Sie haben keine Artikel im Korb.

Der Sturm: Vergraben von Sander, Karen

Fr. 19.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
Hersteller: Rowohlt Taschenb.
ISBN: 978-3-499-01318-8
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Sie erhalten 19 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Rabatt
10 %
12.5 %
15 %

 

Hochspannung auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - ein neuer Fall für Kommissar Tom Engelhardt & Kryptologin Mascha Krieger.

Bei einer Sturmflut bricht ein Stück der Darßer Steilküste weg - zwei Skelette werden freigelegt, die sterblichen Überreste eines Paares. Während die Frau rasch als die angeblich vor acht Jahren ausgewanderte Iris Hertz identifiziert wird, gibt der Mann dem Ermittlerteam um Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt Rätsel auf. Er lag fünf Jahre länger in der Erde als die Frau. Welche Verbindung gibt es zwischen ihnen? Und wer hat sie getötet? Antworten geben könnte eine CD, die bei den Gebeinen lag. Doch die Daten darauf sind größtenteils zerstört und obendrein codiert. Deshalb zieht man Kryptologin Mascha Krieger vom LKA Schwerin hinzu. Und prompt wird ein weiterer Toter gefunden ...

Autor Sander, Karen
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 400 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.6 cm x D3.0 cm 353 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Engelhardt & Krieger ermitteln
Reihenbandnummer 04
Vorliegende Bewertungen
Gelungene Forsetzung
Petra 16.02.2024 13:45
Dieser Thriller von Karen Sander ist der 4. Thriller mit dem Ermittlerduo Mascha Krieger und Tom Engelhardt, was man an dem ähnlich (hübsch) gestalteten Cover erkennt, und spielt an der Ostsee auf dem Darß.

Ich habe die Vorgänger-Trilogie "Der Strand" mit Begeisterung gelesen und bin genauso angetan von diesem neuen Fall, in dem es um einen Leichenfund geht, der mit einer Serie ungeklärter Mordfälle an Liebespaaren aus dem Sommer 1989 in Zusammenhang steht.

Die Kombination aus Ermittlungen (interessantes gemischtes Team), Privatem der Hauptcharaktere und Darstellung aus der Sicht verschiedener Personen finde ich sehr gelungen, und mit dem frischen, flüssigen Schreibstil der Autorin kommt man gut in die Geschichte hinein und fiebert mit.

Eine absolute Leseempfehlung für Fans von deutschen Krimis! Ich freue mich schon auf die nächsten Teile, mit denen es im April weitergeht!
War die Bewertung hilfreich? Ja Nummer (0/0)
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Sander, Karen

Karen Sander arbeitete als Übersetzerin und unterrichtete an der Universität, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie hat über die britische Thriller-Autorin Val McDermid promoviert. Ihre Bücher wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und haben allein bei Rowohlt eine Gesamtauflage von über einer halben Million Exemplaren. Mit ihrem Mann lebt sie sechs Monate im Jahr in ihrer Heimatstadt Düsseldorf. Die anderen sechs Monate reist sie durch die Welt und schreibt darüber in ihrem Blog.Mehr unter: writearoundtheworld.de

Weitere Titel von Sander, Karen

Alle Bände der Reihe "Engelhardt & Krieger ermitteln"

Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Bücher-Abteilung Krimi / Thriller
Land (Handlungsort) Deutschland
Krimi (Thema) Ermittler:in | Thriller
dieses Buch wird auch hier erwähnt:
Die fesselnde Krimireihe Der Strand von Karen Sand in der richtigen Reihenfolge
Karen Sand hat mit ihrer Krimireihe 'Der Strand' eine packende Serie geschaffen, die Leserinnen und Leser in den Bann zieht. Die Bücher bieten Spannung, Dramatik und Nervenkitzel und sind ein Muss für alle Krimi-Fans. Es ist entscheidend, die richtige Reihenfolge einzuhalten, um die Mörderischen Geheimnisse der Serie zu enthüllen. Von Band eins, 'Der Strand - Vermisst', bis zum letzten, 'Der Strand - Vernichtet', bauen die Bücher aufeinander auf und führen uns in das faszinierende Leben der Ermittler Engelhardt & Krieger ein. Karen Sand hat eine Welt erschaffen, die realitätsnah und authentisch ist, und sie fesselt die Leser bis zum überraschenden Ende jedes Falls. 'Der Strand' ist ein absolutes Highlight für Krimi-Enthusiasten und hat bereits Radio- und Fernsehadaptionen inspiriert. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Krimi-Thriller sind, sollten Sie 'Der Strand' unbedingt in Ihre Leseliste aufnehmen!
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sylt 1872: Die junge Geesche ist die einzige Hebamme auf der Nordseeinsel. Als in einer stürmischen Nacht zwei Frauen vor ihrer Tür stehen, die beide ihre Hilfe brauchen, fällt sie eine schicksalhafte Entscheidung. Die Jahre vergehen, Marinus, ein angesehener Ingenieur, der beim Bau der Inselbahn mitwirkt, hält um ihre Hand an, und Geesches Glück scheint perfekt. Doch dann zeigt sich, dass die vergessen geglaubten Ereignisse der Sturmnacht ihr Leben für immer verändern werden.

Ab Fr. 15.75

 

Eine kleine Philosophie der Gelassenheit und des stillen Glücks: Alex Capus erzählt eine persönliche Geschichte über die Liebe zur Literatur und ein Leben im Einklang mit sich selbst. - Es sind die neunziger Jahre in Italien. In den Kneipen wird geraucht, an den Tankstellen wird man bedient. Alex Capus bezieht ein einsam stehendes Steinhaus am Sonnenhang eines Weinbergs. Dort verbringt er viel Zeit mit seiner Freundin und Freunden, dort sucht er die Einsamkeit, um an seinem ersten Roman zu schreiben. Wie findet man Zufriedenheit im Leben? Warum stets eine neue Pizza ausprobieren, wenn doch die gewohnte Pizza Fiorentina völlig in Ordnung ist? Warum Jagd nach immer noch schöneren Stränden machen, wenn schon der erste Strand gut ist?

Ab Fr. 25.95

Der Nebel ist so dicht, dass Ivan Bergeron die Hand vor den Augen nicht sieht. So staunt er nicht schlecht, als sein Hund ihm einen abgerissenen Arm vor die Füße legt, den er offenbar in der Wildnis oberhalb von Algonquin Bay gefunden hat, einem kleinen Nest in Ontario im Südosten Kanadas. Zunächst glauben Detective John Cardinal und seine Partnerin Lise Delmore, dass der Mann von einem Bären getötet wurde. Doch schon bald entdecken sie in der Nähe einer abgelegenen Hütte weitere Leichenteile, und wenig später wird im Wald eine tote Frau gefunden. Als sich herausstellt, dass das erste Opfer nicht nur US-amerikanischer Staatsangehöriger war, sondern auch ehemaliges Mitglied der CIA, wird der Fall noch komplizierter. Cardinal und Delmore sehen sich mit der Naturgewalt eines Jahrhundert-Eissturms konfrontiert - und mit dem kanadischen Geheimdienst. Die Spuren führen sie in die besten Kreise von Algonquin Bay - und zu einem Verbrechen, das mehr als dreißig Jahre zurückreicht.

Ab Fr. 23.70

Ob Bauchkoliken, Milchzähnchen-Auas, Wachstumsschmerzen, Schnupfennase, Bettmonster-Attacken, Konzentrationsschwierigkeiten, Pickel oder Liebeskummer ... Aromatherapie hilft Babys, Kindern und Jugendlichen bei vielen Alltagsbeschwerden - unkompliziert und ohne Nebenwirkungen. Seit über 20 Jahren nutzen die beiden Mütter und Aromaprofis die naturreinen ätherischen Öle mit Erfolg. In diesem Buch fassen sie bewährte Rezepturen für Eltern und Heilpraktiker zusammen. Über 100 Rezepte sind genau auf die Altersstufen von 0 bis 16 Jahren abgestimmt und lassen sich ganz einfach zu Hause umsetzen. Mit vielen Extras vom praktischen Dosierkärtchen bis zur Reiseapotheke.

