Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Europäische Einigung von Brunn, Gerhard

Von 1945 bis heute
Fr. 14.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 13.05
Fr. 12.70
Fr. 12.35
ISBN: 978-3-15-014027-7
Herstellernummer: 34016799
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Der friedliche Zusammenschluss souveräner Staaten nach dem Zweiten Weltkrieg war im Rückblick auf Jahrhunderte kriegerischer Geschichte nichts weniger als eine Revolution mit friedlichen Mitteln. Doch zu Beginn des 21. Jahrhunderts muss das Bündnis seine neue Rolle erst noch finden. Gerhard Brunn stellt den von zahlreichen Krisen, Konflikten und Stagnationen begleiteten Prozess der europäischen wirtschaftlichen und politischen Integration dar, von den Anfängen bis in die jüngste Zeit.

Autor Brunn, Gerhard
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 377 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Klappenbroschur
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D2.5 cm 206 g
Auflage 5. A.
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Der friedliche Zusammenschluss souveräner Staaten nach dem Zweiten Weltkrieg war im Rückblick auf Jahrhunderte kriegerischer Geschichte nichts weniger als eine Revolution mit friedlichen Mitteln. Doch zu Beginn des 21. Jahrhunderts muss das Bündnis seine neue Rolle erst noch finden. Gerhard Brunn stellt den von zahlreichen Krisen, Konflikten und Stagnationen begleiteten Prozess der europäischen wirtschaftlichen und politischen Integration dar, von den Anfängen bis in die jüngste Zeit.

Weitere Titel von Brunn, Gerhard

Alle Bände der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek (RUB)"

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch