Sie haben keine Artikel im Korb.

Feinfühligkeitstraining für Eltern von Hänggi, Yves

Kursmanual zum Freiburger Trainingsprogramm 'Wie sagt mein Kind, was es braucht?'
Fr. 41.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 37.35
Fr. 36.30
Fr. 35.30
ISBN: 978-3-456-84924-9
Herstellernummer: 10700964
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Für eine gesunde Entwicklung von Kindern ist die elterliche Sensitivität von zentraler Bedeutung. Sensitive Eltern fördern bei ihren Kindern die psychische Gesundheit, soziale Kompetenz und die Motivation zum Lernen. Das Freiburger Feinfühligkeitstraining stärkt unter dem Motto 'Wie sagt mein Kind, was es braucht?' die Kompetenz von Eltern, ihre Kinder feinfühlig zu betreuen. Das modular aufgebaute Training vermittelt den Eltern Wissen zur nonverbalen Sprache von Babys und zur kindlichen Entwicklung. Um die Signale und Feinzeichen beim eigenen Kind entdecken zu können, hat sich das 'Filmgespräch' als hilfreich erwiesen. Bei diesem werden die auf Video aufgenommenen Eltern-Kind-Interaktionen mit den Eltern besprochen. Das Trainingsmanual vermittelt die theoretischen Grundlagen, Hintergrundwissen zur Entwicklung von Kindern und ihrem Ausdrucksverhalten. Ferner enthält es Übungen für Eltern und für Kursleitersowie Leitfäden zur konkreten Kursdurchführung im Einzel- und Gruppensetting. Insbesondere wird die Technik des Video-Feedbacks und der angeleiteten Zusammenarbeit vorgestellt, welche die Grundlage für das Filmgespräch sind. Das Manual bietet eine fundierte Grundlage zur Durchführung des Freiburger Feinfühligkeitstrainings. Einzelne Übungen und Techniken (z.B. das Video-Feedback) lassen sich zudem in die Arbeit und Beratungspraxis mit Eltern übertragen. Für Fachleute und Eltern ist das Manual ein nützliches Nachschlagewerk, eine Bereicherung für die Praxis und Grundlage zur Durchführung des Feinfühligkeitstrainings.

Autor Hänggi, Yves / Schweinberger, Kirsten / Perrez, Meinrad
Verlag Hogrefe, vorm. Hans Huber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 151 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; Tabellen, nicht spezifiziert, Zahlen
Masse H22.5 cm x B15.5 cm x D1.2 cm 360 g
Auflage 1., Aufl.
Verlagsartikelnummer 84924
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Für eine gesunde Entwicklung von Kindern ist die elterliche Sensitivität von zentraler Bedeutung. Sensitive Eltern fördern bei ihren Kindern die psychische Gesundheit, soziale Kompetenz und die Motivation zum Lernen. Das Freiburger Feinfühligkeitstraining stärkt unter dem Motto 'Wie sagt mein Kind, was es braucht?' die Kompetenz von Eltern, ihre Kinder feinfühlig zu betreuen. Das modular aufgebaute Training vermittelt den Eltern Wissen zur nonverbalen Sprache von Babys und zur kindlichen Entwicklung. Um die Signale und Feinzeichen beim eigenen Kind entdecken zu können, hat sich das 'Filmgespräch' als hilfreich erwiesen. Bei diesem werden die auf Video aufgenommenen Eltern-Kind-Interaktionen mit den Eltern besprochen. Das Trainingsmanual vermittelt die theoretischen Grundlagen, Hintergrundwissen zur Entwicklung von Kindern und ihrem Ausdrucksverhalten. Ferner enthält es Übungen für Eltern und für Kursleitersowie Leitfäden zur konkreten Kursdurchführung im Einzel- und Gruppensetting. Insbesondere wird die Technik des Video-Feedbacks und der angeleiteten Zusammenarbeit vorgestellt, welche die Grundlage für das Filmgespräch sind. Das Manual bietet eine fundierte Grundlage zur Durchführung des Freiburger Feinfühligkeitstrainings. Einzelne Übungen und Techniken (z.B. das Video-Feedback) lassen sich zudem in die Arbeit und Beratungspraxis mit Eltern übertragen. Für Fachleute und Eltern ist das Manual ein nützliches Nachschlagewerk, eine Bereicherung für die Praxis und Grundlage zur Durchführung des Feinfühligkeitstrainings.

Weitere Titel von Hänggi, Yves

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch