adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Heul doch nicht, du lebst ja noch von Boie, Kirsten

Fr. 20.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7512-0163-6
Herstellernummer: 37516025
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 20 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 18.45
Fr. 17.95
Fr. 17.45

Hamburg, Juni 1945: Die Stadt liegt in Trümmern. Mittendrin leben Traute, Hermann und Jakob. Der nennt sich allerdings Friedrich, denn niemand soll erfahren, dass er Jude ist. Als Hermann ihm dennoch auf die Spur kommt, will er nichts mehr mit Jakob zu tun haben. Schuld, Wahrheit, Angst und Wut sind die zentralen Themen dieses Buchs, dessen jugendliche Hauptfiguren durch die Schrecken des Krieges und der Naziherrschaft miteinander verbunden sind. Und für die es doch immer wieder Lichtblicke gibt.

Autor Boie, Kirsten
Verlag Oetinger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H20.9 cm x B14.2 cm x D2.1 cm 320 g
Coverlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 8201636
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Hamburg, Juni 1945: Die Stadt liegt in Trümmern. Mittendrin leben Traute, Hermann und Jakob. Der nennt sich allerdings Friedrich, denn niemand soll erfahren, dass er Jude ist. Als Hermann ihm dennoch auf die Spur kommt, will er nichts mehr mit Jakob zu tun haben. Schuld, Wahrheit, Angst und Wut sind die zentralen Themen dieses Buchs, dessen jugendliche Hauptfiguren durch die Schrecken des Krieges und der Naziherrschaft miteinander verbunden sind. Und für die es doch immer wieder Lichtblicke gibt.

Über den Autor Boie, Kirsten

Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaft und war von 1978 bis 1983 Lehrerin an einem Gymnasium und an einer Gesamtschule, bevor sie für Kinder und Jugendliche zu schreiben begann. Inzwischen sind zahlreiche Bücher von ihr erschienen, die mit den verschiedensten Literaturpreisen ausgezeichnet wurden. Heute zählt Kirsten Boie zu den renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans.

Kirsten Boie als aufmerksame Beobachterin der deutschen Wirklichkeit und Gesellschaft erzählt vor allem Alltagsgeschichten und Familiengeschichten, in denen sie politische Akzente, aber nie den erhobenen Zeigefinger, setzt, in denen sich aber auch viel Nähe zum Kind und Jugendlichen, deren Ängste und Wünsche, erfahren lässt. Der Alltag der Kinder und Jugendlichen wird realistisch dargestellt, soziale Beziehungen werden problematisiert und traditionelle Geschlechterrollen häufig ironisiert. Dabei bleibt die Autorin thematisch und sprachlich auf der Ebene ihrer jugendlichen Zielgruppe, ohne sich anzubiedern oder zu überzeichnen. Ihr Erzählstil ist gekennzeichnet durch Knappheit, eine besondere Art von trockenem Humor und zuweilen auch durch ironische Distanz zum Stoff. Kirsten Boie ist verheiratet, Mutter zweier Kinder und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Hamburg.

Weitere Titel von Boie, Kirsten

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Mit kleinen Lernportionen erfolgreich im Abi!
Ab Fr. 8.95
Roman - Die aufwühlende Geschichte, die hunderttausende TikTok-Userinnen begeistert hat
Ab Fr. 18.60
Spannender Gamer-Verschwörungsthriller
Ab Fr. 18.60
Ein Winterwunder
Ab Fr. 12.35
Neuer Winter, neues Glück
Ab Fr. 12.35
Die unsichtbare Bedrohung - Knacke die Rätsel und finde den geheimen Code
Ab Fr. 18.60
Ein Fantasy-Spielbuch
Ab Fr. 18.60
Intrigen, Reichtümer, Romantik - der Auftakt der New-York-Times-Bestseller-Serie!
Ab Fr. 16.05
Der entspannte Weg zum Vermögen - Von den Machern des YouTube-Erfolgs »Finanzfluss« | Ratgeber für Geldanlage an der Börse mit ETF & Aktien
Ab Fr. 15.20
X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch