Sie haben keine Artikel im Korb.

Der Punkt von Reynolds, Peter

Kunst kann jeder
Fr. 14.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 13.05
Fr. 12.70
Fr. 12.35
ISBN: 978-3-8369-5202-6
Herstellernummer: 3788904
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -

Ina ist sauer. Sie soll im Kunstunterricht etwas malen. Aber sie kann doch nicht malen. Wütend klatscht sie einen Punkt auf ihr weißes Blatt - und soll dies »Kunstwerk« zu ihrer Verblüffung signieren. Am nächsten Tag hat die Lehrerin Inas Punkt gerahmt und aufgehängt. Ina ist erstaunt und bekommt Lust, neue Punkte zu machen. Es entstehen tolle Bilder, die sie sogar ausstellt. Und als ein kleiner Junge kommt und traurig sagt, dass er nicht malen kann, weiß Ina, was zu tun ist.
Mit diesem witzigen Bilderbuch ermutigt Peter H. Reynolds alle, an die eigene Kreativität zu glauben und einfach mal loszulegen. Eine originelle erste Begegnung mit Kunst - im wahrsten Sinne des Wortes auf den Punkt gebracht!

Autor Reynolds, Peter / Waltke, Julia (Übers.)
Verlag Gerstenberg Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2008
Seitenangabe 32 S.
Meldetext ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen durchgehend farbig
Masse H19.5 cm x B20.5 cm x D1.0 cm 272 g
*
*
*
*

Ina ist sauer. Sie soll im Kunstunterricht etwas malen. Aber sie kann doch nicht malen. Wütend klatscht sie einen Punkt auf ihr weißes Blatt - und soll dies »Kunstwerk« zu ihrer Verblüffung signieren. Am nächsten Tag hat die Lehrerin Inas Punkt gerahmt und aufgehängt. Ina ist erstaunt und bekommt Lust, neue Punkte zu machen. Es entstehen tolle Bilder, die sie sogar ausstellt. Und als ein kleiner Junge kommt und traurig sagt, dass er nicht malen kann, weiß Ina, was zu tun ist.
Mit diesem witzigen Bilderbuch ermutigt Peter H. Reynolds alle, an die eigene Kreativität zu glauben und einfach mal loszulegen. Eine originelle erste Begegnung mit Kunst - im wahrsten Sinne des Wortes auf den Punkt gebracht!

Über den Autor Reynolds, Peter

Peter H. Reynolds kam 1961 in Kanada zusammen mit seinem Zwillingsbruder  Paul zur Welt. Seine Familie zog bald nach seiner Geburt in die USA. Schon mit sieben Jahren begann er zu zeichnen und zu schreiben und hat große Erfolge erzielt. Er lebt in Dedham, Massachusetts und ist dort Mitbesitzer der Buchhandlung seiner Familie.

Stephanie Menge ist freie Rundfunkautorin und Übersetzerin. Sie studierte in Münster (Westf.) Germanistik, Publizistik und Neuere Geschichte und absolvierte den Radcliffe Publishing Course in Cambridge (USA). Heute lebt sie mit ihrer Familie in Berlin.

Weitere Titel von Reynolds, Peter