Sie haben keine Artikel im Korb.

Jahre des Jägers von Winslow, Don

Roman
Fr. 21.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 19.70
Fr. 19.15
Fr. 18.60
ISBN: 978-3-426-30530-0
Herstellernummer: 36062696
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Knallhart, erschütternd und glänzend recherchiert:
»Jahre des Jägers« ist das monumentale Finale von Don Winslows Polit-Thriller-Trilogie »Die Kartell-Saga«, die zum Welt-Bestseller wurde.

Totgeglaubte leben länger - das muss auch US-Drogenfahnder Art Keller erfahren, der jeden Eid geschworen hätte, Adán Barrera endgu¿ltig erledigt zu haben. Doch was Keller für die ultimativ letzte Schlacht gegen den Drogen-Baron gehalten hat, war nur der Anfang des Krieges, den Mexikos Kartelle nun gegen die USA entfesseln:
Die Menge des jährlich importierten Heroins vervielfacht sich, und mächtige Drogen-Kartelle versuchen, die amerikanische Regierung zu unterwandern, an deren Spitze ein umstrittener neuer Präsident steht.
Auf den Spuren des tot geglaubten Adán Barrera gerät Art Keller schnell mitten zwischen die Fronten des völlig außer Kontrolle geratenen Drogen-Krieges, denn der Feind kommt aus einer gänzlich unerwarteten Richtung ...

Mit dem epischen Finale seiner Polit-Thriller-Trilogie über den Drogen-Krieg zwischen Mexiko und den USA zeichnet Bestseller-Autor Don Winslow das Porträt eines zutiefst zerrissenen Amerika zwischen Gier und Korruption, Rache und Gerechtigkeit, Heldenmut und Hinterhältigkeit.

Don Winslows Kartell-Saga umfasst die Polit-Thriller »Tage der Toten«, »Das Kartell« und »Jahre des Jägers«.

Autor Winslow, Don / Lösch, Conny (Übers.)
Verlag Droemer TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 992 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D4.3 cm 627 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Die Kartell-Saga
Verlagsartikelnummer 3009481
Reihenbandnummer 03
*
*
*
*

Knallhart, erschütternd und glänzend recherchiert:
»Jahre des Jägers« ist das monumentale Finale von Don Winslows Polit-Thriller-Trilogie »Die Kartell-Saga«, die zum Welt-Bestseller wurde.

Totgeglaubte leben länger - das muss auch US-Drogenfahnder Art Keller erfahren, der jeden Eid geschworen hätte, Adán Barrera endgu¿ltig erledigt zu haben. Doch was Keller für die ultimativ letzte Schlacht gegen den Drogen-Baron gehalten hat, war nur der Anfang des Krieges, den Mexikos Kartelle nun gegen die USA entfesseln:
Die Menge des jährlich importierten Heroins vervielfacht sich, und mächtige Drogen-Kartelle versuchen, die amerikanische Regierung zu unterwandern, an deren Spitze ein umstrittener neuer Präsident steht.
Auf den Spuren des tot geglaubten Adán Barrera gerät Art Keller schnell mitten zwischen die Fronten des völlig außer Kontrolle geratenen Drogen-Krieges, denn der Feind kommt aus einer gänzlich unerwarteten Richtung ...

Mit dem epischen Finale seiner Polit-Thriller-Trilogie über den Drogen-Krieg zwischen Mexiko und den USA zeichnet Bestseller-Autor Don Winslow das Porträt eines zutiefst zerrissenen Amerika zwischen Gier und Korruption, Rache und Gerechtigkeit, Heldenmut und Hinterhältigkeit.

Don Winslows Kartell-Saga umfasst die Polit-Thriller »Tage der Toten«, »Das Kartell« und »Jahre des Jägers«.

Über den Autor Winslow, Don

Don Winslow ist Autor von zweiundzwanzig preisgekrönten internationalen Bestsellern, darunter der New York Times-Bestseller »Corruption«, der internationale Nr.1-Bestseller »Das Kartell« sowie »Tage der Toten«, »Zeit des Zorns« und »Frankie Maschine«. »Zeit des Zorns« wurde von dem dreifachen Oscar-Preisträger Oliver Stone verfilmt. »Tage der Toten«, »Das Kartell« und »Jahre des Jägers« wurden in einem Multimillionen-Dollar-Deal an den TV-Sender FX verkauft, der die Ausstrahlung als wöchentliche Serie plant. Winslow, ein ehemaliger Privatdetektiv, Anti-Terror-Ausbilder und Prozesssachverständiger, lebt in Kalifornien und Rhode Island.    

Weitere Titel von Winslow, Don

Alle Bände der Reihe "Die Kartell-Saga"