Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Wissenschaft der Psychologischen Handanalyse / Nimm dein Leben in die eigene Hand! von Zürrer, Ronald

Die Wissenschaft der Psychologischen Handanalyse, Band 1: Die philosophischen Grundlagen. Wie wir unseres Glückes Schmied sein können
Fr. 39.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-905831-42-9
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 39 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 35.90
Fr. 34.90
Fr. 33.90
Dies ist der erste von insgesamt drei Bänden über das weltweit einzigartige System der Psychologischen Handanalyse. Die Buchreihe bietet eine umfassende, ganzheitliche Wissenschaft der Handanalyse an, wie sie in der neueren Geschichte des seriösen Handlesens bisher noch nicht vorgelegt wurde. Band 1 legt die philosophischen Grundlagen des Systems dar. Was wäre, wenn es für unser Leben eine zuverlässige «Bedienungsanleitung» gäbe? Was wäre, wenn die Schöpfung uns eine Methode zur Verfügung stellte, mit deren Hilfe wir verlässlich etwas über unsere individuelle Lebensbestimmung und über den ganz persönlichen Sinn und Zweck unseres gegenwärtigen Daseins auf dem Planeten Erde erfahren könnten? Was wäre, wenn es überdies eine Methode gäbe, wie wir auch alle unsere sichtbaren und unsichtbaren Talente und Potenziale entdecken und entfalten können, die uns zur Erfüllung unserer Bestimmung in diesem Leben zur Verfügung stehen? Wäre dies alles nicht höchst willkommen und segensreich? Die Methode, die in der vorliegenden Buchreihe vorgestellt wird, verspricht tatsächlich, eine solche Bedienungsanleitung für unser Leben zu sein. Sie heißt «Psychologische Handanalyse», und sie setzt eine Jahrhunderte alte Tradition der seriösen Handlesekunst fort und verbindet sie mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, spiritueller Psychologie und ganzheitlicher Philosophie. In Band 1 werden unter anderem folgende Themen erörtert: ? Eine kurze Geschichte der Handlesekunst ? Der Unterschied zwischen Chirologie, Chiromantie und Chirosophie ? Das Welt- und Menschenbild der Psychologischen Handanalyse ? Das Konzept «Schulungsplanet Erde» ? Handanalyse bei Kindern und Jugendlichen ? Grundzüge einer spirituellen Psychologie ? Der Aufbau des feinstofflichen Körpers ? Einführung in das Konzept von Karma («Schicksal») ? Einführung in das Konzept von Dharma («Lebensaufgabe») ? Das bewusste Schmieden unseres Lebensglücks. «Die auf mehrjähriger Seminar- und Analysepraxis beruhende Buch-Trilogie über die Psychologische Handanalyse von Daniela Maiwald und Ronald Zürrer ist ein Meister- und hoffentlich auch bald ein Standardwerk nicht nur für diejenigen, die sich spezifisch für Handanalyse interessieren, sondern auch allgemein für das weite Feld der Psychologie.» (Armin Risi, aus dem Vorwort)
Autor Zürrer, Ronald / Maiwald, Daniela
Verlag Govinda
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 261 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H24.7 cm x B18.2 cm x D2.2 cm 729 g
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Zürrer, Ronald

Armin Risi (Jg.?1962) ist Philosoph und Sachbuchautor; lebte als Mönch für 18 Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien und studierte die Sanskritschriften sowie westliche und östliche Philosophie; er ist Autor dreier Gedichtbände sowie der folgenden Sachbücher: Gott und die Götter / Unsichtbare Welten / Machtwechsel auf der Erde / Licht wirft keinen Schatten / Der radikale Mittelweg / Ganzheitliche Spiritualität / Einheit im Licht der Ganzheit / Ihr seid Lichtwesen / Evolution. Armin Risi ist seit 1980 Vegetarier.Ronald Zürrer (Jg.?1961) ist Religionsphilosoph, Buchautor, Verleger (Gründer und Inhaber des Govinda-Verlages) und Referent; Ausbildung sowohl in der klassischen abendländischen Geistesgeschichte (Studium der Germanistik, der Philosophie und der Religionswissenschaften) als auch in asiatischer Weisheit und Meditation (mehrjähriger Studienaufenthalt als Mönch in einem hinduistischen Kloster); er ist Autor mehrerer philosophischer und lyrischer Bücher sowie Träger des angesehenen "Schweizerpreises für Parapsychologie". Ronald Zürrer ist seit 1978 Vegetarier.

Weitere Titel von Zürrer, Ronald