Sie haben keine Artikel im Korb.

Buchkatalog | Schlagwort 'september 23 (neue bücher)'

Filters

Die Lage ist bes├Ąufniserregend

Ja, sind denn alle endg├╝ltig verrr├╝ckt geworden? Kaum ist die Pandemie vorbei, geht der Wahnsinn weiter, wie Monika Gruber und Andreas Hock feststellen m├╝ssen. Egal, ob gr├╝ne W├Ąrmepumpenfetischisten und verblendete Woke-Aktivisten, notorische PS-Protzer und ideologisierte Lehrer, besserwisserische Medienmacher und weltfremde Politiker: hier bekommt jeder sein Fett weg, der den gesunden Menschenverstand gegen Hysterie oder ein paar Gendersternchen eingetauscht hat.

Gewohnt frech, scharfsinnig und bitterb├Âse widmen sich die beiden wieder dem Zustand der Gesellschaft und legen zum Trost ein sehr, sehr lustiges Buch vor - denn manchmal hilft gegen den Wahnsinn unserer Zeit nur noch Auswandern, Alkohol oder: Humor.

Ab CHF 25.95

Die ORF-Korrespondent:innen Paul Krisai und Miriam Beller ├╝ber das Leben in Russland w├Ąhrend des Angriffskrieges Seit dem Morgen des 24. Februar 2022 ist nichts mehr wie zuvor: An diesem Tag erkl├Ąrt Wladimir Putin der Ukraine den Krieg und verbietet kurz darauf per Gesetz jegliche Kritik an der "milit├Ąrischen Spezialoperation". Paul Krisai und Miriam Beller setzen trotz der Zensurma├čnahmen ihre Berichterstattung aus Moskau fort. Sie interviewen inhaftierte Oppositionspolitiker per Gef├Ąngnispost, sprechen mit gestrandeten ukrainischen Fl├╝chtlingen, reisen Tausende Kilometer durch Russland, Georgien, Belarus und Kasachstan, um zu verstehen, wie grundlegend der Krieg das Land und seine Nachbarschaft ver├Ąndert. Wie wirken sich die Sanktionen des Westens aus? Was machen Unterdr├╝ckung und ├ťberwachung mit einer Gesellschaft? Und wie berichtet man unter Zensur? Krisai und Beller erz├Ąhlen vom Leben in einem Aggressorstaat, der zur Bedrohung Europas geworden ist.

Ab CHF 28.50

Kroos plaudert aus dem N├Ąhk├Ąstchen

┬╗Du hattest 90 Minuten Zeit, dir vern├╝nftige Fragen zu ├╝berlegen. Und dann stellst du mir zwei so Schei├čfragen┬ź, antwortete Fu├čballer Toni Kroos dem ZDF-Reporter Nils Kaben nach dem Champions-League-Finale 2022 gegen Liverpool. Ein Moment mit Folgen. Zusammen mit dem Journalisten Oliver Wurm entwickelte Kroos daraus eine super Idee: 90 Promis, von Robbie Williams, Barbara Sch├Âneberger ├╝ber Roger Federer bis zu Jogi L├Âw, stellten je eine gute Frage an Kroos - und er beantwortete sie. Dieses Buch liefert einen tiefen Einblick in das Privat- und Sportlerleben von Toni Kroos - lustig, sportlich, nachdenklich und sehr pers├Ânlich!

  • Die etwas andere Fragerunde - Toni Kroos plaudert aus dem N├Ąhk├Ąstchen
  • 90 Fragen an Toni Kroos - gestellt von prominenten Pers├Ânlichkeiten wie Barbara Sch├Âneberger, Jogi L├Âw, Judith Rakers, Robbie Williams
  • Lustig, sportlich, nachdenklich, pers├Ânlich - ├ťberraschende Einblicke in das Leben des Fu├čballstars
  • Toni Kroos ist Deutschlands erfolgreichster Fu├čballer - mit ├╝ber 36 Millionen Followern auf Instagram



Ausstattung: durchg. 4c, Fotos

Ab CHF 15.75

Philipp Burger ist ein Mann, der polarisiert. Kopf und S├Ąnger von Frei.Wild, einer der umstrittensten deutschsprachigen Bands unserer Zeit. Aufm├╝pfig, laut, provokant. Aber auch ein liebevoller Familienvater, leidenschaftlicher ArcheHof-Landwirt und weltoffener Neulandbegeher. Irgendwie unschubladisierbar. Aus seiner Jugend in der rechten Szene S├╝dtirols hat er nie einen Hehl gemacht ┬┐ und bezeichnet sie heute als ┬┐schlimmste Zeit meines Lebens┬┐. Dennoch steht f├╝r viele fest: ┬┐Der ist doch immer noch rechts, oder?┬┐ In diesem Buch erz├Ąhlt Philipp Burger seine Geschichte ┬┐ ungefiltert, schonungslos ehrlich und mit einer gesunden Portion Selbstreflexion. Und wirft Fragen auf, die uns alle interessieren sollten: Wieso wird ein junger Mann aus einer liebevollen und gebildeten Familie Skinhead und br├╝llt rechte Parolen? Und noch wichtiger: Wie kam er wieder heraus? Welche K├Ąmpfe hat er durchgestanden, gegen seine eigenen inneren D├Ąmonen und gegen die Vorurteile einer Gesellschaft, die keine zweiten Chancen gew├Ąhrt? Aber er schreibt auch dar├╝ber, was sein Leben jenseits von politischen Debatten und Schlagzeilen ausmacht. Wie er sich den Traum vom Bauernhof erf├╝llte, warum ┬┐Heimat┬┐ f├╝r ihn der einladendste Begriff schlechthin ist und warum er sich gegen alle Extreme einsetzt.

Ab CHF 29.35

Die fesselnde Autobiografie eines NS-Widerst├Ąndlers, entdeckt und herausgegeben von Bestsellerautor Manfred L├╝tz

Manfred L├╝tz hat die zeitgeschichtlich bedeutsame Autobiografie seines Gro├čonkels entdeckt und herausgegeben. Als Mitglied des Kreisauer Kreises f├╝hlt sich Paulus van Husen von seinem Gewissen aufgerufen, Widerstand gegen die NS-Diktatur zu leisten, auch unter Einsatz des Lebens. In seinen Erinnerungen schildert Paulus von Husen, wie ihn der Erste Weltkrieg aus seinem wohlgeordneten Leben wirft, wie er in die internationale Politik und nach 1933 in Konflikt mit den Nazis ger├Ąt. Er erz├Ąhlt, wie er Claus Schenk Graf von Stauffenberg begegnet, nach dem missgl├╝ckten Attentat auf Adolf Hitler verhaftet wird und die Gestapo-Verh├Âre und das KZ mit Gl├╝ck und Geschick ├╝berlebt. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird Paulus von Husen schlie├člich der erste Verfassungsgerichtspr├Ąsident Nordrhein-Westfalens, seine fesselnde Lebensgeschichte liest sich wie ein Roman.

Ab CHF 19.15

Bald ist Weihnachten! Die drei ??? freuen sich schon riesig und schm├╝cken den Weihnachtsbaum auf Onkel Titus' Schrottplatz. In einem zerbrochenen Gl├Âckchen entdecken sie zuf├Ąllig einen Hilferuf. Wer hat den Freunden diese Nachricht geschickt? Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews nehmen sofort die Ermittlungen auf. Was erfahren sie im Jugendheim? Ist das Weihnachtsfest etwa in Gefahr? 24 spannende Kapitel mit farbigen Illustrationen verk├╝rzen die Wartezeit bis Weihnachten. Perfekt als Adventskalender nutzbar und ein tolles Geschenk f├╝r Fans der Buchreihe.

Ab CHF 15.75

Was soll die ├ärztin Hannah mit den vier Wochen Zwangsferien anstellen? Zwischen Job und Kindern aufgerieben, wei├č sie nun nichts mit sich anzufangen. W├Ąhrenddessen folgt Rosette einer mysteri├Âsen Einladung und erlebt ein aufregendes Abenteuer in einem Luxusresort. Hannahs Ex-Mann Lukas verliert sich dagegen nach einem misslungenen Kinderausflug zunehmend im Livestream eines alaskischen Nationalparks.

Dann l├Âst Hannahs Begegnung mit der Patientin Alva eine Folge von Ereignissen aus, die die beiden jungen Frauen zu einem Ausloten der Grenzen zwischen Ich und Du, zwischen Wahn und Wirklichkeit verleiten: Grenzen, die immer mehr zu verwischen drohen.

Mit einem scharfen Blick f├╝r die Br├╝che und Grenz├╝berschreitungen in zwischenmenschlichen Beziehungen verdichtet Anna Stern in den vorliegenden Texten ihr Werk nochmals stark. In dieser mehrdimensionalen Identit├Ątssuche stehen die Kapitel f├╝r sich, doch die Figuren, die F├Ąden, die in den Seiten von Alvas Notizbuch gespannt werden, h├Ąngen zusammen und schaffen - thematisch, sprachlich und atmosph├Ąrisch - ein gro├čes Ganzes.

┬╗blau der wind, schwarz die nacht.┬ź ist einmal mehr ein meisterliches Werk von subtiler literarischer Wucht.

Ab CHF 27.20

┬╗Wir tun immer so, als w├Ąre alles vollkommen normal. Aber das Leben ist nicht normal.┬ź Bora Chung - Auf der Shortlist f├╝r den International Booker Prize: Bora Chungs ┬╗Der Fluch des Hasen┬ź entzieht sich jeder literarischen Schublade und verwischt auf einfallsreiche Weise die Grenzen zwischen den Genres, ob magischer Realismus, literarischer Horror, Phantastik oder Speculative Fiction. Es ist der faszinierende Auftritt eines Shootingstars der koreanischen Literatur: fesselnde, unheimliche, hochintelligente Fabeln, die uns mit skurrilem Humor und (manchmal wortw├Ârtlichem) Biss die sehr realen Schrecken und Grausamkeiten unserer modernen Gesellschaften vor Augen f├╝hren. - ┬╗Diese zehn Geschichten sprengen unsere Vorstellungskraft: Sie sind atemberaubend, wild und verr├╝ckt, eine verbl├╝ffender als die andere.┬ź Publishers Weekly - ┬╗Cooler, genial-verr├╝ckter K-Horror - genau mein Ding!┬ź Ed Park

Ab CHF 28.50

Ein M├Ądchen, eine junge Frau, die in der Wildnis ums ├ťberleben k├Ąmpft - und dabei alles infrage stellt, was ihr beigebracht wurde

Sie hat ein Messer bei sich, sie hat ihren Verstand und ihr gl├╝hendes Gottvertrauen: Einst geh├Ârte das M├Ądchen zu den Siedlern, die das in ihren Augen neue Land in Besitz nehmen; nun ist sie auf sich allein gestellt in der Wildnis, die mitleidlos ist und fremd und wundersch├Ân, und etwas Neues w├Ąchst in ihr: eine Liebe zur nat├╝rlichen Welt, die nicht besitzergreifend ist.

