Sie haben keine Artikel im Korb.

neue Bücher Juli 2024

Filters
pro Seite

Wie entsteht ein Roman? Wie werden Figuren lebensnah und lebendig? Was bedeutet »verdichten«? Und wie geht man mit Krisen um? Anhand eigener und bekannter anderer Werke erzählt Benedict Wells von der Magie und Faszination des Schreibens. >Die Geschichten in uns< ist aber auch ein persönlicher Streifzug von seiner Kindheit bis zu den ersten Veröffentlichungen. Ein lebenskluges und berührendes Buch.

Ab CHF 29.75

Sein Name war für den russischen Präsidenten tabu, bis Putin sich des verhassten Kontrahenten zuletzt doch entledigte: Alexej Nawalny, Putins gefährlichster Gegner. John Sweeney, der seit Jahrzehnten als Investigativjournalist zu den Abgründen der russischen Politik recherchiert und berichtet, kannte Nawalny persönlich. Nun liefert er eine packende Biografie über den Oppositionsführer und Hoffnungsträger, seine Stärken und Schwächen, die Attacken, denen er ausgesetzt war - und offenbart die Ziele und Strategien von Nawalnys mächtigen Gegnern. Temporeich, spannend und hochinformativ beleuchtet Sweeney die Geschichten hinter den Schlagzeilen und kommt zu einem klaren Schluss: Wenn Putin Einhalt geboten werden soll, muss der Westen ihm mit aller Entschiedenheit entgegentreten.

Ab CHF 23.70

Cold Case am Bodensee. Madlener und Harriet ermitteln in einem Fall, der 30 Jahre zurückliegt. Am Bodensee wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, doch während ihre Kollegen nach dem Mörder fahnden, ermitteln Kommissar Madlener und seine Partnerin Harriet in einem Cold Case: Ein kürzlich verstorbener Mann hat gestanden, vor 30 Jahren an einem schrecklichen Verbrechen beteiligt gewesen zu sein. Tatsächlich wurde damals ein Junge entführt und ist bis heute verschwunden. Madlener und Harriet rollen den Fall neu auf, um den Verbleib des Kindes endlich zu klären - und den noch lebenden zweiten Täter zu finden.

Ab CHF 18.30

Eine Frau, ermordet in einem Baumhaus. Ein männliches Opfer, getötet in seinem Auto. Eine Schauspielerin, tot aufgefunden in ihrer Badewanne. Profilerin Carlotta Weiss und Kommissar Nils Trojan tappen im Dunklen: was ist die Beziehung zwischen diesen Menschen, die einem scheinbar wahllos wütenden Mörder zum Opfer gefallen sind? Einen ersten Hinweis erhalten sie, als auch noch der Maler Robert Lumen gewaltsam ums Leben kommt: auf dem Speicher seines Hauses ist das Bildnis einer mysteriösen jungen Frau mit einer Eule versteckt. Ist sie das Bindeglied zwischen den Opfern? Als Carlotta sich wie die Porträtierte kleidet und ein zwielichtiges Etablissement aufsucht, das Lumen und die Frau möglicherweise verbunden hat, kommt sie dem Täter gefährlich nahe. Aber in welch tödlicher Gefahr sie wirklich schwebt, begreift sie erst im letzten Moment ...

Ab CHF 21.70

Um diesen Gegner zu schlagen, muss Reacher sterben!

Unter der gleißenden Sonne durchstreift der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher die Wüste Arizonas. Da entdeckt er einen Wagen, der gegen den einzigen Baum weit und breit gekracht ist. Die Fahrerin hält ihn zunächst für ein Mitglied der Bande, die den Unfall verursacht hat. Doch nachdem Reacher das Missverständnis ausgeräumt hat, entschließt er sich sogar, ihr zu helfen, die Verbrecher zu stellen. Denn die Kriminellen haben ihren Bruder - ein Spezialist für Bomben - entführt und wollen mit dessen erzwungener Hilfe einen schrecklichen Plan umsetzen. Aber um den Kopf der Bande aufzuscheuchen, muss zunächst jemand sterben ...


Dieser »New-York-Times«-Platz-1-Bestseller ist der 26. Fall der SPIEGEL-Bestsellerserie um Jack Reacher. Verpassen Sie nicht die anderen eigenständig lesbaren Jack-Reacher-Romane wie zum Beispiel »Die Hyänen« und »Der Sündenbock«.

Kennen Sie auch schon den Story-Band »Der Einzelgänger«? Unverzichtbar für alle, die noch mehr über Jack Reacher lesen wollen!

Ab CHF 28.50

Du bist nicht so allein, wie du denkst ...

Ridgeview Lodge, am Anfang des Appalachian Trail, ist ein luxuriöses Anwesen, perfekt für Eskapismus. Pro Woche können maximal 12 Gäste die 6 abgelegenen, privaten Hütten buchen, um in der Einsamkeit zu entspannen.