Ab Fr. 21.15

In Konstanz wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt, ihr Körper ist kunstvoll als Statue inszeniert - und tiefgefroren. Doch es bleibt nicht bei einer Leiche ... Offenbar tötet ein Serienmörder, um seine Opfer anschließend spektakulär in Szene zu setzen! Die ungewöhnliche Mordserie weckt das Interesse des Fallanalytikers Hagedorn und nach anfänglichem Zögern willigt er ein, die Polizei bei ihren Ermittlungen zu unterstützen. Ein erster Verdächtiger ist schnell gefunden und in Untersuchungshaft. Doch Hagedorn ist überzeugt, dass der wahre Täter noch frei herumläuft - und dass er weiter morden wird ... "Atmosphärisch, spannend und düster. Auch der dritte Roman rund um Matthias Bürgels unkonventionellem Fallanalytiker Falk Hagedorn hat mich begeistert und gefesselt und mir einige schlaflose Nächte beschert." (Uwe Laub) beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

Ab Fr. 14.35

Wie die Landschaft, so prägen auch Geschichten ein Dorf und die Menschen. Gutes und Böses, Schweres und Leichtes bilden Lebensspuren. Erinnerungen werden weitererzählt, ergänzt und dramatisiert. Beschämendes wird vielleicht weggelassen, glückliche Begebenheiten werden ausgeschmückt; Geschichten entstehen. «Si non è vero, è ben trovato» sagt man in Italien. Wenn es nicht wahr ist, so ist es doch gut erfunden. Aus erzählender Distanz, aber voller Leben und Empathie, lassen über zwanzig Männer und Frauen das Leben im vergangenen Jahrhundert erstehen. Ob von ausgebeuteten Verdingbuben, Handwerkern und studierten Herren, Schlitzohren, aufmüpfigen Mädchen oder tapferen Müttern - alle Geschichten spiegeln das alltägliche Leben in einem Dorf. Nicht biografisch, sondern von der Autorin literarisch aufbereitet, legen sie Zeugnis ab über eine vergangene Epoche. Ohne Verklärung der «guten alten Zeit» entstanden berührende Bilder, die es wert sind, vor dem Vergessen bewahrt zu werden. Ernstes und Fröhliches, und vor allem die grossen Leistungen unserer Eltern und Grosseltern in schwierigen Zeiten, alles soll in diesem Buch gebührend gewürdigt und vor dem Vergessen bewahrt werden.

Ab Fr. 29.35

Nach dem tragischen Verlust der Liebe seines Lebens hadert Cam mit allem, fühlt sich gestrandet und weiß nicht, wohin mit sich - und schottet sich gegen jegliche Hilfe, jegliche Zuneigung ab. Als er in Houston seinem alten Jugendfreund TJ über den Weg läuft, erfährt er, dass dieser immer noch im kleinen Restaurant seiner Eltern arbeitet, als Koch. Und nach und nach gelingt es dem warmherzigen und hartnäckigen TJ, Cam wieder ins Leben zurückzuholen, indem er ihn ins Familiengeschäft einbindet, ihn wieder zum Kochen bringt und ihm einen Weg zeigt, sich mit seiner Vergangenheit zu versöhnen. Wie sagt man so schön: Liebe geht durch den Magen.

Ab Fr. 25.50

Eine junge Bankerin gegen die Strippenzieher der Finanzwelt:

Im 3. Teil der brandaktuellen Thriller-Reihe von Bestseller-Autor Veit Etzold geht es um noch mehr Geld und noch dunklere Geschäfte.

