adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Kulinarische Weltreise - Kochbücher aus der ganzen Welt

Kulinarische Weltreise - Kochbücher aus der ganzen Welt

Mit diesen kulinarischen Kochbüchern möchten wir Ihnen ein Stück Urlaub wiedergeben, da das Reisen durch Corona momentan ja sehr erschwert ist. Diese Kochbücher beinhalten nicht nur Rezepte, sonder tragen auch einen Teil der jeweiligen Kultur in sich. Hier finden Sie authentische asiatische, orientalische, afrikanische und amerikanische Kochbücher; Kochbücher über die japanische Alltagsküche, Street Food aus Bangkok, originale Familienrezepte aus Indien bis hin zu deftigen Fleisch-Rezepten aus Mexiko.

Filters
pro Seite
Bild zu Authentisch japanisch von Nishimura, Aya

Authentische japanisc he Rezepte - ganz easy! 
Ob Sushi, Ramen oder Snacks im Izakaya-Style - japanische Gerichte sind gesund, lecker und im Trend. Mit diesem japanischen Kochbuch zaubern Sie fernöstliche Aromen auf den Teller - viel schneller und einfacher als Sie bisher vielleicht vermutet haben. Alle japanischen Rezepte in diesem Buch lassen sich mit wenigen Grundzutaten aus Supermarkt oder Asialaden (wie Sojasauce, Misopasten, Saké, Dashibrühe oder Mirin) ganz leicht nachkochen und schmecken genauso authentisch und köstlich wie in Tokio, Kyoto & Co.

Best of Japan! Japanische Küche für zu Hause. 
Japanisch essen gehen? Ja, gerne! Selbst Sushi machen oder Ramen kochen - mit diesem japanischen Kochbuch kein Problem! Einer echten Japanerin in den Topf geschaut: Unsere Kochbuchautorin Aya Nishimura ist eine in London lebende Japanerin, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Ihnen zu zeigen, wie einfach die Küche ihrer Heimat sein kann. Die japanischen Gerichte für jeden Tag sind schnell und ohne viel Aufwand zubereitet.

Ramen, Sushi und mehr: Moderne japanische Rezepte - aus typischen Zutaten gemacht! 
Beilagenwie Wakame-Salat mit Gurke und Shrimps. 
. Nudel- und Reisgerichte wie Sobanudelsuppe mit Ente. 
. Fisch- und Fleischrezepte wie Tempura, Temaki Sushi oder Rinder-Tataki. 
. Gewürzmischungen und Würzsaucenwie Shichimi Togarashi oder Grüner-Tee-Salz. 
. Desserts wie Matcha-Eis-Sandwiches oder Mochi mit Ingwersirup. 
. Grundrezepte z.B. für Dashi-Brühe und Japanischen Reis. 
. Stilvolle Foodfotografie für das klassische japanische Flair. 
. Vielfältige Menüvorschläge.
. Ein eigenes Kapitel über Izakaya, die angesagten japanischen Bars. 
. Informative Sonderseiten mit kulinarischer Landkarte Japans, Miso-Wissen, Reis-Know-how und vielem mehr!

Dieses japanische Kochbuch ist das perfekte Buch für Japan-Reisende, Fans der Fernost-Küche, Sushi-Liebhaber und für alle Kochanfänger. Wir wünschen Ihnen: Itadakimasu (guten Appetit)!