Als Will Trent und Sara Linton hier für ihre Flitterwochen einchecken, hoffen sie auf größtmögliche Ablenkung von ihrem hektischen Alltag als Ermittler und Medical Examiner für das Georgia Bureau of Investigation. Doch gleich in der ersten Nacht hören die beiden einen schrecklichen Schrei - und eine Frau wird brutal ermordet aufgefunden.

Will und Sara finden sich plötzlich inmitten einer Mordermittlung wieder. Der Druck steigt weiter, als der Teenagersohn der Toten verschwindet. Und mit einem Mörder, der nur darauf wartet, wieder zuzuschlagen, wird der Traumurlaub schnell zu einem Rennen gegen die Zeit ...

Ab CHF 28.50

Tipps zum erfolgreichen Gärtnern

Ab CHF 16.90

Zwanzig Jahre sind vergangen: Als sich Stefan und Theresa zufällig in Hamburg über den Weg laufen, endet ihr erstes Wiedersehen in einem Desaster. Zu Studienzeiten waren sie wie eine Familie füreinander, heute sind kaum noch Gemeinsamkeiten übrig.

Stefan hat Karriere bei Deutschlands größter Wochenzeitung DER BOTE gemacht, Theresa den Bauernhof ihres Vaters in Brandenburg übernommen. Aus den unterschiedlichen Lebensentwürfen sind gegensätzliche Haltungen geworden. Stefan versucht bei seiner Zeitung, durch engagierte journalistische Projekte den Klimawandel zu bekämpfen. Theresa steht mit ihrem Bio-Milchhof vor Herausforderungen, die sie an den Rand ihrer Kraft bringen.

Die beiden beschließen, noch einmal von vorne anzufangen, sich per E-Mail und WhatsApp gegenseitig aus ihren Welten zu erzählen. Doch während sie einander näherkommen, geraten sie immer wieder in einen hitzigen Schlagabtausch um polarisierende Fragen wie Klimapolitik, Gendersprache und Rassismusvorwürfe. Ist heute wirklich jeder und jede gezwungen, eine Seite zu wählen? Oder gibt es noch Gemeinsamkeiten zwischen den Welten? Und können Freundschaft und Liebe die Kluft überbrücken?

Ab CHF 15.75

Die drei großen Werkstoffgruppen der Kunststofftechnik - Thermoplaste, Duroplaste, Elastomere - werden hinsichtlich ihrer Verarbeitung und Anwendung betrachtet. Dies natürlich unter dem Aspekt möglicher Schadensfälle und deren Ursache. Praxisnah und verständlich wird der Band durch viele Schadensbeispiele.
Als letztes Kapitel wird in diesem Band auch der Einfluss von Farbmitteln auf mögliche Schäden erläutert.

Es ist bereits das sechste Buch aus der Reihe "Erlanger Kunststoff-Schadensanalyse".

Ab CHF 134.30

So meistern Sie SAP Business One! Der Autor führt Sie in allen Modulen durch die relevanten Prozesse und zeigt Ihnen, wie Sie die Software in Ihrer täglichen Arbeit effizient einsetzen. Randvoll mit gut nachvollziehbaren Anleitungen eignet sich dieses Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene aus allen Geschäftsbereichen.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen und Navigation
  • Stammdaten
  • Einkauf (MM) und Verkauf (Sales)
  • Lagerverwaltung und Ressourcen
  • Produktionsplanung (PP)
  • Materialbedarfsplanung (MRP)
  • Rahmenverträge
  • Finanzwesen und Bankenabwicklung
  • Personal (HR)
  • Customer Relationship Management
  • Projektmanagement
  • mobile Anwendungen
Ab CHF 87.45

Das umfassende Praxisbuch zum Management der Informationssicherheit Das Praxisbuch zur Informationssicherheit - so setzen Sie die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes um. Informationen zählen zum wertvollsten Kapital vieler Unternehmen. Egal ob Kunden-, Lieferanten-, Produkt-, Produktions- oder Mitarbeiterdaten - gerät davon etwas in falsche Hände, ist oft das Überleben des Unternehmens gefährdet. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Verantwortung für Informationssicherheits-Themen übernehmen, müssen Sie sich mit der ISO/IEC 27001 auseinandersetzen. Ein dieser Norm entsprechendes Informationssicherheits-Managementsystem ist zunehmend Voraussetzung für die Erfüllung von Kunden-Anforderungen sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben, u. a. im Rahmen des IT-Sicherheitsgesetzes. In diesem Buch erhalten Sie die optimale Unterstützung für den Aufbau eines wirksamen Informationssicherheits-Managementsystems. Die Autoren vermitteln zunächst das notwendige Basiswissen zur ISO/IEC 27001 sowie zur übergeordneten Normenreihe ISO/IEC 27000 und erklären anschaulich die Grundlagen von Informationssicherheits-Managementsystemen. Im Hauptteil des Buches finden Sie alle wesentlichen Teile der DIN ISO/IEC 2700:2022 im Wortlaut. Die Autoren geben Ihnen hilfreiche Erläuterungen dazu und wertvolle Praxistipps, die Ihnen bei der Umsetzung der Norm in Ihrem Unternehmen helfen. Ebenfalls enthalten sind Prüfungsfragen und -antworten, mit deren Hilfe Sie sich optimal auf die Foundation-Zertifizierung vorbereiten können. Das Buch schließt mit den Begriffsdefinitionen aus der Norm ISO/IEC 27000 und einem Abdruck der kompletten Norm DIN ISO/IEC 27001:2022. Die Autoren: Michael Brenner, Nils gentschen Felde, Wolfgang Hommel, Stefan Metzger, Helmut Reiser und Thomas Schaaf arbeiten an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität der Bundeswehr München, am Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften sowie bei den Stadtwerken München. Als Mitglieder der Forschungsgruppe Munich Network Management Team (www.mnm-team.org) forschen und lehren sie alle zu den Themen Informationssicherheitsmanagement und IT-Service-Management. Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

