Sie haben keine Artikel im Korb.

El Tunel von Sabato, Ernesto

CHF 22.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
Hersteller: Catedra
ISBN: 978-84-376-0089-5
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 22 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Rabatt
10 %
12.5 %
15 %

Infamous for the murder of Maria Iribarne, the artist Juan Pablo Castel is now writing a detailed account of his relationship with the victim from his prison cell.


Autor Sabato, Ernesto
Verlag Catedra
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1989
Seitenangabe 163 S.
Meldetext ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Spanisch
Masse H18.0 cm x B11.1 cm x D1.2 cm 126 g
Erscheinungstermin 19890901
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Sabato, Ernesto

Ernesto Sabato, 1911 in Rojas geboren, studierte Mathematik und Physik und forschte als Atomphysiker in Paris und Boston eine Tätigkeit, die er nach dem Zweiten Weltkrieg zugunsten der Literatur aufgab. Er lebte in Buenos Aires und galt bis zu seinem Tod 2011 als Anwärter auf den Nobelpreis.

Weitere Titel von Sabato, Ernesto

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Informationen zur Reihenausgabe:

Kommunikativ, kompetenzorientiert, multimedial

  • Klarer Aufbau und gründliche Schulung der sprachlichen Strukturen
  • Schwerpunkte Mündlichkeit ( ¡Vamos! ) und Lesekompetenz (Lektionsteil B)

Begleitmaterialien für Lehrkräfte
  • Interaktive Tafelbilder zu Wortschatz und Grammatik für Beamer und Whiteboard
  • Kompetenzorientierte Leistungsmessungen mit Vorschlägen für eine mündliche Klassenarbeit
  • Video-DVD: thematisch und sprachlich auf das Buch abgestimmte Filmsequenzen
  • Handreichungen mit CD-ROM: u.a. Lektionstexte mit markiertem Wortschatz

Der Unterrichtsmanager
Das digitale Materialpaket bündelt alle verfügbaren zusätzlichen Inhalte zum Lehrwerk und hilft, den Unterricht multimedial zu gestalten. Der Unterrichtsmanager ist zu Hause einsetzbar und auch im Klassenzimmer an Whiteboard oder Beamer.
  • Die Vollversion umfasst multimediale Zusatzmaterialien für das komplette Schülerbuch (alle Audios und Videos, Handreichungen, alle Lösungen der Aufgaben im Schülerbuch, Kopiervorlagen, beide Arbeitshefte - Gymnasium und BBS - mit Lösungen), selbstverständlich auch genau den Doppelseiten des E-Books zugeordnet.

Begleitmaterialien für Schüler/innen
  • A_tope.com Themenwortschatz in der Grundstufe die ideale Unterstützung im mündlichen und schriftlichen Bereich.
  • Lektüre für Anfänger und Fortgeschrittene: ¿Y ahora qué? als Ersatz für Unidad 7 des Schülerbuchs, El secreto de mi padre im Anschluss an Unidad 8 - inklusive Arbeitsblättern online mit Übungen zu Leseverstehen und Grammatik.

Informationen zur Titelgruppe:

Sara lebt als Tochter eines Spaniers und einer Deutschen in Wuppertal. An ihrem 18. Geburtstag findet sie eine Postkarte in einem alten Buch. Sie erfährt, dass ihr Vater, der vor zwei Jahren verstorben ist, einen Sohn in Spanien hat. Sara beschließt, nach Spanien zu reisen, um ihren Bruder zu suchen. So beginnt ein Abenteuer, das Sara durch Städte wie Barcelona, Madrid, Sevilla, Pamplona und Santiago führt, um das Geheimnis ihres Vaters zu enthüllen.