┬╗Lauren Groff muss eine Zauberin sein. Auch Wochen nach dem Lesen denke ich an so gut wie nichts anderes als diesen Roman. Die weite Wildnis ist ein ergreifendes, sprachlich und intellektuell bestechendes und hochspannendes Buch.┬ź
Daniel Schreiber

┬╗Lauren Groff nutzt die Spielr├Ąume verschiedener Genres genial aus, um hochpolitische Romane zu schreiben, die direkt ins Herz unserer Gegenwart treffen.┬ź
Denis Scheck

┬╗
Die weite Wildnis ist voller unvergesslicher Szenen und steht in einer gro├čen nordamerikanischen Erz├Ąhltradition, die Groff zugleich gegen den Strich b├╝rstet.┬ź
Nicole Seifert

Ab CHF 29.35

Der andere Weg zum Gl├╝ck

Wir selbst sind unseres Gl├╝ckes Schmied, k├Ânnen alles schaffen, wenn wir nur an uns glauben, und sollen gro├č denken, aber noch gr├Â├čer tr├Ąumen. Wenn Sie diesen Glaubenss├Ątzen folgend neue Anst├Â├če zum positiven Denken suchen, dann ist dieses Buch vermutlich nicht das richtige f├╝r Sie. Wenn Sie sich allerdings fragen, warum keines der Selbsthilfeb├╝cher in Ihrem Regal bisher funktioniert hat und wer eigentlich festgelegt hat, dass Gl├╝ck das ultimative Ziel ist, dann kann dieses Buch Abhilfe schaffen.┬á
Oliver Burkeman hinterfragt unser st├Ąndiges Bem├╝hen, gl├╝cklich zu sein, und begibt sich auf die Suche nach einem alternativen Weg zu Zufriedenheit und Erfolg. Ein Gedanke, auf den er vermehrt st├Â├čt: Vielleicht ist dieses st├Ąndige Streben nach Gl├╝ck genau das, was uns ungl├╝cklich macht ?

┬╗Eine herrliche Synthese gesunden Menschenverstands, die einer erfrischenden Entgiftung f├╝r jeden Selbsthilfe-Junkie gleichkommt.┬ź The Guardian

Ab CHF 25.95

Der gr├Â├čte Bodybuilder der Welt. Der bestbezahlte Schauspieler Hollywoods. Gouverneur der f├╝nftgr├Â├čten Volkswirtschaft weltweit. Wie ist diese unglaubliche Serie an Erfolgen m├Âglich? Wie konnte sich Arnold Schwarzenegger immer wieder neu erfinden und richtungsweisende Ver├Ąnderungen in allen Bereichen schaffen, in denen er t├Ątig wurde? In diesem Buch enth├╝llt Schwarzenegger seine sieben Erfolgsregeln. Entlang einschneidender pers├Ânlicher Erlebnisse zeigt er, wie er durch eine klare Vision, harte Arbeit, Zuversicht und Demut seine Tr├Ąume verwirklichte. Seine Hauptbotschaft: Sei n├╝tzlich. So machst du die Welt zu einem besseren Ort und dich selbst zu einem gl├╝cklichen Menschen.

BE USEFUL nimmt den Leser mit auf eine inspirierende Reise durch ein fesselndes Leben, es zeigt anhand pers├Ânlicher Geschichten des Schauspielers, Bodybuilders und Politikers, wie die hier beschriebenen Werkzeuge in die Praxis umgesetzt werden k├Ânnen - egal, welche Tr├Ąume man verfolgt.

Ab CHF 29.35

Migration ist nicht das Problem, sondern die L├Âsung

┬╗Erschreckend, aber auch hoffnungsvoll und ungeheuer wichtig. Das nomadische Jahrhundert bringt die beiden dr├Ąngendsten Probleme unserer Zeit zusammen: den Klimanotstand und die Migration. Jede und jeder Einzelne von uns wird davon betroffen sein - und deshalb sollten wir alle dieses Buch lesen. Es ist vollgepackt mit Fakten, L├Âsungen und auch Optimismus.┬ź Andrea Wulf, Bestsellerautorin (┬╗Fabelhafte Rebellen┬ź)

┬╗Gaia Vince ist eine der besten Wissenschaftsautorinnen der Gegenwart.┬ź Bill Bryson, Bestsellerautor

┬╗Eine Meisterleistung ... Eine Pflichtlekt├╝re dar├╝ber, wie wir in den kommenden Jahrzehnten leben m├╝ssen, um das langfristige ├ťberleben der Menschheit zu sichern.┬ź Financial Times

┬╗Engagiert und konstruktiv ... Vince l├Ąsst den Leser mit mehr als nur ein paar Funken Hoffnung zur├╝ck.┬ź Herald

┬╗Vinces ruhige, mitf├╝hlende und ma├čgebliche Erkl├Ąrung der Unvermeidbarkeit von Migration ist eine unverzichtbare Lekt├╝re.┬ź New Statesman

Ab CHF 28.50

For centuries, the Alps were an almost insurmountable barrier on the way from Europe's north to the south, and vice versa. The Romans replaced some of the ancient narrow transalpine mule tracks with their famous roadways. Paved roads were introduced in the 19th century, soon followed by railroads with impressive bridges, viaducts, and tunnels. Today, 120 safe and comfortable highways and roads, as well as high-capacity railroad lines, serve as indispensable transit routes for Europe's people and economies. Without these passages, Switzerland would be an entirely different country: socially, culturally, economically, and militarily.

