Sie haben keine Artikel im Korb.

Buchkatalog | Schlagwort 'märz 23 (neue bücher)'

Filters

Wenn Sie das Klima beeinflussen k├Ânnten, wen w├╝rden Sie vor der Erderw├Ąrmung retten? Ihre Heimat? Gr├Ânland? Afrika?
Das neue faszinierende Zukunftsszenario von SPIEGEL-Bestsellerautor Marc Elsberg.


Als mehrere schwarze Flugobjekte ├╝ber dem chinesischen Luftraum auftauchen, h├Ąlt die Welt den Atem an. Hat die chinesische Regierung ihre Drohungen wahr gemacht? Werden sie Taiwan angreifen? Das Wei├če Haus ist in Aufruhr, und der amerikanische Pr├Ąsident kurz davor, die Flotte zu alarmieren. Erst in letzter Sekunde kann eine Klimawissenschaftlerin einen Angriff abwenden. Denn sie erkennt sofort, dass da keine Kampfdrohnen am Himmel aufsteigen. China will kein Land angreifen, es will die Macht ├╝ber das Weltklima an sich rei├čen. Ein Unterfangen, das t├Âdlich enden kann ...

Lesen Sie mehr von Marc Elsberg wie zum Beispiel die thematisch sehr aktuellen Thriller "Blackout", "Gier" oder "Der Fall des Pr├Ąsidenten". Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Marc Elsberg.

Ab Fr. 30.20

EIN HISTORISCHER CRASHKURS DURCH DIE GRUNDPROBLEME DER GEGENWART

Was sind die Konfliktkonstellationen unserer Gegenwart, wie sind sie entstanden und woher kommen sie? Haben sie sich radikalisiert, ver├Ąstelt oder weiter entfaltet? Andreas R├Âdder kn├╝pft an die Erfolgsgeschichte seiner brillanten Gegenwartsanalyse "21.0" an und legt mit "21.1" das lang erwartete Update seines historischen Crashkurses durch die Grundprobleme unserer Zeit vor.

Die Welt ver├Ąndert sich immer rasanter: W├Ąhrend die Covid-Pandemie alte und neue Paradoxien offenbart, der Klimawandel durch die Fridays For Future-Bewegung weiter in den Fokus der Welt├Âffentlichkeit r├╝ckt und die Reaktionen auf die Ermordung George Floyds auch hierzulande die Debatten um Identit├Ątspolitik neu entfacht haben, l├Ąsst der russische Krieg gegen die Ukraine die bestehenden Konfliktlinien zwischen den autorit├Ąren Gro├čm├Ąchten im Osten auf der einen und den westlichen Demokratien auf der anderen Seite deutlicher denn je hervortreten. In gro├čen Linien zeichnet Andreas R├Âdder nach, wie unser komplexes Heute wurde, was es ist. Dabei zeigt sich auf beeindruckende Weise, dass in unserer beschleunigten, digitalisierten und globalisierten Welt eine historische Perspektive auf aktuelle Dynamiken f├╝r das Verst├Ąndnis der Gegenwart unerl├Ąsslich ist.

  • Das ausstehende Update zum SPIEGEL-Bestseller "21.0"
  • ├ťber 20.000 verkaufte Exemplare von "21.0"
  • Erkl├Ąrt Digitalisierung, Kapitalismus, Klimawandel, Identit├Ątspolitik, Terrorismus
  • Eine hochaktuelle Analyse
Ab Fr. 36.45

Mutige Forscher, Entdeckerinnen und Weltenbummler haben mit ihren Expeditionen unsere Welt ver├Ąndert. Dieser faszinierende Bildband erz├Ąhlt von ihren unglaublichen Reisen und Abenteuern. Wir treffen ber├╝hmte M├Ąnner und Frauen wie Kolumbus, Tenzing und Hillary, Amelia Earhart oder Neil Armstrong, aber auch weniger bekannte, deren Leistungen mehr Beachtung verdient h├Ątten. 50 gro├če Expeditionen zeigen, wie Menschen dank ihrer Intelligenz, K├╝hnheit und St├Ąrke gro├če Hindernisse und schreckliche Gefahren ├╝berwanden, um zu Land, zu Wasser, in der Luft und im All unbekannte Welten zu entdecken. Autoren dieses Buches sind: Alan Greenwood, Mark Steward, Richard Happer und Christopher Riches Aus dem Englischen ├╝bersetzt von Teresa Zuhl

Ab Fr. 30.20

┬╗Eine ebenso schmerzhafte wie notwendige Lekt├╝re, die dem├╝tig werden l├Ąsst.┬ź New York Times Book Review┬á

In dieser fesselnden Darstellung erkundet Howard W. French die zentrale, aber absichtlich vernachl├Ąssigte Rolle Afrikas und der Afrikaner bei der Entstehung von Wirtschaftssystemen und politischem Denken unserer modernen Welt. Souver├Ąn und aufr├╝ttelnd zeigt der Autor, wie die tragische Beziehung zwischen Afrika und Europa, die im 15. Jahrhundert begann, unsere Moderne hervorbrachte.

┬╗Howard Frenchs Buch ist die unglaublich wichtige Neuerz├Ąhlung einer Geschichte, von der Afrika und die Afrikaner lange bewusst ausgeschlossen wurden: Das Buch macht ihre Rolle als Hauptakteure bei der Entstehung der Moderne sichtbar.┬ź┬áAmitav Ghosh┬á

┬╗Ein gro├čartiges, eindringliches und packendes Buch. Es ist wunderbar geschrieben, ein wahres Meisterwerk.┬ź The Observer

Ab Fr. 39.85

Ein Meisterwerk der moralischen Beunruhigung - die Weltpremiere von A.L. Kennedys neuem Roman. Soll man Unbarmherzigen gegen├╝ber barmherzig sein? Anna unterrichtet an einer Grundschule und m├Âchte immer noch die Welt verbessern. Wie vor f├╝nfundzwanzig Jahren, als sie in Edinburgh mit einer Gruppe von Stra├čenk├╝nstlern gegen die Kriegs- und Sozialpolitik der englischen Regierung demonstrierte. Was sie damals nicht ahnte: Einer ihrer Kumpane war ein V-Mann, der sie alle verriet. Nun stellt sie dem Peiniger nach. Doch bis wohin reicht das B├Âse - und kann Anna sich selber davon freihalten? Ein Meisterwerk der moralischen Beunruhigung. In ihrem unnachahmlichen Stil, in dem sich Ironie und Empathie verbinden, erz├Ąhlt A.L. Kennedy von der M├Âglichkeit der Liebe der Menschen f├╝reinander.

Ab Fr. 32.20

Wie funktioniert eigentlich unser Klima? Warum gibt es immer weniger Trinkwasser? Wie entsteht ein ┬╗M├╝llstrudel┬ź? Wie viel Fl├Ąche brauchen wir f├╝r unsere Ern├Ąhrung? K├Ânnen wir mit innovativer Technik die Welt retten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich in den Grafiken der preisgekr├Ânten Infografikerin Esther Gonstalla. ┬╗Das Umweltbuch┬ź zeigt, wie unser Planet funktioniert, und sensibilisiert f├╝r seine Vielf├Ąltigkeit und Fragilit├Ąt. Ein Buch f├╝r alle, die wissen wollen, wie es um unsere Erde bestellt ist - und welche Ideen und Strategien es gibt, um sie zu retten.

Ab Fr. 33.60

Inklusive E-Book und Anatomie-Poster mit Skelett und Gef├Ą├čen

Unentbehrlich f├╝r Ausbildung und Pr├╝fung Generationen von Sch├╝lern haben mit diesem Buch gelernt, unz├Ąhlige Lehrer haben ihren Unterricht damit aufgebaut, in vielen Krankenh├Ąusern, station├Ąren und ambulanten Pflegeeinrichtungen ist es zu Hause, Biologie Anatomie Physiologie jetzt in der 10. Auflage.

Biologie Anatomie Physiologie ist das optimale Lehrbuch f├╝r die generalistische Ausbildung, denn der Mensch in allen seinen Lebensphasen steht im Mittelpunkt. Es ist DAS anatomische und physiologische Lehrbuch f├╝r die generalistische Pflegeausbildung. Mit ├ťbersichtstabelle vom Baby bis zum alten Menschen - eine ├ťbersicht anatomischer und (patho-)physiologischer Besonderheiten des Menschen.

Nie den ├ťberblick verlieren Gegliedert vom Allgemeinen zum Speziellen - von den Begriffen des K├Ârpers, Chemie und Biochemie bis hin zu Zelle und Muskeln - ├╝ber alle Organsysteme und Schwangerschaft und Geburt - abgerundet durch Extra-Kapitel zu Kindern und zu alten Menschen.

So geht Lernen heute ├ťbersichtliche Mindmaps, eing├Ąngige Lernziel├╝bersichten und moderne anatomische Grafiken erleichtern das Verst├Ąndnis komplexer Zusammenh├Ąnge. Rund 500 farbige Abbildungen illustrieren den Lernstoff. So werden Abbildungen aus dem Alltag, wie z.B. R├Ântgenaufnahmen, Zeichnungen des betreffenden K├Ârperabschnitts oder Gelenks gegen├╝bergestellt, und sorgen so f├╝r maximale Verst├Ąndlichkeit. ┬╗Spickzettel┬ź fassen die wichtigsten Inhalte zusammen. Am Ende jedes Kapitels regen Wiederholungsfragen zum ├ťberpr├╝fen des Stoffs an.

Mehr als ein Lehrbuch Inklusive Anatomie-Poster mit Skelett und Gef├Ą├čen. Inklusive der Elsevier PflegeApp mit wichtigen Begriffen aus Pflege und Medizin.

Neu in der 10. Auflage Onlinezugriff auf 16 Videos, die basierend auf der weltweit fortschrittlichsten 3D-Anatomie-Plattform und App Complete Anatomy entwickelt wurden und helfen, Bau und Funktion des menschlichen K├Ârpers m├╝helos zu verstehen.

Inklusive: Ihr E-Book bietet Ihnen zahlreiche wertvolle Funktionalit├Ąten

  • Farbliche Markierungen
  • Notizen einf├╝gen
  • Erstellen eigener Lernkarten
  • Markierungen und Notizen teilen
  • Vorlesefunktion
  • Separate Bildergalerie
  • Online- und Offline-Nutzung
Ab Fr. 46.65

"Die Emotionen haben mir den Atem geraubt. Brittainy C. Cherry ist eine K├Ânigin!" ANNA TODD

Abschlussband der emotionalen COMPASS-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Ab Fr. 16.90

Mord im Burgtheater!

Temporeiche und b├╝hnenreife H├Âchstspannung von Ursula Poznanski: Im zweiten Wien-Krimi der SPIEGEL- Bestseller-Autorin steht Ermittlerin Fina Plank unfreiwillig auf der ganz gro├čen B├╝hne┬á

Die Inszenierung von Shakespeares Richard III am Wiener Burgtheater trieft f├Ârmlich von Theaterblut, daher f├Ąllt kaum jemandem aus dem Publikum die echte Leiche auf der B├╝hne auf: Ulrich Schreiber, altgedienter Garderobier, wird tot auf einem Thron sitzend von der Unterb├╝hne ins Rampenlicht gefahren. Die Tat l├Âst Entsetzen und Ratlosigkeit gleicherma├čen aus: Schreiber war allseits beliebt, ein unauff├Ąlliger Mann ohne Feinde. Anders als das n├Ąchste Opfer, das weitaus bekannter ist ...┬á
Doch gleich darauf hei├čt es Aufbruch nach Salzburg, wo das Ensemble bei den Festspielen gastiert. Unn├Âtig zu sagen, dass auch die junge Wiener Kommissarin Fina Plank die Reise nach Salzburg antreten muss. Verst├Ârende Drohungen, hysterische K├╝nstlerInnen und ein unliebsamer Kollege machen ihr zu schaffen - vor allem aber der Gedanke, dass der Fall mit der Festnahme des M├Ârders nicht gel├Âst sein wird ...

Die Presse ├╝ber Ursula Poznanskis Wien-Bestseller Stille blutet:

┬╗Fina, die einzige Frau im Polizeiteam, mochte ich sofort - genauso wie die Kaffeehaus-Besuche und den morbiden Plot. D├╝ster wie die Verse Trakls, die sich durch dieses teuflisch gute Buch ziehen.┬ź┬áBRIGITTE

Ab Fr. 20.30

Ein Sturm zieht ├╝ber das herbstlich gef├Ąrbte Engadin, als Giulia de Medici, Alpinpolizistin und Chefermittlerin der Kantonspolizei Graub├╝nden, zu einer Leiche auf den Roseggletscher gerufen wird. Dort angekommen, ist Giulias Verwunderung gro├č: Die fast g├Ąnzlich eingefrorene Tote tr├Ągt ein rotes Sommerkleid, und die zum Fundort gerufene Forensikerin stellt fest, dass die junge Frau bereits vor ├╝ber zwanzig Jahren ermordet wurde. Als Giulia auf dem Weg zur├╝ck ins Tal in der Bergh├╝tte Chamanna Coaz Rast macht und dabei auch noch auf die tote H├╝ttenwartin st├Â├čt, beginnt eine aufreibende Jagd nach den Schuldigen. Liebe, Verrat, Leidenschaft und Intrigen zwingen die temperamentvolle Berglerin beinahe in die Knie.

Ab Fr. 21.15

Ihr geh├Ârt ein bekannter Nachtclub in Berlin. Ihm die halbe Stadt. Nur etwas ganz Bestimmtes fehlt ihm noch ... Der neue Zweiteiler von SPIEGEL-Bestsellerautorin Caren Benedikt.

Berlin, 1976: Der skrupellose Immobilienpatriarch Hanns Borchardt befindet sich auf dem H├Âhepunkt seiner Karriere - er ist der Mann, mit dem jeder Gesch├Ąfte machen will. Seiner Frau Maria und seinen beiden Kindern Holger und Hanna bietet er ein luxuri├Âses Leben. Doch die perfekte Fassade der Borchardts tr├╝gt: Hanna sehnt sich nach Freiheit und einem selbstbestimmten Leben, Holger begehrt gegen die Familie und die spie├čige Gesellschaft auf, und Maria denkt ├╝ber Scheidung nach.
Hanns hat aber noch weitaus gr├Â├čere Probleme, denn mit all dem Ruhm und Reichtum geht auch eine Gier einher, die ihn eine verh├Ąngnisvolle Entscheidung treffen l├Ąsst. Welchen Preis ist Hanns bereit zu zahlen, um sein Lebenswerk zu retten? Und was hat Lea Stern, die Besitzerin von Berlins spektakul├Ąrstem Nachtclub, mit alldem zu tun?

Band 2 erscheint im Herbst 23!

Lesen Sie auch die spannende Familiensaga um ┬╗Das Grand Hotel┬ź von Caren Benedikt.

Ab Fr. 19.15

Gef├Ąhrliche Schatzsuche am Great Barrier Reef

Marcel und Julia begleiten ihren Vater, einen erfolgreichen Tierfotografen, auf einen Tauchtrip in die faszinierende Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs. Als Marcel zwischen den Korallen eine verwitterte M├╝nze entdeckt, sind die Geschwister elektrisiert: Stammt die M├╝nze etwa aus dem Schatz der gesunkenen Endeavour von James Cook? Und das ist erst der Beginn eines gro├čen Abenteuers: Auf der Suche nach dem Schatz landen Julia und Marcel auf einer einsamen Insel, werden von einem australischen Wirbelsturm ├╝berrascht und sind pl├Âtzlich umzingelt von Haien!

Gef├Ąhrliche Orte, t├Âdliche Tiere, fiese Verbrecher┬á -┬á auch im zweiten Band der Action- und Abenteuerserie von Andreas Schl├╝ter geht es zur Sache! Mit illustrierten Sachbuchseiten inkl. Survival-Tipps.

Alle B├Ąnde der Serie:

Band 1: Dangerzone - Abenteuer in der W├╝ste

Band 2: Dangerzone - Bedrohung aus der Tiefe

Band 3 erscheint im Herbst 2023

Serie bei Antolin gelistet

Ab Fr. 15.75

Die wahre Geschichte des japanischen Soldaten Hiroo Onoda, verarbeitet zu einem schillernden Tanz der Bilder

Das dritte Buch des gro├čen Regisseurs Werner Herzog ┬╗ist gleichsam das Kondensat seiner Kunst.┬ź Knut Cordsen, BR Kulturb├╝hne

Hiroo Onoda ist noch jung, als Japan vor den USA kapituliert und der Zweite Weltkrieg endet, ohne dass er etwas davon erf├Ąhrt. Wie ein Gespenst versteckt er sich fortan im Urwald der Pazifikinsel Lubang, k├Ąmpft mit der erbarmungslosen Natur wie mit seinen eigenen D├Ąmonen, verteidigt seine bedeutungslose Insel gegen einen Feind, der sich nicht blicken l├Ąsst. Am Nachthimmel blinken ungewohnte Satelliten, aus dem erbeuteten Radio kommen Sprachfetzen, auf dem Meer ziehen neue Truppen vorbei. Es sind winzige Spuren, aus denen der alternde Onoda sich sein Bild des Jahrhunderts zusammensetzt.

Werner Herzog hat Hiroo Onoda in Japan getroffen. In seinem ersten Buch nach vielen Jahren erz├Ąhlt er von seinem sinnlosen Kampf, von Sinn und Unsinn unserer Existenz.

Ab Fr. 14.35

Manchmal f├╝hrt der Weg zum Gl├╝ck durch einen geheimnisvollen Wald - der zweite Band der Sehnsuchtswald-Reihe von Bestseller-Autorin Patricia Koelle

Franzi hat sich mit ihrem Partner Matteo den Traum vom eigenen Caf├ę an der Ostsee verwirklicht. Als sie schwanger wird, m├Âchte sie sich endlich ihrer Vergangenheit stellen und mehr ├╝ber ihren verstorbenen Vater erfahren. Gemeinsam mit ihrer Schwester Luna begibt sie sich auf eine Spurensuche, die sie schlie├člich in den Gespensterwald Nienhagen f├╝hrt. K├Ânnen die beiden Schwestern herausfinden, was der Vater ihnen wirklich hinterlassen hat, und so auch ihr Gl├╝ck finden?

Dieses Buch ist ein in sich abgeschlossener Roman, den man auch separat lesen kann.

Ab Fr. 14.35

Ein Junge verschwindet, zehn Jahre sp├Ąter taucht sein Doppelg├Ąnger auf

Zehn Jahre ist es her, dass Maddis Sohn Esteban spurlos am Strand verschwand. Zum Jahrestag des Ungl├╝cks kehrt sie zur├╝ck, will einen Abschluss finden. Doch dann sieht sie einen Jungen, der Esteban zum Verwechseln ├Ąhnelt. Je l├Ąnger Maddi ihn ├╝ber die Tage beobachtet, desto mehr Parallelen fallen ihr auf. Verliert sie, die sonst so rational denkende ├ärztin, den Verstand? Oder wiederholt sich die Geschichte, und der Junge schwebt in Gefahr? Eine verzweifelte Suche nach der Wahrheit beginnt, und pl├Âtzlich befindet sich Maddi in einem Strudel aus Ereignissen, den sie nicht mehr zu beherrschen vermag.

Ein hochemotionales Spiel um Identit├Ąt von Bestsellerautor Michel Bussi

Ab Fr. 21.15

Als im sp├Ąten 16. Jahrhundert der englische Universalgelehrte Robert Hooke und der holl├Ąndische Tuchh├Ąndler Antonie van Leeuwenhoek durch ihre handgefertigten Mikroskope blickten, sahen sie etwas, was der Biologie und der Medizin ein radikal neues Konzept hinzuf├╝gte und beide Wissenschaften f├╝r immer ver├Ąnderte: Komplexe lebende Organismen bestehen aus winzigen, in sich geschlossenen und sich selbst regulierenden Einheiten. Unsere Organe, unsere Physiologie, unser Selbst - Herz, Blut, Gehirn - sind aus diesen kleinen Teilen aufgebaut: den Zellen. Sie erm├Âglichen all unsere komplexen K├Ârperfunktionen: Immunabwehr, Fortpflanzung, Empfindungsverm├Âgen, Kognition und Erneuerung. Die Schattenseite ist die ungemeine Zerst├Ârungskraft dysfunktionaler Zellen, die einen K├Ârper seiner Lebensf├Ąhigkeit berauben k├Ânnen.

