Sie haben keine Artikel im Korb.

Anaconda

Filters

Früher wurden sie als Hexen verteufelt: Kräuterkundige, die mit den Wirkungsweisen verschiedenster Pflanzen vertraut waren. Trotz Hexenverfolgung konnte dieses wertvolle Wissen bis heute bewahrt werden. Dieses Buch verknüpft historische, botanische und medizinische Fakten. Es erzählt nicht nur von Hexen und Mythen, sondern liefert auch einen ausführlichen Katalog aller relevanten Pflanzen, die in vornaturwissenschaftlicher Zeit verwendet wurden - sei es zum Kochen, Heilen oder als Aphrodisiaka -, und stellt Sammelhinweise und Anwendungsmöglichkeiten bereit.

  • Von Hexenfurz bis Teufelsdreck
  • Neuausgabe des Standardwerks von Eichborn
  • Historische, botanische, medizinische Fakten und Mythen aus vornaturwissenschaftlicher Zeit
  • Ein Katalog aller relevanten Pflanzen. Zum Kochen, Heilen oder als Aphrodisiaka. Mit Sammelhinweisen und Anwendungsmöglichkeiten


Ausstattung: Mit zahlreichen sw-Abbildungen

Ab CHF 10.10

Ein Wirbelsturm hat die kleine Dorothy und ihren Hund Toto weit von zu Hause fortgeweht. Nun machen sie sich auf den Weg zum Zauberer von Oz, damit er ihnen hilft. Die Vogelscheuche, der ängstliche Löwe und der Blechmann werden zu ihren Gefährten, denn auch sie erhoffen sich vom Zauberer, was sie sich jeweils am meisten wünschen: Verstand, Mut und ein Herz. - 'Der Zauberer von Oz' erschien im Jahr 1900; seither sind zahllose Kinder mit dieser Märchengeschichte aufgewachsen. Diese Neuübersetzung macht sie zu einem hinreißenden Leseerlebnis.In dieser deutsch-englischen Ausgabe werden die beiden Texte parallel dargestellt, so dass auf der linken Seite der deutsche Text und auf der rechten Seite der entsprechende englische Text zu lesen ist.

Ab CHF 6.70

Schon bei kleinen, alltäglichen körperlichen Beschwerden greifen wir allzu schnell zu den Industrieprodukten aus der Apotheke. Dass dies nicht sein muss, zeigt Marie d'Hennezel in ihrem wundervoll bebilderten Heilpflanzen-Führer. In Form eines Herbariums werden 25 leicht zu findende Kräuter vorgestellt: Von der Römischen Kamille bis zum Schwarzen Holunder erklärt d'Hennezel die botanische Einordnung, Anwendungsgebiete und die richtige Aufbereitung der einzelnen Heilpflanzen. Entdecken Sie mit der Natürlichen Hausapotheke das Wissen unserer Vorfahren über die Heilkräfte der Natur ganz neu und mit viel Vergnügen!

Ab CHF 10.10

Ob Wüterich, Hexenmilch oder Schwarzer Nachtschatten - so manches Gewächs lässt schon beim Namen aufhorchen und Vorsicht walten. Gerd und Marlene Haerkötter haben die heimischen Giftpflanzen unter die Lupe genommen und verraten in über 60 ausführlichen Porträts alles über Vorkommen, Aussehen, toxische Wirkung, ihre Anwendung in der Heilkunde und - für den Fall der Fälle - Erste-Hilfe-Maßnahmen. Zahlreiche schaurig-schöne Geschichten und viel Geschichtliches über heimtückische Giftmischer, verschrobene Zauberer und wohlwollende Heiler runden diesen informativen wie unterhaltsamen Führer durch die heimische Giftpflanzenflora ab. Mit zahlreichen s/w-Illustrationen aus alten Heilpflanzenbüchern.

  • Wüterich, Hexenmilch & Schwarzer Nachtschatten
  • Ein informativer, umfangreicher und unterhaltsamer Führer durch die heimische Giftpflanzen
  • Die Neuausgabe des Standardwerks vom Eichborn Verlag


Ausstattung: mit zahlreichen S/w-Illustrationen

Ab CHF 10.10

Wann immer der Mensch in seelische Abgründe blickt, führt ihn dies an die Schwelle des Todes - und kaum ein Zweiter verstand die Unausweichlichkeit dessen so atemberaubend spürbar zu machen wie Edgar Allan Poe (1809-1849). Mit unvergleichlicher psychologischer Finesse komponierte er seine schaurig-düsteren Meisternovellen, deren Suggestivkraft ungebrochen ist. Diese Sammlung präsentiert sieben glanzvolle Erzählungen, vom "Verräterischen Herz" über "Die Maske des roten Todes" und den "Maelstrom" bis zur "Schwarzen Katze".

Ab CHF 6.40

Der »Tractatus« ist das frühe Hauptwerk des österreichischen Philosophen Ludwig Wittgenstein und ein Meilenstein der Sprachphilosophie. Das hoch komplexe, dabei jedoch absolut präzise Werk beeinflusst und beschäftigt die Philosophie bis heute. »Die Welt ist alles, was der Fall ist.« Aus der Frage, wie und ob sich etwas über die Welt sagen lässt, entwickelt Ludwig Wittgenstein in seiner bahnbrechenden Schrift, was »Welt«, »Sprache« und »Philosophie« sind bzw. überhaupt sein können. »Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.« Der Text folgt der ersten autorisierten Fassung von 1922.

Ab CHF 6.70

Schillers Angriff auf das 'tintenklecksende Säkulum' weitete sich zum Skandal, als es im Januar 1782 in Mannheim erstmals auf die Bühne kam: 'Das Theater glich einem Irrenhaus. Es war eine allgemeine Auflösung wie im Chaos, aus dessen Nebeln eine neue Schöpfung hervorbricht.' Sein erstes Stück machte Schiller über Nacht berühmt, trug ihm den Ruf eines deutschen Shakespeares ein und ist die kraftvollste Hervorbringung des 'Sturm und Drang'. Bis heute bewegt das Publikum die Auflehnung des jungen Rebellen Franz Moor gegen Vater, Bruder und Weltordnung.

Ab CHF 6.70

Die junge, ein wenig verträumte Emma Rouault heiratet den biederen Landarzt Charles Bovary in der Hoffnung auf ein beschauliches Leben. Schon bald aber nimmt ihr die erdrückende Enge dieser Ehe die Luft zum Atmen. Erst flüchtet sie sich in die berauschende Scheinwelt der Literatur, dann gibt sie den Verheißungen nach, findet aber auch in ihren Abenteuern mit wechselnden Liebhabern nicht, was sie sucht. Ihr Leben gerät aus der Bahn. Der Roman verursachte nach seinem Erscheinen einen Skandal. Mitreißend und brisant ist er bis heute geblieben.

