nicht gerade die besten Vorbilder um sich herum: Die Mutter und der Stiefvater dealen mit Heroin, sein großer Bruder Gus spricht nicht mehr, sein Vater glänzt durch Abwesenheit und sein Babysitter ist ein hartgesottener Exhäftling. Doch zwischen den Drogen und dem Schmutz erfährt Eli zärtliche Liebe, aufrichtige Freundschaft und die Magie seiner Phantasie. Elis Welt gerät erst ins Wanken, als der Cartellboss Tytus Broz in sein Leben tritt und die Familie auseinanderreißt. Während Eli heranwächst, wird er weiter mit der Frage kämpfen, ob aus einem schlechten Menschen doch noch ein guter werden kann; er wird in das berüchtigte Boggo Road Goal-Gefängnis einbrechen, um seine Mutter an Weihnachten zu besuchen; er wird durch seine Briefe ins Gefängnis einen wichtigen Freund gewinnen und aus Versehen mitten in einer Schießerei zwischen zwei Gangs landen; er wird einen Karriereweg finden, der nichts mit Drogen zu tun hat. Und er wird sich verlieben. »Danke für diese wilde, wunderschöne Achterbahnfahrt, die einem das Herz explodieren lässt.« Elizabeth Gilbert (Autorin von »Eat, Pray, Love«) »Der Roman erfüllt dich mit wunderbarem Staunen und bricht dir dann das Herz.« Washington Post »Aufregend.« New York Times »Roh, ehrlich, lustig, bewegend - Trent Dalton hat einen höchst überraschenden Roman geschrieben, der süchtig macht.« David Wenham »Dieses Buch wird Ihre dunkelsten Tage erhellen.« Sunday Morning Herald »Ein Buch, das seine Leser verschlingt.« »[...] eine kunstvoll verwobene Kriminal - und Liebesgeschichte [...].« Die Presse am Sonntag

»Der flüssig verfasste Roman [...] liest sich fast wie ein Thriller.« Hans-Martin Hammer,Chemnitzer Zeitung, 12.06.2021

»Ein spannendes Debüt.« Ranja Doering, Heilbronner Stimme, 19.06.2021

CHF 10.90

A BEST NEW BOOK from *Vanity Fair *The Root *Vulture *People *The Washington Post *Christian Science Monitor *Los Angeles Times *Essence

A New York Times Book Review Editor's Choice Pick! A New Yorker Best Book of the Year!

A lyrical, moving novel in the spirit of Transcendent Kingdom and A Burning?and the most awarded debut title in South Africa?that tells the story of a multiracial family when the Immorality Act is passed, revealing the story of one family's scattered souls in the wake of history.

In 1927, South Africa passes the Immorality Act, prohibiting sexual intercourse between ?Europeans? (white people) and ?natives? (Black people). Those who break the draconian new law face imprisonment?for men of up to five years; for women, four years.

Abram and his wife Alisa have their share of marital problems, but they also have a comfortable life in South Africa with their two young girls. But then the Act is passed. Alisa is black, and their two children are now evidence of their involvement in a union that has been criminalized by the state.

At first, Alisa and Abram question how they'll be affected by the Act, but then officials start asking questions at the girls' school, and their estate is catalogued for potential disbursement. Abram is at a loss as to how to protect his young family from the grinding machinery of the law, whose worst discriminations have until now been kept at bay by the family's economic privilege. And with this, his hesitation, the couple's bond is tattered.

Alisa, who is Jamaican and the descendant of slaves, was adopted by a wealthy white British couple, who raised her as their child. But as she grew older and realized that the prejudices of British society made no allowance for her, she journeyed to South Africa where she met Abram. In the aftermath of the Immorality Act, she comes to a heartbreaking conclusion based on her past and collective history ? and she commits her own devastating act, one that will reverberate through their entire family's lives.

Intertwining her storytelling with ritual, myth, and the heart-wrenching question of who stays and who leaves, Scatterlings marks the debut of a gifted storyteller who has become a sensation in her native South Africa?and promises to take the Western literary world by storm as well.

CHF 9.75

Als »Nowhere Man« wird Evan Smoak von Verbrechern auf der ganzen Welt gefürchtet; für die, die ihn jagen, ist er »Orphan X«, ein abtrünniger Regierungskiller mit eigenem Moralkodex. Um seine früheren Taten zu sühnen, nutzt er seine Fähigkeiten nun, um den Verzweifelten zu helfen. Doch Evan wird von seinen ehemaligen Auftraggebern gejagt. Da er bislang immer entkommen konnte, fordern sie ihn nun heraus: Sie attackieren den Menschen, der Evan am meisten bedeutet. Und ihr Plan scheint aufzugehen - denn Evan geht zum Gegenangriff über und schreibt dafür sein geheiligtes 4. Gebot um: Diesmal ist es persönlich. »Atemberaubend, löst ein rasantes Kopfkino aus.« Magazin Köllefornia »Waffenfähiges Thrillermaterial eines modernen Meisters.« The Guardian »Eine großartige Fortsetzung. So gut Orphan X auch war, Projekt Orphan ist noch besser.« Associated Press über Projekt Orphan

CHF 12.40

WATCH WILL TRENT ON ABC!

Will Trent and Sara Linton are back! This is the 11th electrifying thriller featuring GBI investigator Will Trent and medical examiner Sara Linton from New York Times bestselling author Karin Slaughter.

After that night, nothing was ever the same again ...

Fifteen years ago, Sara Linton's life changed forever when a celebratory night out ended in a violent attack that tore her world apart. Since then, Sara has remade her life. A successful doctor, engaged to a man she loves, she has finally managed to leave the past behind her.

Until one evening, on call in the ER, everything changes. Sara battles to save a broken young woman who's been brutally attacked. But as the investigation progresses, led by GBI Special Agent Will Trent, it becomes clear that Dani Cooper's assault is uncannily linked to Sara's.

And it seems the past isn't going to stay buried forever ...

CHF 10.70

After that night, nothing was ever the same again ...

The unmissable new thriller in the Will Trent series - now a major TV adaptation. Watch Will Trent on Disney+!

After that night, nothing was ever the same again ...

Fifteen years ago, Sara Linton's life changed forever when a celebratory night out ended in a violent attack that tore her world apart. Since then, Sara has remade her life. A successful doctor, engaged to a man she loves, she has finally managed to leave the past behind her.

Until one evening, on call in the ER, everything changes. Sara battles to save a broken young woman who's been brutally attacked. But as the investigation progresses, led by GBI Special Agent Will Trent, it becomes clear that Dani Cooper's assault is uncannily linked to Sara's.

And it seems the past isn't going to stay buried forever ...

Praise for Karin Slaughter:

'Crime fiction at its finest' Michael Connelly

'I'd follow her anywhere' Gillian Flynn

'One of the boldest thriller writers working today' Tess Gerritsen

'In a class of her own' West Australian

CHF 0.00

From the author of the international bestseller The Swede comes an electrifying thriller set in the terrorist- and pirate-infested world of the Horn of Africa?where the sea caresses the desert, alliances shift like sand, and a Swedish detective can count on nothing but his own shrewdness to survive.

A Swedish army lieutenant drops dead on a shooting range in the desert. Was it an unfortunate accident?or something more nefarious? Ernst Grip, an agent of the Swedish security police, is sent to the Horn of Africa to find out. Once he's on the ground, however, he quickly discovers he's on his own. No one wants him snooping around?especially not the U.S. Embassy's CIA station. Which is no surprise, given that military transport planes are leaving from the base carrying untraceable pallets loaded with cash.

What's more, Grip's investigation is complicated by another dangerous situation. Somali pirates have kidnapped a wealthy Swedish family during the adventure of a lifetime: a sailing trip from Sweden to the Great Barrier Reef. Why, Grip wonders, is no one back home willing to pay the ransom in order to save these innocent lives?

Solving the mystery of the soldier's death isn't the end of Grip's involvement?it's a tipping point that leads him deep into a web of intrigue, greed, and dark dealings ensnaring both allies and enemies . . . and a world where no one can be trusted.

