adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Glücklich ungläubig von Stadler, Beda M.

Fr. 22.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-906287-82-9
Herstellernummer: 34685783
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 22 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 20.60
Fr. 20.05
Fr. 19.45
Beda M. Stadler, einer katholischen Familie mit fünf Kindern entstammend, Zögling des Kollegium Spiritus Sanctus in Brig und bekennender Atheist - wer wollte es ihm verübeln -, studierte Biologie in Bern, arbeitete zwei Jahre in den USA und wurde danach an der Universität Bern in Molekularbiologie promoviert. Als Professor für Immunologie betrieb er Grundlagenforschung im Gebiet der Allergologie und Autoimmunität sowie angewandte Forschung zur Herstellung von rekombinanten Antikörpern und Impfstoffen für die Therapie.
Autor Stadler, Beda M.
Verlag Cameo
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 182 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D2.0 cm 382 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*
Beda M. Stadler, einer katholischen Familie mit fünf Kindern entstammend, Zögling des Kollegium Spiritus Sanctus in Brig und bekennender Atheist - wer wollte es ihm verübeln -, studierte Biologie in Bern, arbeitete zwei Jahre in den USA und wurde danach an der Universität Bern in Molekularbiologie promoviert. Als Professor für Immunologie betrieb er Grundlagenforschung im Gebiet der Allergologie und Autoimmunität sowie angewandte Forschung zur Herstellung von rekombinanten Antikörpern und Impfstoffen für die Therapie.

Über den Autor Stadler, Beda M.

Beda M. Stadler, geboren 1950 in Visp, Schweiz, ist emeritierter Professor und war Direktor des Instituts für klinische Immunologie an der Universität Bern. Er betrieb Grundlagen- und angewandte Forschung auf dem Gebiet der Allergologie und Autoimmunität. Beda M. Stadler definiert sich als Verfechter der Rationalität; für ihn stehen das Streben nach Wissen und damit eng verknüpft auch das Eingestehen von Fehlern - etwas, das seines Erachtens die Wissenschaft kann, die Religion hingegen nicht - weit oben auf der Agenda. Und er macht sich gern lustig über Sujets wie gewisse alternativmedizinische Thesen oder auch Biogemüse - Themen also, über die man wunderbar streiten kann.

Weitere Titel von Stadler, Beda M.

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch