adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Handbuch Mehrsprachigkeit und Bildung von Gogolin, Ingrid (Hrsg.)

, 1 Ex.
Fr. 167.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-658-20284-2
Herstellernummer: 31786672
Verf├╝gbarkeit: Lieferbar in ca. 20-45 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 167 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 149.40
Fr. 145.25
Fr. 141.10
Das Handbuch funktioniert als Nachschlagewerk, das Theorie, empirische Forschung und praxisrelevante Erkenntnisse aus den dynamischen Forschungsfeldern Mehrsprachigkeit und Bildung in ihrer Verschr├Ąnkung pr├Ąsentiert. Die behandelten Themen schlie├čen den internationalen Stand der Forschung und Entwicklung ein. Beitr├Ąge ├╝ber Traditionen der Konzeptualisierung von Sprache und Bildung erm├Âglichen ein besseres Verstehen heutiger 'Normalvorstellungen' und repr├Ąsentieren multidisziplin├Ąre Perspektiven. In Zeiten der Globalisierung und gro├čr├Ąumiger individueller Mobilit├Ąt ist dieses Werk nicht nur von aktueller Bedeutung, sondern auch zukunftsrelevant.

Der Inhalt
?  Grundlegende Begriffe und Konzepte
?  Theorien und Modelle zur Mehrsprachigkeit - disziplin├Ąre Perspektiven
?  Einfl├╝sse auf und Effekte von Mehrsprachigkeit
?  Mehrsprachigkeit im Kontext von Lehren und Lernen
?  Professionelle Qualifikationen und Kompetenzen
?  Beurteilung und Bewertung
?  Mehrsprachigkeit in der Gesellschaft

Die Zielgruppen
Das Handbuch richtet sich an Leser/innen, die sich in das Themenfeld einarbeiten und einen ersten Einblick erhalten m├Âchten, und an Personen, die ihren Kenntnis-stand auffrischen m├Âchten. Als Adressat/innen sind also Studierende angesprochen, aber auch p├Ądagogisches Personal, das in der Praxis t├Ątig ist, oder Aus- und Fortbildner/innen, Mitglieder der Bildungsverwaltung oder Wissenschaftler/innen, die an einem interdisziplin├Ąren Einblick in das vielf├Ąltige Forschungsgebiet interessiert sind.

Die Herausgeberinnen
Dr. Dr. h.c. mult. Ingrid Gogolin ist Professorin f├╝r International Vergleichende und Interkulturelle Erziehungswissenschaft an der Universit├Ąt Hamburg.
Antje Hansen und Dr. Sarah McMonagle sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle 'Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit' an der Universit├Ąt Hamburg.
Dr. Dominique Rauch ist Professorin f├╝r Psychologie an der P├Ądagogischen Hochschule Ludwigsburg und dort Leiterin des Instituts f├╝r Psychologie.
AutorGogolin, Ingrid (Hrsg.) / Hansen, Antje (Hrsg.) / McMonagle, Sarah (Hrsg.) / Rauch, Dominique (Hrsg.)
VerlagVS Verlag f├╝r Sozialwissenschaft
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2020
Seitenangabe373 S.
MeldetextLieferbar in ca. 20-45 Arbeitstagen
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenBook; XVIII, 373 S. 11 Abb., schwarz-weiss Illustrationen
Masse1 Ex.; H24.0 cm x B16.8 cm x D2.7 cm 832 g
CoverlagSpringer VS (Imprint/Brand)
Auflage1. Aufl. 2020
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre pers├Ânliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

├ťber den Autor Gogolin, Ingrid (Hrsg.)

Thorsten Klinger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut f├╝r Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft an der Universit├Ąt Hamburg. Dr. Dr. h.c. mult. Ingrid Gogolin ist Professorin f├╝r Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft an der Universit├Ąt Hamburg. Dr. Birger Schnoor ist PostDoc an der Fakult├Ąt f├╝r Erziehungswissenschaft an der Universit├Ąt Hamburg.

Weitere Titel von Gogolin, Ingrid (Hrsg.)