Sie haben keine Artikel im Korb.

Der Mann aus Washington von Gerra, Laurent

CHF 20.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7704-3593-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 20 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Rabatt
10 %
12.5 %
15 %

Eine Mission mit dem größten Gefahrenpotential für Lucky Luke: Wir schreiben das Wahljahr 1877. In diesem Comic-Abenteuer (Band 84, Der Mann aus Washington) muß er den aktuellen Präsidentschaftskandidaten auf seiner Reise durch den Wilden Westen begleiten. Auch wenn der Sezessionskrieg schon seit Jahren beendet ist, bleibt die Lage in den Vereinigten Staaten gespannt. Wie üblich fordert ein demokratischer Kandidat einen republikanischen heraus - nichts Außergewöhnliches also. Doch plötzlich stehen zwei Männer für die republikanische Partei zur Wahl: Auf der einen Seite Rutherford Hayes, der offizielle Kandidat, und auf der anderen Seite Perry Camby, Sohn eines texanischen Ölmagnaten und selbst ernannter Kandidat. Letzterer will um jeden Preis, dass Ersterer verschwindet. Ein Club einflussreicher Senatoren sieht die Demokratie gefährdet und verpflichtet Lucky Luke, den Schutz des Kandidaten Hayes zu gewährleisten, während dieser sich auf Wahlkampftour in den Westen der USA begibt. Die Reise von Memphis nach Texas, von den Indianerstämmen bis zu den zwielichtigen Glücksrittern in den verrufenen Saloons wird ganz und gar kein Zuckerschlecken. Schnell wird Lucky Luke klar, dass sich ein potentieller Attentäter und Verräter unter die Reisegesellschaft gemischt haben muß. "Der Mann aus Washington" ist schon das dritte Abenteuer aus der Feder des profilierten Zeichners Achdé und des französischen Kult-Comedian Laurent Gerra. Ein irrwitziges Reiseabenteuer, bei dem die politischen Gebräuche Amerikas schonungslos zerpflückt werden! Der Band steht in der Tradition der legendären Alben des großen Szenaristen René Goscinny "Kalifornien oder Tod" (Band 39), "Die Postkutsche" (Band 15) oder "Der Großfürst" (Band 46). Er enthält alle Zutaten, die einen guten Lucky Luke ausmachen: Teer und Federn, Kopfgeldjäger, Bleichgesichter, Mexikaner während der Siesta und Gastauftritte von keinen Geringeren als Billy the Kid und Averell. Ein besonderes Highlight ist die volkstümliche Schilderung des deutschen Einwandererfleckens Hermann - "berühmt für seine Gemütlichkeit und seinen fermentierten Kohl".

Autor Gerra, Laurent / Achdé (Illustr.)
Verlag Ehapa
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 46 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.2 cm x B22.5 cm x D1.0 cm 361 g
Auflage Nachdr.
Reihe Lucky Luke. Geb
Reihenbandnummer 84
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Weitere Titel von Gerra, Laurent

Alle Bände der Reihe "Lucky Luke. Geb (LUCK)"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Wo kommt er eigentlich her, der beliebteste Cowboy der Deutschen? O.k. ... Eigentlich ist er Franzose ... oder doch Amerikaner?! Und wie kam er zu seinem Namen? In diesem Band wird die Herkunft des Mannes, der schneller schießt als sein Schatten, endlich gelüftet. Zu den sechs Seiten, die sich mit der Geburt dieses Westernmythos beschäftigen, gesellen sich 36 Einseiter. Diese geben Zeugnis der nicht ganz alltäglichen Abenteuer eines Dreikäsehochs, der mit rotem Halstuch und Zwille die Westernkleinstadt "Nothing Gulch" aufmischt. Dem Zeichner Achdé gelingt es nicht nur eine Lücke im Morrisschen Lucky-Luke-Universum zu stopfen, er lässt uns mit den Flegeljahren eines Cowboys schneller schmunzeln, als Lucky Kid seine Zwille spannen kann!

Ab CHF 17.75

+ Beliebte Themen: Hunde und Polizei + Für Jungs und Mädchen ab 6 Jahren + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Große Schrift + Kurze Kapitel + Geeignet zum Vorlesen und ersten Selberlesen + Ideal zum Lesenlernen + Hochwertiges Hardcover + Mit vielen farbigen Bildern +

WUFF! Hier bellt die Polizei! Mein Name ist Pepper und ich werde auch Kommissar Pfote genannt, denn ich löse jeden Fall. PFOTE DRAUF!
Hier riecht doch was faul! Pepper hilft mit Herrchen Paul bei der Fahrrad-Prüfung an der Schule. Als die Kinder ihre Räder vorzeigen sollen, stellt Matteo, Sohn eines berühmten Rad-Profis, fest, dass seins weg ist! Wurde das teure Fahrrad etwa gestohlen? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Jetzt ist eine gute Spürnase gefragt ...

Der Titel ist bei Antolin gelistet.

Ab CHF 15.75
Die Wadenbeißer sind zurück und ermitteln wieder in den kniffligsten Fällen! Nur der Leser kann die Lösung finden. Dieser Band bietet als EXTRA SPEZIAL-AUSGABE auch einen Blick hinter die Kulissen: Wie entstehen diese Comics am Zeichenbrett?
Ab CHF 11.80
Wer ist der berühmteste Held im Wilden Westen? Natürlich Lucky Luke! Bewaffnet mit neuen Szenaristen, Daniel Pennac und Tonino Benacquista, reitet sich unser Held seinen Weg frei in die Bestsellerlisten! Bis eines Tages ein gewisser Allan "Private Eye" Pinkerton, seines Zeichens Detektiv, die Daltons bei einem Eisenbahnüberfall verhaftet und von den Massen zum neuen Star hochgejubelt wird. Wird es Lucky Luke rechtzeitig gelingen sein heldenhaftes Image wieder herzustellen? Pennac und Benacquista, die neuen Szenaristen an der Seite des Zeichners Achdé verschmelzen perfekt historische Realität mit Fiktion. Achdés lebendige, dynamische Zeichnungen tragen wesentlich zum Humor dieses bis ins letzte Detail witzigen Abenteuers bei.
Ab CHF 16.90