Sie haben keine Artikel im Korb.

Rauch und Schall von Lewinsky, Charles

CHF 34.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
Hersteller: Diogenes
ISBN: 978-3-257-07259-4
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Sie erhalten 34 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Rabatt
10 %
12.5 %
15 %

Goethe kommt zurück aus der Schweiz und hat zu Hause in Weimar plötzlich eine Schreibblockade. Da kann sein kleiner Sohn August noch so still sein und seine Frau Christiane noch so liebevoll um sein Wohl besorgt. Ausgerechnet sein Schwager Christian August Vulpius, ebenfalls Schriftsteller und von Goethe verachteter Viel- und Lohnschreiber, kommt ihm in dieser Situation zu Hilfe. Zu einer Hilfe, die Goethe nicht will und doch dringend braucht.

Autor Lewinsky, Charles
Verlag Diogenes
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.4 cm x B11.6 cm x D2.5 cm 317 g
Auflage 1. A.
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Lewinsky, Charles

Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, ist seit 1980 freier Schriftsteller. International berühmt wurde er mit seinem Roman 'Melnitz'. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den französischen Prix du meilleur livre étranger. 'Der Halbbart' war nominiert für den Schweizer und den Deutschen Buchpreis. Sein Werk erscheint in 16 Sprachen. Charles Lewinsky lebt im Sommer in Vereux, Frankreich, und im Winter in Zürich.

Weitere Titel von Lewinsky, Charles

Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Bücher-Abteilung Roman / Erzählung
Roman (Thema) historischer Roman
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Das A-Z der Lebenskunst - ein unverzichtbarer Begleiter für die Sternstunden und Wechselfälle des Lebens. Zusammengetragen und liebevoll illustriert mit dem Glücklichen Maulwurf und der kleinen Tigerente von Janosch.

Ab CHF 16.90

Ein Blick in die isländische Seele

Island ist die Nation der Powerfrauen, alljährlich zählt es zu den Ländern mit der höchsten Frauenpräsenz. Anne Siegel porträtiert zehn Isländerinnen, erzählt von ihren spannenden Biografien und ihrer tiefen Verbundenheit zur Natur. Ob pfiffige Bierbrauerin, engagierte Abenteurerin oder Ausnahmetalent Björk - Anne Siegel stellt unterschiedliche Lebensentwürfe vor, beschreibt, wie alte Rituale und modernes Leben miteinander harmonieren, und besucht die Kraftorte, an denen diese Frauen ihre unbändige Stärke aus der einzigartigen Natur Islands schöpfen.

»Diese Biografien machen sofort Lust auf eine Reise in den wilden Norden.« Hamburger Morgenpost

Ab CHF 19.15