Ab CHF 10.35
Nach dem Unfalltod ihres Sohnes macht sich die Krankenschwester Manuela auf die Suche nach dessen Vater: In Barcelona findet sie nicht nur alte Freunde, sondern auch neuen Sinn für ihr Leben. Almodóvars unterhaltsamer, schriller Film ist eine Hommage an die Frau, an Stärke, Mitleid und Solidarität. 'Alles über meine Mutter' erhielt im Jahr 2000 den Oscar für den besten ausländischen Film. Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Ab CHF 9.80
Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Mexiko zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Als jüngste von drei Töchtern darf Tita nicht heiraten, sondern muss bis zu deren Tod ihre Mutter versorgen. Pedro, ihre große Liebe, heiratet die ältere Schwester, um wenigstens in ihrer Nähe zu bleiben. Ihren Gefühlen kann sie allein in der Küche Ausdruck geben: die Gäste erleben beim Essen nach, was Tita beim Kochen empfunden hat - mit zum Teil grotesken Folgen. Konsequenterweise wird jede der zwölf Episoden von einem Kochrezept eingeleitet. Spanische Lektüre: Niveau B2 (GER)
Ab CHF 11.50
Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Bluthochzeit - 1933 entstanden, eine von Lorcas "ländlichen Tragödien" - basiert auf einer Zeitungsmeldung über einen Brautraub in der Provinz Almería. Zwei Bauernfamilien bereiten eine Hochzeit vor, die Braut soll aus finanziellen Gründen verheiratet werden. Doch sie flieht mit dem Mann, den sie wirklich liebt; der aber ist bereits verheiratet. Zwischen Gehörntem und Geliebtem kommt es zum Zweikampf ? Spanische Lektüre: Niveau B1 (GER)
Ab CHF 6.70

Jest to kronika przygodowa i doswiadczenia Luisa Alejandro Velasco, ktory spedzil dziesiec dni na dryfujacej tratwie walczac o przetrwanie po katastrofie statku na Morzu Karaibskim.

Ab CHF 21.35

El coronel no tiene quien le escriba fue escrita por Gabriel García Márquez durante su estancia en París, adonde había llegado como corresponsal de prensa y con la secreta intencion de estudiar cine, a mediados de los anos cincuenta. El cierre del periodico para el que trabajaba le sumio en la pobreza, mientras redactaba en tres versiones distintas esta excepcional novela, que fue rechazada por varios editores antes de su publicacion. Tras el barroquismo faulkneriano de La hojarasca , esta segunda novela supone un paso hacia la ascesis, hacia la economía expresiva, y el estilo del escritor se hace más puro y transparente. Se trata también de una historia de injusticia y violencia: un viejo coronel retirado va al puerto todos los viernes a esperar la llegada de la carta oficial que responda a la justa reclamacion de sus derechos por los servicios prestados a la patria. Pero la patria permanece muda....


Ab CHF 21.90

Richard Bowmaster--a 60-year-old human rights scholar--hits the car of Evelyn Ortega--a young, undocumented immigrant from Guatemala--in the middle of a snowstorm in Brooklyn. What at first seems just a small inconvenience takes an unforeseen and far more serious turn when Evelyn turns up at the professor's house seeking help. At a loss, the professor asks his tenant Lucia Maraz--a 62-year-old lecturer from Chile--for her advice. These three very different people are brought together in a story that moves from present-day Brooklyn to Guatemala in the recent past to 1970s Chile and Brazil, sparking the beginning of a long overdue love story between Richard and Lucia.


Ab CHF 21.15

Una chilena, una joven guatemalteca ilegal y un maduro norteamericano. Los tres sobreviven a un terrible temporal de nieve que cae en pleno invierno sobre Nueva York y acaban aprendiendo que más allá del invierno hay sitio para el amor inesperado y para el verano invencible que siempre ofrece la vida cuando menos se espera.

Ab CHF 25.40
Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Absurd, komisch und tragisch zugleich ist das 1932 veröffentlichte Theaterstück des spanischen Humoristen Miguel Mihura: Es nimmt das spanische Spießbürgertum aufs Korn und bricht mit allen Gattungskonventionen, kombiniert surreale Situationen und unlogische Dialoge mit übermütigen Wortspielen, die an das avantgardistische Theater Ionescos erinnern. Das Stück wurde 1953 mit dem 'Premio Nacional de Teatro' ausgezeichnet. Spanische Lektüre: Niveau B2 (GER)
Ab CHF 5.55