Viel Zeit bleibt der jungen Bankerin Laura Jacobs aus Berlin nicht, um sich von der fingierten Mord-Anklage zu erholen, mit der man sie aus dem Verkehr ziehen wollte: Ihr Arbeitgeber scheint in einen katastrophalen Skandal verwickelt, bei dem die Altersversorgung von Millionen von Deutschen auf dem Spiel steht.

Während Laura gezwungen ist, der Sache auf den Grund zu gehen, gerät sie ein weiteres Mal ins Visier des Konsortiums. Sie kann nicht ahnen, dass es ihrem unsichtbaren und oft genug übermächtigen Gegner diesmal nicht mehr genügen wird, ihr das Zuhause, die Freiheit oder ihren Mann zu nehmen ...

Hat Laura sich ein Mal zu oft mit den Big Playern der Finanzwelt angelegt?

Hochspannend & erschreckend realistisch: Auch im Thriller »Der Konzern« verbindet Bestseller-Autor Veit Etzold aktuelles Insider-Wissen aus der Finanzwelt mit einer temporeichen Story zu einem Pageturner, der Gänsehaut verursacht.

Die Finanz-Thriller um die junge Bankerin Laura Jakobs aus Berlin sind in folgender Reihenfolge erschienen:

  • Die Filiale
  • Die Zentrale
  • Der Konzern

Ab Fr. 15.75

Müde, gestresst, nervös? Neueste Studien belegen, dass unsere Nase die "Hotline" zur Seele ist. Die Erfolgsautorinnen und Aromaexpertinnen zeigen leicht verständlich, wie ätherische Öle schnell und sanft wirken und unser Wohlbefinden steigern können - einfach und ohne Nebenwirkungen. Sie stellen die 26 wirksamsten ätherischen Öle sowie ihre Alternativen vor und verraten über 100 pflanzliche und individualisierbare Rezepte. Zusätzlich unterstützen ganzheitliche Tipps bei Angst, Traurigkeit und Stress und fördern Konzentrationsvermögen, Resilienz und Ausgeglichenheit. Wichtige Themen wie Burn-out, Magen-Darm-Probleme, Schlaf und ADHS werden auch thematisiert. Mit Zusatzmaterial als Download

Ab Fr. 23.70

 

Der begnadete Schauspieler Jan Jespik verliebt sich Hals über Kopf in eine erotische, leidenschaftliche Frau. Mona ist gerade erst aus dem Knast gekommen und erzählt ihm ihre unerträgliche Geschichte. Von ihrem italienischen Ex-Mann hat sie schon Jahre nichts mehr gehört, offenbar ist er mit ihren Kindern in Italien untergetaucht. Während Jan jeden Abend auf der Bühne steht und große Erfolge feiert, startet Mona die Suche nach ihrer Familie in Florenz. Jan, der von Monas Schicksal schwer erschüttert ist, folgt ihr schließlich in die Toskana, um seine Geliebte zu rächen. Er weiß, dass dies seine schwerste Rolle sein wird und in der Katastrophe enden könnte.

Ab Fr. 25.95

Romance in Nordnorwegen, ein altes Haus auf einer stürmischen Insel und eine geheimnisvolle Bronzeglocke

Linnea hat gerade eine Trennung hinter sich. Sie braucht dringend einen Tapetenwechsel, will nur raus aus Oslo. Ihre beste Freundin bietet ihr an, erst mal ins Haus ihrer kürzlich verstorbenen Großtante Marie zu ziehen. Das alte Haus mit wunderschönem Garten steht auf einer kleinen Insel in Nordnorwegen - weit genug weg also. Linnea lässt sich auf das Abenteuer ein und zieht an einem stürmischen Winterabend auf die felsige Insel. Nach und nach lebt sie sich in ihrer neuen Umgebung ein, lernt die Nachbarn und den charmanten Karsten kennen ... Und entdeckt auch das Haus für sich, und darin eine alte bronzene Glocke mit geheimnisvoller Inschrift, die einst Marie gehörte. Dieser Fund löst eine Suche aus, durch die Linnea mehr und mehr über Maries dramatische Vergangenheit erfährt, die auch ihr eigenes Leben für immer verändern wird ...

