Sie haben keine Artikel im Korb.

Gebete für die Seele, Teil 2 von Styger, Anton

Anrufungen, Gebete, Ablösungs-und Befreiungsrituale
CHF 23.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
Hersteller: Styger Anton
ISBN: 978-3-9524936-0-1
Rückgabe: Keine Rückgabe möglich
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Sie erhalten 23 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Rabatt
10 %
12.5 %
15 %

Dieses Buch wird Ihre Suche nach dem eigenen Ich beleben und Ihr Gottverständnis positiv beein¿ussen. Anton Styger lebt in der Schweiz im Ägerital. Er ist der Autor der Buchreihe "Erlebnisse mit den Zwischenwelten" (Band 1-7). In seinem Berufsleben befasste er sich mit Architektur und dem Vermessen von Häusern und Ställen, dort wo Menschen oder Tiere unter geomantischen oder elektrotechnischen Störzonen leiden. Dabei traf er auf störende Fremdbelastungen feinsto¿icher Art. Von Kindesalter an hellsichtig, sind diese ihm seit jeher vertraut.

Autor Styger, Anton
Verlag Styger Anton
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 120 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.5 cm x D1.4 cm 150 g
Erscheinungstermin 20180227
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Styger, Anton

Zum Autor Anton Styger lebt im Ägerital inmitten der Zentralschweiz, wo er 1947 geboren wurde. Seine Hellsichtigkeit, die er von Kindsbeinen an besitzt, prägte seine Kindheit und sein berufliches Schaffen als Architekt und Baubiologe, bis hin zu seinem heutigen Tätigkeitsbereich: den für die meisten Menschen unsichtbaren Zwischenwelten. So untersuchte er seit Jahrzehnten alle Arten von Gebäuden wie Wohnhäuser, Kliniken und Tierställe auf geomantische Störzonen. Dabei stösst er oft auf schwerwiegende Fremdenergien, die feinfühlige Menschen, Kinder wie Erwachsene, sehr belasten können. Seine Klientel besteht vielfach aus therapieresistenten, von Ärzten bereits aufgegebenen Menschen Als nunmehr Sechzigjähriger kann er sich in vollem Umfang der spirituellen Lebensberatung widmen. Als Autor beschreibt er seine Erlebnisse mit der geistigen Welt und verfasst Meditationen und Anleitungen für praktische Übungen. In Seminaren, Meditationstagen und Vorträgen für Firmen, Messen, Verbände und Privatpersonen bietet Anton Styger seine breite Erfahrung in spiritueller Heilung an.

Weitere Titel von Styger, Anton