Sie haben keine Artikel im Korb.

Schüchternheit kreativ bewältigen von Schuster, Martin

Ein Ratgeber
CHF 23.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
Hersteller: Hogrefe Verlag GmbH
ISBN: 978-3-8017-3011-6
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Sie erhalten 23 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Rabatt
10 %
12.5 %
15 %
Schüchterne Menschen fühlen sich in sozialen Situationen häufig unwohl und verunsichert. Sie werden rot, fangen an zu stottern und bitten andere Personen nicht gerne um einen Gefallen. Dieses Buch ist für Menschen gedacht, die sich besonders schüchtern und gehemmt in sozialen Situationen fühlen. Der Band bietet Ihnen wissenschaftlich begründete und an zahlreichen Beispielen veranschaulichte Ratschläge, wie Sie lernen können, Ihre Hemmungen und Befangenheit abzulegen und zugunsten eines gesunden Selbstwertgefühls zu überwinden. Die Ursachen der Schüchternheit und unterschiedliche Erscheinungsformen werden verständlich erläutert. Es werden Übungen vorgestellt, die Spaß machen und Ihre kreativen Talente entwickeln. Auch auf die Schüchternheit bei Kindern und was Eltern schon im Zuge der Erziehung berücksichtigen sollten, um Schüchternheit zu vermindern, wird eingegangen. Die 2., überarbeitete Auflage enthält fachliche Ergänzungen und neue Illustrationen. Der Ratgeber wendet sich an alle, die unter Schüchternheit leiden, sowie an Fachkräfte in Therapie und Beratung.
Autor Schuster, Martin
Verlag Hogrefe Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 165 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.7 cm x B13.3 cm x D1.1 cm 227 g
Auflage 2., überarb. A.
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Weitere Titel von Schuster, Martin

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Kein Thema beherrscht so sehr die aktuelle Debatte wie der Klimawandel. Kein Wunder: Dürre und Hitzesommer häufen sich inzwischen auch in unseren Breiten. Extreme Wetterphänomene nehmen zu, die Polgebiete schmelzen, und die Folgen für Ernährung und Gesundheit beunruhigen die Menschen. Die Klimakrise, lange abstraktes Thema für Fachleute, klopft an unsere Türen. Doch schon die Frage, ob es überhaupt einen menschengemachten Klimawandel gibt, schürt Emotionen, und die Erreichung der Klimaziele rückt in immer weitere Ferne. Dieses Buch erklärt, was der Klimawandel für uns alle bedeutet, wer ein Interesse daran hat, Klimaschutz zu verzögern, wozu die Staaten sich verpflichtet haben, wie die Wirtschaft gefordert ist - und was wir selbst tun können, ganz konkret.»(Bernhard Pötters) Ausführungen sind griffig, nennen die wichtigsten Aspekte.«, buchreport.express, 13.02.2020
Ab CHF 12.35
* Für Office 365 Business und Enterprise * Voller praktischer Praxisbeispiele * Inkl. Mac- und mobile Apps Sie stehen vor der Aufgabe, Office 365 in Ihrem Team, Ihrer Abteilung oder in Ihrem Fachbereich einzuführen? Dieses Praxisbuch für Anwender steht Ihnen dabei als Ratgeber und Nachschlagewerk zur Seite. Schritt für Schritt lernen Sie die Office 365-Anwendungen wie OneDrive for Business, Teams, Planner und SharePoint Online kennen und erkunden ihren Einsatz anhand vieler praktischer Praxisbeispiele. Dieses Buch richtet sich an alle Office 365-Anwender ohne spezifisches technisches Vorwissen, die einen Überblick über die Möglichkeiten der Office 365-Pläne erhalten und effizient damit arbeiten möchten. Auch Office 365 für den Mac und die mobilen Apps werden vorgestellt, sodass Sie auch am Arbeitsplatz 4.0 mit Ihrem Team, Ihren Arbeitsgruppen, Abteilungen oder Fachbereichen zusammenarbeiten können.
Ab CHF 44.95
"So bezaubernd war Insektenkunde noch nie." Nature Die Insekten verschwinden. Dabei hängt der Fortbestand des Planeten von ihnen ab. Sie bestäuben nicht nur unsere Pflanzen und sorgen für fruchtbare Böden - mit ihrer Hilfe wird auch Krebs und Welthunger der Kampf angesagt. Mit seinem fulminanten Ritt durch den Kosmos der Insekten hat der Wissenschaftsjournalist David MacNeal den Sechsbeinern ein faszinierendes Denkmal gesetzt.»'Planet der Insekten' (ist) nicht nur lehrreich, sondern auch sehr spannend - alles in allem eine ausgesprochen unterhaltsame Insektenkunde.«
Ab CHF 28.50

Romantisch, prickelnd, zum Träumen schön - der neue Sommerroman von Bestsellerautorin Tanja Janz: voller Wellenglitzern, Nordseeträume und Liebesglück.

Sommer am Meer, ein Praktikum in einem Naturschutzgebiet und eine WG ohne Eltern: Besser könnte Alicia sich ihre Ferien an der Nordsee in St. Peter-Ording gar nicht vorstellen. Mit den jungen Bewohnern aus der Leuchtturm-WG freundet sich Alicia schnell an. Nur was sie von Surfer Liam halten soll, weiß sie nicht. Er scheint nichts ernst zu nehmen und jagt dauernd der nächsten Welle hinterher. Doch bei gemeinsamen Wattwanderungen und Müllsammelaktionen überrascht Liam sie plötzlich mit seiner einfühlsamen Art und seiner Liebe zur Natur. Und obwohl Alicia sich geschworen hat, erst einmal die Finger von Jungs zu lassen, klopft ihr Herz in seiner Nähe mit einem Mal so laut wie die tosende Brandung. Aber ist das Prickeln zwischen ihnen stark genug, um alle Differenzen zu überwinden?


Ab CHF 12.35
The brand-new book in the #1 bestselling Miss Peregrine's Peculiar Children series!

With his dying words, H—Jacob Portman’s final connection to his grandfather Abe’s secret life entrusts Jacob with a mission: Deliver newly con­tacted peculiar Noor Pradesh to an operative known only as V. Noor is being hunted. She is the subject of an ancient prophecy, one that foretells a looming apocalypse. Save Noor—Save the future of all peculiardom.

With only a few bewildering clues to follow, Jacob must figure out how to find V, the most enigmatic, and most powerful, of Abe’s former associates. But V is in hiding and she never, ever, wants to be found.
 
With enemies behind him and the unknown ahead, Jacob Portman’s story continues as he takes a brave leap forward into The Conference of the Birds, the newest installment of the beloved, #1 bestselling Miss Peregrine’s Peculiar Children series.
Ab CHF 16.60

__________

Things have started to get quite . . . peculiar . . .

Having defeated the monstrous threat that nearly destroyed the peculiar world, Jacob Portman is back in Florida, where his story began.

Joined by Miss Peregrine, Emma and their peculiar friends, life has become carefree. They spend days at the beach, and take part in 'normalling' lessons.

But it's not meant to last.

The discovery of Jacob's grandfather's subterranean bunker leads to clues about his double-life as a peculiar operative.

Jacob begins to learn more about the dangerous legacy he's inherited, and the truths that were part of him long before he walked into Miss Peregrine's time loop.

Now, the stakes are higher than ever as Jacob and his friends are thrust into the untamed landscape of American peculiardom - a world that none of them understand.

New wonders, and dangers, await in this darkly brilliant next chapter for Miss Peregrine's Peculiar Children, illustrated with haunting vintage photographs- in full colour.