Ab CHF 75.65

Hoch aufragende Klippen, knarrende Docks, malerisch rote Bootshäuser - und ein Mord: Der Auftakt der beliebten Bestsellerserie!

Ein Sturm nähert sich dem verschlafenen Ort Hovenäset. In der Nacht, als das Unwetter über der idyllischen schwedischen Westküste niedergeht, passieren zwei Dinge: Die Lehrerin Agnes verschwindet spurlos, und ein neuer Bewohner taucht in Hovenäset auf. Der Stockholmer August Strindberg hat das lokale Bestattungsunternehmen gekauft - samt Leichenwagen -, um einen Secondhand-Laden zu eröffnen. Während August sein neues Fahrzeug gelb lackiert, um sein schauriges Domizil angenehmer zu gestalten, wird ihm klar, dass sein Haus im Zentrum um Agnes' Verschwinden steht. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.


Lust auf noch mehr Schweden? Lernen Sie Kristina Ohlssons andere Krimireihen kennen, zum Beispiel mit »Aschenputtel« oder »Schwesterherz«.

Ab CHF 15.75

Kann man im Gefängnis freier sein als draußen? Könnten wir jemals »gut« sein, wenn wir nie Scham oder Reue empfänden? Was macht einen Menschen der Vergebung würdig?

Andy West unterrichtet Philosophie in Gefängnissen. Er führt mit den Insassen Gespräche über ihr Leben, erörtert ihre Ideen und Gefühle und hört ihnen zu, wenn sie neue Wege finden, um über ihre scheinbar ausweglose Situation nachzudenken. Doch immer wenn er ein Gefängnis betritt, wird er auch mit seiner eigenen Familiengeschichte konfrontiert: Sein Vater, sein Onkel und sein Bruder saßen alle hinter Gittern. Andy hat sich zwar ein anderes Leben aufgebaut. Tief drinnen fürchtet er aber immer noch, dass deren Schicksal auch das seine sein könnte. Während er mit seinen Schülern über drängende Fragen von Wahrheit, Identität und Hoffnung diskutiert, sucht er gleichzeitig auch selbst nach seiner eigenen Form der Freiheit. Bewegend, einfühlsam, weise und oft auch witzig: »Gedanken hinter Gittern« ist eine ungewöhnliche und gelungene Mischung aus Erzählung und sanfter philosophischer Hinterfragung von vermeintlichen Wahrheiten.

Ab CHF 16.90

Das Finale des international gefeierten Klimaquartetts - der SPIEGEL-Bestseller

Eine Kammer hoch im Norden, gefüllt mit Pflanzensamen aus aller Welt. Drei Brüder und ihre Großmutter, vereint in der Hoffnung, dieses letzte Band zwischen Mensch und Natur zu behüten.

Tommy wächst in der kargen Landschaft Spitzbergens mit zwei Brüdern bei seiner geliebten Großmutter auf. Als wichtigste Lebensweisheit gibt sie ihm mit: In einer großflächig zerstörten Welt ist die Saatgutkammer ein Schatz, der mit allen Mitteln beschützt werden muss. Tommy soll diese Aufgabe später von seiner Großmutter übernehmen. In eindrucksvollen Bildern und mit viel Wärme erzählt Maja Lunde von der Bedeutung des Familienzusammenhalts und von unserem Umgang mit der Natur. Sie beschäftigt sich mit den drängenden Fragen unserer Zeit: Wie wurde der Mensch zu einer Spezies, die alles verändert hat? Und sind wir selbst eine bedrohte Art?

Ab CHF 16.90

Alle heiligen Zeiten kommt ein Buch auf den Markt, das die Welt verändert. Die Entstehung der Arten. Krieg und Frieden. 1984. Und jetzt: »Cunk über alles - Die Encyclopaedia Philomena« von Philomena Cunk.

Sie ist eine der größten Denkerinnen des 21. Jahrhunderts, und in »Cunk über alles« widmet sie sich unserem größten Problem: Warum gibt es so viele Bücher? Wäre es nicht besser, wenn es nur eines gäbe?

Mit ihrem auf Netflix und Co. so beliebten und gefeierten Charme , der sich vor allem durch ihre grenzenlose Naivität und Weltfremdheit auszeichnet, macht sie mit »Cunk über alles« alle anderen Bücher völlig überflüssig. In kurzen, lexikonartigen Artikeln lernen wir alles, was wir jemals wissen müssen: Von den größten Rätseln des Lebens über die wichtigsten historischen Figuren bis hin zu den bedeutendsten Meilensteinen der Geschichte.

  • Cunk ist Kult: Das erste Buch des beliebten BBC- und Netflix-Stars Philomena Cunk
  • Von A wie "Adam und Eva" bis Z wie "Zombies" - Die große Universalenzyklopädie des 21. Jahrhunderts
  • Für alle, die wissen wollen, was exzessives Jodeln mit der Geschichte des Automobils zu tun hat und warum die Welt exakt im Jahr 4.539.999.400 enden wird
Ab CHF 19.15

Der gefeierte Roman des zweifachen Pulitzer-Preisträgers Colson Whitehead

John Henry, der Mann mit dem Hammer in der Hand, ist der Held unzähliger Volkslieder und Balladen und wurde zum amerikanischen Gründungsmythos. Der Legende nach siegte der schwarze Tunnelarbeiter mit Körperkraft im Wettstreit gegen eine Bohrmaschine, doch er bezahlte diesen Triumph mit dem Leben.

Mehr als hundert Jahre später wird ihm zu Ehren in einem Kaff in West Virginia ein Festival gefeiert und eine neue Briefmarke ausgegeben. Eine ganze Horde von Journalisten trifft in dem einstigen Sklavenstaat ein, und der einzige Schwarze unter ihnen, J. Sutter, ist dabei, einen neuen Rekord im Spesenrittertum aufzustellen. Dabei freundet er sich mit einer jungen New Yorkerin an, die die John-Henry-Devotionalien ihres Vaters loswerden will. Und was hat es mit dem scheinbar harmlosen Briefmarkensammler auf sich, der ihm gleich am ersten Abend das Leben rettet?

Ab CHF 16.90

Mal wahnsinnig komisch, mal ein groteskes Blutbad: Deborah Copakens Memoiren sind ein schonungsloses Inventar des weiblichen Körpers und der weiblichen Körperpolitik.

Die Autorin und Fotografin Deborah Copaken befindet sich an einem echten Tiefpunkt. Von finanziellen Sorgen, Eheproblemen und gesundheitlichen Beschwerden geplagt, scheint sie auf dem Schlachtfeld des Sexismus sterben zu müssen. Oder konkreter: auf dem Boden ihres Badezimmers, wo sie ihre vermeintlichen inneren Organe in Tupperdosen verstaut, bevor sie in einem Uber ins Krankenhaus fährt. Sieben Organe, sieben Krankheiten, sieben persönliche und gesellschaftliche Krisen. Was bedeutet es, im Amerika des 21. Jahrhunderts mit weiblichen Organen zu leben? Wieso wird man nur kraft dieser Organe nicht gesehen, nicht fair bezahlt und nicht angemessen medizinisch behandelt? »Ladyparts« erzählt eine packende weibliche Biografie in Körperteilen und zeigt: Das Persönliche ist politisch.

Ab CHF 21.70

Was geschah in jenem schicksalhaften Sommer auf dem Wasser?

Loni Mae Murrow liebt ihr geordnetes Leben in Washington, D.C., wo sie ihr Talent zum Beruf gemacht hat: Für ein Naturkundemuseum fertigt sie naturgetreue Zeichnungen von Vögeln an. Als ihre Mutter Ruth erkrankt, folgt sie nur widerwillig der Bitte ihres Bruders, in die Kleinstadt ihrer Kindheit im Marschland Floridas zu kommen. Denn inmitten der unberührten Landschaft lauern die Erinnerungen an Ruths Gefühlskälte und an den tragischen Tod ihres Vaters Boyd als Loni zwölf Jahre alt war. Dann findet sie einen Hinweis, der Boyds Bootsunfall in einem neuen Licht erscheinen lässt. Sie macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Und nach dem, was Familie, Liebe und Heimat für sie bedeuten.

Ab CHF 15.75

Der finale Band der SPIEGEL-Bestsellerreihe jetzt im Taschenbuch: Jan Beck fesselt ab der ersten Seite und lässt bis zum atemberaubenden Finale nicht mehr los.

Deine Zeit läuft ab. Und nirgends wirst du sicher sein.


Eine verstörte Frau steht an einer der meistbefahrenen Straßen Kölns. Sie macht einen Schritt in den fließenden Verkehr und ist augenblicklich tot. Zur gleichen Zeit taucht im Internet ein Livestream auf, der einen Mann in seinem Wohnzimmer zeigt. Er ahnt nicht, dass er gefilmt wird. Vor laufender Kamera wird er ermordet, und jeder kann dabei zusehen. Menschen, die scheinbar nichts miteinander verbindet, sterben vor den Augen der Welt. Europols Topermittler Inga Björk und Christian Brand sollen dem grausamen Spektakel ein Ende bereiten. Dabei gibt es nur ein Problem: Die neue Chefetage von Europol, die ihre beiden Star-Ermittler öffentlichkeitswirksam inszenieren will.

Entdecken Sie den ultimativen Nervenkitzel! Eine fulminante Thrillerreihe, deren Bände Sie alle unabhängig voneinander lesen können:

Das Spiel - Es geht um dein Leben
Die Nacht - Wirst du morgen noch leben?
Die Spur - Er wird dich finden
Das Ende - Dein letzter Tag ist gekommen

Ab CHF 14.90

Der SPIEGEL-Bestseller - Hochspannung von Norwegens Nr. 1 Jan-Erik Fjell!

Eine grausam zugerichtete Frauenleiche und ein schrecklicher Verdacht: Norwegens berüchtigtster Serienmörder tötet wieder ...
Am Ufer eines Sees in Norwegen wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, ihr geschundener Körper ist mit Wunden übersät. Kriminalkommissar Anton Brekke von der Polizei Oslo läuft es bei dem Anblick eiskalt den Rücken herunter. Wenn sich sein Verdacht bestätigt, dann hat der flüchtige Serienmörder Stig Hellum sein grausames Werk wieder aufgenommen - und bereits sein nächstes Opfer im Visier. Für Brekke beginnt ein Kampf gegen die Zeit und gegen unvorstellbar Böses. Denn der Fall ist mit einem Mann verbunden, der in Texas in der Todeszelle sitzt und nun sein Schweigen über eine verhängnisvolle Nacht vor über zehn Jahren bricht ...

Ab CHF 14.90

Der neue Nr.-1-Bestseller von Spaniens erfolgreichstem Thrillerautor

Immer gewinnen die Gleichen. Es ist an der Zeit, die Regeln zu ändern.

Sie haben alles verloren, sogar die Angst. Und genau das macht diese drei Frauen so gefährlich: Aura, eine ehemalige Bankerin, der ein millionenschwerer Betrug zur Last gelegt wird. Mari Paz, eine Ex-Elitesoldatin mit Alkoholproblem, die seit Jahren in ihrem Auto lebt. Und Sere, eine geniale Informatikerin, die von ihrem Mann betrogen wurde und ein völlig isoliertes Leben führt. Gemeinsam planen sie einen Rachefeldzug, der die Welt auf den Kopf stellen soll. Der Plan scheint zum Scheitern verurteilt, doch die drei Frauen setzen alles auf eine Karte. Denn sie haben nichts zu verlieren ...

»Nach dem unglaublichen Erfolg der Rote-Königin-Trilogie konnte ich mich nur auf eine Art bei meinen Lesern bedanken: indem ich einen noch besseren Thriller schreibe.« Juan Gómez-Jurado

»Halsbrecherisches Tempo, kurze Kapitel, unterhaltsame Nebenschauplätze, messerscharfe Beschreibungen - ein Pageturner, der großen Spaß macht.« The New York Times (über »Die rote Jägerin«)

»Juan Gómez-Jurado hat sich einen herausragenden Platz in der spanischsprachigen Literatur gesichert.« El País

»Ein neuer Goldstandard im Thrillergenre.« USA Today (über »Die rote Jägerin«)

»Juan Gómez-Jurado nimmt seine Leser unweigerlich für sich ein.« Booklist (über »Die rote Jägerin«)

>Rote-Königin-Reihe< gehört sicherlich zu den aktuell besten europäischen Thriller-Serien.« krimi-couch.de

»Ein echter Pageturner. Handy ausschalten, den Abend freinehmen und sich einen gemütlichen Platz suchen. Sie werden das Buch nicht mehr aus der Hand legen.« krimi-couch.de (über »Der weiße Spieler«)

»Gómez-Jurado gelingt schlicht und einfach das größte Kunststück in der Geschichte des Thrillers.« ABC (über »Die rote Jägerin«)

»Gómez-Jurado ist der beste Thrillerautor Europas.« Literaturzeitschrift Zenda

Ab CHF 15.75

Es ist Mittsommer in Schweden. Auch in den dichten Wäldern von Säter sollen die nächtlichen Feuer entzündet werden. Doch die Feierstimmung verwandelt sich in einen Albtraum, als zwei kleine Kinder spurlos verschwinden. Zur gleichen Zeit wird in Säters Klinik für Forensische Psychiatrie Alarm ausgelöst: Ein Patient ist entkommen. Ein Mann, in dessen Krankenakte pädophile Neigungen vermerkt sind. Anna Varga, die zuständige Psychiaterin, hat einen schrecklichen Verdacht: Hat ihr Patient die Kinder in seine Gewalt gebracht? Ihr ist klar, dass sie den Mann schnellstens aufspüren muss, um das Schlimmste zu verhindern. Doch was, wenn sie sich irrt und die Polizei auf eine falsche Spur lenkt? Dann bleibt dem wahren Täter Zeit, sein grauenvolles Werk zu vollenden.¿

Ab CHF 16.90

Nach ihrer albtraumhaften Erfahrung im Sternerestaurant NORD, haben Alex und Sofi es geschafft, ein neues Leben zu beginnen. Nachdem sie die Bedrohung durch Alice Duwal hinter sich gelassen haben, konzentrieren sie sich nun darauf, ihr Bistro SYD auf Öland zu eröffnen. Trotz der fantastischen Lage an der Küste Schwedens und dem Zugang zu lokal produzierten Zutaten, stellt sich bald heraus, dass es harte Arbeit ist, ein eigenes Restaurant zu führen. Nicht zuletzt, als Geheimnisse ans Licht kommen, die alles zu ruinieren drohen.

Aber Alex wird die Gedanken nicht los, dass Alice Duwal aus dem Schatten heraustreten und auf die Bildfläche zurückkehren könnte. Bildet er sich das nur ein, oder gibt es tatsächlich Grund zur Sorge?

Ab CHF 16.90
Welche Muskelstrukturen dehnen wir genau? Wurden Faszien in der Vergangenheit missachtet? Wann und wie oft macht Dehnen Sinn? Welche Methode eignet sich für welchen Zweck?
Theorie
? Anatomie und Biomechanik von myofaszialem und neuralem System
? Physiologie, Pathophysiologie und Wirkmechanismen
? Dehnmethoden, Dehneffekte und Indikationen
Differenzialdiagnostik
? Klinisches Assessment mit ausführlicher Beschreibung von Anamnese und Untersuchung
? Manualtherapeutische, neuroreflektorische und viszeral-osteopathische Aspekte
? Neurologische Untersuchung und neurale Spannungstests
Praxis
? Dehnung und Eigendehnung lückenlos von Fuß bis Kiefergelenk
? Zahlreiche Praxistipps zu Untersuchung und Behandlung
? Beschreibung aller relevanter Pathologien
Neu in der 3. Auflage: Inhaltlich und fachlich komplett aktualisiert. Erweitert um theoretische Grundlagen, Pathologien und praktische Anwendungen. Optimal ergänzt durch neue Erkenntnisse zum myofaszialen System sowie spezielle Techniken zur Eigenmobilisation von Faszien.
Plus: Eigendehnungen aller Muskeln mit Übungsblättern zum Download, übersichtliche Flowcharts und detaillierte Tabellen sowie prägnante 3D-Grafiken der Muskulatur.
Das bewährte Fachbuch für Physiotherapeuten, Sportlehrer, Sportwissenschaftler, Fachärzte, Heilpraktiker und Trainer - in Ausbildung, Studium und Praxis.
Die Autorin
Kathrin Lindel, Physiotherapeutin, Fachlehrerin für Manuelle Therapie und Heilpraktikerin. Lehrtätigkeiten in den Bereichen MT, Kraniomandibuläre Dysfunktion, Komplementäre Physiotherapeutische Medizin und Viszerale Osteopathie-Funktionelle Medizin.
Ab CHF 49.75

Hochspannend, hochemotional und voller unvorhersehbarer Twists:

Im Thriller »Die perfekte Mutter« der New York Times-Bestsellerautorin Kimberly McCreight geht es um drei ganz unterschiedliche Mütter, ein totes Baby und eine Spur dunkler Geheimnisse.

Für Molly Sanderson ist es nicht leicht, Mutter zu sein - vor allem seit sie ihr zweites Kind auf tragische Weise verloren hat. Trotzdem scheint der Neuanfang geglückt, den sie und ihr Ehemann Justin sich mit der kleinen Ella im idyllischen Universitätsstädtchen Ridgedale erhofft haben.

Bis in einer abgelegenen Gegend am Fluss ein totes Baby entdeckt wird und Molly als freie Journalistin den Auftrag erhält, über den Fall zu berichten. Mollys Recherchen konfrontieren sie nicht nur mit ihren eigenen inneren Dämonen: Hinter den weiß getünchten Gartenzäunen und blitzsauberen Vorgärten von Ridgedale verbirgt sich so manches dunkle Geheimnis. Das wissen auch Barbara Carlson, die Frau des Polizeichefs, und die 16-jährige Highschool-Abbrecherin Sandy Mendelson viel zu gut ...

New York Times-Bestseller-Autorin Kimberly McCreight liefert mit ihrem Thriller »Die perfekte Mutter« raffinierte Psycho-Spannung um Schuldgefühle, Eifersucht und Misstrauen. Leser*innen von Alex Michaelides, Julie Clark oder Lucy Foley kommen hier voll auf ihre Kosten.

»Eine Achterbahnfahrt von einem Roman.... Was für ein Glück für uns Leser - Kimberly McCreight hat wieder einmal bewiesen, dass sie eine einfühlsame Autorin ist, die uns auf eine höllische Fahrt mitnehmen kann.« - Jodi Picoult.

Ab CHF 20.30

Eine Liebe, die nicht sein kann. Zwei Welten, die nicht zusammengehören. Ein gemeinsames Los: der Wunsch nach Freiheit ... Der neue, eindrucksvolle Zweiteiler von Bestsellerautorin Miriam Georg: mitreißend, dramatisch, schlicht nicht weglegbar.

Hamburg in den Jahren 1912 - 1914. Es muss sich etwas ändern. Es muss ein Entkommen geben! Alice, Tochter mittelloser Schausteller, arbeitet auf dem Vergnügungsmarkt Hamburger Dom. Mit der Ehe wollte sie einem Leben in Armut entfliehen - aber Janko behält ihr hart verdientes Geld für sich, sein Jähzorn macht ihn unberechenbar. Als Alice klar wird, dass sie ihre Tochter Rosa kaum mehr beschützen kann, wagt sie das Undenkbare. Sie will sich aus ihrer Ehe befreien. Nur wie soll das gehen als Frau ohne Geld und Status?

John entstammt einer stolzen Bürgerfamilie, ihr Reichtum entspringt jahrzehntelangem Handelsgeschick. Als Anwalt vertritt John nicht nur die Angelegenheiten der Familie, sondern berät auch Hamburgs einfache Leute. Doch das Ansinnen dieser jungen Frau ist aussichtslos: Sie will sich von ihrem Ehemann lösen. Mit knappen Worten weist er sie ab, doch sie taucht stur immer wieder vor seinem Büro auf ...


«Miriam Georg hat ein Händchen für Geschichten, für Pointen, für drastische Schattenmomente - und für Cliffhanger. Unterhaltungsliteratur, die Spaß macht.» NDR Podcast Eat.READ.Sleep

Ab CHF 16.90

Ein biografischer Roman, der Sie zu Tränen rühren wird: Die wahre Geschichte über die große Liebe der Stauffenbergs.

Bestseller-Autorin Charlotte Roth erzählt in ihrem historischen Roman  eine der schönsten und traurigsten Liebesgeschichten, die das Leben schrieb: eine Geschichte von Anstand und Courage, und von Hoffnung inmitten tiefster Verzweiflung während des Zweiten Weltkriegs.

Sie ist die Tochter des fränkischen Generalkonsuls und einer baltischen Freifrau. Er ist der jüngste Spross eines schwäbischen Adelsgeschlechts mit einer vielversprechenden militärischen Karriere. Als Nina und Claus von Stauffenberg sich 1929 auf einem Ball kennenlernen, sind sie verliebte junge Menschen auf dem Weg in ein märchenhaftes Leben.

Doch der Lauf der Geschichte will es anders: Aus der Mutterkreuzträgerin und dem Wehrmachtsoffizier werden Regimegegner und Verschwörer. Das Schlimmste für ihn: Deutschlands Zusammenbruch. Für sie: der Verlust ihres geliebten Mannes. Trotzdem lässt Nina von Stauffenberg ihrem Claus die Freiheit, zu tun, was er tun muss. Doch das bedeutet, dass sie ihn nach dem 20. Juli 1944 nie wiedersehen und alles verlieren wird ...

»Die Stauffenbergs« ist nach »Rosa & Leo« der zweite biografische Roman in Charlotte Roths Reihe über die größten Liebesgeschichten des 20. Jahrhunderts - fesselnde zeitgeschichtliche Unterhaltung für Leser*innen von Brigitte Glaser oder Peter Prange.

Ab CHF 20.30

Eine aufregende Entdeckung aus Frankreich: Nathan Devers' Roman »Künstliche Beziehungen«

Gedankenlos klickt Julien Libérat auf einen Link im Netz und lässt den Liebeskummer und sein erbärmliches Vorortzimmer hinter sich. Wie im Rausch stürzt er sich in die fabelhafte »Antiwelt«, wo er sich unter dem Namen Vangel neu erfindet und mit seinem Boxergesicht ein stürmisches Leben führt.
Adrien Sterner ist der visionäre Entwickler dieses Metaversums, er duldet keine anderen Götter neben sich. Als Vangel zum Superstar wird, sieht er sich zunehmend bedroht und muss handeln.
Können wir mit verschiedenen Identitäten leben? Ist es möglich, sich eine eigene Welt zu erbauen? Nathan Devers' Roman setzt sich mit diesen Fragen auseinander und schafft eine lustvolle Verbindung von Literatur und virtueller Welt. Ein Roman über die Leidenschaft des Künstlichen.

