adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Das irrationale Vorkommnis der Liebe - Die deutsche Ausgabe von »Love on the Brain« von Hazelwood, Ali

Roman
Fr. 25.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-352-00964-8
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 25 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 23.30
Fr. 22.65
Fr. 22.00

Der Hype geht weiter - die neue große Lovestory von Bestsellerautorin Ali Hazelwood

Für Neurowissenschaftlerin Bee ist die Liebe nur ein neurophysiologischer Zwischenfall, hoffnungslos instabil und der wahre Bösewicht menschlicher Beziehungen, deren neuronale Grundlagen sie erforscht. Als Frau in den Naturwissenschaften ist Bee eine bedrohte Art in einer von Männern beherrschten Welt, in der für sie stets gilt: Was würde Marie Curie tun? Dann wird ihr die Leitung eines neurotechnischen Wunschprojekts angeboten - was Marie Curie sofort annehmen würde. Aber die musste auch nie mit Levi Ward zusammenarbeiten, Bees langjährigem akademischem Erzfeind, der ihren Traum zum Projekt des Grauens macht. Bis Bee sich plötzlich in eine völlig irrational romantische Zwangslage verstrickt findet, in der nur noch zählt: Was wird Bee tun?


"Ali Hazelwood beweist, wie verdammt sexy Wissenschaft ist und dass Liebe an den unwahrscheinlichsten Orten entstehen kann. Meine neueste Must-buy-Autorin." Jodie Picoult

AutorHazelwood, Ali / Strüh, Christine (Übers.) / Strüh, Anna Julia (Übers.)
VerlagRütten & Loening
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe453 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH21.5 cm x B13.5 cm x D3.6 cm 564 g
Auflage1. Auflage
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Hazelwood, Ali

Ali Hazelwood is a multi-published author - alas, of peer-reviewed articles about brain science, in which no one makes out and the ever after is not always happy. Originally from Italy, she lived in Germany and Japan before moving to the US to pursue a Ph.D. in neuroscience. She recently became a professor, which absolutely terrifies her. When Ali is not at work, she can be found running, crocheting, eating cake pops, or watching sci-fi movies with her two feline overlords (and her slightly-less-feline husband).

Weitere Titel von Hazelwood, Ali