Sie haben keine Artikel im Korb.

Buchkatalog | Schlagwort 'märz 23 (neue bücher)'

Filters

Das perfekte Unterst├╝tzungsmanual f├╝r Fach- und Not├Ąrzte, Allgemein-Mediziner sowie Pflege- und Assistenzberufe, die Akut- und Notfallpatienten versorgen! Wie werden medizinische Notf├Ąlle m├Âglichst schnell diagnostiziert und bestm├Âglich versorgt? ├ťbersichtlich und einfach zum Nachschlagen: Infografiken mit wichtigen Sofortma├čnahmen, umfassender ├ťberblick ├╝ber Differentialdiagnosen von wichtigen Leitsymptomen und Auflistung wesentlicher Verdachtsdiagnosen (inklusive Anleitungen zur diagnostischen Abkl├Ąrung und Therapie) von notfall- und akutmedizinischen sowie toxikologischen Erkrankungen.

Ab CHF 134.30

┬á┬╗Dieses Buch ist so mitrei├čend, feinsinnig und schonungslos, dass es mich einfach nicht losl├Ąsst.┬ź Alena Schr├Âder┬á

In der DDR geboren, im wiedervereinigten Deutschland aufgewachsen. Als die Mauer f├Ąllt, ist Stine gerade einmal drei Jahre alt. Doch die Familie ist tief verstrickt. In ein System, von dem sie nicht lassen kann, und in den Glauben, das richtige Leben gelebt zu haben. Bestechend klar und k├╝hn erz├Ąhlt Anne Rabe von einer Generation, deren Herkunft eine Leerstelle ist.

┬╗Selten habe ich bei einer Romanlekt├╝re an so vielen Stellen ├╝berrascht, schockiert, begeistert und schlichtweg ├╝berw├Ąltigt die Luft angehalten wie bei der von Anne Rabes einf├╝hlsamer, mutiger und schonungsloser Spurensuche nach den versteckten Traumata nicht nur einer einzelnen Familie, sondern eines ganzen Landes. Schon nach wenigen Seiten dieses Romans stand f├╝r mich fest, welchen meiner Kund:innen ich ihn empfehlen w├╝rde: allen!┬ź Magda Birkmann, Ocelot

Ab CHF 28.50

┬╗Es ist nur so, dass sich mein altes Leben gerade aus dem Staub macht. Es schleicht sich einfach davon. Das Ansehen, das Aussehen, das Auftreten. Alles nicht mehr wichtig, nicht mehr gefragt. Die Vorsilben bl├Ąttern ab wie alter Verputz. Was sehe ich, wenn ich nicht mehr aussehe? Wo trete ich hin, wenn ich nicht mehr auftrete?┬ź Nach dem Ende ihres Berufslebens hat die Erz├Ąhlerin in Kathrin Burgers ebenso pers├Ânlichem wie poetischem Deb├╝t die Stille der fr├╝hen Stunden f├╝r sich entdeckt. Jeden Tag beobachtet sie, wie sich das erste Licht in ihren Garten tastet und die Schatten daraus verschwinden. Jeder Morgen ist anders und ruft andere Gedanken und Erinnerungen wach, an die Kindheit, das Elternhaus, die Studienjahre, die Berufszeit. Sie lebt in einem Dazwischen.

Ab CHF 24.65

Nah der schweizerisch-italienischen Grenze, im hintersten Dorf des Onsernonetals, verbreitet sich die Nachricht wie ein Lauffeuer: Es sei Krieg ausgebrochen. Schon tauchen die ersten Menschen, die vor den italienischen Faschisten fliehen, im Dorf auf. Entgegen den Befehlen der Regierung in Bern nimmt man sie auf. Indessen halten die Grenzw├Ąchter nicht nur Ausschau nach Fl├╝chtlingen, denn auch Schmuggler passieren unentdeckt die Grenze und tragen Safran, K├Ąse und Reis ├╝ber die Berge. Die Schmuggler machen Gesch├Ąfte mit den Dorfbewohnerinnen und -bewohnern und verstecken sich in ihren St├Ąllen. Und sie verkehren auf der Bargada, dem Gut unweit des Dorfes, das Orsanna Armini, ihre Tochter Zoe und die junge Claretta bewohnen. Im zweiten Teil ihrer Chronik schreibt Aline Valangin die Geschichte der Arminifrauen fort und verarbeitet die Ereignisse im Tessiner Dorf an der Grenze w├Ąhrend des Zweiten Weltkriegs.

Ab CHF 25.50

Ein neues Leben in einem Haus auf vier R├Ądern

Als Stephanie Bartsch ihren geliebten Mann durch einen Autounfall verliert, droht sie den Boden unter den F├╝├čen zu verlieren. Das Leben in ihrer neuen Rolle als ┬╗Witwe┬ź f├╝hlt sich fremd an. Sie beschlie├čt deshalb, eine Auszeit von Beruf, Familie und Freunden zu nehmen, kauft sich ein Wohnmobil und f├Ąhrt Richtung S├╝den. Von Tag zu Tag erkundet sie nun, was ihr das neue Leben zu bieten hat. Und das ist eine ganze Menge! Sie begegnet helfenden Menschen, spannenden Landschaften, und sie entdeckt das Schreiben f├╝r sich. Entstanden ist eine Art Roadnovel: entwaffnend offen, ehrlich, humorvoll und ganz anders, als man sich Trauer gemeinhin vorstellt.

Ab CHF 25.95

├älter werden. Ein Buch ├╝ber Freiheit und Verlust, Freundschaften, K├Ąmpfe und Beziehungen - kurzum, ein Buch ├╝ber das Leben. Menopause, Wechseljahre - und danach kommt allenfalls noch eine Existenz als Gro├čmutter oder Pflegerin. So wird jedenfalls oft ├╝ber Frauen jenseits der F├╝nfzig gesprochen. Doch wie sieht ihr Alltag tats├Ąchlich aus? Wie gehen sie mit Ver├Ąnderungen um und wie viel Befreiung geht mit dem Alter einher? Das Leben von Frauen spielt sich im ├Âffentlichen Diskurs prim├Ąr in der ersten Lebensh├Ąlfte ab. Alles danach wird als unerfreuliche Lebensphase abgetan, ├╝ber die man nicht spricht. Dabei er├Âffnet sich gerade in der zweiten H├Ąlfte eine ungeahnt neue Seite des Lebens. Schriftstellerinnen schreiben realistisch wie humorvoll ├╝ber das Gute und weniger Gute, ├╝ber Erwartbares und Unerwartetes, ├╝ber Neuanf├Ąnge und Aufbr├╝che. Mit Beitr├Ągen von Marlene Streeruwitz, Barbara Honigmann, Katja Oskamp, Barbara Frischmuth, Katrin Seddig, Linda Stift, Barbara Hundegger, Sabine Scholl, Marianne Gruber, Zdenka Becker, Alida Bremer, Ruth Cerha, Renate Welsh, Ulrike Draesner und Bettina Bal├áka.

Ab CHF 28.50

VOM BALKAN NACH BERLIN

Der gro├če Schauspieler Samuel Finzi erz├Ąhlt von seiner Kindheit und Jugend in Bulgarien und seiner Sehnsucht nach dem wahren Leben. Zugleich schreibt er den Roman einer Familie, die im engen sozialistischen Alltag ihren Traum von Freiheit zu verwirklichen sucht.

┬╗Ein Buch wie ein M├Ąrchen. Traurig, fantastisch, wunderbar.┬ź
MAXIM BILLER

Ab CHF 26.80

Wussten Sie, dass Melania Trump ein typischer Stier ist? Dass Boris Johnson ein Zwilling ist - die flatterhafte Plaudertasche des Tierkreises? Wissen Sie, welches Zeichen so hinrei├čend und liebenswert ist, dass wir gar nicht merken, dass es uns eigentlich nur verarschen will? Liv Str├Âmquist ist zur├╝ck mit einem humorvollen, satirischen Comic, der den Tierkreis als Rahmen benutzt, um die Menschheit zu unterhalten. In diesem Buch lesen Sie ├╝ber eine Reihe von Menschen, deren Handlungen und Leben sich durch ihr Sternzeichen erkl├Ąren lassen: der Pharmafabrikant Arthur Sackler, der Rapper Flavor Flavv, K├Ânigin Christina von Schweden und der britische Designer, der die Menschheit verlie├č, um als Ziege in den Alpen zu leben, um nur einige Beispiele zu nennen. Wie keine andere schildert und reflektiert Liv Str├Âmquist die Welt, in der wir leben, und zeigt gleichzeitig die wunden Punkte unserer Zeit - und unsere eigenen - auf. Ein Astrologiebuch auch f├╝r diejenigen, die Astrologie hassen.

Ab CHF 25.95

┬źIn den H├Ąnden einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftstellerinnen erhebt sich das Allt├Ągliche zu einem hinrei├čenden Portr├Ąt einer Schwarzen Frau.┬╗ Claudia Rankine

Die sensationelle Entdeckung aus der US-Moderne, erstmals auf Deutsch!

Maud Martha Brown w├Ąchst in den 1940ern in der South Side von Chicago auf. Inmitten von verfallenen Kneipen und ├╝berwucherten G├Ąrten tr├Ąumt sie von New York, von der gro├čen Liebe, von einer heiteren Zukunft. Sie schw├Ąrmt f├╝r L├Âwenzahn, verliebt sich das erste Mal, dekoriert ihre erste eigene K├╝chenzeile, bekommt ein Kind. Auch ihr hellh├Ąutigerer Mann hat Tr├Ąume: vom ┬źFoxy Cats Club┬╗, von anderen Frauen, vom Krieg. Und dann ist da als allgegenw├Ąrtiger Begleiter noch der Rassismus dieser Zeit, angesichts dessen es nicht immer leicht f├Ąllt, Gleichmut und W├╝rde zu bewahren.

In lakonischen Vignetten skizziert Gwendolyn Brooks den Alltag einer jungen Schwarzen Frau und erschafft dabei gro├če Weltliteratur.

Ab CHF 25.95

Der Goncourt-Preistr├Ąger Mathias Enard erz├Ąhlt aus der Perspektive eines Scharfsch├╝tzen ├╝ber den Krieg und die Realit├Ąt von Kriegsgewalt - eine mutige und radikale Geschichte. Auf Konzentration kommt es an, auf Geduld und Atemkontrolle. An einem guten Tag reicht ihm ein einziger perfekter Schuss. Er ist zwanzig, der beste Scharfsch├╝tze der belagerten Stadt. Wenn er von seinem Posten auf dem Dach heruntersteigt, genie├čt er die Angst, die er verbreitet. Furchtlos ist nur Myrna, das M├Ądchen, das f├╝r seine demente Mutter sorgt - das er besch├╝tzen und besitzen will. Dies ist ein Roman ├╝ber den Krieg aus der Perspektive eines M├Ârders, der sein Selbstwertgef├╝hl aus der Eleganz seiner Treffer zieht. Kalt spricht der Erz├Ąhler von seinem Handwerk, dem T├Âten, und offenbart eine Wahrnehmung, in der die Verbindung zwischen gelungenem Schuss und ausgel├Âschtem Leben gekappt ist. Ein erbarmungsloser Text ├╝ber die sich verselbst├Ąndigende Realit├Ąt von Kriegsgewalt.