Ab Fr. 19.15

Das Böse sprengt jede Grenze

Der vierte Band der SPIEGEL-Bestseller-Serie um das deutsch-österreichische Ermittlerteam Alexa Jahn und Bernhard Krammer.

Ab Fr. 14.90

 

Ende des 19. Jahrhunderts in Schottland: Drei Kusinen aus dem adligen Clan der Hards streben nach Höherem. Während Ailis die Sterne erkunden will, träumt Donella vom Ballonflug und Haily vom Starruhm auf der Bühne. In der ersten schottischen Mädchenschule werden die Absolventinnen tatsächlich auch auf ein mögliches Studium vorbereitet. Die junge Emily, die aus einer Dienstbotenfamilie stammt, darf sie dorthin begleiten. Was zunächst wie ein Glücksfall für Emily anmutet, ist an eine ungute Bedingung geknüpft. Aber erst einmal scheint ihnen die Welt offen zu stehen. Doch dann nimmt das Schicksal für eine der Frauen eine unerwartete Wendung, und die vier werden in alle Winde zerstreut ...

Ab Fr. 25.95

 

Nach dem Tod ihres Mannes findet Halla eine Pistole in einer Garage mitten in Reykjavík. Sie bringt sie zur Polizei. Als der pensionierte Kommissar Konráð davon erfährt, erinnert er sich, dass sein Vater eine ebensolche Waffe besaß. Ein Mitarbeiter der Spurensicherung findet zudem heraus, dass aus dieser Waffe der tödliche Schuss in einem anderen ungeklärten Fall stammt. Damals wurde ein Mann namens Garðar aus heiterem Himmel erschossen. Konráð nimmt nun privat Ermittlungen auf, weil er wissen will, was sein Vater mit den Verbrechen zu tun hat. Eine Spur führt zu Gústaf, einem Arzt, der wegen Kindesmissbrauchs im Gefängnis sitzt. Auch Konráðs Vater war damals mit diesem Arzt in Kontakt ...

Ab Fr. 28.50

Die Einsamkeit und der Tod

In einem Waldstück nahe der Autobahn wird der abgetrennte Arm eines alten Manns entdeckt. Die Spuren führen Hauptkommissar Kant und seine Kollegen in eine Hochhaussiedlung im Münchner Stadtviertel Hasenbergl. Hier wohnte Hubert Pfeisinger völlig vereinsamt. Seine Leichenteile wurden jahrelang in einer Tiefkühltruhe in seiner eigenen Wohnung aufbewahrt, bevor sie schließlich verstreut wurden. Der Mörder überwies die Miete und täuschte das Weiterleben des alten Manns vor, um dessen Rente zu kassieren. Kann Kant den Täter überführen, ehe es weiter Opfer gibt?

Ab Fr. 19.15

Ein neuer Blick auf Pompeji und die antike Welt

»Kunst und Archäologie haben viel mit Schmerz, Verlust, Tod und Gewalt zu tun, ganz wie viele unserer persönlichen Geschichten - in Pompeji, der Stadt, die 79 n. Chr. vom Vesuv 'lebendig begraben' wurde, ist das deutlicher als anderswo zu spüren.«

Garküchen, Sklavenzimmer, Amphitheater, Villen, Thermen und Tempel - die Ausgrabungen in Pompeji offenbaren uns eine ganze Welt. Doch was hat sie mit uns zu tun? Gabriel Zuchtriegel, der neue Direktor des Weltkulturerbes, legt eindrucksvoll dar, dass verschüttete Altertümer, starre Ruinen und schweigende Bilder uns noch heute verändern können.

»Ein kluges und auf zurückhaltende Weise persönliches Buch«
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

»Liebeserklärung an die Archäologie«
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ab Fr. 33.60