Ab Fr. 24.55
Bild zu Japan von Jahnke, Beate Mari
Der einfachste Einstieg in die original japanische Küche.
Ab Fr. 12.35
Bild zu Shiok Singapur von Stich, Nicole
Shiok!, sagt man in Singapur, wenn etwas ganz besonders gut schmeckt. Auf Deutsch übersetzt heißt das so viel wie "verdammt lecker". Und genau das ist dieses Buch auch. Denn die erfolgreiche Kochbuchautorin und Foodbloggerin Nicole Stich nimmt uns mit auf eine kulinarische Reise durch Singapur. Diese Stadt ist ein Schmelztiegel aller asiatischen Küchen mit Einflüssen der chinesischen, malaiischen, indischen, thailändischen und japanischen Küche - ein unwiderstehlicher kulinarischer Mix. Ob Curry Puffs, Char Siu, Frittierte Süßkartoffelbällchen, ein knackiger Rojak-Salat, Roti Prata oder Dumplings, auf über 200 Seiten präsentiert Shiok Singapur in opulenter Ausstattung und mit fantastischen Fotos, Land und Leute und exotische Rezepte, die einfach zuhause nachgekocht werden können. Da man leider nicht täglich nach Singapur fliegen kann, holen Sie sich die exotischen Genüsse einfach in die eigene Küche. Und Sie werden sagen: Shiok!
Ab Fr. 35.30
Bild zu Bangkok Original Streetfood von Kindler, Ben
Der Freiburger Koch Ben Kindler hat seine Liebe zur thailändischen Küche in einem aussergewöhnlichen Buch zum Ausdruck gebracht. Seit 20 Jahren reist er regelmässig nach Bangkok und lässt sich dabei von dem, was auf den Strassen der Mega-Metropole gekocht und gegessen wird, inspirieren. Für sein Buch hielt er sich mehrere Wochen in Bangkok auf, traf sich mit einheimischen Profis und Strassenköchen, um die Geheimnisse der thailändischen Küche zu erkunden, und kehrte mit den besten Streetfood-Rezepten nach Hause zurück. Von schnellen Thai-Snacks für zwischendurch über die berühmten asiatischen Suppen, raffinierte Wok-Gerichte sowie hierzulande gänzlich unbekannte Rezepte bis hin zu den klassischen Thai-Currys wurden alle Gerichte von ihm klar und verständlich zu Papier gebracht, damit diese auch von jedem einfach nachgekocht werden können. Mit den ausdrucksstarken Fotografien von Joss Andres, der Ben Kindler auf seiner Reise begleitet hat, ist das Buch zum einen eine kulinarische Fundgrube für Fans der asiatischen Küche und zum anderen auch ein wunderschönes Bilder- und Lesebuch, in dem es einfach Freude macht, zu blättern und sich vom Flair Südostasiens beglücken zu lassen.
Ab Fr. 31.35
Bild zu Original indisch von Sodha, Meera
Yotam Ottolenghi sagt über dieses Buch: "[Es] ist bezaubernd, persönlich, voller Liebe und Knoblauch". Eine bessere und charmantere Empfehlung kann man sich kaum vorstellen. Das Buch präsentiert auf 312 Seiten die ganz klassische indische Küche - einfach, aromatisch und schlichtweg köstlich. 130 Rezepte hat die Foodbloggerin und Köchin Meera Sodha niedergeschrieben. Rezepte, die davor innerhalb ihrer Familie von Generation zu Generation mündlich weitergegeben wurden. Eine Mühe, die sich gelohnt hat, denn herausgekommen ist eine sehr persönliche Rezeptsammlung und ein ganz authentischer Einblick in die indische Kochtradition. Schon beim Lesen der Rezeptliste läuft einem das Wasser im Munde zusammen: köstliche Samosas, saftiges Auberginen-Kirschtomaten-Curry, würziger Lamm-Burger, scharfer Kalmar mit Spinat-Tomaten-Koriander-Salat, Karamellisiertes Zwiebel-Kokos-Eier-Curry, ein klassisches Dal, Dattel-Tamarinden-Chutney oder Pistazieneis mit Safran. Das Beste aber ist: Sodha beweist in ihrem Buch, dass die indische Küche alles andere als kompliziert ist. Extras gibt es zu den passenden Getränken, auch Wein!, und zu den landestypischen Zutaten, die es in der Regel im gut sortierten Supermarkt oder Asialaden auch bei uns problemlos zu kaufen gibt. Das Buch ist besonders liebevoll gestaltet, farbenfroh wie die indische Küche und von außen wie innen ein Augenschmaus! Meera Sodha wuchs in England auf. Ihre Großeltern stammen aus Gujarat, Indien. Sie wanderten aus und landeten 1972 schließlich in England. Die traditionelle Familienküche wurde gepflegt und mündlich weitergegeben. Meera ist die Erste, die die Rezepte aufgeschrieben hat. Sie hat einen Food-Blog und kocht gelegentlich in Restaurants oder Pubs in London.
Ab Fr. 30.50
Bild zu Indisch kochen von Schinharl, Cornelia
Ganz easy nach Indien: Mit wenigen Zutaten zum Hochgenuss
Ab Fr. 10.95
Bild zu Orientalia von Ghayour, Sabrina

Die ,Queen of Persian Cookery' ist zurück! Nach Persiana und Scirocco kommt nun mit Orientalia, der dritte Band der Bestsellerautorin Sabrina Ghayour, in unsere Küchen! Mit gewohnter Leichtigkeit und Kreativität verbindet die Engländerin das Beste aus Orient und Okzident und entführt uns in ihre leuchtend bunte Welt voll persischer Warmherzigkeit. Kreieren Sie mit den zauberhaften Aromen des Orients die köstlichsten Speisen und werden Sie zum Gastgeber üppiger Festessen. Verwöhnen Sie Ihre Liebsten und kombinieren Sie die verführerisch duftenden Gaumenfreuden zu fantastischen Menüs wie aus 1001 Nacht. Ein Fest für alle Sinne!

Ab Fr. 31.90
Bild zu Parwana von Ayubi, Durkhanai
Intensiver Geschmack, herrliche Aromen, kraftvolle Farben und verführerische Düfte - das ist die afghanische Küche. Die traditionellen Gerichte des an der Seidenstraße gelegenen Landes vereinen Einflüsse aus der persischen, indischen, ja sogar der chinesischen und mongolischen Küche. Speisen wie die Teigtaschen Mantu, das Reisgericht Kabuli Palau, das Spinat-Lamm-Curry Sabsi oder die Suppe Asch lassen sich ganz leicht in der eigenen Küche zubereiten. Die Rezepte in diesem Kochbuch werden in der Familie der Autorin Durkhanai Ayubi seit Generationen weitergegeben und zeigen, was Afghanistan wirklich ausmacht: großzügige Gastfreundschaft und exquisite Esskultur.
Ab Fr. 30.50
Bild zu Tel Aviv by Neni. Food. People. Stories von Molcho, Haya
Tel Aviv ist bunt, vielfältig, weltoffen und modern. Hier trifft sich die Welt, hier verschmelzen Kulturen, Religionen und kulinarische Traditionen. Mit stimmungsvollen Fotos, spannenden Geschichten und landestypischen Rezepten zeichnen Haya Molcho, Gründerin der NENI-Restaurants, selbst aufgewachsen in Tel Aviv, und ihre vier Söhne Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan ein lebendiges Porträt ihrer pulsierenden und sich ständig verändernden Heimatstadt. Die NENI-Rezepte, ergänzt durch Speisen von lokalen Gastronomen und Genießern, spiegeln den besonderen Geist der vielfältigen Küche Tel Avivs wider. Gekocht wurde mit regionalen Zutaten und in Erinnerung an den Geschmack von Hayas Kindheit: Sabick-Sandwich, grünes Shakshuka, Lamm mit Feigen und Trauben, Kaktusfrucht-Sorbet u.v.m. Was einst aus der ganzen Welt in die Stadt gebracht wurde, findet nun den Weg in ihre Küche. Und sobald Menschen gemeinsam an einem Tisch sitzen, wird nicht nur das Essen geteilt, sondern auch Erinnerungen, Ideen, Geschichten und Rezepte. Das ist Tel Aviv!
Ab Fr. 40.70
Bild zu Küchenschätze aus dem Libanon von Gregory-Smith, John
John Gregory-Smith, Experte der arabisch-orientalischen Küche, reiste durch den Libanon, von den pulsierenden Souks in Tripoli und Beirut bis ins Chouf-Gebirge sowie das Wadi Qadischa. Dabei sammelte er 100 Originalrezepte, die die besten libanesischen Leckerbissen vereinen: von klassischem Streetfood über süße Desserts bis hin zu wenig bekannten Gerichten der Drusen. Ein Festmahl für alle Liebhaber der orientalischen Küche!
Ab Fr. 35.30
Bild zu Türkisch von Dusy, Tanja
Von Meze bis Baklava: Türkische Lieblingsrezepte supereinfach und mit nur 10 Zutaten!
Ab Fr. 15.20
Bild zu Tex-Mex Küche von Dusy, Tanja
Neu im Küchenratgeber! Tacos, Tortillas, Burritos, Enchiladas & Co. - die beliebtesten Klassiker der mexikanisch-texanischen Küche
Ab Fr. 12.35
Bild zu Salt & Silver Mexiko von Riffelmacher, Johannes
Cozy & Jo, zwei Abenteurer mit dem Herz am rechten Fleck. Cozy fotografiert, Jo schreibt. Sie sind zwar beide keine gelernten Köche, aber who cares. Das hier ist nun einmal das, was sie lieben. Und wer kann schon behaupten, er lebt seinen Traum? Nach ihrer Reise quer durch Lateinamerika steht ihr Lieblingsland auf der Speisekarte: Mexiko! Im Gepäck haben sie zwei scharfe Messer, zwei Surfbretter und einen Haufen Kameraequipment. Das Ergebnis der drei Monate langen Reise durch die acht Klimazonen Mexikos: das aufregendste und spannendste Koch- und Abenteuerbuch über das Land der Maya und Azteken. Was euch erwartet: das Himmelreich der höllisch scharfen Salsas, harten Drinks und kunstvollen Tattoos. Hier gibt es die authentischste Ceviche, Tacos, Tortillas und mexikanische Klassiker wie Enchiladas. Auf die abenteuerlichen Begegnungen mit Wüstenkojoten und Walhaien wird mit Mezcal und Tequila angestoßen. Dieses Buch garantiert: Vacaciones permanentes.