Ab CHF 30.20

»In einer dunkelblauen Stunde« - Das neue Buch von Peter Stamm als Taschenbuch:

Ein Roman über einen Schriftsteller und die Geheimnisse seines Lebens

Seit Tagen wartet die Dokumentarfilmerin Andrea mit ihrem Team auf Richard Wechsler in seinem Heimatort in der Schweiz. Bei ersten Aufnahmen in Paris hatte der bekannte Schriftsteller wenig von sich preisgeben wollen und nun droht der ganze Film zu scheitern. In den kleinen Straßen und Gassen des Ortes sucht Andrea entgegen der Absprache nach Spuren von Wechslers Leben. Doch erst als sie wieder seine Bücher liest, entdeckt sie einen Hinweis auf eine Jugendliebe, die noch immer in dem kleinen Ort leben könnte. Eine Jugendliebe, die sein ganzes Leben beeinflusst hat und von der nie jemand wusste.

Ab CHF 16.90

Ein brutales Verbrechen erschüttert die amische Gemeinde - der 15. Fall für Polizei-Chefin Kate Burkholder von Spiegel-Bestseller-Autorin Linda Castillo

Ermittlerin Kate Burkholder steckt mitten in den Vorbereitungen für ihre Hochzeit mit John Tomasetti, als sie zum Schauplatz eines ungewöhnlichen Verbrechens gerufen wird: Der 21-jährige Amische Aden Karn wurde mit Pfeil und Bogen getötet, die Art seiner Verletzungen deuten auf ein von Emotionen getriebenes Motiv hin.

Das Opfer befand sich zum Zeitpunkt seines Todes auf »Rumspringa«, eine wichtige Zeit für junge Amische, um sich in der Welt auszuprobieren und das Leben außerhalb der amischen Glaubensgemeinschaft kennenzulernen.

Die Gemeinde ist am Boden zerstört, nicht zuletzt Emily, die Verlobte des allseits beliebten gläubigen jungen Mannes. Was ist geschehen, dass Aden Karn auf so brutale Weise sterben musste?

Ab CHF 15.75

Athen in der Pandemie. Die Läden sind geschlossen, viele Menschen am Rande der Existenz. Da verwundert es nicht, dass sich auch alte Leute das Leben nehmen. Und doch horcht Kostas Charitos auf, als ein Neunzigjähriger in seinem Abschiedsbrief schreibt: Es lebe die Bewegung der Selbstmörder! Steckt hinter seinem Freitod mehr als die pure Verzweiflung? Charitos ermittelt - und lernt seine Stadt Athen und den Widerstandsgeist ihrer Bewohner neu kennen.

Ab CHF 16.15

Sabina kommt aus Russland nach Zürich, um sich in der psychiatrischen Klinik von Dr. C.G. Jung behandeln zu lassen. Und wird seine Geliebte. Fritz, der Sohn eines Schreiners, träumt von einer besseren Gesellschaft, bringt die Schweiz an den Rand einer Revolution und rettet Lenin in Russland das Leben. Beide sind sie mutig, widersprüchlich, zerrissen, betreten unaufhörlich Neuland. Ihre Schicksale kreuzen, spiegeln sich - und verlieren sich im Dunkel der europäischen Geschichte.

Ab CHF 16.15

In seinen knapp 180 zeitlosen Geschichten und Gedanken über die Liebe, über Angst, Mut und die kleinen Wunder des Alltags zeigt uns Paulo Coelho, dass Glück und Erfüllung oft viel näher sind, als wir denken. >Maktub< ist ein Schatz von persönlichen Erfahrungen Coelhos sowie von universellen Weisheiten aus verschiedenen Kulturen, die berühren und beflügeln. - Ein inspirierendes Begleitbuch zum Weltbestseller >Der Alchimist<.

Ab CHF 22.95

Die Identität der beiden Toten, die nach einem Sturm auf dem Darß an der Küste entdeckt wurden, ist endlich geklärt, doch von ihrem Mörder fehlt nach wie vor jede Spur. Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt und Kryptologin Mascha Krieger stehen wieder am Anfang.
Da stellt sich heraus, dass die Frau sieben Jahre nach dem Mann getötet und in den Dünen verscharrt wurde. Sind die Ermittler der ganzen Zeit einer falschen Spur gefolgt? Gibt es überhaupt eine Verbindung zwischen den Opfern?
Die Morde scheinen mit einem Einbruch zusammenzuhängen, der vor fünfzehn Jahren begangen wurde. Doch bevor Mascha und Tom den Fall neu aufrollen können, wird nach einem weiteren Unwetter eine Leiche gefunden. Tom ist geschockt, denn er kennt die Tote ¿

Ab CHF 16.90

Neue Bücher und Bestseller im Juli 2024

Im Juli findest du dein neues Lieblingsbuch. Wir haben die interessantesten Buchneuerscheinungen für dich zusammengestellt - vom brandaktuellen Sachbuch bis zur anregenden Ferienlektüre.