Ein zauberhafter Postkartenladen in Paris und seine eigenwillige Besitzerin. Ein amerikanischer Literaturprofessor und ein rätselhaftes Manuskript. Eine federleichte Liebesgeschichte, wie man sie...

Als die S-Bahn stoppt, fallen die ersten schweren Regentropfen. Fast gleichzeitig kracht ein lauter Donnerschlag. Das Mädchen klammert sich an die Schulterriemen seines Schultheks, als könnten...

Was bedeutet Freundschaft heute, zu Zeiten von Facebook und anderen Social Networks?

Auf die Freundschaft von Ina Schmidt ist eine philosophische Begegnung oder was Menschen zu Freunden...

Freundschaft, Liebe und Vergebung - ein Buch für die Seele

In der Uni waren sie unzertrennlich, doch das ist lange her. Viele Jahre später erreicht Andrew, Lilah, Natalie und Dan eine...

Pilze sicher und schnell bestimmen
Sprache und Kultur erleben und lernen
Geo Kalender für das Jahr 2015

Bücher kaufen

Die neuesten Blog-Beiträge

portofrei ab 25 Franken

von Natal Müller, 11. September 2014 - 21:24

Wir bieten Ihnen seit dem 1. September 2014 neu eine portofreie Bücherlieferung bereits ab 25.-- Franken an. Wir versenden in Raum Wil alle Bücher in Zusammenarbeit mit dem Umwelttaxi Schwendimann. Buchbestellungen aus der übrigen Schweiz versenden wir mit der Schweizerischen Paketpost und mit DHL.

Bücher welche Sie bis 12 Uhr bei uns bestellen erhalten Sie im Raum Wil bereits am nächsten Tag zugestellt, oder können ab 11 Uhr im Geschäft in Wil abgeholt werden.

Das Krokodil von Maurizio de Giovanni

von Natal Müller, 15. Juni 2014 - 22:03

Klappentext: Drei junge Menschen werden tot aufgefunden, kaltgemacht durch ein und dieselbe Waffe. Den Täter nennt die Presse nur "das Krokodil". Weil er am Tatort ein Taschentuch mit Tränenflüssigkeit hinterlässt. Weint er Krokodilstränen um seine Opfer? Und weil er, wie das gleichnamige Raubtier, eine perfekte Mordmaschine ist. Inspektor Lojacono wurde von Sizilien nach Neapel strafversetzt. Jetzt sitzt er in einem tristen Polizeibüro und dreht Däumchen. Bis die schöne Staatsanwältin Laura Piras sein Talent erkennt und ihn mit dem Fall betraut.

Koma, Jo Nesbo

von Daniela Baumann, 27. Dezember 2013 - 22:17

Klappentext: Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt. Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck. Doch es geschehen weitere Morde. Die Polizei hat keine Spur, und ihr bester Ermittler Harry Hole fehlt. In einem Krankenhaus liegt ein schwerverletzter Mann im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht. Niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist. Denn er hat einen Feind. Und der ist überall.

Inferno, Dan Brown

von Daniela Baumann, 23. Juni 2013 - 23:17

Klappentext: Der Symbolforscher aus Harvard wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes "Göttlicher Komödie". Und je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich die bedrohliche Erkenntnis ab, was Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält.

Todesmal - Ein Fall für Ella Andersson von Elias Palm

von Sandra Ammann, 17. April 2013 - 17:30

Zum Inhalt: Bei der Obduktion einer Leiche, irritiert die Rechtsmedizinerin nicht, dass die seit Jahren verscharrte Leiche bereits von Baumwurzeln durchwachsen ist, sondern das neben der Leiche alte Kupferperlen gefunden wurden. Diese ungewöhnlichen Perlen dürften eigentlich gar nicht mehr existieren, es sind jene Perlen, die in Ellas Familienbesitz waren und bei einem Brand in ihrer Kindheit zerstört worden sind. Als sie per Zufall noch ein Relikt aus Kindheitstagen findet, beginnt Ella selbständig zu Suchen und wühlt damit eine Vergangenheit voller Lügen, Verrat und Gefahren auf!

Später Frost, Roman Voosen + Kerstin Signe Danielsson

von Daniela Baumann, 6. April 2013 - 23:18

Klappentext: Der erste Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss Die junge Deutsch-Schwedin Stina Forss verlässt Freund und Berlin und tritt eine Stelle in Växjö an, im schwedischen Småland. Kaum hat sie ihre neue Chefin, die gerade frisch beförderte Ingrid Nyström, kennengelernt, wird der greise Engländer Balthasar Frost grausam verätzt und verstümmelt in seinem Gewächshaus aufgefunden. Wer tötet einen hochbetagten Insektenforscher? Und warum?

James Bond 007 Leben und sterben lassen von Ian Fleming

von Nicolai Piuk, 8. März 2013 - 15:55

Nach dem grandiosen 1. Teil musste ich natürlich gleich der nächste Band ran und ich kann verwundert feststellen, dass trotz der Jahrzehnte die seit Erscheinen vergangen sind, sich Ian Flemings Werke noch sehr flüssig lesen lassen. Lediglich die Sprache, die zur damaligen Zeit wenig mit political correctness zu tun hatte, dürfte einigen aufstossen.

James Bond 007 Casino Royale von Ian Fleming

von Nicolai Piuk, 28. Februar 2013 - 17:09

„Mein Name ist Bond, James Bond“. Wer diese markante Textzeile nicht kennt, hat sich wohl seit dem kalten Krieg in einen Bunker verschanzt und sich gegen die Russen gewappnet. Letztes Jahr wurde der charmante MI-6 Agent 50 Jahre alt, zumindest was die filmische Verkörperung angeht. Der sehr guten Filme Skyfall animierte mich nochmals die Bücher zu lesen. Dank des Verlages Cross Cult jetzt auch in neuer Übersetzung.

" Inferno " der neuer Roman von Dan Brown erscheint im Mai

von Natal Müller, 27. Februar 2013 - 9:28

Megabestseller Autor Dan Brown hat wieder geschrieben. Sein neuer Roman "Inferno" wird weltweit am 14. Mai erscheinen. Held der Geschichte wird wieder der Kryptologe Robert Langdon sein. Inferno spielt in Florenz, dessen berühmtem Dante Aligheri (1265 bis 1321) in der Story offenbar eine wichtige Rolle zukommt.

Erstverkaufstag laut Verlag am 14.05.2013

Urs Augstburger "Als der Regen kam"

von Eliane Egli Müller, 22. Februar 2013 - 16:24

Klappentext: "Wer liebt, vergisst nicht."
Helen ist an Alzheimer erkrankt. Doch an dem Tag, an dem das jährlich stattfindende Jugendfest beginnt, bricht sie plötzlich aus ihrer Isolation aus. Sie tanzt mit einem unsichtbaren Geliebten über das verlassene Parkett. Ihr Sohn Mauro schöpft Verdacht, dass es im Leben seiner Mutter jemanden gab, von dem er nichts weiß. Die Geschichte einer verratenen Liebe, die eine letzte Chance erhält.

previous nächste Seite