Through some 80 large-format color and black-and-white images, Alpine Passes of Switzerland demonstrates the boldness of the country's modern Alpine crossings, their infrastructure and beautiful landscapes. Additional historic photographs convey earlier generations' courage and pioneering efforts to build the roads and railtracks that connect Europe's nations. Supplementary essays trace the history of the Alpine passes and highlight their significance for Swiss national identity, explain their military importance, and describe the vision that preceded the construction of new base tunnels across the St. Gotthard and L├Âtschberg massifs between 1994 and 2016: the future of rail transit across the Alps lies deep underground.

Ab CHF 67.15

Ein Dorf hat Angst vor dem Verschwinden. Deshalb trifft es Ma├čnahmen: Die bei den Touristinnen und Touristen beliebte Hecke wird gehegt und gepflegt, der Stand der Dorfkasse wird regelm├Ą├čig ├╝berpr├╝ft. Vor allem aber k├╝mmert man sich um Pina und Lobo, denn die Kinder sind die Zukunft des Dorfes. Doch Pina und Lobo wachsen schon lange nicht mehr. W├Ąhrend das Dorf auf die Wachstumssch├╝be der Kinder wartet, beobachtet Pinas Mutter in der Arktis, wie das Eis schmilzt und Grenzen sich verschieben.
Nach ihrem gefeierten Deb├╝t legt Gianna Molinari erneut ein eindrucksvolles Portr├Ąt ├╝ber die wechselseitige Durchdringung von Natur und Kultur vor, einen Roman, der unsere Vorstellungen von Wachstum und Stillstand hinterfragt und dabei ebenso viel poetische wie politische Kraft entfaltet.

Ab CHF 28.50

Atmosph├Ąrische Urban Romantasy vor der fantastischen Kulisse des D├şa de Muertos

Valentina h├╝tet ein Geheimnis: Sie ist La Catrina, jene legend├Ąre Figur, die zum Sinnbild f├╝r den mexikanischen Tag der Toten geworden ist. Damit ist es ihr bestimmt, verlorene Seelen ins Reich der Toten zu f├╝hren. Davon darf aber niemand erfahren, denn ein dunkler Bund jagt unerbittlich Menschen mit magischen F├Ąhigkeiten. Doch ausgerechnet bei einer Halloweenparty verwandelt sich Valentina vor den Augen aller! Trost findet sie in den Armen von Lili - eine schicksalhafte Begegnung ...

Ab CHF 20.30

Wo Tr├Ąume wahr werden

Zum Mitf├╝hlen, Schw├Ąrmen und Genie├čen: LOVELIGHT FARMS schenkt Lesestunden voller Gl├╝ck. F├╝r Fans von Julie Caplin und den Gilmore Girls.

Stella begreift schnell, dass es mehr braucht als hei├če Schokolade und funkelnde Lichter, um die Finanzen ihrer kleinen Weihnachtsbaumfarm zu sichern. Kurzerhand nimmt sie am Wettbewerb einer ber├╝hmten Influencerin teil, um Lovelight Farms mit dem Preisgeld von 100.000 Dollar zu retten. Es gibt nur ein Problem: Um ihre Gewinnchancen zu maximieren, hat Stella bei der Bewerbung angegeben, dass sie die romantische Farm zusammen mit ihrem festen Freund f├╝hrt - doch den gibt es nicht.┬áAls Stella in die Endrunde kommt, liegt ihre letzte Hoffnung auf ihrem besten Kumpel Luka. Der macht sofort mit - und zwar viel zu gut. Und auf einmal steht nicht nur die Zukunft der Weihnachtsbaumfarm auf dem Spiel.

  • Vom langsamen Wachsen einer Liebe - sanft, ber├╝hrend, wundersch├Ân
  • Mit Humor und Liebe zum Detail entf├╝hrt B.K. Borison wieder ins charmante Inglewild
  • Auf Lovelight Farms finden nicht nur Evelyn und Beckett ihr Gl├╝ck

>Lovelight Farms<-Serie:
Band 1: Lichterglanz
Band 2: Bl├╝tenzauber

Ab CHF 15.75

Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

Paris, 1940: Der junge Paul-├ëmile verl├Ąsst ├╝berst├╝rzt seine Heimat, um sich einer neuen englischen Spionageeinheit anzuschlie├čen. Winston Churchill pers├Ânlich hat sie ins Leben gerufen, und mit einer Handvoll franz├Âsischer Freiwilliger lehrt man Paul-├ëmile in London die Kunst des geheimen Krieges. Rasch werden sie zu einer verschworenen Gemeinschaft - aber der Krieg bringt auch die dunklen Seiten in ihnen hervor?...

┬╗Charismatische Figuren, dunkle Geheimnisse, reizvolle Liebesbeziehungen und eine mitrei├čende Handlung.┬ź Die Weltwoche

Der erste Roman des Bestsellerautors

Ab CHF 16.90

Alexander Oetkers Weihnachtsgeschenk f├╝r alle, die vom Fest der Liebe tr├Ąumen

Es ist Heiligabend. P├╝nktlich zum Fest ├Âffnet der Himmel seine Schleusen und schneit das idyllische Tal in den Schweizer Alpen tief ein. Kein Problem, denn die Gro├čfamilie von Elisabeth und Pascal will sich ohnehin zum K├Ąsefondue in der gem├╝tlichen Almh├╝tte treffen. Nach und nach kommt die Familie zusammen, aber die besinnliche Stimmung will sich nicht einstellen: Die Schwiegertochter meckert am Essen herum, der Sohn taucht ohne seine Freundin auf und die Tochter kommt viel zu sp├Ąt. Dann aber geben Elisabeth und Pascal etwas ├ťberraschendes bekannt, das auf unerwartete Weise endlich den Geist der Weihnacht einkehren l├Ąsst.

Ab CHF 23.70

Die Geschichte des Mittelmeeres ist die Geschichte unserer Zivilisation:┬áDas gro├čartige, opulente Werk zur Geschichte des Mittelmeers - seit mehr als 3000 Jahren ist das Mittelmeer eines der Zentren der zivilisierten Welt. An seiner geographischen Achse entscheiden sich bereits zu Zeiten Trojas politische und kulturelle Neuerungen, die von weltpolitischer Bedeutung sind. Von hier aus werden neue Reiche erobert, Grenzen verschoben, Weltanschauungen durchgesetzt, Irrfahrten begangen, es gab Schrecken, Kriege, Fehden, Erst├╝rmungen und Trag├Âdien. Aber es existiert ebenso die andere Seite, und diese besteht aus der unvergleichlichen Geschichte eines Dialogs verschiedener Kulturen, Identit├Ąten, Politiken, Wissenschaften, Handel und Religionen entlang der K├╝sten des Gew├Ąssers, f├╝r das die R├Âmer noch den einen, allbezeichnenden Namen hatten: Mare Nostrum.

Abulafia schl├Ągt einen Bogen durch Raum und Zeit und zeigt, wie das Mittelmeer zu eben jenem kraftvollen Ort wurde, an dem sich die Geschichte der Menschheit auf einzigartige Weise widerspiegelt. Ein aufsehenerregendes Werk mit einem reichen Farbbildteil.

┬╗Eine gelehrte Geschichte der Menschheit erz├Ąhlt anhand des Mittelmeeres - packend, welthaltig, blutig, lustvoll - , die durch ihren Kenntnisreichtum, ihre Begeisterung und die Bereitschaft zu staunen besticht.┬ź
Simon Sebag Montefiore, Autor von >Jerusalem<

┬╗Dieses Buch wird f├╝r lange Zeit konkurrenzlos sein.┬ź
Literary Review

┬╗Dieses Buch ist ein Meilenstein.┬ź
The Independent

┬╗Die vielf├Ąltige Qualit├Ąt von Abulafias Wissen ist fast unheimlich.┬ź
Observer

┬╗Dieses epische, hervorragend zu lesende und gelehrte Werk ├╝ber die Geburtsst├Ątte des Westens - das Mittelmeer -, ist der Kandidat f├╝r das Geschichtsbuch des Jahres. Abulafia ├╝bertrumpft sie alle.┬ź
Sunday Times


In der Reihe Fischer Forum werden die zentralen Meilensteine aus dem Sachbuchprogramm von S. Fischer neu aufgelegt: B├╝cher mit zeitlosen Themen und starken Inhalten, die uns die Welt immer wieder neu entdecken lassen.

Ab CHF 32.20

F├╝r alle, die Harold Fry geliebt haben: die ber├╝hrende Geschichte seiner Frau Maureen, die den Weg aus der Trauer zu Trost und Heilung findet.

┬╗Zutiefst bewegend und voller Menschlichkeit. Ich liebe jedes Wort.┬ź Bonnie Garmus, Autorin von ┬╗Eine Frage der Chemie┬ź

Vor zehn Jahren machte sich Harold Fry zu Fu├č auf seine gro├če Reise, um eine Freundin zu retten. Doch die Geschichte ist noch nicht vorbei. Denn jetzt erh├Ąlt seine Frau Maureen eine unerwartete Nachricht, die sie um ihre Ruhe bringt. Und dieses Mal ist sie an der Reihe, ihre eigene Reise anzutreten.

Aber Maureen ist nicht wie Harold. Sie f├Ąhrt mit ihrem Wagen los. Es f├Ąllt ihr nicht leicht, sich fremden Menschen zu ├Âffnen. Sie hat keine Vorstellung davon, was sie am Ende der Stra├če finden wird. Sie wei├č nur, dass sie dort ankommen muss.

Harold und Maureen Fry - demn├Ąchst auch im Kino, mit Jim Broadbent und Penelope Wilton.