Mukherjee erz├Ąhlt vom enormen Potenzial unseres vertieften Verst├Ąndnisses der Zellphysiologie und -pathologie. Es hat eine Revolution in Biologie und Medizin ausgel├Âst, transformative Medikamente hervorgebracht und Menschen ver├Ąndert.

Ab Fr. 37.30

┬╗Das M├Ądchen mit dem Drachen┬ź - nach ┬╗Der Zopf┬ź und ┬╗Das Haus der Frauen┬ź der neue Roman der Bestsellerautorin Laetitia Colombani

Eine Schule am Indischen Ozean - ein hoffnungsvoller Ort, der alles ver├Ąndert.

Am Golf von Bengalen will L├ęna ihr Leben in Frankreich vergessen. Jeden Morgen beobachtet sie das indische M├Ądchen Lalita, das seinen Drachen fliegen l├Ąsst. Als L├ęna von einer Ozeanwelle fortgerissen wird, holt Lalita Hilfe bei Preeti, der furchtlosen Anf├╝hrerin einer Selbstverteidigungsgruppe f├╝r junge Frauen. L├ęna ├╝berlebt und zusammen mit Preeti schmiedet sie einen Plan, der nicht nur Lalitas Leben grundlegend ver├Ąndern wird.

Wie schon in ihren Bestsellern ┬╗Der Zopf┬ź und ┬╗Das Haus der Frauen┬ź erz├Ąhlt Laetitia Colombani bewegend und mitrei├čend von mutigen Frauen, denen das scheinbar Unm├Âgliche gelingt. Das indische M├Ądchen Lalita, bekannt aus ┬╗Der Zopf┬ź, bekommt im Roman ┬╗Das M├Ądchen mit dem Drachen┬ź ihre eigene Geschichte.

Ab Fr. 14.35

Natur pur - Einblicke in das Leben im und mit dem Moor

Das Moor: schmatzende, nasse Sumpflandschaften, wo V├Âgel nisten, Schilfpflanzen, Torfmoose und Gr├Ąser wachsen. Ein Lebensraum, der eine ganz besondere Artenvielfalt in sich birgt. Franziska Tanneberger, eine der bekanntesten Moorforscherinnen Deutschlands, nimmt uns mit zu Mooren auf der ganzen Welt. Wir zelten auf sinkendem Boden, folgen dem Seggenrohrs├Ąnger bis in den Senegal und erfahren, warum Moore Teil der Klimarettung sein m├╝ssen.

Eine ber├╝hrende Lekt├╝re ├╝ber die Liebe zur Natur und eine Moorexpertin, die zur Klimasch├╝tzerin wurde.

Ab Fr. 27.95

┬╗Das Tal der Schmetterlinge┬ź ist nach ┬╗Das Dorf der Nichtschwimmer┬ź Augstburgers zweiter Bergroman, der Schweizer Geschichte und Geschichten ├╝ber sieben Jahrzehnte und drei Generationen erz├Ąhlt. Die Wissenschaftlerin Meret Sager soll im Auftrag eines Investors im Berner Oberland ein energieautarkes Dorf planen und bauen. Um den geheimnisvollen Auftraggeber ein erstes Mal zu treffen, reist sie nach Alth├Ąusern, ins Tal der Schmetterlinge, wie die Einheimischen die Gegend nennen. Auch f├╝r den Investor haben sie einen ├ťbernamen. Keiner scheint ihn zu kennen, alle nennen ihn bloss den Norweger. Kaum angekommen, erf├Ąhrt Meret, dass der Investor mit Corona-Komplikationen im Spital liegt.

Ab Fr. 30.60

Das 17j├Ąhrige Basketballtalent Samuel Sooleyman stammt aus dem S├╝dsudan, einem vom B├╝rgerkrieg zerrissenen Land. Eines Tages erh├Ąlt er die Chance seines Lebens: Mit einem nationalen Jugendteam darf er in die USA reisen und an einem Showturnier teilnehmen. Talentscouts werden auf ihn aufmerksam, doch dann erh├Ąlt er schreckliche Nachrichten von daheim. Sein Dorf wurde ├╝berfallen, seine Familie ist auf der Flucht. Nur wenn er den Erfolg in Amerika erzwingt, kann er sie retten.

Ab Fr. 14.35

Das Erfolgsdeb├╝t aus England: ┬╗Das Buch des Sommers.┬ź The Times - ┬╗Ein absoluter Schatz von einem Buch, das man wieder und wieder lesen kann.┬ź Sunday Times

Dorset an der K├╝ste Englands, 1928: In einer st├╝rmischen Nacht wird ein Blauwal angesp├╝lt. Nach dem Gesetz geh├Ârt alles Strandgut dem K├Ânig - doch die zw├Âlfj├Ąhrige Cristabel Seagrave hat eigene Pl├Ąne. Sie ist wild entschlossen, aus den Walknochen ein Theater am Strand zu errichten. Eine B├╝hne f├╝r all die Geschichten, die sie heimlich in der staubigen Familienbibliothek gelesen oder denen sie im Verborgenen gelauscht hat. Geschichten, die nicht f├╝r ihre Ohren bestimmt sind und in denen M├Ądchen wie sie keine Rolle spielen. Doch nun ist Cristabels Zeit gekommen.