After the Monsoon explores the tough compromises made every day in pursuit of the greater good. How do you know which is the lesser of two evils? And what is the cost of betraying one interest to save another? In this provocative, pulse-pounding, and sophisticated thriller, Robert Karjel vividly creates a world in which the stains of innocent blood cannot be cleansed, and the sins of good men forced to make impossible choices cannot be washed away.

CHF 8.75

The highly anticipated new novel from the New York Times bestselling author of The Clockmaker's Daughter, a sweeping novel that begins with a shocking crime, the effects of which echo across continents and generations

Adelaide Hills, Christmas Eve, 1959: At the end of a scorching hot day, beside a creek on the grounds of a grand country house, a local man makes a terrible discovery. Police are called, and the small town of Tambilla becomes embroiled in one of the most baffling murder investigations in the history of South Australia.

Many years later and thousands of miles away, Jess is a journalist in search of a story. Having lived and worked in London for two decades, she now finds herself unemployed and struggling to make ends meet. A phone call out of nowhere summons her back to Sydney, where her beloved grandmother Nora, who raised Jess when her mother could not, has suffered a fall and is seriously ill in the hospital.

At Nora's house, Jess discovers a true crime book chronicling a long-buried police case: the Turner Family Tragedy of 1959. It is only when Jess skims through its pages that she finds a shocking connection between her own family and this notorious event ? a mystery that has never been satisfactorily resolved.

An epic story that spans generations, Homecoming asks what we would do for those we love, how we protect the lies we tell, and what it means to come home. Above all, it is an intricate and spellbinding novel from one of the finest writers working today.


CHF 5.75

Wenn du nicht mitspielst, wird deine Familie sterben. Wenn du verlierst, stirbst du.

Ein Killer, der seine Opfer als Schachfiguren nutzt, in einem Spiel um Leben und Tod. Auch Detective Norris und seine Kollegin Rose sind nicht mehr als Spielfiguren, welche einem abartigen Regelwerk ausgeliefert sind. Können sie den Killer mit seinen eigenen Waffen schlagen, bevor eine neue Runde des Spiels beginnt und noch mehr unschuldige Leben genommen werden?

Nach »Ein Freund«, der neue packende Thriller von Charlie Gallagher

Ein absolut fesselnder, spannungsgeladener Krimi, der Ihnen den Atem raubt.

CHF 10.90

Wenn du nicht mitspielst, wird deine Familie sterben. Wenn du verlierst, stirbst du.

Ein Killer, der seine Opfer als Schachfiguren nutzt, in einem Spiel um Leben und Tod. Auch Detective Norris und seine Kollegin Rose sind nicht mehr als Spielfiguren, welche einem abartigen Regelwerk ausgeliefert sind. Können sie den Killer mit seinen eigenen Waffen schlagen, bevor eine neue Runde des Spiels beginnt und noch mehr unschuldige Leben genommen werden?

Nach »Ein Freund«, der neue packende Thriller von Charlie Gallagher

Ein absolut fesselnder, spannungsgeladener Krimi, der Ihnen den Atem raubt.

CHF 10.90
Kann dich das Leben noch überraschen, auch wenn du glaubst, alles verloren zu haben?Juliette erfährt an ihrem 40. Geburtstag, dass ihr nur noch wenig Zeit bleibt. Ihr erster Gedanke gilt ihrer Tochter Rosie. Nicht mehr lange wird sie Rosie aufwachsen sehen, ihr beistehen, für sie da sein. Wer wird sie dann so lieben, wie nur eine Mutter es kann? Shelley hat Mühe, die Tage zu überstehen, seit ihre kleine Tochter starb. Gefangen in ihrem Schmerz stößt sie jeden von sich weg, auch ihren liebevollen Ehemann. Als sie Juliette begegnet, spürt sie deren Lebenswillen. Findet Shelley durch ihre neue Freundin den Weg zurück ins Leben? Und kann sie Juliette dabei helfen, sich den größten Wunsch zu erfüllen?
CHF 9.90