adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Tausche Büro gegen Boot von Brambusch, Jens

Von einem, der ausstieg, um segeln zu gehen
Fr. 23.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7701-9191-8
Herstellernummer: 38098769
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 23 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 21.50
Fr. 20.90
Fr. 20.30

Nach einem Burnout beschließt Jens Brambusch, sein Leben radikal zu ändern. Der Journalist macht blau! Mit 46 Jahren kündigt er seinen Job, verkauft seine Wohnung und zieht auf ein 30 Jahre altes Segelboot in der Türkei - die Dilly-Dally. Alles, was er mitnimmt, passt in einen Seesack. Anfang Oktober 2018 sitzt er im Flieger, in der Hand ein One-Way-Ticket in sein neues Leben. Kann das gutgehen? In amüsanten wie nachdenklichen Anekdoten schildert Jens Brambusch seinen Alltag an Bord, berichtet von Missgeschicken und herrlichen Momenten, gibt Ein- und Überblicke. Eine Inspiration für all diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, mehr aus ihrem Leben zu machen - wo sonst, als auf dem Meer!

AutorBrambusch, Jens
VerlagDuMont Reiseverlag
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe288 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenIllustrationen, nicht spezifiziert
MasseH21.0 cm x B13.7 cm x D2.2 cm 402 g
CoverlagDuMont Reiseverlag (Imprint/Brand)
Auflage1. Auflage, Neuerscheinung
ReiheDuMont Welt - Menschen - Reisen
Verlagsartikelnummer72500721
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Brambusch, Jens

Jens Brambusch, Jahrgang 1972, hatte nie vor, Wirtschaftsjournalist zu werden. An exotischen Orten wie Ramallah, Izmir und Würzburg studierte er Arabistik, ehe er zur Financial Times Deutschland wechselte. Später schrieb er für das Wirtschaftsmagazin Capital. Seine Reportagen wurden mehrfach für Medienpreise nominiert, einige gewann er. Nach seinen Erlebnissen als Airbnb-Gastgeber, die er in Rollkofferterroristen verarbeitet hat, verlässt er Berlin und lebt seitdem auf einem Segelboot im Mittelmeer.

Weitere Titel von Brambusch, Jens

Alle Bände der Reihe "DuMont Welt - Menschen - Reisen"