adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Wasserstoff-Wende von Rößiger, Monika

So funktioniert die Energie der Zukunft
Fr. 28.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-89684-295-4
Herstellernummer: 38077138
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juli 2022
+ -
Sie erhalten 28 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 26.00
Fr. 25.30
Fr. 24.55

Das Klimaziel 2050 lässt sich nur mit Hilfe von grünem Wasserstoff erreichen. Er ist der Schlüssel zur Energiewende und wird durch die Spaltung von Wasser via Ökostrom erzeugt. Was technisch und wirtschaftlich bereits machbar ist, zeigt Monika Rößiger in diesem engagierten Buch. Wasserstoff kann Energieträger und Speichermedium zugleich sein. Er gibt uns die Chance, auf Erdöl, Kohle und Erdgas zu verzichten. Die Wissenschaftsjournalistin Monika Rößiger schreibt seit Jahren über diese revolutionäre Technologie und ist überzeugt: Der Einsatz von Wasserstoff ist eine der wichtigsten Weichenstellungen für unsere Zukunft - und die kommenden Jahre sind entscheidend. Rößiger porträtiert Pilotprojekte und die Menschen dahinter: In der Energieversorgung, Stahl- und Chemie-Industrie, beim Antrieb von LKW, Zügen, Schiffen und Flugzeugen - überall wird die Nutzung erprobt. Die zurzeit größte Herausforderung ist die rentable Produktion grünen Wasserstoffs. »Die Wasserstoff-Wende« informiert grundlegend und macht zugleich klar: Wir müssen für eine Politik sorgen, die die nötigen gesetzlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen schafft. Denn mit Hilfe von Wasserstoff können wir das Klimaziel erreichen und dabei Wohlstand und Arbeitsplätze in Deutschland sichern.

Autor Rößiger, Monika
Verlag Edition Körber
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 220 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juli 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Verlagsartikelnummer 295
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Das Klimaziel 2050 lässt sich nur mit Hilfe von grünem Wasserstoff erreichen. Er ist der Schlüssel zur Energiewende und wird durch die Spaltung von Wasser via Ökostrom erzeugt. Was technisch und wirtschaftlich bereits machbar ist, zeigt Monika Rößiger in diesem engagierten Buch. Wasserstoff kann Energieträger und Speichermedium zugleich sein. Er gibt uns die Chance, auf Erdöl, Kohle und Erdgas zu verzichten. Die Wissenschaftsjournalistin Monika Rößiger schreibt seit Jahren über diese revolutionäre Technologie und ist überzeugt: Der Einsatz von Wasserstoff ist eine der wichtigsten Weichenstellungen für unsere Zukunft - und die kommenden Jahre sind entscheidend. Rößiger porträtiert Pilotprojekte und die Menschen dahinter: In der Energieversorgung, Stahl- und Chemie-Industrie, beim Antrieb von LKW, Zügen, Schiffen und Flugzeugen - überall wird die Nutzung erprobt. Die zurzeit größte Herausforderung ist die rentable Produktion grünen Wasserstoffs. »Die Wasserstoff-Wende« informiert grundlegend und macht zugleich klar: Wir müssen für eine Politik sorgen, die die nötigen gesetzlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen schafft. Denn mit Hilfe von Wasserstoff können wir das Klimaziel erreichen und dabei Wohlstand und Arbeitsplätze in Deutschland sichern.

Über den Autor Rößiger, Monika

Monika Rößiger ist Biologin, Wissenschaftsjournalistin und Sachbuchautorin. Zuletzt schrieb sie die Texte für die Bildbände »Deutschlands wilde Wälder«, »Wilde Tiere in Deutschland« und »Wildes Sachsen« (National Geographic Deutschland). Ihr Jugendsachbuch »Das Gehirn« in der Reihe »Was ist Was« wurde in acht Sprachen übersetzt. Sie war Wissenschaftsredakteurin bei mare und reiste zuvor als freie Reporterin durch Südostasien, Nordamerika und Europa. Ihre Berichte sind in Geo, Stern, Spiegel Special, Bild der Wissenschaft, Spektrum der Wissenschaft, FAS und ZEIT erschienen.

Weitere Titel von Rößiger, Monika

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch