Sie haben keine Artikel im Korb.

Klassiker der Erotik: Die Hörbuch Box (Audio Download) von Boccaccio, Giovanni

Erotische Geschichten von Boccaccio, Balzac und Maupassant
Fr. 22.00
ISBN: 978-3-95597-763-4
Herstellernummer: 35850557
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -
Es ist die feine, die klassische literarische Form der Erotik, die sich in diesen Meisterwerken findet. Keine plumpen graphischen Beschreibungen, sondern Kitzel, der im Kopf entsteht, aus der Feder von Boccaccio, Balzac, Maupassant und Schnitzler! Mit dabei: Das Beste aus dem Dekameron von Boccaccio, das Beste aus den Tolldreisten Geschichten von Balzac, Erotische Novellen von Guy de Maupassant sowie das seinerzeit verbotene erotische Bühnenstück "Der Reigen" von Arthur Schnitzler! Mit dabei: Ein pdf-Dokument mit Titelliste.
Autor Boccaccio, Giovanni / Balzac, Honoré de / Maupassant, Guy de / Görtz, Sven (Gelesen) / Görtz, Sven (Exp.)
Verlag Bäng Entertainment
Einband Audio Download
Erscheinungsjahr 2021
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1'210'609 KB
Plattform MP3
Verlagsartikelnummer 978-3-95597-763-4
*
*
*
*
Es ist die feine, die klassische literarische Form der Erotik, die sich in diesen Meisterwerken findet. Keine plumpen graphischen Beschreibungen, sondern Kitzel, der im Kopf entsteht, aus der Feder von Boccaccio, Balzac, Maupassant und Schnitzler! Mit dabei: Das Beste aus dem Dekameron von Boccaccio, das Beste aus den Tolldreisten Geschichten von Balzac, Erotische Novellen von Guy de Maupassant sowie das seinerzeit verbotene erotische Bühnenstück "Der Reigen" von Arthur Schnitzler! Mit dabei: Ein pdf-Dokument mit Titelliste.

Über den Autor Boccaccio, Giovanni

Giovanni Boccaccio, 1313 in Certaldo bei Florenz geboren, am 21.12. 1375 dort auf seinem Landgut gestorben. Als unehelicher Sohn eines Florentiner Kaufmanns und einer adeligen Französin verbrachte Boccaccio seine Kindheit in Florenz. Mit zehn Jahren schrieb er erste Gedichte. Er studierte Jura, lebte in Neapel, dann als Notar und Richter in Florenz. Freundschaft mit Petrarca. Reisen nach Rom, Padua, Avignon, Neapel. Sein weltberühmtes Hauptwerk das "Decameron" übte einen entscheidenden Einfluß auf die italienische Kunstprosa aus.Kurt Flasch, der Herausgeber, 1930 in Mainz geboren, langjähriger Professor für Philosophie mit dem Schwerpunkt mittelalterliche Philosophie an der Ruhr-Universität in Bochum, wurde im Jahr 2002 mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa ausgezeichnet.

Weitere Titel von Boccaccio, Giovanni