┬╗Lebensbejahend, voller Mitgef├╝hl und Zartheit.┬ź Observer

Die Reihenfolge der Trilogie:

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (Band 1)

Das Geheimnis der Queenie Hennessy (Band 2)

Die erstaunliche Entdeckungsreise der Maureen Fry (Band 3)

Ab CHF 23.70

├ťber zweieinhalb Jahrzehnte nach seinem Welt-Bestseller HITLERS HELFER portr├Ątiert Guido Knopp in seinem neuen Buch nun die M├Ąchtigen eines Reiches, das den Frieden in Europa mehr denn je bedroht: PUTINS HELFER. Sie halten ihren Herrscher an der Macht und profitieren allesamt von ihm. Es sind Oligarchen wie Roman Abramowitsch, die von der N├Ąhe zum Diktator profitieren; routinierte Apparatschiks wie Sergej Lawrow, die als Sprachrohr ihres Herrn zu dienen haben - oder Kyrill der Erste, der als Patriarch von Moskau seine Kirche zum Erf├╝llungsgehilfen einer Diktatur macht. Sie alle sind die Tr├Ąger einer Tyrannei, die sich l├Ąngst nicht nur nach innen richtet, sondern mittlerweile auch nach au├čen.

Ab CHF 25.95

Sie halten sich f├╝r wissend und kl├╝ger als die Mehrheit: die ┬╗Aktivisten┬ź der WOKENESS. Ihr Marsch durch die Institutionen ver├Ąndert die Regeln in Hochschulen, Verwaltung, Medien und Parteien. Im Kampf f├╝r immer mehr angebliche Opfergruppen n├Âtigen sie der Mehrheit neue Regeln auf - ohne demokratische Legitimation. Was die WOKEN f├╝r eine egalit├Ąre Politik halten, ist eine elit├Ąre. Wer sich wehrt, wird ausgegrenzt und diffamiert. Wohin aber gehen Menschen, wenn sie sich von den S├Ąulen des Staats bevormundet sehen? WOKENESS ist toxisch f├╝r die Demokratie, ein Segen f├╝r die Rechtsau├čen. Eine muslimisch-migrantische Feministin und ein ┬╗alter wei├čer Mann┬ź f├╝rchten: Unsere Demokratie ist in Gefahr.

Ab CHF 25.95

Als schwarzes Schaf der Familie bezeichnet Jonny Fischer den Jungen, der er einst gewesen ist. Auf den Namen Jonathan getauft, wuchs er in einem streng christlichen Elternhaus auf. F├╝r bedingungslose Liebe war kein Platz. Als Jonathan zehn war, gr├╝ndete sein Vater eine radikale Glaubensgemeinschaft und teilte die Welt noch mehr als zuvor in Gut und B├Âse ein. Obwohl Jonny Fischer als Teenager dem Sektenjungen Jonathan den R├╝cken kehrte, seinen Namen ├Ąnderte und am Lehrerseminar in Zug ein neues Leben begann, konnte er sich der Pr├Ągung, die er in seiner Kindheit erfahren hatte, nie ganz entziehen. Erst recht nicht, als er sich einzugestehen begann, dass er sich zu M├Ąnnern hingezogen f├╝hlt. Sosehr er sich auch bem├╝hte, er fand nicht, wonach er suchte. Jonny Fischer verausgabte sich bis zur Ersch├Âpfung. Verletzungen, Schlaflosigkeit, Alkohol in rauen Mengen und 2012 der Zusammenbruch, der in einer Klinik endete. Der Weg aus der Krise f├╝hrte ihn in die dunkelsten Winkel seiner Vergangenheit und zur Erkenntnis, dass er Anerkennung und Liebe zuallererst bei sich selbst suchen musste. In diesem Buch schildert er die Vers├Âhnung mit seiner Geschichte, die Vers├Âhnung mit Jonathan.

Ab CHF 15.20

Die Pflegefachfrau Karin Kaufmann hat genug. Von ihrem Beruf, in dem nichts mehr ist, wie es einmal war. Von ihrer Ehe, die sich so entwickelt hat, wie sie es nie wollte. Vom Oberarzt Dr. Theo Eberle, der ihr auf niedertr├Ąchtigste Art und Weise mitgespielt hat. Das ist denn auch der Tropfen, der das Fass zum ├ťberlaufen bringt und Karin aufs Dach des Krankenhauses steigen l├Ąsst, um hinunterzuspringen. Sie wird allerdings von ihrem todkranken Patienten Reto R├Âsti gest├Ârt, der dort jeweils heimlich seine Stumpen raucht. Das ungleiche Paar kommt ins Gespr├Ąch, und dabei wird schnell klar, dass nicht nur Karin Kaufmann verschwinden will, sondern auch Reto R├Âsti. Er allerdings nur ins Oberengadin. Und weil beide nichts mehr zu verlieren haben, denken sie ├╝ber Dinge nach, die gestern noch komplett undenkbar schienen. Mit ihrem neuen Roman gelingt Blanca Imboden eine generationen├╝bergreifende Ode an die Freundschaft. Und an das Leben. An das Hier und Jetzt.

Ab CHF 21.15

>Stay away from Gretchen<

Tom Monderath ist frisch verliebt. Mit Jenny erlebt er die gl├╝cklichste Zeit seines Lebens. Bis er durch Zufall auf seinen Halbbruder Henk st├Â├čt, der alles ├╝ber ihren gemeinsamen Vater wissen will. Doch Konrad starb vor vielen Jahren und seine demente Mutter Greta kann Tom nicht befragen. Als sich weitere Halbgeschwister melden, folgt Tom den Spuren Konrads. Selbst fast noch ein Kind, k├Ąmpfte Toms Vater im Krieg, geriet in amerikanische Gefangenschaft, bevor er in den sp├Ąten 40er-Jahren nach Heidelberg kommt. Dort verliebt er sich Hals ├╝ber Kopf in die junge Greta, nicht ahnend, dass ein Geheimnis aus der dunkelsten Zeit des Nationalsozialismus ihre gemeinsame Familie ein Leben lang begleiten wird ...