W├Ąhrend ihre Eltern haupts├Ąchlich mit sich selbst und ausschweifenden Partys besch├Ąftigt sind, inszeniert Cristabel gemeinsam mit ihren j├╝ngeren Geschwistern immer neue Geschichten in ihrem Freilufttheater, das bald zu einer kleinen lokalen Sensation wird. Doch die Zeiten ├Ąndern sich, Krieg steht bevor und die Geschwister m├╝ssen erkennen, dass sie nicht nur auf der B├╝hne, sondern auch im Leben eine Rolle zu spielen haben. Und dass man sich diese Rolle nicht immer selbst aussuchen kann...

Ein schillernder Roman voller W├Ąrme und Witz ├╝ber eine ebenso eigensinnige wie faszinierende junge Heldin, die f├╝r das k├Ąmpft, was sie im Herzen tr├Ągt.

Ab Fr. 26.80

┬╗Eine unverzichtbare Autorit├Ąt in der kulturellen und politischen Szene der T├╝rkei┬ź Orhan Pamuk

Als Mustafa beim Fischen ein kleines Baby entdeckt, das von einem der vielen Fl├╝chtlingsboote in der ├äg├Ąis stammt, ├Ąndert sich f├╝r ihn und seine Frau Mesude alles. Statt das Kind den Beh├Ârden zu ├╝bergeben, versteckt Mustafa es. Doch was, wenn die Mutter des Kindes noch lebt? Ein Roman von gro├čer emotionaler Wucht ├╝ber Elternschaft unter existenziellen Umst├Ąnden.

Mustafa und Mesude leben in einem kleinen Dorf in der ├äg├Ąis vom Fischfang. Seit ihr kleiner Sohn Deniz ertrunken ist, zeigt sich das Gl├╝ck nur noch selten. Doch als Mustafa eines Morgens aufs Meer hinausf├Ąhrt, sieht er die Leichen von zwei Menschen, die auf dem Seeweg nach Europa umgekommen sind, und er rettet ein lebendes Baby aus einem kleinen Schlauchboot. Mustafa und Mesude wissen, dass sie das Kind offiziell melden m├╝ssen, doch vor allem Mustafa versucht alles, um das Baby behalten zu k├Ânnen. Eindr├╝cklich┬áund poetisch erz├Ąhlt Z├╝lf├╝ Livaneli meisterhaft von einem menschlichen Drama und davon, was elterliche Liebe wirklich bedeutet.

Ab Fr. 23.70

WARUM RUSSLANDS IMPERIALE VERGANGENHEIT ZU EINER ANTIWESTLICHEN POLITIK F├ťHRT - GESCHICHTE EINER FATALEN TRADITION

Vor dem 24. Februar 2022 erschien Putins Regime vielen Beobachtern vor allem am eigenen Machterhalt und der pers├Ânlichen Bereicherung interessiert zu sein. Doch der neuerliche Angriff auf die Ukraine, die Brutalit├Ąt der Kriegsf├╝hrung und die Hasspropaganda in den Staatsmedien lassen sich damit nicht wirklich erkl├Ąren. Der bekannte Historiker Martin Schulze Wessel stellt den Krieg in den langen Kontext der russischen Expansion nach Osteuropa und zeigt, wie die russische imperiale Vergangenheit in der Gegenwart fortwirkt.

Putin operiert in seinen Reden mit irritierenden historischen Narrativen und Argumenten. Wer seine Motivation entschl├╝sseln will, so Martin Schulze Wessel, muss auch ein ungel├Âstes Identit├Ątsproblem Russlands in den Blick nehmen, das sich aus seiner imperialen Vergangenheit speist, den Fluch des Imperiums. Daher erz├Ąhlt dieses Buch die eng verflochtene Geschichte Russlands, Polens und der Ukraine seit Peter dem Gro├čen im Kontext der internationalen Politik. Es zeigt, wie das russische Ausgreifen in die Ukraine seit dem 18. Jahrhundert und die Teilungen Polens Pfadabh├Ąngigkeiten produzierten, die als strukturelles Erbe bis heute pr├Ągend sind. Dabei geht es nicht nur um imperiale Herrschaftsanspr├╝che, sondern auch um einen ideologisch aufgeladenen Ost-West-Konflikt, der sich bereits im 19. Jahrhundert herausbildete, und in dem Deutschland lange auf Seiten Russlands stand. Deutschland hat sich nach 1945 von seinem Fluch des Imperiums befreit und sich in Richtung Westen ge├Âffnet. Russland steht dieser Weg noch bevor.

  • Historische Erkl├Ąrungen f├╝r Russlands Angriffskrieg
  • Die imperiale Vergangenheit wirkt fort
  • Moskaus Expansion in Richtung Westen seit dem 18. Jahrhundert und die Folgen
  • Putins antiwestliche Haltung und ihre Wurzeln in der russischen Geschichte
  • Was Deutschland nach 1945 gelang, steht Russland noch bevor: die Abkehr vom Imperium
  • Von einem der f├╝hrenden Experten f├╝r die Geschichte Osteuropas
Ab Fr. 32.20

Achtung - anschnallen! Im neuen FREEDOM-Band wird Paluten zum Rennfahrer
Paluten ist einer der meistgeklickten YouTuber und entertaint Gaming-affine Kids ab 10 Jahren mit seinen witzigen Videos. In seinen beliebten Romanen erlebt er coole Abenteuer in der Welt von FREEDOM. Nach "Die Schmahamas-Verschw├Ârung", "Schlamassel im Weltall", "Donnerwetter am Mount Schmeverest", "Reise zum Mittelschlund der Erde" und "Verschollen im Berschmudadreieck" nimmt Paluten nun am gro├čen Preis von Schmonaco teil.

Ab Fr. 18.30

┬╗Vielleicht ist einer von uns morgen schon nicht mehr da.┬ź

├ťber f├╝nfzig Jahre lang teilen sie ihr Leben. Doch nun ist der Mann schwer krank. Lange schon wird er palliativ umsorgt; und so wird der Radius des Paares immer eingeschr├Ąnkter, der Besuch seltener, die Abh├Ąngigkeit voneinander gr├Â├čer.
Kraftvoll und poetisch erz├Ąhlt Helga Schubert davon, wie man in solchen Umst├Ąnden selbst den Verstand und der andere die W├╝rde beh├Ąlt.

┬╗Helga Schubert erz├Ąhlt davon, wie man Frieden machen kann mit diesem Leben. Sie zeigt, wie man Lebensgeschichte in Literatur verwandeln kann.┬ź
Insa Wilke

┬╗Ich war so ber├╝hrt, dass ich dachte, man m├╝sste eine neue literarische Skala er├Âffnen: den Schubert-Moment.┬ź
Katrin Schumacher

Ab Fr. 27.95

Ein Mann, gefangen zwischen Loyalit├Ąt, Gier, Familie und Verrat - der zweite Band der S├Âldnerk├Ânig-Saga.

Willkommen in Kessel, einem K├Ânigreich, in dem an jeder Ecke L├╝gen und Intrigen warten. Der eigenen Hinrichtung gerade noch entkommen und nun unter dem Schutz der S├Âldnerkompanie Orbis, wird der junge Adlige Mikael K├Ânigmann mit seiner Familie immer weiter in die Rivalit├Ąten am K├Ânigshof von Kessel hineingezogen. Nach dem Tod des K├Ânigs wollen sowohl der Verdorbene Prinz als auch Prinzessin Serena den Thron besteigen. Zudem verbreitet die Rebellenkaiserin L├╝gen unter der Bev├Âlkerung, um ihre Macht auszuweiten. Und zu allem ├ťbel kehrt auch noch ein altbekannter Serienm├Ârder in das Reich zur├╝ck. Doch es gibt eines, was sie alle gemeinsam haben. Sie wollen Mikael tot sehen.

Die S├Âldnerk├Ânig-Saga von Nick Martell bei Blanvalet:
1. Das K├Ânigreich der L├╝gen
2. Der Hof der Rache
3. Der Weg der Vergessenen

Ab Fr. 21.15

Das THRILLER-Ereignis des Jahres!

Im morgendlichen Schneegest├Âber an der Berliner Siegess├Ąule steht ein verlassener Kleinlaster. Auf der Ladefl├Ąche findet die Polizei eine halbnackte tote Frau. Jemand hat ihr mit roter Farbe etwas auf den K├Ârper geschrieben - die Privatadresse des Bundeskanzlers.
Am Tatort trifft die unerfahrene und ehrgeizige Kommissar-Anw├Ąrterin Nele Tschaikowski auf den ber├╝chtigten Ermittler Artur Mayer. Was sie nicht wissen: Das ist kein Zufall.
Kurz darauf tauchen auf einer Enth├╝llungsplattform im Netz Videos von der Toten auf, und der Fall nimmt eine dramatische Wende.

Ab Fr. 21.15

Pulitzer Prize for Fiction 2021.

Kann ein Einzelner den Lauf der Geschichte ver├Ąndern? Kann eine Minderheit etwas gegen einen ├╝berm├Ąchtigen Gegner, den Staat, ausrichten? ┬╗Der Nachtw├Ąchter┬ź, der neue Roman der mit dem National Book Award ausgezeichneten Autorin Louise Erdrich, basiert auf dem au├čergew├Âhnlichen Leben von Erdrichs Gro├čvater, der den Protest gegen die Enteignung der amerikanischen UreinwohnerInnen vom l├Ąndlichen North Dakota bis nach Washington trug. Elegant, humorvoll und emotional mitrei├čend f├╝hrt Louise Erdrich vor, warum sie zu den bedeutendsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart gez├Ąhlt wird - und zeigt, dass wir alle f├╝r unsere ├ťberzeugungen k├Ąmpfen sollten und dabei manchmal sogar etwas zu ver├Ąndern verm├Âgen.

┬╗Mir stockte der Atem, als ich begriff, was meinem Gro├čvater von seinem Nachtw├Ąchter-Schreibtisch aus gelungen war.┬ź Louise Erdrich

┬╗Ein meisterhaftes Epos. Nach der Lekt├╝re ist man tief bewegt und vermisst diese Figuren, als w├Ąren sie echte Menschen.┬ź New York Times Book Review

┬╗Mit diesem Roman ist Louise Erdrich auf der H├Âhe ihrer genialischen Schaffenskraft angelangt.┬ź Washington Post

Ab Fr. 16.90

Der Goncourt-Preistr├Ąger Mathias Enard erz├Ąhlt aus der Perspektive eines Scharfsch├╝tzen ├╝ber den Krieg und die Realit├Ąt von Kriegsgewalt - eine mutige und radikale Geschichte. Auf Konzentration kommt es an, auf Geduld und Atemkontrolle. An einem guten Tag reicht ihm ein einziger perfekter Schuss. Er ist zwanzig, der beste Scharfsch├╝tze der belagerten Stadt. Wenn er von seinem Posten auf dem Dach heruntersteigt, genie├čt er die Angst, die er verbreitet. Furchtlos ist nur Myrna, das M├Ądchen, das f├╝r seine demente Mutter sorgt - das er besch├╝tzen und besitzen will. Dies ist ein Roman ├╝ber den Krieg aus der Perspektive eines M├Ârders, der sein Selbstwertgef├╝hl aus der Eleganz seiner Treffer zieht. Kalt spricht der Erz├Ąhler von seinem Handwerk, dem T├Âten, und offenbart eine Wahrnehmung, in der die Verbindung zwischen gelungenem Schuss und ausgel├Âschtem Leben gekappt ist. Ein erbarmungsloser Text ├╝ber die sich verselbst├Ąndigende Realit├Ąt von Kriegsgewalt.

Ab Fr. 27.95

Die Demokratie an ihrem Abgrund: Hitlers versuchte ┬╗Machtergreifung┬ź 1923┬á

Es ist die bis dahin gr├Â├čte Bedrohung f├╝r die Weimarer Republik: Mit roher Gewalt wagt Hitler von M├╝nchen aus den Umsturz - und scheitert. Die Demokratie h├Ąlt stand. Sven Felix Kellerhoff richtet den Fokus auf bislang ├╝bersehene Zeugnisse und schildert die tats├Ąchlichen Hintergr├╝nde des 8. und 9. Novembers 1923.

Ab Fr. 29.35

WAS DACHTEN DIE MENSCHEN VON LASCAUX, PECH MERLE UND G├ľBEKLI TEPE? EINE REISE ZU DEN ANF├äNGEN DES DENKENS IN DER STEINZEIT

Von den farbigen Handabdr├╝cken in der H├Âhle von Pech Merle bis zu den lebensgro├čen Felsgravuren zweier Giraffen in der Sahara; von den riesigen Petroglyphen auf Hawaii ├╝ber die Tierdarstellungen in G├Âbekli Tepe bis zu den r├Ątselhaften Zeichen in den H├Âhlen von Salento - Silvia Ferrara verbindet Arch├Ąologie, Anthropologie und Neurowissenschaft, um uns die fr├╝hesten Phasen der Entstehung unseres Vorstellungsverm├Âgens und des menschlichen Denkens zu vergegenw├Ąrtigen.

Die Geschichte der Menschheit hat sich nicht stetig, mit sch├Âner Regelm├Ą├čigkeit, sondern in unvorhersehbaren Spr├╝ngen entwickelt. Wir begegnen Zeichnungen von M├Ąnnern und Frauen und von ausgestorbenen Tieren, abstrakten Figuren scheinbar ohne Bedeutung, dem Gef├╝hl eines gemeinsamen Raums. Wie und warum sind sie entstanden? Wie entsteht ein Symbol, ein Piktogramm, ein Zeichen? Wer schafft sie? Und an wen wenden sie sich? Silvia Ferraras neues Buch ist eine Reise auf der Suche nach den entlegenen und geheimnisvollen Orten, an denen die Menschen begannen, sich von der Dominanz der Realit├Ąt zu l├Âsen. Sie erfanden Figuren, Symbole, Worte: etwas v├Âllig Neues, M├Ąchtiges, die Zeiten ├ťberdauerndes.

  • Was sagen uns die fr├╝hen Symbole, Piktogramme und Zeichen ├╝ber unsere Vorfahren
  • Silvia Ferrara zeigt uns die Geschichte unserer Menschwerdung
  • Eine Reise zu den wichtigsten St├Ątten der ersten abstrakten Zeichen
Ab Fr. 30.20

Vor einer Woche verschwand Lilli Sternberg.
Ist sie die Tote am Strand von Sellnitz?
Oder ist ein Serienm├Ârder am Werk?

Alle Bewohner des K├╝stenortes auf dem Dar├č haben sich an der fieberhaften Suche nach der geh├Ârlosen Lilli Sternberg beteiligt - vergeblich. Ihr mutma├člicher M├Ârder ist tot, doch die Leiche der Neunzehnj├Ąhrigen wurde nicht gefunden.
Ermittlungsleiter Tom Engelhardt widersetzt sich dem Druck seiner Vorgesetzten, den Fall zu den Akten zu legen, und hat in der Kryptologin Mascha Krieger eine Verb├╝ndete - es gibt zu viele offene Fragen, die beiden glauben nicht, dass der Fall abgeschlossen ist.
Als die stark verweste Leiche einer jungen Frau am Strand von Sellnitz angesp├╝lt wird, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um Lilli handelt. Doch es gibt keine ├ťbereinstimmung der DNA. Wer ist die unbekannte Tote? Wurde sie das Opfer eines Serient├Ąters, der ein weiteres Mal zugeschlagen hat? Und wo ist Lilli?

Hauptkommissar Tom Engelhardt & Kryptologin Mascha Krieger ermitteln.

Ab Fr. 15.75