schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Beck, C H

    Künstliche Intelligenz von Lenzen, Manuela

    Was sie kann & was uns erwartet

    Künstliche Intelligenz (KI) steht für Maschinen, die können, was der Mensch kann: hören und sehen, sprechen, lernen, Probleme lösen. In manchem sind sie inzwischen nicht nur schneller, sondern auch besser als der Mensch. Wie funktionieren diese klugen Maschinen? Bedrohen sie uns, machen sie uns gar überflüssig? Die Journalistin und KI-Expertin Manuela Lenzen erklärt anschaulich, was Künstliche Intelligenz kann und was uns erwartet. Künstliche Intelligenz ist das neue Zauberwort des digitalen Kapitalismus. Intelligente Computersysteme stellen medizinische Diagnosen und geben Rechtsberatung. Sie managen den Aktienhandel und steuern bald unsere Autos. Sie malen, dichten, dolmetschen und komponieren. Immer klügere Roboter stehen an den Fließbändern, begrüßen uns im Hotel, führen uns durchs Museum oder braten Burger und schnipseln den Salat dazu. Doch neben die Utopie einer schönen neuen intelligenten Technikwelt sind längst Schreckbilder getreten: von künstlichen Intelligenzen, die uns auf Schritt und Tritt überwachen, die unsere Arbeitsplätze übernehmen und sich unserer Kontrolle entziehen. Manuela Lenzen zeigt, welche Hoffnungen und Befürchtungen realistisch sind und welche in die Science Fiction gehören. Sie beschreibt, wie ein gutes Leben mit der Künstlichen Intelligenz aussehen könnte - und dass wir von klugen Maschinen eine Menge über uns selbst lernen können.

    "Ein großer Wurf."
    Politische Studien, Andreas Raffeiner

    "Verständlich, sprachlich gut, fachlich versiert."
    Psychologie Heute, Klaus Wilhelm

    "Ein gelungenes Einstiegswerk."
    Süddeutsche Zeitung, Eva Weber-Guskar

    "Wegweiser durch die Zukunft, die längst schon begonnen hat, sollte zur Pflichtlektüre auch in den Schulen werden."
    Harald Raab, Reihn Neckar Zeitung, 14. Juli 2018

    "Manuela Lanzen räumt mit Mythen auf und beschreibt (...) alles, was man derzeit über KI wissen muss."
    Dana Heide, Handelsblatt, 8. Juni 2018

    "Ein gelungenes Werk, das ein komplexes Thema leicht verständlich macht."
    Adrian Lobe, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 29. April 2018

    "Sehr empfehlenswert."
    Die Presse, 24. Februar 2018

    Autor Lenzen, Manuela
    Verlag Beck, C H
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 272 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.5 cm x B12.6 cm x D2.0 cm 332 g
    Auflage 3. A.
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-406-71869-4
    Fr. 23.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 21.50
    Fr. 20.90
    Fr. 20.30

    Über den Autor Lenzen, Manuela

    Manuela Lenzen hat in Philosophie promoviert und schreibt als freie Wissenschaftsjournalistin über Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Kognitionsforschung u. a. für FAZ, NZZ, Psychologie Heute, Bild der Wissenschaft sowie Gehirn und Geist.

    Weitere Titel von Lenzen, Manuela