  • Für seinen großen Gesellschaftsroman mußte sich Flaubert wegen des »Verstoßes gegen die guten Sitten«, bzw. »Der Verherrlichung des Ehebruchs« verantworten
  • Ein ganz besonderer Klassiker in Schmuckausgabe
  • Gebunden in Surbalin linea mit Kupferprägung


Ausstattung: Surbalin Linea mit Glanzprägung

Ab CHF 10.10

Trotz eines drohenden Schneesturms macht sich der reiche, profitgierige Kaufmann Brechunow gemeinsam mit seinem braven, demütigen Knecht Nikita auf den Weg durch die eisige Steppe, um ein einträgliches Geschäft abzuschließen. Doch im Tosen des Unwetters verirren sie sich heillos - und angesichts des nahen Todes beginnen die Standesunterschiede zwischen den beiden ungleichen Gefährten auf wundersame Weise zu verschwinden. Mit seiner bildgewaltigen Meistererzählung 'Herr und Knecht' (1895) schuf der große russische Dichter und Humanist Leo Tolstoi eine zeitlose Parabel auf die Macht der Mitmenschlichkeit.

Ab CHF 6.70

Zwölf großartige Miniaturen schicksalhafter Augenblicke der Geschichte: von der Schlacht bei Waterloo über die Entstehung von Goethes berühmter Marienbader Elegie bis hin zur tragischen Südpolexpedition von Sir Robert Falcon Scott. Zweigs berühmtestes Buch.

Ab CHF 6.70

Auf der Suche nach seiner geliebten Cunegonde zieht Candide quer durch Europa bis nach Südamerika und zurück. Zahlreiche Erlebnisse und Begegnungen zeigen dem neugierigen jungen Herrn die Welt, wie sie tatsächlich ist, nämlich keinesfalls nur zum Besten der Menschen, wie sein Lehrer Panglos behauptet hatte. Voltaire hat mit diesem philosophisch-satirischen Roman eines der wichtigsten Werke der französischen Aufklärung geschrieben. Hier übt er zum einen harsche Kritik an den politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen seiner Zeit, zum anderen zweifelt er offen an der Existenz eines Gottes, der alles zum Guten lenkt und 'die beste aller möglichen Welten' geschaffen habe.

Ab CHF 5.55

Die Geschichte der menschlichen Zivilisation ist nicht zuletzt eine Geschichte der technischen Innovationen. Faustkeil, Buchdruck und Dampfmaschine waren Meilensteine der Technikgeschichte; ein Alltag ohne Auto oder Eisenbahn, ohne Kühlschrank, Telefon oder Glühbirne ist heute kaum mehr vorstellbar. Und Erfindungen wie Mikroprozessor oder Laser sind in unserer modernen Industriegesellschaft unentbehrlich geworden. Ob jene Neuerungen Ergebnis einer zufälligen Entdeckung waren oder ob ihnen jahrelange Tüftelei vorausging - die Beschäftigung mit diesem Thema ist gleichermaßen spannend wie bildend.

Ab CHF 13.20

Epikur verstand unter dem Schlüsselwort der Lust die Erlösung von allen seelischen wie körperlichen Schmerzen. Dafür gibt der Philosoph eine Vielzahl von Hinweisen, Maximen und Ratschlägen aus. Die prägnantesten Aussagen sind in diesem Band versammelt und bis heute Wegweiser zu einem lustvoll glücklichen Leben in heiterer Seelenruhe.

Ab CHF 7.55

Nach einem Sanatoriumsaufenthalt kehrt der kindlich-naive und an Epilepsie leidende Fürst Myschkin nach Rußland zurück. Sein demütiges und mitleidendes Wesen wirkt anziehend auf seine von Schmerz, Schuld und Bosheit geprägte Umgebung. Immer weiter verstrickt er sich in die Ränkespiele um die schöne Nastasja und seinen Rivalen Rogoschin. Neben Cervantes' Don Quijote und Dickens' Mr Pickwick gehört der tragikomische Held aus Dostojewskis drittem Roman als Verkörperung des Sittlich-Schönen zu den großen idealistischen Figuren der Weltliteratur.

Ab CHF 12.35

Laut Friedrich Nietzsche sind sie 'ein wahrer Geniestreich der Psychologie' - die 'Aufzeichnungen aus dem Kellerloch' des großen russischen Dichters Fjodor Dostojewski (1821-1881). Seit ihrem Erscheinen 1864 prägte die virtuos komponierte romanhafte Erzählung große Teile der russischen und europäischen Literatur. In zwei erzählerisch und stilistisch kunstvoll getrennten Teilen lässt Dostojewski seinen namenlosen Protagonisten die Welt und die Abgründe seiner Seele betrachten. Facettenreich entsteht das ergreifende Porträt eines zutiefst verbitterten Menschen, dessen zynische Abkehr von der Welt sich in seinem düsteren, selbst gewählten Gefängnis versinnbildlicht.

Ab CHF 6.70

Das Schlüsselwerk der politischen Philosophie - in Cabra-Leder gebunden. Bis heute wird »Das Kapital« kontrovers diskutiert und immer wieder rücken seine Thesen ins Blickfeld einer breiten Öffentlichkeit.

Weitgehend ungelöst scheinen demnach die Fragen, denen sich Marx in seiner scharfsichtigen Analyse widmet: Wie schafft es der Mensch, in einer kapitalistisch organisierten Gesellschaft die Zügel in der Hand zu behalten? Und was ist nötig, damit er hinter ihren offenbar rätselhaften Prozessen nicht gänzlich >verschwindet

  • Eines der berühmtesten und umstrittensten Bücher der Welt
  • Ungekürzte Ausgabe nach der zweiten Auflage von 1872, mit einem Geleitwort von Karl Korsch aus dem Jahre 1932 in feinem Cabra-Leder
  • »Es ist verblüffend, was der Klassiker über die Wirtschaft von heute aussagt.« Spiegel
  • »Hatte Marx doch recht? Der klassische Kapitalismus funktioniert nicht mehr.« Der Spiegel, 2022
  • »Ein Buch, das so lange wichtig ist, wie der Kapitalismus existiert. Immer könnte jemand sich dieses Buch vornehmen und Sprengstoff darin finden.« Spiegel
  • »Die Auswirkungen von Marx' Werk auf die Wissenschaften sind schon kaum zu überschätzen - diejenigen auf die weitreichenden politischen Umwälzungen in großen Teilen der Welt im 20. Jahrhundert in den kommunistischen Staaten erst recht nicht.« Focus

Ab CHF 18.30

Mit seinen berühmten und überaus erfolgreichen Schriften prägte Adolph Freiherr von Knigge Ende des 18. Jahrhunderts eine ganze Gattung: Wer seither vom »Knigge« spricht, meint zumeist einen Kodex von Verhaltensregeln und Umgangsformen. Doch Knigges Hauptwerk ist weit mehr als das. Ganz im Geist der Aufklärung geht es dem Autor um die umfassende Bildung des Menschen und die Kunst der Angemessenheit in allen Bereichen des gesellschaftlichen Miteinanders. Bis heute machen Knigges eleganter Stil und feinsinniger Humor dieses Buch zu einer ebenso erhellenden wie vergnüglichen Lektüre.

Ab CHF 6.70

In seinen Weisheitslehren ebnet der große chinesische Philosoph Kungfutse mögliche Wege zu einer harmonischen Ordnung aller Dinge. Die 'Gespräche' (Lun Yü) sind die verlässlichste Quellschrift seiner wirkungsmächtigen Lehre. In den Jahrhunderten nach seinem Tod von Schülern aufgezeichnet, enthalten sie die Essenz seines Denkens: Geist und Herz gleichermaßen müssen von den fünf Grundtugenden Menschlichkeit, Rechtschaffenheit, Schicklichkeit, Weisheit und Loyalität durchdrungen sein, damit das Leben des Menschen in Harmonie mit dem großen Ganzen gelingt.

Ab CHF 6.70

Magellan, der portugiesische Entdecker und erste Weltumsegler, war ein wagemutiger Mann und unbezwingbarer Charakter. Sein abenteuerliches Leben und tragisches Ende hat Stefan Zweig auf seine unnachahmliche Art geschildert: kenntnisreich, emotional und sprachmächtig, dabei spannend wie ein Krimi. 'Magellan' ist eine Romanbiografie aus der Zeit der spanischen Konquistadoren, als die Weltmeere zum Schauplatz einer kühnen Tat wurden.

Ab CHF 6.70

Ob Stonehenge, Carnac oder Malta - die geheimnisvollen Bauten der Megalith-Zeit zählen zu den größten Rätseln der Menschheitsgeschichte. Von Irland bis in die Türkei, von Rügen bis Sardinien sind die steinzeitlichen Dolmen, Menhire, Ringtempel und Hünengräber über ganz Europa verteilt. Doch warum türmten die Menschen des Neolithikums gewaltige Felsblöcke aufeinander, die bis heute die Landschaft prägen? Wie war es möglich, die tonnenschweren Massen zu bewegen? Und wer waren ihre Erbauer? Der renommierte Wissenschaftsjournalist und Historiker Wolfgang Korn erzählt auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse von Entstehung, Vielfalt und Bedeutung dieser faszinierenden Monumente.

  • Mega-Geschichtsthema! Von der Steinzeit bis zu Keltischen Kulturen
  • Mega geheimnisvoll: die Kultstätten geben der Wissenschaft immer noch Rätsel auf


Ausstattung: mit zahlreichen SW-Abbildungen und Fotos

Ab CHF 12.35

Mathematik macht Spaß? Aber ja, unbedingt! Lassen Sie sich überzeugen von den 100 unterhaltsamen Rätseln und Denksportaufgaben, die Heinrich Hemme in diesem Buch zusammengetragen hat. Sie stammen aus allen Bereichen der Mathematik: wie der Geometrie, der Zahlentheorie, der Kombinatorik, der Algebra oder der Topologie. Darüber hinaus liefert Hemme interessante Einblicke in die Geschichte der Unterhaltungsmathematik. Drei Schwierigkeitsgrade - von einfach über mittel bis schwer - laden zum Knobeln und Kopfzerbrechen ein. Und natürlich finden sich am Ende des Buchs alle Lösungen mit ausführlichen Erklärungen.

  • Neues vom Knobel-Papst!
  • Heinrich Hemme ist der bekannteste Mathe-Rätsel-Autor Deutschlands
  • Nicht einfach, aber auch nicht unlösbar. Besonders gelobt werden Hemmes ausführliche Erläuterungen der Lösungen


Ausstattung: Mit zahlreichen sw-Abbildungen

Ab CHF 10.10

Wolfgang Willaschek führt uns mitten ins Herz der gigantischen Illusionsmaschine Oper und macht Musik und Handlung verständlich. Neben einem Abriss der Operngeschichte lesen wir zeitgenössische Zitate und aktuelle Stimmen aus der Opernwelt. Die Faktenseite informiert über den Handlungsablauf der Opernakte, auftretende Personen, Ort der Handlung und Entstehungszeit des Werkes. Abgerundet wird das Buch durch ein ausführliches Personen- und Werkregister und ein Glossar zu Fachbegriffen der Opernwelt. Das gesamte Spektrum des Musiktheaters wird vor uns ausgebreitet: von Giuseppe Verdis »Aida« bis zur »Rocky Horror Show«.

Ab CHF 12.35

Auf dem Sterbebett bilanziert der 45-jährige erfolgreiche Anwalt Iwan Iljitsch sein äußerlich wohlgeratenes Leben und muss erkennen, dass er sich lebenslang getäuscht hat: Sein Beruf bedeutet ihm nichts, auch die Bindungen zu seiner Familie erscheinen ihm nun herzlos und hohl, Gleichgültigkeit und Eigendünkel beherrschen alles Zwischenmenschliche. Einzig die aufrichtige Sorge des Dieners Gerassim und die ehrliche Trauer seines kleinen Sohnes Wasja versöhnen ihn ein wenig, bis er schließlich stirbt. Tolstois 1886 erschienene Novelle 'Der Tod des Iwan Iljitsch' besticht durch die ungeheure Meisterschaft, mit der der russische Dichter den Todeskampf seiner Titelfigur nachfühlbar macht.

Ab CHF 6.70

Mit seiner meisterlichen Erzählung 'Wieviel Erde braucht der Mensch?' (1886) gelang Leo Tolstoi eine zeitlose, eindrucksvolle Parabel auf das menschliche Streben nach Gewinn und Besitz: Als der Bauer Pachom ein kleines Stück Land kauft, fühlt er sich stolz und glücklich. Doch schon bald will er mehr, und fortan bestimmen Habgier und Mißgunst sein Leben - bis in den Tod. Neben der Titelgeschichte enthält diese Auswahl drei weitere Erzählungen des großen russischen Romanciers: 'Wovon die Menschen leben', 'Die beiden Alten' und 'Die drei Greise'.

Ab CHF 6.70

Um Gilgamesch, den König der sumerischen Stadt Uruk in Mesopotamien, rankt sich ein Bestand mythisch-sagenhafter Erzählungen, die berichten, wie er nach allerhand großen Heldentaten dem Schicksal seiner Endlichkeit zu entgehen versucht. Unsterblichkeit aber, das muss der Held einsehen, ist nur den Göttern gegeben, Sterben dagegen Teil der menschlichen Natur. Das Gilgamesch-Epos stammt aus dem babylonischen Raum und ist eine der ältesten überlieferten Dichtungen der Menschheit. Hier geht es gewaltige viertausend Jahre zurück in die Vergangenheit und hinab zu den tiefsten Wurzeln literarischer Gestaltungskraft.

  • Die älteste Dichtung der Welt
  • Das Gilgamesch-Epos ist das bekannteste Werk der akkadischen und der sumerischen Literatur. Es stammt vor allem aus dem babylonischen Raum und ist eine der ältesten überlieferten, schriftlich fixierten Dichtungen
  • Thomas Mann hat in »Joseph und seine Brüder« Elemente der Gilgamesch-Mythologie in die Josephs-Legende verwoben

Ab CHF 7.55

Peter Hase ist der bekannteste Bewohner der wunderbaren Welt der Beatrix Potter, doch er hat viele Freunde: das Eichhörnchen Timmy Zehenspitz, Frau Tuschelmaus und das kleine Schwein Robinson, Katzen, Hunde, Enten, Igel, Hasen sowie den Frosch Herrn Jeremy Fischer. Sie erleben lustige und spannende Abenteuer direkt vor der eigenen Haustür oder auf ihrem Weg in die weite Welt hinaus. In neuer, kurzweiliger Übersetzung liegt die reich illustrierte Sammlung von Geschichten endlich vollständig vor - zum Selbstlesen oder Vorlesen lassen.

Ab CHF 18.30

In Englands dunkler Zeit, als König Richard Löwenherz gefangen saß und sein böser Bruder Johann Ohneland mit harter Hand regierte, ging Robin Hood mit seinen fröhlichen Gefährten in den Wald und sorgte für seine Idee von Gerechtigkeit. Er nahm von den reichen Herren, die ihre Leibeigenen schlecht behandelten, beraubte die nur auf ihr eigenes Wohlsein bedachten Mönche und beschenkte die Armen. - Der mittelalterliche Sagenstoff rund um den legendären edlen Rächer ist wohl nie spannender in Erzählform gebracht worden als durch die englische Jugendbuchautorin Rosemary Sutcliff.

Ab CHF 6.70

In den drei Mal zehn kernigen Geschichten dieser Sammlung porträtiert Balzac die französische Gesellschaft des späten Mittelalters als frivoles Völkchen. Ritter und Bauern, Edelfrauen und Nonnen, holde Schönheiten und raue Berserker geben sich ohne Scheu dem erotischen Vergnügen hin und achten in ihrer Lust keinerlei Standesgrenzen. Weil Balzac das moralische Empfinden zarter Seelen zu strapazieren drohte, warnte er eingangs vor explizitem Inhalt: »Das ist ein stark gepfeffertes Buch, ein Buch für die Kenner kräftiger und saftiger Bissen.«

Ab CHF 18.30

Der römische Staatsmann und Denker Seneca ist eine der schillerndsten Gestalten der Philosophiegeschichte, der bereits zu Lebzeiten große Berühmtheit erlangte. Seine Schriften sind Glanzstücke der stoischen Ethik, in denen sich sein Wunsch nach Glück und Zufriedenheit für die Menschen seiner Zeit manifestiert. Dieser Band enthält 'Von der Seelenruhe', 'Vom glücklichen Leben', 'Von der Muße' und 'Von der Kürze des Lebens'.

Ab CHF 12.35

Das schönste an mathematischen Rätseln ist der Moment, wenn einem das Licht aufgeht - wenn der richtige Einfall kommt und einen ohne großen Rechenaufwand sofort zur Lösung führt. Dieses Buch liefert über 200 Gelegenheiten für dieses Erfolgserlebnis. Für diese Denksportaufgaben reicht oft schon der gesunde Menschenverstand, manchmal braucht es Grundkenntnisse in Algebra, Geometrie oder Zahlentheorie. Und dann gibt es da noch diese Probleme, die unlösbar sind - was man erst weiß, wenn der Unlösbarkeitsbeweis gefunden ist! Aber das ist schließlich auch eine Lösung!

Ab CHF 10.10

Eine fantastische Erfindung, dieser Rote Strahl: auf ein Hühnerei gerichtet, wächst es zu vielfacher Größe an. Das Hungerproblem in Moskau scheint gelöst. Doch ein Funktionär bestrahlt aus Versehen in großer Zahl Eier von Reptilien damit. Bald werden Schlangen und Echsen im XL-Format zu einer Riesen-Bedrohung. »Die verfluchten Eier« ist eine Groteske über die fatalen Folgen, wenn Macht in falsche Hände gerät. Die »Aufzeichnungen auf Manschetten« berichten vom Leben und Leiden eines Schriftstellers in der Sowjetunion zur Zeit Stalins. Bulgakows Erzählungen sind scharf beobachtend, bitterböse und hundert Jahre nach ihrer Entstehung aktuell wie nie.

  • Achtung, bissig! Bulgakows zweites Meisterwerk neu übersetzt
  • Im Doppelpack mit der autobiografischen Erzählung »Aufzeichnungen auf Manschetten«
  • Eine futuristische Katastrophe, ein Horror-Szenario, und das mit Bulgakows typischem Humor
  • Beißende Gesellschaftskritik mit fantastischen und absurden Zügen
  • Genial, urkomisch und messerscharf: Ein russischer Klassiker, immer wieder lesbar
  • Der »russische Goethe«, 1891 in Kiew geboren, ist einer der großen Satiriker der russischen Literatur
  • Bulgakow wird als einer der wichtigsten ukrainisch-russischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts bezeichnet und in letzter Zeit vermehrt wieder auf die Bühne gebracht

Ab CHF 10.10

Sir Thomas Malorys abenteuerliches Epos »König Arthur und die Ritter der Tafelrunde« (1485) besticht bis heute durch seine ungeheure stoffliche Vielfalt. Denn Malory verbindet die verschiedenen Artus-Legenden zu einer Geschichte von opulentem Ausmaß. Motive wie Gralssuche und hehres Rittertum, Liebe und Verrat gepaart mit berühmten Figuren wie Percivale und Merlin, Galahad und Launcelot garantieren zugleich spannende Unterhaltung und facettenreiche Einblicke in die Vorstellungswelt des ausgehenden europäischen Mittelalters.

Ab CHF 18.30

Seit Jugendtagen weiß der Wissenschaftler Dr. Jekyll um die Spaltung seiner Persönlichkeit. Gut und Böse ringen in ihm. Mit Hilfe eines geheimnisvollen Elixiers setzt er die dunkle Seite seines Ichs frei, doch der mysteriöse Mr. Hyde wird immer mächtiger und droht das Gute zu verschlingen. - Die meisterhafte Kriminalerzählung des Schotten Robert Louis Stevenson ist weltberühmt. Zahlreiche Verfilmungen zeugen von der ungebrochenen Faszination, die von dieser unheimlichen Variante des Doppelgängermotivs ausgeht. Der große Klassiker des Gothic Horror - jetzt gebunden in Cabra-Leder.

  • Der große Horror-Klassiker jetzt in Leder!
  • Die 1886 entstandene Novelle zählt zu den berühmtesten Schauergeschichten der Weltliteratur. Mit über 100 filmischen Adaptionen ist sie einer der am häufigsten verfilmten Texte
  • »Ich werde mich stets des Vergnügens erinnern, mit welchem ich seine frühen Geschichten im Cornhill Magazine las, ehe mir der Name des Autors ein Begriff war.« Sir Arthur Conan Doyle
  • Ein Thriller und psychologische Studie über Gut und Böse. Thematisierung von Fragen der wissenschaftlichen Ethik, Moralvorstellungen und Eigenverantwortlichkeit
  • »Glaub mir, Stevensons Father Damien-Brief tut in jeder einzelnen Minute mehr Wirkung - und das wird mit Sicherheit auch in Zukunft so bleiben - als alles, was ich je geschrieben habe und jemals schreiben werde.« Jack London
  • »Eine Erfindung allerersten Ranges.« Bertold Brecht über den "Junker von Ballantrae"

Ab CHF 12.35

Jack London hat als junger Mensch am eigenen Leib erfahren, was er später in seinen Abenteuerbüchern schildert: den Kampf gegen die Naturgewalten, gegen unüberwindlich scheinende Gegner und Hindernisse. Seine Helden lassen sich jedoch niemals unterkriegen und wachsen an den Herausforderungen. Die vier Bände versammeln einige der besten Romane und Erzählungen Jack Londons für junge Leser. Neben einem Goldsucher und einem Seefahrer sind ein Hund und ein Wolf die Hauptfiguren der Bände 'Goldrausch in Alaska', 'Der Seewolf', 'Ruf der Wildnis' und 'Wolfsblut'.

Ab CHF 29.35

Kaum ein anderer Klassiker hat so viele Bühnenadaptionen und Verfilmungen erfahren wie Mary Shelleys »Frankenstein« (1818). Der Roman über den jungen Schweizer Viktor Frankenstein, der einen künstlichen Menschen erschafft, ist ein seltenes Glanzstück der romantischen Schauerliteratur: Das grandiose erzählerische Geschick, mit dem die englische Autorin ihr Thema zu einer bis heute ungebrochen populären Geschichte verarbeitete, lässt ihren »Frankenstein«-Roman weit über die meisten vergleichbaren Romane seiner Epoche hinausragen.

  • Das Meisterwerk der »Goth Queen« und »Mother of Science-Fiction«
  • Populärer Schauerroman der Extraklasse, Urgestein des Horror-Genres, immer wieder neu interpretiert in Theater und Film
  • Ungeheuer aktuell: Hier geht es schon um Wissenschaftsskepsis, Feminismus, männlichen Geniekult, Identitätspolitik, Sozialisation und Bodyshaming
  • Schauerromantik, Fortschrittskritik und große philosophische Fragen: Wer bestimmt über das Leben? Wie weit dürfen wir gehen?
  • Diskussionsstoff: Was ist gruseliger - das Monster oder Grausamkeit und Größenwahn des Menschen?

Ab CHF 15.75

Die Gestalt des Grafen Dracula ist eine der bekanntesten literarischen Figuren der Welt. Seit im Jahr 1897 der Vampirroman Dracula des irischen Unterhaltungsschriftstellers Bram Stoker erschien, ist sie aus Literatur und Film kaum mehr wegzudenken. Besonders das Kino hat die Vampire schnell bildgewaltig für sich entdeckt - den genreeigenen Qualitäten des literarischen Originals hat dies jedoch keinen Abbruch getan. Bis heute ist Stokers Roman über den jungen Anwalt Harker und den dämonischen Untoten Dracula ein schaurig-schönes Leseerlebnis. Edle Schmuckausgabe, gebunden in Cabra-Leder.

Ab CHF 15.75

Die Brontë-Schwestern haben in ihrer leider nur sehr kurzen Schaffensphase einige zeitlose Klassiker geschaffen, darunter Meisterwerke wie 'Jane Eyre' oder 'Sturmhöhe'. Diese wunderschöne Geschenkkasse umfasst die großen Romane der Brontë-Schwestern Anne, Charlotte und Emily: Agnes Grey - Jane Eyre - Villette - Shirley - Sturmhöhe.Sensibel und mit ergreifender Unmittelbarkeit erzählt Anne Brontë (Bronte, Anne 1820 - 1849) die jüngste der drei weltberühmten Brontë-Schwestern, die Geschichte einer jungen Frau: Um des Geldes willen verdingt sich die intelligente und empfindsame Agnes Grey, Tochter eines verarmten Landpfarrers, als Gouvernante in reichem Hause. Schon bald gerät sie mit ihren naiven Vorstellungen in die Mühlen zwischen verzogenen Kindern und allzu nachgiebigen Eltern, und all ihre Träume und Hoffnungen scheinen sich in Luft aufzulösen. Anne Brontë hat ihr Romandebüt, erschienen 1847, auf autobiografischen Erfahrungen aufgebaut. Sie selbst arbeitete wie ihre Titelheldin als Gouvernante, bis sie sich 1845 ganz dem Schreiben zuwandte. Charlotte Brontës Jane Eyre gilt als eine der facettenreichsten und ergreifendsten Frauenfiguren der Weltliteratur. Nach einer freudlosen Kindheit verliebt sich die junge Titelheldin in den herrischen und egozentrischen Mr. Rochester, in dessen Haus sie als Erzieherin Anstellung gefunden hat. Auch der Hausherr fühlt sich zu der intelligenten Frau hingezogen, doch hütet er ein schreckliches Geheimnis, das ihre seltsame Liebe zueinander unweigerlich überschattet. Die aufwühlende Melodramatik des Stoffs machte Brontës 1847 erschienenen Roman zu ihrem erfolgreichsten Werk.Im Mittelpunkt von Charlotte Brontës drittem großen Roman steht erneut eine bewegende Frauenfigur: Nach einer glücklos unsteten Jugend findet die unscheinbare Lucy Snowe in der Fremde Anstellung im Mädchenpensionat der kaltherzigen Madame Beck. Als ihre aufkeimende Liebe zum jungen Schularzt Dr. John unerwidert bleibt, droht die Einsamkeit sie zu erdrücken. Doch dann entdeckt Lucy ihre Zuneigung zu dem eigenwilligen Literaturprofessor Paul Emanuel. 'Villette' (1853) ist der letzte zu Lebzeiten erschienene Roman Brontës, die zuvor mit 'Jane Eyre' einen grandiosen Erfolg feierte.Neben dem grandiosen viktorianischen Sittengemälde 'Jane Eyre', mit dem Charlotte Brontë zwei Jahre zuvor schlagartig berühmt wurde, ist 'Shirley', 1849 erschienen, der zweite bedeutende Roman der großen englischen Dichterin über eine außergewöhnliche Frauenfigur. Vor dem Hintergrund der Arbeiterunruhen zur Zeit der wirtschaftlichen Depression am Beginn des 19. Jahrhunderts erzählt er die aufrüttelnde Geschichte der vermögenden und charakterstarken Gutsherrin Shirley Keeldar, die sich um der wahren Liebe willen entschlossen über die erstarrten Konventionen und den Standesdünkel ihrer Zeit hinwegsetzt. Auf einer Anhöhe inmitten der rauen Landschaft des englischen Yorkshire liegt das Anwesen 'Wuthering Heights', dem Wind schutzlos ausgesetzt, der hier strenger als anderswo weht. Sein Besitzer, der herzensgute Mr. Earnshaw, nimmt den Findling Heathcliff zu sich, in den Earnshaws Tochter Cathy sich bald schon heftig verliebt. Doch ihre Liebe endet im Unglück, und ein Gespinst aus Rache und Verrat liegt fortan über dem Landgut. Emily Brontës einziger Roman, zuerst 1847 unter Pseudonym erschienen, gehört als eines der außergewöhnlichsten Werke des viktorianischen Zeitalters längst zum Kanon der Weltliteratur.

Ab CHF 39.55

Während einer Ausfahrt ins Umland von München gelangt ein Engländer auf den Friedhof eines verlassenen Dorfes. Dort wird es auf turbulente Weise gruselig, eine Vampirin fällt ihn an, ein weißer Wolf leckt seine Kehle, und auf Geheiß von Graf Dracula werden bayerische Kavalleristen in Marsch gesetzt. All dies entsprang der Fantasie von Bram Stoker, der die Erzählung »Draculas Gast« aus dem Material zu seinem weltberühmten Roman entwickelt hat. Die schaurigen Geschichten dieses Bandes führen unter anderem auch nach Nürnberg, wo ein übermütiger Tourist unbedingt den Nervenkitzel erleben möchte, in der dort ausgestellten »Eisernen Jungfrau« zu stecken.

  • Ein echter Stoker! Jetzt in Leder!
  • Die namensgebende Kurzgeschichte ist eine Vorerzählung zu »Dracula« und spielt in München

Ab CHF 12.35

Tausendundeine Nacht erzählt Scheherazade um ihr Leben. Denn der König hat es sich zur grausamen Gewohnheit gemacht, jeden Tag eine neue Jungfrau zu heiraten und sie nach der Hochzeitsnacht zu töten. Diese vollständige Ausgabe beinhaltet 700 Abbildungen.

Ab CHF 29.35

Das Training von kognitiven Fähigkeiten gehört heute in vielen Berufen zu einer grundlegenden Voraussetzung für Erfolg. Bereits bei Einstellungs- und Bewerbungsgesprächen werden oft Intelligenztests eingesetzt und ein hoher IQ spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ob Sie für den Intelligenztest üben wollen oder die Steigerung Ihrer geistigen Leistungsfähigkeit im Fokus steht: In diesem Buch findet jede*r die passende Herausforderung! Dank der vielen unterschiedlichen Aufgaben aus verschiedenen Intelligenzbereichen (bildhaft, räumlich, logisch etc.) und mathematischen Rätseln jeden Schwierigkeitsgrads (Magische Quadrate, Zahlenpyramiden) kommt keine Langeweile auf und das Gehirn wird ordentlich auf Trab gehalten. Beispiele, Tipps und Strategien tragen zum besseren Verständnis bei und Lösungen gibt es selbstverständlich auch. Eine Sammlung für kluge Köpfe, die garantiert Spaß macht!

  • Intelligenz kann man trainieren
  • Von einer der renommiertesten Autorinnen zur kognitiven, emotionalen und sozialen Intelligenz
  • Ideal zur Vorbereitung für IQ-Tests, Assessment-Center oder Prüfungen

Ab CHF 12.35

Anna Karenina ist neben Effi Briest und Madame Bovary die wohl berühmteste Ehebrecherin der Weltliteratur. Glücklos mit einem hohen Beamten verheiratet, verfällt die bezaubernde, kluge und sanftmütige Anna dem jungen Offizier Graf Wronski in unwiderstehlicher Liebe. Eine leidenschaftliche Affäre, die sie weder vor ihrem Mann noch vor der Gesellschaft verheimlicht, nimmt ihren Lauf. Anna Karenina ist bereit, dieser Liebe alles zu opfern ...

Ab CHF 12.35

Das Drama Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert beschreibt das Leben des Kriegsheimkehrers Beckmann, der sich im Zivilleben nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr zurechtfindet.

Nach drei Jahren Gefangenschaft ist für den Heimkehrer Beckmann der Krieg zu Ende. Doch zu Hause geht der Kampf weiter: gegen Ablehnung und Ignoranz, für Zuwendung und Mitgefühl. Borcherts Theaterstück ist ein universell-zeitloses Dokument von der Suche nach Sinn und Halt.


Ab CHF 5.55

Die kleine Heidi, der Geißenpeter und der Alm-Öhi, Klara in ihrem Rollstuhl und das strenge Fräulein Rottenmeier: Jedes Kind kennt sie. Das Mädchen nimmt seine jungen Leserinnen und Leser mit in ihre Bergwelt und zu den Menschen dort. Johanna Spyri hat ihre Abenteuer in zwei berühmten Büchern geschildert, die in den Jahren 1880/81 erschienen. Sie erzählen die Geschichten von Heidis Erlebnissen in den Schweizer Bergen und bei der Familie Sesemann in Frankfurt. Dieser Band umfasst die gesamte Heidi-Romanwelt im Original.

Ab CHF 6.70

Der chinesische Klassiker über die Kunst des Krieges ist über 2500 Jahre alt und bis heute eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für die Lösung von Konflikten. »Jene, die wissen, wann sie kämpfen sollen, werden siegen«, sagt Sun Tsu. An seinen Vorschlägen und Überlegungen können wir wachsen. Denn nur wer den anderen und sich selbst kennt, »schwebt nicht in Gefahr«. Weisheit und Menschlichkeit des Taoismus sind übertragbar auf unser Leben und Handeln für ein gewaltfreies Miteinander.

Ab CHF 6.70

Der große feministische Klassiker in edler Schmuckausstattung mit Goldprägung. Um schöpferisch tätig sein zu können, braucht es Freiraum zur Entfaltung, Spielraum für Gedanken und ganz simpel einen Rückzugsraum: ein Zimmer für sich allein. Außerdem Geld. Jahrhundertelang hatten Frauen nichts von alldem. Aus dieser Feststellung entwickelt Virginia Woolf in den 1920er-Jahren bahnbrechende Gedanken zur Poetik wie zum Geschlechterverhältnis. In ihrem berühmten Essay ergründet sie die Voraussetzungen weiblichen Schreibens und wirft ästhetische wie politische Fragen auf, die bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben.

  • »Eine Kampfschrift - und zwar eine der elegantesten, die es bis heute gibt« Bayerischer Rundfunk
  • »Die Frauenfrage ist eine Frage des Raums« Leïla Slimani
  • Der berühmteste feministische Essay - jetzt als veredelte Schmuckausgabe


Ausstattung: Surbalin Linea mit Goldprägung

Ab CHF 8.95

Der große Klassiker der Wiener Moderne, Vorlage für Kubricks »Eyes Wide Shut«, als Schmuckausgabe, rundum mit Kupferfolie geprägt.

Fridolins und Albertines Ehe steckt in der Krise. Bei einem Streifzug durch das nächtliche Wien trifft Fridolin auf seinen Studienfreund Nachtigall, der regelmäßig mit verbundenen Augen auf einem geheimen Ball Klavier spielt: Durch die Augenbinde erhascht er jedoch Blicke auf Männer in Mönchskutten und Frauen, bis auf Masken nackt. Fridolin schleicht sich dort ein, und die Grenze zwischen Traum und Realität verschwimmt ...

  • komplex und tiefgründig und doch schnell gelesen
  • Wiener Moderne, Freuds Traumtheorie und ein filmisches Vermächtnis dank Stanley Kubricks »Eyes Wide Shut«


Ausstattung: Surbalin Linea mit Kupferprägung

Ab CHF 8.10

Als der kleine Babar im Wald seine Mutter verliert, flieht er in die Stadt und trifft dort eine alte Dame, die ihn bei sich aufnimmt. Doch bald schon ruft es ihn zurück ins Dickicht, und die Abenteuer beginnen! In diesem Sammelband (fünf Babar-Bücher in einem) lesen wir die ganze Geschichte vom liebsten Elefanten der Welt: Wie Babar König wird, auf Reisen geht und sogar den Weihnachtsmann trifft. Und natürlich von Babars Familie und dem Leben im Elefantenland, wo immer etwas los ist! Ein großer Kinderbuchklassiker mit einer Hauptfigur, die schon Generationen von Kinderherzen erobert hat.

Enthält: »Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten«, »Babar auf Reisen«, »König Babar«, »Familie Babar« und »Babar und der Weihnachtsmann«

Ab CHF 23.70

In den Jahren 1861 bis 1865 tobte in Amerika der verheerendste Krieg, der jemals das Staatsgebiet der USA heimgesucht hat. Hunderttausende ließen ihr Leben in dem Konflikt zwischen Nord- und Südstaaten, zwischen Unionisten und Konföderierten. Der bekannte amerikanische Historiker James McPherson schildert mit analytischem Gespür und erzählerischem Geschick Gründe, Verlauf und Auswirkungen jenes Bürgerkriegs, der den Beginn des modernen Amerika markiert. 1989 wurde McPherson für sein Monumentalwerk 'Für die Freiheit sterben' mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

Ab CHF 13.20

Kaum ein zweites Buch hat den Blick der Amerikaner auf die Geschichte ihrer Nation so radikal verändert wie Dee Browns Bestseller 'Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses'. Fernab aller Wildwest-Romantik erzählt Brown in farbiger, kraftvoller Prosa von der Besiedlung des amerikanischen Westens aus der Sicht der 'Native Americans', führt ergreifend die grausame Gier der weißen Siedler und den verzweifelten Kampf der Indianerstämme gegen die skrupellose Landnahme vor Augen. Die Leser der New York Times kürten Browns 1970 erstmals erschienenen Tatsachenbericht zu einem der einflussreichsten Bücher des 20. Jahrhunderts.

Ab CHF 10.10

Nebraska, die Prärie der Great Plains: Hier lebt das Mädchen Antonia, seit sie mit ihrer Familie aus Böhmen in die USA eingewandert ist. Die mühevolle Existenz als Siedler schmeckt nicht jedem, doch die zupackende Antonia liebt die Weite und Ursprünglichkeit der Landschaft und erschafft sich allen Widrigkeiten zum Trotz ihr ganz eigenes Stück neue Heimat. Davon erzählt in der Rückschau ihr Jugendfreund Jim Burden, der eines Tages loszog, sein Glück in den Städten der Ostküste zu suchen. Dieser Roman rund um eine starke junge Frau voller Pioniergeist ist ein Klassiker der amerikanischen Literatur.

  • »... und alles ist von einer ganz unwiderstehlichen Klarheit und Schönheit, der Sätze? der Welt? - wer will solche Unterschiede machen, wenn er nichts will als weiterlesen.« (Die Zeit)
  • »Willa Cather schreibt eine eminent kluge, ehrliche, von allen Attitüden freie Prosa.« FAZ
  • »Ohne Cather wären Truman Capote und E. Annie Proulx kaum denkbar.« Die Welt
Ab CHF 10.10

Die größten Märchenerzähler aller Zeiten in einer Box! Andersens Weltruhm gründet darin, dass er die Alltagswelt in einen schillernden Erzählkosmos hinaufhob. Hier versammelt sind 117 Märchen aus der Feder des großen dänischen Dichters. Kein anderes Werk deutscher Sprache ist weltweit so bekannt wie die Märchensammlung der Brüder Grimm. Hier die vollständige Ausgabe der »Kinder- und Hausmärchen« von 1812/1815 mit 444 Illustrationen des Jugendstilkünstlers Otto Ubbelohde. Hauffs Märchen entführen in ferne, oft orientalische Welten und schicksalhafte Verwicklungen: Kalif Storch, Zwerg Nase, Der kleine Muck, Das kalte Herz.