Ab CHF 28.50

DIE WELTBER├ťHMTEN TAGEB├ťCHER DER ETTY HILLESUM - ERSTMALS VOLLST├äNDIG IN DEUTSCHER SPRACHE

Die Tageb├╝cher der jungen Niederl├Ąnderin Etty Hillesum sind, wie das Tagebuch der Anne Frank, ein bewegendes Dokument des Holocaust und viel mehr als das: Sie wurden als philosophische Lebenskunst, Mystik des Alltags und Ethik des Mitleidens ger├╝hmt. Vor allem sind sie aber auch eines: gro├če Literatur. Mit dieser Ausgabe liegen erstmals in deutscher Sprache Etty Hillesums s├Ąmtliche Schriften vor.

Zehn Monate nach Beginn der deutschen Besatzung der Niederlande begann die siebenundzwanzigj├Ąhrige Etty Hillesum (1914 - 1943) unter dem Eindruck einer Psychotherapie, ein Tagebuch zu schreiben. Sie wollte Ordnung in ihr Leben bringen, den Dingen auf den Grund gehen, Gott finden, aber auch Zeugin des Schicksals ihres Volkes werden. Inmitten des Schreckens berichtet sie von der Suche nach Einfachheit und Achtsamkeit und schlie├člich nach Licht in der ┬źH├Âlle auf Erden┬╗. Die erlebte sie seit dem Sommer 1942 im Durchgangslager Westerbork, wo sie f├╝r den Amsterdamer ┬źJudenrat┬╗ in der ┬źSozialen Versorgung derDurchreisenden┬╗ arbeitete. Ihre Briefe aus dieser Zeit beschreiben den t├Ąglichen Horror. Am 7. September 1943 wurde Etty Hillesum selbst nach Auschwitz-Birkenau deportiert und ist dort umgekommen. - Nach der Publikation von Ausz├╝gen aus den Tageb├╝chern 1981 war eine zuverl├Ąssige Neu├╝bersetzung des Gesamtwerks ├╝berf├Ąllig. Die Ausgabe l├Ąsst uns eine Schriftstellerin und Denkerin neu entdecken, die zu Recht mit Anne Frank, Simone Weil und Edith Stein verglichen wird.

  • Die Neuentdeckung einer Schriftstellerin und Denkerin, die zu Recht mit Simone Weil, Edith Stein und Anne Frank verglichen wird
  • Die Auswahl-Ausgabe "Das denkende Herz der Baracke" wurde in mehr als 20 Sprachen ├╝bersetzt, mit ├╝ber 1 Mio. verkauften Exemplaren weltweit
  • Die Gesamtausgabe liegt in ├╝ber 10 Sprachen vor
Ab CHF 46.65

Musik ist dieses Buch, inhaltlich, formal, sprachlich. Der Schlagzeuger S├Ąmi tourt mit einer Band durch die USA, "die ganz w├Ąlt taktet", wenn ihr Van ├╝ber die Highways braust. S├Ąmis Wahrnehmungs- und Gedankenloops takten, der Text taktet in seinen Episoden und Refrains, und es takten auch die W├Ârter in ihrer phonetischen Schreibung. In ironischem Kontrast zu unserem Lese- und H├Ârvergn├╝gen erlebt S├Ąmi Entt├Ąuschung und Verdruss. Das ersehnte "On the road" wird ihm zur schalen Routine, "e tr├Ąttm├╝li /es laufrad". Er setzt der voranst├╝rmenden Tour R├╝ckw├Ąrtsbewegungen entgegen, spult seine Reise und sein Leben zur├╝ck wie in seinen Videos und geht r├╝ckw├Ąrts, bis sogar die Band r├╝ckw├Ąrts spielt. Durch die sich dabei ergebenden Slapstick-Kapriolen gewinnt der Text ├╝ber die pr├Ązisen Bilder der vorbeirauschenden Szenen hinaus auch filmische Qualit├Ąt. Zugleich erweist sich S├Ąmis r├╝ckspulende Rebellion als tragikomische Demontage des amerikanischen Traums.