├ťber tr├╝gerische Gewissheiten und die Frage, was Familie zusammenh├Ąlt.

┬╗Eine seltene literarische Perle.┬áDie Geschichte von Toms und Gretchens┬áFamilie sollte Schullekt├╝re werden!┬ź┬áWDR

>Gretchen<-Reihe:
Band 1: Stay away from Gretchen - Eine unm├Âgliche Liebe
Band 2: Was ich nie gesagt habe - Grecthens Schicksalsfamilie

Ab CHF 15.75

Eine wortwitzig erz├Ąhlte Schnief-Nies-Wintergeschichte ab 4 Jahren f├╝r kuschelige Wintertage

Schneehase Holm ist krank, mit allem Dran und Drum: Schniefnase, hei├čem Kopf und schlechter Laune. Sein Freund Schorsch, der Schneemann, pflegt ihn zum Gl├╝ck: mit Tee, Taschent├╝chern und guter Laune. Bet├╝ddeln nennt er das. Denn nichts hilft besser als umfangreiche Bet├╝ddelung!

Dass dabei ein Gesund-mach-Versuch wilder ist als der n├Ąchste, kann Schorsch nicht stoppen - bis es schlagartig dunkel wird. Nur der Schnee glitzert ein wenig durchs Fenster herein. Da machen die beiden ein P├Ąuschen, und vielleicht schl├Ąft sich Holm endlich gesund ...

Nach ┬╗Zwei warten auf Schnee┬ź das n├Ąchste Abenteuer der beiden Helden in der Schneekugel - mit den sch├Ânsten Gesund-mach-Ideen und lustigem Schnief-Liedtext

Ab CHF 19.15

Die Geschichte der Lady Macbeth, wie niemand sie kennt: ein erfrischendes, feministisches Deb├╝t

Schottland, 11. Jahrhundert: M├Ąchtige M├Ąnner k├Ąmpfen um den Thron. Daher wagt das M├Ądchen Gruoch kaum zu hoffen, was ihre Gro├čmutter, eine Druidin, prophezeit: Als sp├Ątere K├Ânigin wird Gruoch die christliche Welt ihres Vaters und das heidnische Erbe ihrer Mutter miteinander vers├Âhnen - und selbst zur Legende werden. Jahre sp├Ąter verl├Ąsst sie ihre Heimat und ihren Jugendfreund Macbeth, um sich mit dem auserw├Ąhlten Thronfolger, Duncan, zu verloben. Doch am k├Âniglichen Sitz in Scone wird ihr Traum schnell zum Albtraum. Sie tut, was sie tun muss, um zu ├╝berleben. Denn eines Tages soll sich ihr Schicksal erf├╝llen. Nur mit der Liebe hat sie nicht gerechnet.

┬╗Spannend, atmosph├Ąrisch und voll unerwarteter Wendungen.┬ź Jennifer Saint

Ab CHF 25.95

Eine fabelhafte Erz├Ąhlung ├╝bers Wundern und Vertrauen

Dem einsamen und kr├Ąnklichen Papst erscheint eines Nachts eine sprechende Katze - durchs geschlossene Fenster! Der Papst wundert sich zuerst, l├Ąsst sich aber auf ein Gespr├Ąch mit dem h├Âflichen und zutraulichen Gast ein. Und mehr noch: Gemeinsam unternehmen sie Ausfl├╝ge, die sich f├╝r den ├╝berbeh├╝teten und eingeengten Papst eigentlich nicht ziemen, etwa Spazierg├Ąnge durch die Vatikanischen G├Ąrten oder Museen. Die Besuche der Katze und die Fragen, die sie stellt, bringen den Papst ins Gr├╝beln, konfrontieren ihn mit seinem Glauben, seiner Einsamkeit, seiner Traurigkeit. Bis er sich schlie├člich mithilfe des charmanten flauschigen Streuners besinnt und erkennt, worin seine wahre Berufung als Heiliger Vater liegt ...

Ausstattung: Mit zahlreichen Illustrationen

Ab CHF 19.15

Erfolgsausgabe in neuer Ausstattung


Was geschieht, wenn Tr├Ąume wahr werden? Eigentlich m├╝sste Jakob gl├╝cklich sein: Er liebt seine Frau, seine kleine Teehandlung, und er hat eine ganz besondere F├Ąhigkeit - wenn er vorliest, werden die Geschichten vor den Augen seiner Zuh├Ârer zu Bildern; die Namen von Teesorten werden zu duftender Sommerhitze oder k├╝hlem Herbstwind.

Doch eines Morgens im sp├Ąten Fr├╝hling beginnt er zu verstehen, dass sein Reisen auf Worten ihn nirgendwo ankommen l├Ąsst. Eine vage Sehnsucht ist in ihm und n├Ąhrt seine Tr├Ąume - von einem Leben auf Tucholskys Schlo├č Gripsholm oder im Chicago alter Filme und von seiner gro├čen Liebe zu Musils Portugiesin.

Getrieben von diesen Wunschbildern reist er in die Stadt, die schon immer ein Tor zu anderen Welten war - Hamburg. Dort wird ihm ein geheimnisvoller Tee serviert, und das Wunderbare geschieht ...

Ab CHF 25.95

London 2021: Ben ist vierunddrei├čig und sucht h├Ąnderingend eine bezahlbare Wohnung. Winnie ist f├╝nfundachtzig und braucht jemanden, der ihr in ihrem gro├čen Haus in Wimbledon zur Hand geht. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? Hoffentlich, denn als kurz nach Bens Einzug ein Lockdown verh├Ąngt wird, muss das ungleiche Paar ungeahnt eng zusammenr├╝cken. Was folgt, ist ein Jahr, in dem Ben viel ├╝ber das Leben lernt. Ob bei Toast mit Orangenmarmelade, der t├Ąglichen Lekt├╝re der Times oder beim gemeinsamen Gucken von The Crown: Die eigenwillige und einnehmende Winnie sch├Âpft aus den Erfahrungen eines langen Lebens und hat so einige Weisheiten f├╝r Ben parat. Warmherzig, bewegend und unglaublich komisch erz├Ąhlt >The Marmalade Diaries< nicht nur die wahre Geschichte einer au├čergew├Âhnlichen Freundschaft, sondern auch von einer Frau, die unbeirrbar ihren eigenen Weg gegangen ist.

Ab CHF 25.95

WAR DIE NATO-OSTERWEITERUNG ALTERNATIVLOS? MARY E. SAROTTES GRUNDLAGENWERK

Not one inch eastwards - nicht einen Schritt weiter nach Osten. Mit diesen Worten schlug US-Au├čenminister James Baker Gorbatschow im Rahmen der Verhandlungen um die deutsche Wiedervereinigung einen hypothetischen Handel vor: Ihr gebt euren Teil Deutschlands frei, wir verr├╝cken die Nato nicht nach Osten. Seitdem ranken sich um dieses Gespr├Ąch zahlreiche Legenden und Kontroversen. Gab es ein Versprechen des Westens, sich nicht auszudehnen? Und wie kam es zu der heute so umstrittenen Nato-Osterweiterung? Mary Elise Sarotte hat Unmengen von Archivmaterial durchforstet, um eine der gro├čen politischen Streitfragen unserer Zeit zu kl├Ąren. In ihrem grundlegenden Buch f├╝hrt sie in das entscheidende Jahrzehnt zwischen dem Mauerfall und dem Aufstieg Putins. Dabei zeigt sie, warum es nicht zu einer neuen Sicherheitsarchitektur f├╝r Europa kam und wie damals die Saat gelegt wurde f├╝r die Spannungen, die unsere heutige Welt bestimmen.

Nach dem Ende des Kalten Krieges tr├Ąumten viele von einem ┬źgemeinsamen Haus Europa┬╗, vom ┬źEnde der Geschichte┬╗ und vom Anbruch eines friedlichen Zeitalters. Doch schon bald verd├╝sterte sich das Bild. Die Sowjetunion zerfiel im Dezember 1991 und hinterlie├č ein Machtvakuum. Moskaus blutiger Krieg in Tschetschenien verunsicherte seit 1994 Beobachter im Westen, vor allem aber auch in den Nachfolgestaaten des Warschauer Paktes. So setzten sich in Washington schlie├člich die Bef├╝rworter der Nato-Osterweiterung durch. Am Ende war Europa erneut von einer klaren Trennlinie durchzogen, die Mitglieder von Nicht-Mitgliedern trennte. Nur lag diese Linie jetzt einige hundert Kilometer weiter ├Âstlich. Wer es in die Nato geschafft hatte, befand sich in Sicherheit. Doch insbesondere f├╝r die Ukraine wurde es dadurch schwieriger, sich aus dem russischen Orbit zu l├Âsen. Mary Elise Sarotte erz├Ąhlt, wie die Entscheidung f├╝r die Nato-Osterweiterung zustande kam, und fragt, ob es Alternativen gegeben h├Ątte. Dabei zeigt sie, wie spannend Geschichte sein kann, wenn man es versteht, sie packend zu erz├Ąhlen.

  • Eines der politisch umstrittensten Themen unserer Zeit
  • Das hochgelobte Grundlagenwerk jetzt auf Deutsch
  • Viele unbekannte Archivquellen, spannend geschrieben
  • Vom Mauerfall bis zum Nato-Beitritt Polens, Tschechiens und Ungarns
  • Die 90er Jahre waren eine Zeit verpasster Gelegenheiten
  • Statt einer neuen Friedensordnung entstand ein konflikttr├Ąchtiges Patt
  • Wenn man die Debatte seri├Âs f├╝hren will, kommt man an diesem Buch nicht vorbei
Ab CHF 32.20

Ein Krankenhaus in einer kalten Winternacht. Hier begegnet ein erfolgreicher, aber einsamer Mann einem mutigen kleinen M├Ądchen - mutig und klug genug, um zu wissen, dass Buntstifte nicht gegen den Krebs helfen. Das aber trotzdem weitermalt, um die Erwachsenen gl├╝cklich zu machen.
Dann bekommt der Mann die einzigartige Chance, das Schicksal des M├Ądchens f├╝r immer zu ver├Ąndern - zu einem hohen Preis. Soll er es wagen? Voller Selbstzweifel macht er sich auf zu seinem schon lange entfremdeten Sohn. Denn zwischen Bedauern angesichts der Vergangenheit und den Hoffnungen f├╝r die Zukunft kann nur dieser ihm sagen, ob der Handel seines Lebens einen Sinn hat ...

Ausstattung: 18 farbige Abbildungen

Ab CHF 21.70