Ab CHF 39.55

Als F. Scott Fitzgeralds famoser Roman »The Great Gatsby« 1925 erschien, erntete sein Autor von zahlreichen Schriftstellerkollegen hymnische Kritiken, doch erst die Nachkriegsjahrzehnte bescherten seinem Meisterwerk die weltweite Anerkennung, die es verdient. Ergreifend und mit subtiler Finesse erzählt Fitzgerald die Geschichte des schillernden Emporkömmlings Jay Gatsby, der auf seinem Anwesen rauschende Feste feiert, um seine einst verlorene Liebe zurückzugewinnen - eine Geschichte über die Macht großer Gefühle und das schmerzhafte Scheitern eines romantischen Traums. Diese Ausgabe präsentiert den grandiosen Klassiker der amerikanischen Literatur in neuer Übersetzung.

  • DER amerikanische Klassiker jetzt in veredelter Schmuckausgabe
  • Die Roaring Twenties: rauschende Partys, moralischer Verfall, eine unmögliche Liebe und am Ende die Katastrophe!
  • Romantisch-tragische Liebesgeschichte und zugleich desillusionierte Analyse des amerikanischen Traums


Ausstattung: Surbalin Linea mit Glanzprägung

Ab CHF 8.95

Nach neunzehn Jahren Haft kehrt Jean Valjean nach Frankreich zurück. Ein freundlicher Bischof nimmt ihn auf und hält sogar noch zu ihm, als er selbst von ihm bestohlen wird. Dankbar beschließt Valjean, nunmehr anständig zu leben. Er verschafft sich eine neue Identität, wird reich und unterstützt Arme und Entrechtete. Alles setzt er daran, die todkranke Arbeiterin Fantine und ihre kleine Tochter Cosette zu retten. Da holt ihn seine Vergangenheit ein. - 'Die Elenden' ist unter dem Originaltitel 'Les Misérables' auch als Film und Musical sehr bekannt. Victor Hugo hat sein leidenschaftliches Plädoyer für Humanität in ein gewaltiges Epos gefasst.

Ab CHF 15.75

Beneidenswert sind die Schweizer allemal - schöne Bèèrge, gute Schoggi, leckerer Chèès, schmackhafte Rööschti - und an sprachlichen Leckerbissen mangelt es bei Wörtern wie 'Chuchichäschtli', 'Chèès'chüechli' und 'Milchbüechlirächnig' auch nicht! Wer sich daran laben möchte, dem sei dieses amüsante Wörterbuch ans Herz gelegt. Untermalt mit witzigen Zeichnungen präsentiert Johannes Kolz die ersten 270 Wörter auf Schwiizertüütsch nebst allerlei typischen Gewohnheiten und Redensarten. Ob als Gschänkli oder für Sie selbst, nach diesem Buechli chasch der all zää Finger abschläcke, oder?

Ab CHF 8.95

Die Auswahl an Adventskalendern ist mittlerweile riesig: Es gibt sie nicht mehr nur mit Bildern oder Schokolade, sondern ebenso mit Knabbereien, Kosmetika oder Gin. Aber was hat das noch mit Advent und Weihnachten zu tun? Wirklich besinnliche Momente können Sie sich und ihren Lieben mit unserem literarischen Adventskalender bescheren. Die 24 Geschichten und Gedichte dieser Anthologie laden Sie jeden Tag auf eine weihnachtliche Entdeckungsreise durch die Weltliteratur ein - mit Texten von Goethe, Ringelnatz, Lagerlöf und vielen anderen. Und außerdem: Sie können ihn jedes Jahr aufs Neue zur Hand nehmen.

  • Endlich Weihnachten mit Niveau!
  • Ein immerwährender und erbaulicher Adventskalender
  • Eine weihnachtliche Entdeckungsreise durch die Weltliteratur. Mit Goethe, Ringelnatz, Lagerlöf und 21 weiteren Autor*innen
  • Nachhaltig ohne sinnlosen Schnickschnack


Ausstattung: Mit sw-Illustrationen

Ab CHF 9.25

Shakespeares berühmte Tragödie und ein tatsächliches Ereignis liegen Gottfried Kellers Novelle aus dem Jahre 1856 zugrunde. Zu sehen, 'wie tief im Menschenleben jede jener Fabeln wurzelt, auf welche die großen alten Werke gebaut sind', veranlasste Keller dazu, die Geschichte von Romeo und Julia in ein neues Gewand zu kleiden. Sali und Vrenchen, die Kinder zweier verfeindeter Bauernfamilien, verlieben sich ineinander. Doch weder in der Ehe noch jenseits der bürgerlichen Welt finden sie ihr Glück. Den Normen der Gesellschaft verpflichtet, bleibt den jugendlichen Helden nur ein Ausweg, um ihre Liebe zu erfüllen ...

Ab CHF 5.55

Dank seiner überreichen Fantasie führt Jules Verne seine Helden und Leser an jeden nur denkbaren Ort der Welt: tief in die Erde und ihre Ozeane hinein, hoch in die Lüfte und sogar in den Weltraum. Und noch immer sind seine Erfindungen oft fesselnder als die spannendsten Fakten der heutigen Wissenschaft. Die vier Bände versammeln einige der besten Romane Jules Vernes für junge Leser auf Entdeckungsfahrt: '20.000 Meilen unter den Meeren', 'In 80 Tagen um die Welt', 'Reise zum Mittelpunkt der Erde' und 'Von der Erde zum Mond'.

Ab CHF 29.35

In den tagebuchartigen Aufzeichnungen Marc Aurels, des letzten römischen Kaisers des Goldenen Zeitalters, verschmelzen auf einzigartige Weise große Lebenserfahrung und philosophische Weitsicht. Seine Aphorismen und Reflexionen gehören zu den eindrucksvollsten Texten der Weltliteratur. In verschiedenen Feldlagern notierte er, was ihn das Leben und seine Vorbilder in der stoischen Kunst der Klugheit gelehrt haben: Menschlichkeit und Toleranz, Bescheidenheit und Respekt, Besonnenheit und Vernunft gehören zu den Tugenden, die er sich und der Nachwelt empfiehlt.

Ab CHF 15.75