Ab CHF 22.95

Berlin, Fr├╝hjahr 1940. Auf Beschluss von Joseph Goebbels wird f├╝r den Auslandsradiosender Germany Calling eine Big Band gegr├╝ndet, die als Mr. Goebbels Jazz Band internationale Bekanntheit erlangt. Die besten europ├Ąischen Musiker, darunter auch Ausl├Ąnder, Juden und Homosexuelle, spielen im Dienst der NS-Propaganda wortw├Ârtlich um ihr ├ťberleben - ausgerechnet mit Jazz, der als ┬╗entartet┬ź galt. Bis zu 6 Millionen britische Haushalte t├Ąglich lauschen den Swing-St├╝cken mit anti-alliierten Hetztexten und dem Star-Moderator William Joyce alias Lord Haw-Haw, der nach seinem Aufstieg in der British Fascist Union aus London nach Berlin geflohen war. Joyce soll den Erfolg ┬╗an der Front im ├äther┬ź literarisch dokumentieren lassen. Der daf├╝r ausgew├Ąhlte Schweizer Schriftsteller Fritz Mahler findet sich im Zuge seines Auftrags, einen Propagandaroman ├╝ber die Band zu schreiben, in verruchten Berliner Clubs und illegalen Jazzkellern wieder, trinkt zu viel Cointreau, verzettelt sich in seinen Recherchen und muss nicht nur die Skepsis der Musiker ├╝berwinden, sondern auch seine gef├Ąhrlichen Auftraggeber ├╝ber das schleppende Vorankommen seines Unterfangens hinwegt├Ąuschen. Demian Lienhard erz├Ąhlt die ungeheuerliche (fast bis ins Detail wahre) Geschichte von Mr. Goebbels Jazz Band und des ber├╝chtigten Radiosprechers William Joyce. In furiosem Tempo jagt Lienhard seinen Figuren von New York nach Galway, London, Manchester, Z├╝rich, Danzig und Berlin nach und stellt den menschenverachtenden Zynismus des NS-Staats ebenso blo├č wie die Perfidie der Nazi-Propaganda. Gezeigt wird das Scheitern k├╝nstlerischer Produktion im Dienste einer Ideologie, wobei auch die eigene Erz├Ąhlung verschmitzt unterwandert wird, bis hin zum ├╝berraschenden Paukenschlag.

Ab CHF 28.50

Strand, D├╝nen und eine unvergessene Liebe: Der Auftakt der neuen Sehnsuchtsreihe von Bestsellerautorin Jette Martens

Die warmen Sommerabende auf dem Strandrosenhof verbringt Sophia am liebsten damit, Blumenkr├Ąnze zu flechten. In der l├Ąndlichen Idylle zwischen der Ostsee und der Schlei kann die Sozialp├Ądagogin endlich wieder aufatmen und sich frei entfalten: Sophia macht es Spa├č, auf dem Hof zu arbeiten und Schulklassen die Arbeit in der Natur und mit Tieren n├Ąherzubringen. Auf diese Weise kann sie die aufw├╝hlenden Ereignisse der Vergangenheit langsam hinter sich lassen. Doch das ├Ąndert sich schlagartig, als sie von den finanziellen Problemen des Strandrosenhofs erf├Ąhrt - und ein alter Vertrauter pl├Âtzlich vor ihr steht: Ausgerechnet Christoph, ihre erste gro├če Liebe, der inzwischen gro├če Bauprojekte betreut. Schnell wird Sophia klar: Diesmal steht nicht nur ihr Herz, sondern der gesamte Strandrosenhof mit seinen Bewohnern auf dem Spiel.

Der Auftakt des romantischen Ostsee-Zweiteilers der Bestsellerautorin!

F├╝r noch mehr romantische Lesestunden an der K├╝ste tauchen Sie ein in die mitrei├čende Gut-Schwansee-Serie:

Gut Schwansee. Deine Liebe in meinem Herzen
Gut Schwansee. Du bist mein ganzes Leben
Gut Schwansee. Uns kann niemand trennen

Ab CHF 13.50

┬╗Joy Williams ist einfach ein Wunder.┬ź Raymond Carver

Eine Nacht lang erkunden zwei M├Ądchen einen Zug mit Bar und Zauberb├╝hne und lernen dabei ihr k├╝nftiges Leben kennen. Eine Frau, ratlos, pl├Âtzlich schlaflos, wird von der Faszination f├╝r eine n├Ąchtliche Radiosendung erfasst, in der, so glaubt sie, all ihre Fragen gel├Âst werden k├Ânnten. Von der Gesellschaft ge├Ąchtet, schlie├čen sich die M├╝tter mehrerer verurteilter M├Ârder zu einem Au├čenseiterclub zusammen. Seite f├╝r Seite, Satz f├╝r Satz f├╝hren uns diese Geschichten ins Unvorhersehbare hinein, verzweigen sich in die Tiefe wie Romane: unverwechselbar im Ton, beunruhigend und komisch zugleich.

>Stories< beweist ihre absolute Meisterschaft.

Ab CHF 29.35

+++Aufwendig gestaltete Erstauflage mit farbigem Buchschnitt und Innenillustrationen der Hauptprotagonisten+++ Seit der Ermordung ihrer Familie vor ├╝ber zw├Âlf Jahren lebt die junge Wicca Valea Patel fernab ihrer Heimat Ardeal bei den Menschen. Nichts w├╝nscht sie sich sehnlicher, als zur├╝ckzukehren und herauszufinden, was in der Nacht, in der ihr Leben brutal in St├╝cke gerissen wurde, vorgefallen ist. Doch erst als wieder eine Wicca ermordet wird, l├Ąsst ihr Gro├čvater sie holen, denn Valea besitzt die seltene Gabe, Erinnerungen zu sehen - selbst die der Toten. Nach ihrer Ankunft findet sie sich jedoch in einem unentwirrbaren Geflecht aus L├╝gen, Intrigen und Verrat wieder. Denn in Ardeal tobt seit Jahrhunderten ein Krieg zwischen den Wicca, den Strigoi und der Hexenk├Ânigin, der erst beendet sein wird, wenn zwei der drei V├Âlker endg├╝ltig vernichtet sind. D├╝ster, romantisch, magisch und voller Geheimnisse.

Ab CHF 25.95

Ein wohlsituierter New Yorker Gesch├Ąftsmann st├╝rzt urpl├Âtzlich in eine mentale Krise. Um zu gesunden, so sp├╝rt er, muss er seinen von grauem Erfolg gepr├Ągten Alltag hinter sich lassen, und kurzerhand tritt er eine Schiffsreise an. Kaum auf See, stellt sich die erhoffte Erleichterung tats├Ąchlich ein, doch dann ... macht er einen einzigen falschen Schritt und landet mitten im Pazifik, w├Ąhrend sein Schiff sich immer weiter von ihm entfernt. Was denkt ein Mensch in solch einer Situation? Woraus sch├Âpft er Hoffnung? Und wie blickt er nun auf sein Leben, dessen er vor Kurzem noch so ├╝berdr├╝ssig war? Mit Gentleman ├╝ber Bord gelang Herbert Clyde Lewis ein tiefgr├╝ndiges, genial komponiertes Meisterwerk, das fast ein Jahrhundert lang weitgehend unbeachtet blieb und in der vorz├╝glichen ├ťbersetzung von Klaus Bonn jetzt endlich auf Deutsch vorliegt.

Ab CHF 32.20

┬╗Vielleicht ist einer von uns morgen schon nicht mehr da.┬ź

├ťber f├╝nfzig Jahre lang teilen sie ihr Leben. Doch nun ist der Mann schwer krank. Lange schon wird er palliativ umsorgt; und so wird der Radius des Paares immer eingeschr├Ąnkter, der Besuch seltener, die Abh├Ąngigkeit voneinander gr├Â├čer.
Kraftvoll und poetisch erz├Ąhlt Helga Schubert davon, wie man in solchen Umst├Ąnden selbst den Verstand und der andere die W├╝rde beh├Ąlt.

┬╗Helga Schubert erz├Ąhlt davon, wie man Frieden machen kann mit diesem Leben. Sie zeigt, wie man Lebensgeschichte in Literatur verwandeln kann.┬ź
Insa Wilke

┬╗Ich war so ber├╝hrt, dass ich dachte, man m├╝sste eine neue literarische Skala er├Âffnen: den Schubert-Moment.┬ź
Katrin Schumacher

Ab CHF 28.50

Hansj├Ârg Schneider geht die vertrauten Wege in Basel, zum Kannenfeldpark, zum Petersplatz und wieder zur├╝ck. Wach f├╝r die Eindr├╝cke der Gegenwart, empf├Ąnglich f├╝r die Erinnerungen, die bei jedem Schritt nachhallen, offen f├╝r literarische und philosophische Reflexionen. Ein Vergn├╝gen, diesen au├čergew├Âhnlichen Schriftsteller dabei zu begleiten.

Ab CHF 25.50

Ein fesselnder Regionalkrimi, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Die Ruhe eines friedlichen Sommertages findet ein j├Ąhes Ende, als auf einer Kuhweide im Luzerner Seetal ein Mann tot aufgefunden wird. Der junge Landwirtschaftspraktikant aus Bolivien wurde nach dem Besuch eines Dorffestes brutal erstochen. Die atemlose Suche nach dem Tatverd├Ąchtigen f├╝hrt Kripo-Ermittler Thomas Kessler quer durch die ganze Schweiz und ├╝ber die Landesgrenzen hinaus - hinein in tiefste menschliche Abgr├╝nde.

Ab CHF 19.15

Woher kommt unsere Moral, und wie zeigt sie sich heute?

┬╗Woran k├Ânnen wir uns orientieren? Wie wollen wir leben? Wie k├Ânnen wir miteinander auskommen? Wie ist es uns fr├╝her gelungen, und wie wird es in Zukunft m├Âglich sein? Dies sind moralische Fragen, und die Geschichte, die ich erz├Ąhlen will, ist eine Geschichte der Moral. ┬┐ Meine Geschichte zeichnet die fundamentalen moralischen Transformationen der Menschheit nach, von unseren fr├╝hesten, noch nicht menschlichen Vorfahren in Ostafrika bis zu den j├╝ngsten Konflikten um Identit├Ąt, Ungleichheit, Unterdr├╝ckung und die Deutungshoheit ├╝ber die Gegenwart, die online in den Metropolen der modernen Welt ausgetragen werden.┬ź

Ab CHF 30.20

Eine K├╝ste im Sturm, ein Meer in Flammen

Die malerische Hafenstadt Barfleur ist ber├╝hmt f├╝r ihre Muscheln, die frisch aus dem Meer auf die Teller in ganz Frankreich gelangen. Jetzt aber k├Ąmpfen die Fischer um ihre Existenz: Denn die weltbekannten ┬╗Blondes de Barfleur┬ź sind spurlos verschwunden und niemand wei├č warum. Immer ├Âfter entl├Ądt sich die Verzweiflung der Seeleute in blindem Hass. Hat auch der Anschlag auf einen ├Ârtlichen Kapit├Ąn damit zu tun?

Als wenig sp├Ąter ein Mann an Land gesp├╝lt wird, dessen K├Ârper ├╝bers├Ąt ist mit Brandmalen, spitzt sich die Lage zu. Nicolas, der in dem beschaulichen K├╝stenst├Ądtchen eigentlich Urlaub machen wollte, erkennt schnell, dass an der felsigen K├╝ste des Cotentin ein brutaler M├Ârder sein Unwesen treibt ...

Ab CHF 20.30

Juni 1941, wenige Tage vor dem ├ťberfall der Wehrmacht auf die Sowjetunion. Im Dorf am Bug haben sich deutsche Besatzungssoldaten einquartiert, in der N├Ąhe verstecken sich polnische Partisanen. Jeder hier wei├č, dass Lubko, der F├Ąhrmann, gegen Geld Fliehende und H├Ąndler ans andere Ufer rudert. Doris und Maks, ein j├╝disches Geschwisterpaar aus der Stadt, wollen sich vor Verfolgung retten - hin├╝ber nach Russland, am besten bis an den Amur. Doch Lubko weigert sich. Was er tut, ist gef├Ąhrlich, macht ihn erpressbar, und die N├Ąchte in jenen Tagen sind mondlos.

Das Geschehen scheint sich aus der vertr├Ąumten, n├Ąchtlichen Flusslandschaft zu entwickeln, die fremd und bedrohlich wirkt, seit Motorr├Ąder, Lastwagen und Panzer hindurch rollen und deutsche W├Ârter durch die Luft schwirren.

Die Lekt├╝re schl├Ągt sofort in Bann, auch weil Grenzfahrt eine weitere Dimension ├Âffnet - die der Erinnerung. Zur├╝ck in jenem Dorf, am Ende des Lebens, will dem Vater des Erz├Ąhlers nicht mehr einfallen, dass er hier Kind war. Wie Stasiuk diese Episoden in die atemlose Kriegserz├Ąhlung hineinwebt, verleiht dem Roman seine poetische und existentielle Wucht.

Ab CHF 29.35

Dezember 1941: Joe McGrady ist Detective beim Honolulu PD und wird mit der Untersuchung eines Falls beauftragt, der sein Leben f├╝r immer ver├Ąndern wird: dem Mord an einem jungen Mann, dem Neffen des Oberbefehlshabers der Pazifikflotte, und dessen Freundin, einer jungen Japanerin. McGrady folgt einem Verd├Ąchtigen bis nach Hongkong, das gerade von den Japanern eingenommen wird. Er wird als Gefangener nach Japan verschleppt, als potenzieller Spion droht ihm der Tod. Gerettet wird er von dem Diplomaten Takahashi Kansei, der heimlich gegen die offizielle japanische Kriegspolitik arbeitet. Takahashi und seine Tochter Suchi verstecken McGrady bis zur Kapitulation Japans. McGrady kehrt nach Hawaii zur├╝ck und beginnt, nach nunmehr f├╝nf Wintern und jetzt als Privatdetektiv, den alten Fall wiederaufzunehmen ...

F├╝nf Winter ist ein gewaltiges Epos im Cinemascope-Format: ein fesselnder Thriller, ein ersch├╝tterndes Portr├Ąt des Krieges und eine herzzerrei├čende Liebesgeschichte in einem.

Ab CHF 23.70

Josi tr├Ąumt seit ihrer Kindheit davon, mit einem alten Bulli Europas K├╝sten zu erkunden. Paul hingegen entscheidet sich spontan f├╝r einen Road Trip, um seinem festgefahrenen Alltag zu entfliehen. Beide sehnen sich nach grenzenloser Freiheit und unvergesslichen Erlebnissen. Ihre Wege kreuzen sich. Erst zuf├Ąllig, dann absichtlich und immer ├Âfter. Auf ihren Routen hinterlassen sie sich gegenseitig kleine Botschaften und lernen dabei nicht nur einander, sondern auch sich selbst besser kennen.

Ein ganzes Jahr lang Sommer mit einsamen Str├Ąnden, versteckten Buchten und malerischen Orten. Und eine unerwartete Freundschaft, die vielleicht noch so viel mehr sein kann?

Ab CHF 15.75

Innerer und ├Ąu├čerer Reichtum sind ein Naturgesetz

Mangelbewusstsein ist eine weit verbreitete Realit├Ąt in Leistungsgesellschaften, wir konzentrieren uns auf all das, was wir nicht haben: Erfolg, Geld, Gl├╝ck, Selbstbewusstsein oder Talente, unsere ehrgeizigen Ziele liegen weit weg in der Zukunft. Erst, wenn wir sie erreicht haben, k├Ânnen wir gl├╝cklich sein. Deepak Chopra sagt: Schluss mit dem Mangel! Alles ist schon da, in uns und um uns herum herrscht eine unglaubliche F├╝lle, nur wir erkennen sie nicht. Mit seinem neuen Buch m├Âchte uns der spirituelle Lehrer, Arzt und Wissenschaftler auf die Spr├╝nge helfen, uns auffordern, aus dem Vollen zu sch├Âpfen, Begrenzungen und Glaubenss├Ątze zu ├╝berwinden. Meditationen, Reflexionen mithilfe von Frageb├Âgen, Mantras und Atem├╝bungen ├Âffnen unsere Chakras und lassen die Energie der unendlichen kreativen Intelligenz in uns flie├čen. Liebe, Gl├╝ck und Erfolg werden unweigerlich folgen, wenn das Bewusstsein der F├╝lle aus unserem Inneren nach au├čen strahlt.

Ab CHF 25.95

┬╗Sei ganz ehrlich: Wenn du dich nicht zwischen uns entscheiden m├╝sstest, w├╝rdest du es dennoch tun?┬ź

***Je nach Verf├╝gbarkeit wird das Buch mit oder ohne Farbschnitt geliefert. Der gestaltete Buchschnitt ist auf eine limitierte Auflage begrenzt.***

Der Deal ist simpel: Ein Jahr lang soll die 19-j├Ąhrige Cecelia zu ihrem entfremdeten Vater nach Triple Falls ziehen und in dessen Fabrik arbeiten. Im Gegenzug erh├Ąlt sie Zugang zu seinem Verm├Âgen. Angewiesen auf das Geld, um ihrer kranken Mutter helfen zu k├Ânnen, willigt Cecelia ein - nichts ahnend, dass sie als Tochter des Chefs dort nicht den einfachsten Start haben wird. Doch das ├Ąndert sich, als sie Sean kennenlernt. Der attraktive Kollege macht sie mit seinen Freunden bekannt, einer Gruppe junger M├Ąnner, die alle nach ihren eigenen Regeln leben und dasselbe Raben-Tattoo tragen. Verwirrt von ihren Gef├╝hlen f├╝r Sean, aber auch f├╝r dessen geheimnisvollen Kumpel Dominic, ist Cecelia entschlossen, das Jahr zu nutzen, um herauszufinden, was - und vor allem wen - sie wirklich will ...

TikTok made me buy it - der erste Band der ┬╗The Ravenhood┬ź-Trilogie endlich auf Deutsch!

Weitere B├Ąnde der Reihe:
Band 1: The Ravenhood - Flock
Band 2: The Ravenhood - Exodus
Band 3: The Ravenhood - The Finish Line

Dieses Buch gibt es in zwei Versionen: mit und ohne Farbschnitt. Es wird je nach Verf├╝gbarkeit geliefert.

Ab CHF 18.30

WISSEN, MACHT UND DISKRIMINIERUNG - DAS STANDARDWERK VON MIRANDA FRICKER

Dass Wissen und Macht einander beeinflussen und durchdringen, dass sie sich wechselseitig verst├Ąrken oder blockieren k├Ânnen, ist keine neue Einsicht. Umso erstaunlicher ist, dass die Philosophie sehr lange gebraucht hat, um die ethischen Konsequenzen f├╝r unser Erkenntnisleben genauer unter die Lupe zu nehmen, die sich insbesondere aus Vorurteilen und Stereotypen ergeben. In ihrem bahnbrechenden Buch, das mittlerweile als ein moderner Klassiker gilt, nimmt sich Miranda Fricker dieser Aufgabe an: Sie erschlie├čt eine f├╝r Wissensgesellschaften hochaktuelle Form der Ungerechtigkeit, die sowohl die Menschlichkeit der Betroffenen als auch unsere geteilten Praktiken des Erkennens massiv bedroht.

Der Begriff, den Miranda Fricker daf├╝r gepr├Ągt hat, ist der Begriff der "epistemischen Ungerechtigkeit". Sie findet statt, wenn Frauen oder People of Colour, migrantischen Gemeinschaften oder der Bev├Âlkerung ganzer Kontinente die F├Ąhigkeit und Berechtigung abgesprochen wird, relevantes Wissen zu erlangen und eigene Erfahrungen verl├Ąsslich zu kommunizieren. Eine erkenntnisbezogene Ungerechtigkeit geschieht aber auch dann, wenn marginalisierte Gruppen gar nicht im Besitz der n├Âtigen Deutungsmittel sind - wie z.B. der Begriffe des sexuellen Missbrauchs oder der Ausbeutung -, um ihre besondere Leidenserfahrung ├╝berhaupt einordnen zu k├Ânnen. Miranda Fricker enth├╝llt diese beiden Formen der epistemischen Ungerechtigkeit als m├Ąchtige, aber weitgehend stille Dimensionen der Diskriminierung. Dabei untersucht sie nicht nur die Natur des jeweiligen Unrechts, sondern macht auch deutlich, welche Tugenden wir erlernen m├╝ssen, um es zu verhindern.

  • Ein wegweisendes Buch ├╝ber ein neues Thema in der Philosophie
  • Eine faszinierende Erkundung der Beziehung zwischen Wissen und Macht
Ab CHF 38.70

Japanische Rezepte f├╝r jeden Tag - einfach, authentisch & lecker!
Mit diesen 100 authentischen japanischen Rezepten beweist Maori Murota, dass die japanische Alltagsk├╝che auch in Deutschland unkompliziert nachgekocht werden kann - eine abwechslungsreiche K├╝che voller gesunder Zutaten und nat├╝rlicher Aromen. Schritt f├╝r Schritt zeigt sie Ihnen, wie Sie beliebte japanische Gerichte selbst zubereiten - von der einfachen Miso-Suppe ├╝ber japanisches Curry und Donburi bis hin zu Ramen. Itadakimasu!

Japanisch kochen: 100 Alltagsgerichte f├╝r zu Hause
. Absolut alltagstauglich: der perfekte Einstieg in die japanische K├╝che
. Vegan-freundliche K├╝che: hoher Anteil vegetarischer Gerichte und veganer Alternativen
. Mix aus traditionellen und modernen Gerichten: Sushi, Okonomiyaki, Dumplings und mehr
. Wissenswertes ├╝ber Produkte wie Tofu, Miso und Algen
. Mit Grundtechniken und Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitungen f├╝r die Basics: So gelingen japanische Nudeln, Gyoza-Teig, Dashi-Br├╝he & Co. zu Hause!

