Sie haben keine Artikel im Korb.

Über 7 Grenzen von Nedjadi, Saeed

Eine Mutgeschichte über alle Grenzen hinweg
Fr. 20.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 18.45
Fr. 17.95
Fr. 17.45
ISBN: 978-3-7543-7521-1
Herstellernummer: 37855345
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
+ -

Afghanistan leidet seit über 40 Jahren an kriegerischen Auseinandersetzungen. Die ehemalige Sowjetunion und die USA beeinflussen das Geschehen, wie die jüngsten Ereignisse wieder zeigen. Die Wirtschaft liegt am Boden, das Volk, insbesondere die Frauen werden mörderisch unterdrückt. Immer wieder finden Bombenanschläge statt, die viele unschuldige Opfer fordern.

Der elfjährige Saeed verliert durch einen Anschlag in Nimrus seine Eltern. Verzweifelt und doch zuversichtlich macht er sich auf den Weg in den Iran. Er möchte Geld verdienen, um für sich und seine Geschwister zu sorgen. Eine Schul- und Berufsbildung ist ihm als Flüchtling im Iran verwehrt; mutig nimmt er den weiten, gefährlichen Weg nach Europa unter die Füsse um dort sein Glück zu machen.

In freundschaftlicher Zusammenarbeit über zwei Jahre hinweg, oft in bitterer Erinnerung, entwickelte sich Saeeds Geschichte.

Autor Nedjadi, Saeed / Rösinger, Monika
Verlag Books On Demand
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 72 S.
Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D0.5 cm 118 g
*
*
*
*

Afghanistan leidet seit über 40 Jahren an kriegerischen Auseinandersetzungen. Die ehemalige Sowjetunion und die USA beeinflussen das Geschehen, wie die jüngsten Ereignisse wieder zeigen. Die Wirtschaft liegt am Boden, das Volk, insbesondere die Frauen werden mörderisch unterdrückt. Immer wieder finden Bombenanschläge statt, die viele unschuldige Opfer fordern.

Der elfjährige Saeed verliert durch einen Anschlag in Nimrus seine Eltern. Verzweifelt und doch zuversichtlich macht er sich auf den Weg in den Iran. Er möchte Geld verdienen, um für sich und seine Geschwister zu sorgen. Eine Schul- und Berufsbildung ist ihm als Flüchtling im Iran verwehrt; mutig nimmt er den weiten, gefährlichen Weg nach Europa unter die Füsse um dort sein Glück zu machen.

In freundschaftlicher Zusammenarbeit über zwei Jahre hinweg, oft in bitterer Erinnerung, entwickelte sich Saeeds Geschichte.

Über den Autor Nedjadi, Saeed

Saeed Nedjadi, geb. 2001 in Afghanistan, lebt seit fünf Jahren im Toggenburg. Er besuchte drei Jahre die Oberstufenschule und absolvierte dann die Ausbildung AGS, Assistent Gesundheit und Soziales. Aktuell stellt er sich der Herausforderung seiner Zweitausbildung FaGe, Fachangestellter Gesundheit.

Weitere Titel von Nedjadi, Saeed