Praise for the Miss Peregrine's Peculiar Children series:

'The popularity of the Miss Peregrine's book series cannot be overstated' Entertainment Weekly

'Creepy in the best way possible' The Guardian

'Readers searching for the next Harry Potter may want to visit Miss Peregrine's Home for Peculiar Children' CNN

'A thrilling, Tim Burton-esque tale with haunting photographs' USA Today


Ab CHF 14.05
The New York Times #1 best-selling series. 
Includes 3 paperback novels by Ransom Riggs and a collectible postcard. 

 
MISS PEREGRINE'S HOME FOR PECULIAR CHILDREN: A mysterious island. An abandoned orphanage. A strange collection of very curious photographs. It all waits to be discovered in this groundbreaking novel, which mixes fiction and photography in a thrilling new kind of reading experience. As our story opens, a horrific family tragedy sets sixteen-year-old Jacob Portman journeying to a remote island off the coast of Wales, where he discovers the crumbling ruins of Miss Peregrine's Home for Peculiar Children. 
 
HOLLOW CITY: September 3, 1940. Ten peculiar children flee an army of deadly monsters. And only one person can help them—but she's trapped in the body of a bird. The extraordinary adventure continues as Jacob Portman and his newfound friends journey to London, the peculiar capital of the world. There, they hope to find a cure for their beloved headmistress, Miss Peregrine. But in this war-torn city, hideous surprises lurk around every corner.
 
LIBRARY OF SOULS: A boy, a girl, and a talking dog. They're all that stands between the sinister wights and the future of peculiar children everywhere. Jacob Portman ventures through history one last time to rescue the peculiar children from a heavily guarded fortress. He's joined by girlfriend and firestarter Emma Bloom, canine companion Addison MacHenry, and some very unexpected allies.99182747
Trade Paperback; In Schuber; Mit 'Collectible Peculiar Postcard'
Ab CHF 57.80
Sie kümmern sich um unsere Gesundheit. Sie sorgen für unsere Sicherheit. Aber der Preis dafür ist unsere Freiheit! Scott ist dieser Preis zu hoch. Mit seinen Freunden hat er die Widerstandsgruppe Vront gegründet. Sie wollen wieder frei sein. Sie wollen feiern, sie wollen etwas riskieren, sie wollen LEBEN. Und sie wollen allen zeigen: Es gibt nicht nur eine Wahrheit! In dem dystopischen und gesellschaftskritischen Roman des bekannten Autors Yves Grevet geht es um die Verschmelzung von Mensch und Technologie, um die Liebe zwischen Brüdern und darum sich gegen Obrigkeiten zu wehren. Ein mitreißender und packender Roman - ein Pageturner der noch lange nachwirkt."Eine Gruppe von jungen Leuten, begnadete Hacker, wehren sich gegen den Überwachungsstaat, in dem alles kontrolliert wird und sie in große Gefahr geraten." Siggi Seuss, Süddeutsche Zeitung "Ein packender Thriller [?] in bester Tradition von »1984« und »Brave New World«." Maren Bonacker, Börsenblatt "Spannender und actionreicher Science Fiction." Maike Jacobs, Neue Presse
Ab CHF 22.55
Das schulrelevante Epochenwissen zur deutschsprachigen Literatur vom Barock bis zur Gegenwart. Klar strukturiert, verständlich formuliert, einprägsam präsentiert: Eine Liste mit den zentralen Begriffen zur Epoche am jeweiligen Kapitelanfang erleichtert als strukturierende Übersicht die selbständige Erarbeitung, eignet sich aber auch für die Lernkontrolle. Alle Kapitel haben eine einheitliche Gliederung, um den Epochenvergleich zu erleichtern: vom zeitgeschichtlichen Kontext bis zu wichtigen Autoren und Werken. Die zentralen Begriffe werden hier im Zusammenhang erläutert. Abbildungen, Schaubilder und eine Zeitleiste verschaffen einen schnellen Überblick. Ideal zum Nachschlagen, Lernen und Wiederholen des Prüfungsstoffs. Kompaktwissen XL - Grundwissen für den Deutschunterricht - Schülergerechte Darstellungen - Einprägsam und leicht verständlich - Zweifarbiges Innenlayout
Ab CHF 8.95
Die Verbreitung des Coronavirus hat weltweit zu Einschränkungen individueller Freiheitsrechte geführt. Auch in rechtsstaatlich und demokratisch geführten Staaten wurden die Massnahmen akzeptiert und mitgetragen. Doch ein Blick auf die globale Situation zeigt, dass zahlreiche Politiker ihre Länder in eine autoritäre Richtung treiben. Alt Bundesrat Kaspar Villiger nimmt dies zum Anlass, fundamentale Fragen und die langfristigen Erfolgsaussichten der Demokratie zu diskutieren. Welche Rolle spielt die Zivilgesellschaft für die Funktionsfähigkeit von Demokratien? Finden autoritäre Systeme in Krisen schnellere und bessere Lösungen? Ist die Globalisierung für die Situation mitverantwortlich, und hat der Kapitalismus versagt? Kaspar Villigers Essay ist eine anregende Lektüre für alle, die sich mit der Zukunft der Demokratie beschäftigen. «Kaspar Villiger ist ein begnadeter Kommunikator, dem es gelingt, komplexe Sachverhalte auf einfache, aber dennoch der Komplexität angemessene Weise zu erklären.» Ernst Fehr, Professor für Mikroökonomik und experimentelle Wirtschaftsforschung, Universität Zürich
Ab CHF 28.90
Try until you fail, cry until you laugh

Der 16-jährige Travis hat jede Menge Pläne für den Sommer: mit seinem besten Freund, Spitzname Creature, Basketball spielen; auf dem See herumpaddeln; nach dem hübschen neuen Mädchen in der Nachbarschaft Ausschau halten; nicht in Schwierigkeiten geraten; stattdessen nach seiner Mutter suchen, im Gepäck seine gesamten Ersparnisse, um ihr einen Neuanfang zu ermöglichen. Doch als Creature von einem Gangmitglied angegriffen wird, droht das beiden Jungs zum Verhängnis zu werden ?

»Unerschrocken und brillant.«
Ab CHF 12.35

Werden am Ende Bäume die Welt retten?


Ab CHF 23.70
Was heisst Erwachsenwerden heute? Tagebuch sei Dank: Zu einer oft verschlossenen Welt öffnen junge Menschen eine grosse Tür. Zahlreiche Originaldokumente berichten von dem, was sich in unserer Gesellschaft rund ums Tagebuchschreiben abspielt, vor allem aber schildern die prägnanten Aufzeichnungen der jungen Autorin das Erwachsenwerden als ständige Achterbahnfahrten. Themen über die Ich-Findung kommen zur Sprache, Dramen übers Beliebt- und Verliebtsein, Aussagen zu Rollen, die man auf dem oft holprigen Weg der Adoleszenz unterschiedlich gern spielte. Ronja schreibt: "Ich habe monatelang eigene und andere Tagebücher gelesen - geschrieben von echten Menschen, jetzt erwachsen und damals 12, 13, 14, 15. Ich habe mit 20 Personen über ihre Erfahrungen gesprochen - mit Familienmitgliedern, Fremden und Freunden." Für ihre Maturarbeit (Abiturarbeit) hat die Autorin die Höchstnote erhalten. Die fachbegleitende Expertin schrieb dazu: "Ihrer Intuition folgend, hat Ronja Fankhauser eine beeindruckende Studie über die Gefühle von Teenager*innen geschrieben, die in Umfang und Tiefe weit über die Anforderungen einer solchen Arbeit hinausgeht. Die bemerkenswerten sprachlichen und erzählerischen Mittel, mit denen Ronja den Text gestaltet, machen das Lesen ihrer Studie vergnüglich und die Ergebnisse so eindringlich, dass man Pädagog*innen und Eltern nur wünschen kann, dass der Text veröffentlicht werden wird."
Ab CHF 20.40
Täter, Opfer und die schweigende Mehrheit Wenn Menschen in Gruppen agieren, Zeit verbringen, miteinander tun müssen, entstehen schnell soziale Schichtungen: Da gibt es etwa jene, die den Ton angeben und die Richtung weisen. Oder jene, die im Schatten solcher an Aufmerksamkeit gewinnen können. Es gibt die lauten Polterer und die stillen Strategen. Es gibt die schweigenden Beobachter oder auch jene, die sich aus allem raushalten. Und es gibt die Fußabstreifer, die Zielscheiben - an denen abgearbeitet wird, woran es an anderen Stellen mangelt. Genau diese Gruppierungen lassen sich auch in der Klassengemeinschaft einer Privatschule finden - Abbild der Gesellschaft im Kleinen, sozusagen. Hier sind es "die schrecklichen Vier": großteils Kinder reicher Eltern, gewohnt, die Zügel in der Hand zu halten, "oben" zu sein, die dafür nötige Gefühlskälte an den Tag zu legen. Und sie haben ein klares Opfer: Nils. Und da gibt es auch noch Sara, die dazwischen steht, sich selbst retten will und daher schweigt, als sie eigentlich reden sollte. Wer trägt welche Verantwortung? Wo hört Selbstschutz auf, wo fängt Zivilcourage an? Es sind die großen gesellschaftlichen Fragen, die komplexen Probleme des sozialen Miteinanders, die Gabi Kreslehner in ihrem neuen Jugendroman literarisch gekonnt abhandelt. Dabei unterbricht sie den Erzählfluss immer wieder durch Verhöre der Polizeipsychologen, gibt damit eine Vorahnung, worauf die Handlung letztlich hinausläuft, aber auch sensible Einblicke in die seelische Verfasstheit und die Beweggründe der Jugendlichen. Zeigt dabei, wie schwierig manchmal Mut sein kann, wie tief Worte schmerzen können und was letztlich stets die treibende Kraft hinter allem ist: die Sehnsucht nach Liebe, Anerkennung und Respekt. Man konnte nicht davonlaufen. Vor fast nichts ? Tipps: gesellschaftliche Systeme und Prozesse die Kraft und Macht von Wörtern
Ab CHF 20.30
Was tun, wenn existenzielle Entscheidungen ohne sichere Datengrundlage und in größter Eile zu treffen sind? Auch Experten sind vor Denkfehlern nicht gefeit. Hier kann »Philosophie in Echtzeit« helfen. Denn Erkenntnistheorie, Risikoethik und Entscheidungstheorie können beim Ausloten des Ungewissen Klarheit und Orientierung bieten. Am Fall der Corona-Pandemie zeigen die Autoren mit einem Ausblick auf Klima- und KI-Risiken: Was können wir vor, während und nach der Katastrophe wissen - und wie können wir strategisch handeln.
Ab CHF 8.10
China ist wieder Weltmacht. Ohne China geht nichts, ob wir es wollen oder nicht. Aber China ist vielen immer noch fremd. Seine wirtschaftliche Macht ist unbestritten, seine politische Agenda oft undurchsichtig. Unter Xi Jinping, dem mächtigsten Staats- und Parteichef seit Mao, erfindet sich der autoritäre Staat neu, in offener Konkurrenz zum Westen, und baut mit Big Data und künstlicher Intelligenz den perfekten Überwachungsstaat. Chinas neue geostrategische Ambitionen, aber auch seine Wirtschaftspraktiken führen zu Spannungen; seine schroffen Reaktionen zu Reizthemen wie Taiwan, Hongkong oder Xinjiang lösen regelmäßig Eklats aus. Dieses Buch gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Chinas Politik, Geschichte, Kultur und Wirtschaft.
Ab CHF 12.35

Diese Geschichte schmeckt nach Fernweh

Ein Austauschjahr in Australien. Alles soll sich ändern, findet Jannik, als er auf die andere Seite der Welt reist. Vor allem er selbst. Wenn er sich neu erfinden könnte, wäre Jannik gerne so rätselhaft wie Sienna, die das Meer und ihre Freiheit liebt, die Jannik nahekommt und ihn dann doch immer wieder voller Fragen im Regen stehen lässt. Oder wenigstens halb so lässig wie sein Gastbruder Neil, der scheinbar alles kann. Neil Maden ist ein guter Typ, aber verdammt verschlossen. Die ganze Familie hütet ihre Probleme wie geheimnisvolle Schätze – bis Ruby wegläuft, die jüngste Tochter der Madens. Gemeinsam mit Sienna macht Jannik sich auf die Suche und endlich löst sich auch die Sprachlosigkeit der Familie …


Ab CHF 16.90
Der 17-jährige Wan-Duk hat es nicht einfach. Sein kleingewachsener Vater versucht sich zusammen mit einem stotternden Onkel als Tänzer und Marktfahrer. Seine Mutter, die aus Vietnam kommt, hat die Familie vor 17 Jahren verlassen, Wan-Duk hat keinerlei Erinnerung an sie. Kommt noch dazu, dass sein bärbeißiger Lehrer in der Nachbarschaft wohnt und ihn auch nach dem Unterricht kaum je aus den Augen lässt. Unter diesen widrigen Umständen sucht sich Wan-Duk, der sich schnell mal in eine Schlägerei verwickeln lässt, seinen Weg. Im Kickbox-Training lernt er, seine Impulse in den Griff zu kriegen, und mit der zielstrebigen Mitschülerin Yun-Ha entwickelt sich eine zarte Liebes­geschichte. Und plötzlich steht seine Mutter vor ihm. Immer hat der Lehrer seine Finger im Spiel. Dessen rauer Ton täuscht, er ist eigentlich ein herzensguter Mensch und erkennt, was Wan-Duk braucht, um über sich hinauszuwachsen. Der dialoggetriebene Roman lässt einen tiefen Einblick in die Nöte eines Jugendlichen, aber auch in die koreanische Gesellschaft zu. Mit jeder Seite wachsen uns die Figuren mit ihrer Schrulligkeit und Güte mehr ans Herz. Die Autorin erzählt mit viel Einfühlungsvermögen und scheut sich nicht, brisante Themen wie Fremden­feindlichkeit, die prekäre Situation ausländischer Arbeiter oder die allgegenwärtigen, nicht immer jugendfreien Comics anzusprechen.
Ab CHF 20.40
Willkommen im Anthropozän In der Diskussion um die globalen Krisen ist ein Begriff allgegenwärtig: der des »Anthropozän«. Klimawandel, radioaktiver Fallout, Mikroplastik - die Liste menschlicher Eingriffe in das System Erde ist so lang, dass Wissenschaftler vorschlagen, ein ganzes Erdzeitalter nach uns zu benennen. Erle C. Ellis erläutert, was es mit dem Begriff auf sich hat, welche Umweltveränderungen maßgeblich sind und warum heftig um das Narrativ Anthropozän gestritten wird - eine gleichermaßen kompakte wie umfassende Einführung.
Ab CHF 21.70
Sie sind in derselben Jahrgangsstufe und trotzdem in verschiedenen Welten. Julia, Marlene und Leonard im Zentrum der Aufmerksamkeit, der Rest irgendwo in ihrer Umlaufbahn. Dann geschieht etwas, das alles verändert: Eines Morgens macht plötzlich eine Internetseite die Runde, die bis dato auf privat gestellt war. Darauf zu finden sind Julias ungefilterte Gedanken, Bomben in Wortform, die sich in kürzester Zeit viral verbreiten. Es sind Einträge, die ein ganz anderes Bild des beliebten Mädchens zeigen, das alle zu kennen glauben.

Wer hinter der Aktion steckt, ist zunächst unklar, doch nach und nach kommt heraus: Gründe dafür hätten einige.

»Anne Freytag ist Königin der Jugendliteratur«
Ab CHF 20.30