schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    1984 von Orwell, George

    in der Übersetzung von Michael Walter

    »Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, daß zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst.«
    Der Klassiker über einen allmächtigen Überwachungsstaat ist und bleibt beklemmend aktuell: Mit 1984 schuf George Orwell eines der einflußreichsten Bücher des 20. Jahrhunderts.

    Autor Orwell, George / Walter, Michael (Übers.)
    Verlag Econ-Ullstein-List
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 1994
    Seitenangabe 384 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.7 cm x B11.8 cm x D2.5 cm 282 g
    Coverlag Ullstein Taschenb. (Co-Verlag)
    Auflage 44. Auflage
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-548-23410-6
    Fr. 17.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 16.10
    Fr. 15.65
    Fr. 15.20

    Über den Autor Orwell, George

    Eric Arthur Blair (1903-1950), better known by his pen-name, George Orwell, was born in India, where his father worked for the Civil Service. An author and journalist, Orwell was one of the most prominent and influential figures in twentieth-century literature. His unique political allegory Animal Farm was published in 1945, and it was this novel, together with the dystopia of Nineteen Eighty-Four (1949), which brought him world-wide fame. His novels and non-fiction include Burmese Days, Down and Out in Paris and London, The Road to Wigan Pier and Homage to Catalonia.

    Weitere Titel von Orwell, George