Die unverwechselbare Kulinarik Japans zum Nachkochen
In "Japan Home Kitchen" l├Ąsst die Japanerin Maori Murota an ihrer ganz pers├Ânlichen japanischen Familienk├╝che teilhaben: einer Mischung aus Lieblingsgerichten ihrer Kindheit, der traditionellen Hausmannskost ihrer Gro├čmutter und einer modernen japanischen Fusion-K├╝che.
Alle Rezepte im japanischen Kochbuch lassen sich mit wenigen Grundzutaten aus dem Supermarkt oder Asia-Laden ganz leicht nachkochen und schmecken genauso authentisch und k├Âstlich wie in Japan.
In 7 ausf├╝hrlichen Kapiteln f├╝hrt Maori durch die zentralen Bereiche der japanischen Kulinarik, stellt Produkte wie Miso, Tofu und Algen vor und erkl├Ąrt in zahlreichen Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitungen die wichtigsten Grundlagen - von perfektem Sushi-Reis bis zu selbst gemachtem Udon-Teig.
1. Mehl: Ramen, Okonomiyaki und Dumplings
2. Reis: Sushi, Donburi und Onigiri
3. Fermentieren: Natto, Miso und Nakazuke
4. Gem├╝se: Salat, Korokke-Sandwich und Fr├╝hlingsrollen
5. Fisch: Dashi, Chawanmushi und Oden
6. Fleisch: Tonkatsu, Bento und Kara-age
7. Tee und Desserts: Matcha, Castella und Daifuku

So einfach geht Japanisch kochen f├╝r zu Hause!

Ab CHF 31.35

Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erh├Ąltlich!

Uralte Handwerkskunst und streng geh├╝tete Geheimnisse!
Wenn Cordelia blo├č die mysteri├Âse Karte entschl├╝sseln k├Ânnte, die ihr Vater ihr hinterlassen hat! Bestimmt w├╝rde sie ihn dann endlich finden und allen beweisen k├Ânnen, dass er noch am Leben ist. Da st├Â├čt die junge Hutmacherin auf eine Bibliothek voller m├Ąchtiger Gegenst├Ąnde und erf├Ąhrt, dass ihr Vater Mitglied der geheimen Gilde der Kartenmacher war. Cordelia soll nun seine Nachfolge antreten, denn nicht nur die Bibliothek, sondern die gesamte magische Welt schwebt in gro├čer Gefahr. Ist sie dieser Aufgabe gewachsen?

Band 2 der magischen Gilden
In dieser spannenden Abenteuerreihe voller Magie und Mode nimmt eine mutige Heldin ihr Schicksal selbst in die Hand und gibt niemals auf. In dem bezaubernden Setting im historischen London wird das Thema Fashion mit dem beliebten Do it yourself-Trend und geheimnisvoller Handwerkskunst kombiniert - wundersch├Âner Lesestoff mit vielen hochwertigen Schwarz-Wei├č-Illustrationen f├╝r Kinder ab 10 Jahren.

Der Titel ist bei Antolin gelistet.

Klimaneutrales Produkt - Wir unterst├╝tzen ausgew├Ąhlte Klimaprojekte!

Ab CHF 22.55

Ein Meisterwerk der moralischen Beunruhigung - die Weltpremiere von A.L. Kennedys neuem Roman. Soll man Unbarmherzigen gegen├╝ber barmherzig sein? Anna unterrichtet an einer Grundschule und m├Âchte immer noch die Welt verbessern. Wie vor f├╝nfundzwanzig Jahren, als sie in Edinburgh mit einer Gruppe von Stra├čenk├╝nstlern gegen die Kriegs- und Sozialpolitik der englischen Regierung demonstrierte. Was sie damals nicht ahnte: Einer ihrer Kumpane war ein V-Mann, der sie alle verriet. Nun stellt sie dem Peiniger nach. Doch bis wohin reicht das B├Âse - und kann Anna sich selber davon freihalten? Ein Meisterwerk der moralischen Beunruhigung. In ihrem unnachahmlichen Stil, in dem sich Ironie und Empathie verbinden, erz├Ąhlt A.L. Kennedy von der M├Âglichkeit der Liebe der Menschen f├╝reinander.

Ab CHF 32.20

┬╗Ein wunderbares Buch, das Wissenschaftler:innen, Natursch├╝tzer:innen und alle ansprechen wird, die sich f├╝r die Welt um uns herum interessieren.┬ź Jane Goodall, DBE, Gr├╝nderin des Jane Goodall Instituts und UN-Botschafterin des Friedens

Meeresschildkr├Âten sind ihr Leben. Seit Christine Figgener┬ávor vielen Jahren nach Costa Rica ausgewandert ist,┬ádreht sich alles um ihre Erforschung und ihren Schutz. Jetzt┬ánimmt uns die promovierte Meeresbiologin mit auf eine Reise┬ádurch das Leben dieser faszinierenden Tiere.

Von einer, die auszog, die Schildkr├Âten zu retten

Eindrucksvoll┬áerz├Ąhlt sie von der Suche nach nistenden Weibchen an┬án├Ąchtlichen┬áKaribikstr├Ąnden, von schwankenden Bootsfahrten┬áauf dem Pazifik und von den Gefahren, denen sowohl┬áSchildkr├Âten als auch Schildkr├Âtensch├╝tzer:innen ausgesetzt┬ásind. Vor allem aber steckt sie an mit ihrer Begeisterung┬áund Leidenschaft, denn es braucht uns alle, um die Schildkr├Âten┬áund ihren Lebensraum zu retten.

┬╗Nur jemand, der so leidenschaftlich und engagiert ist wie die Autorin, kann durchhalten, obwohl ihr Herz jedes Mal bricht, wenn sie eine der von ihr studierten Meeresschildkr├Âten verliert.┬ź Jane Goodall, DBE, Gr├╝nderin des Jane Goodall Instituts und UN-Botschafterin des Friedens

Die Autorin ist ausgezeichnet als ┬╗TIME's Next Generation Leader┬ź.

Mit Illustrationen und Fotos

┬╗Solange ich atme, werde ich versuchen, etwas zu bewegen!┬ź Christine Figgener im TIME Magazine

Ab CHF 21.70