Ab Fr. 40.70
Bild zu Amerika - das Kochbuch von Langholtz, Gabrielle
800 Rezepte, 50 Staaten, 1 Land, 1 Kochbuch "Amerika, das Kochbuch"ist die umfangreiche Länderbibel zur amerikanischen Küche und demonstriert die gesamte Bandbreite der amerikanischen Kulinarik fernab von Burgern und Co. Als erstes Kochbuch überhaupt dokumentiert dieses Buch die ganze kulinarische Vielfalt eines Landes - von der Westküste bis zur Ostküste. Mehr als 800 authentische Rezepte von der Alltagsküche über Streetfood bis hin zur Highcuisine. Amerika als DER Melting Pot zeigt verschiedenste Küchentraditionen, Gerichte der Fusionküche und spannende Zubereitungen, Mixturen und Aromenspiele unterschiedlicher kulinarischer Einflüsse. Das kulinarische Erbe einer Nation präsentiert sich auf fast 800 Seiten erstmals so umfassend - von Vorspeise bis zum Dessert - und vor allem eins: überraschend vielfältig und äußerst lecker.
Ab Fr. 44.95
Bild zu Taste the Wild von Nieschlag, Lisa
Kanada - ein echtes Sehnsuchtsziel! Wer möchte nicht einfach aufbrechen in die Weite, den Alltag hinter sich lassen, mit dem Rucksack neue Räume erwandern, die Natur erleben, mitten drin sein im Abenteuer Wildnis... In diesem Buch bereiten Naturbilder von atemberaubender Schönheit die Bühne für Rezepte, die alle inspiriert sind von Kanadas Vielfalt der Natur und der Menschen. Ob fluffige Blaubeer-Muffins mit Ahornsirup, zartes Lachsfilet vom Zedernholzbrett, herzhaftes Kesselgulasch mit Craftbeer oder das einzigartige Nationalgericht Poutine: Zutaten und Geschmack erzählen von Wald und Wasser, von Fülle und Einfachheit, von Lagerfeuer und Wildnis. So verlockend wie eine Traumreise nach Kanada!
Ab Fr. 33.05
Bild zu Südafrika - Das Kochbuch von Ströde, Ivana Sanshia
Weite Savannen, pulsierende Städte, wilde Küstenlandschaften - Südafrika ist so abwechslungsreich wie kaum ein anderes Land auf dieser Welt! Dieser Abwechslungsreichtum spiegelt sich auch in der Küche wieder. Die Einflüsse aus Europa, Indien und der Karibik sind eine einzigartige kulinarische Reise in die faszinierende Region der Regenbogen-Nation. Braai, Snoek, Chakalaka oder Melktart sind damit auch zuhause ein Genuss. Die über 80 authentischen Rezepte von Eintöpfen über Fisch- und Fleischgerichte bis hin zu Desserts sind auf die Alltagsküche angepasst, die Zutaten sind auch im heimischen Supermarkt zu bekommen und die Zubereitungsarten sind Schritt für Schritt erklärt.
Ab Fr. 35.30
Bild zu Reisehunger von Stich, Nicole
Das beste Rezept gegen Fernweh? Ich stöbere bei der Food-Bloggerin Nicole Stich. Denn sie ist ständig auf Reisen, hat in Dubai, Singapur, den USA und rund ums Mittelmeer in duftende, brodelnde Töpfe geguckt. Und kann ganz wunderbar davon erzählen, lebendig und voller Flair, weil sie den Geschmack der Dinge, die sie unterwegs gekostet hat, noch auf der Zunge trägt. In dem GU-Kochbuch Reisehunger nimmt sie uns mit in ihre Welt, begibt sich auf die Suche nach Gerichten, von denen Einheimische schwärmen, und erkundet in jeder Stadt zuerst einmal den Markt. Ihre besten Rezeptentdeckungen und Fotos hat sie jetzt für uns versammelt, gespickt mit persönlichen Erinnerungsschnipseln: vom Trubel im türkischen Basar, vom ultimativ cremigen Cheese Cake in New York oder vom unbeschreiblich guten Geschmack einer original griechischen Fischsuppe. Vorsorglich verrät sie uns Insidertipps: Falls wir beim Kochen der Rezepte gleich mal im Last-Minute-Portal nachsehen wollen, wohin der nächste Flug geht ...
Ab Fr. 30.50
weiter filtern:
Kategorien