Sie haben keine Artikel im Korb.

Zum Mitnehmen von Pauli, Lorenz

Fr. 24.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 22.40
Fr. 21.80
Fr. 21.15
ISBN: 978-3-7152-0643-1
Herstellernummer: 13015642
Verfügbarkeit: Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant (ohne Lieferdatum)
+ -

Der Baum trägt so viele Äpfel, dass Herr Schnippel einen großen Korb füllt und auf einen Zettel schreibt: ZUM MITNEHMEN. Ein Junge, der noch nicht lesen kann, sieht das Obst, greift zu und läuft davon, überzeugt, dass er den Apfel stibitzt hat. Kaum ist er weg, kommt eine Frau daher: Sie liest ZUM MITNEHMEN und freut sich am schönen Korb. Die Verwechslungen nehmen ihren Lauf, da wird eine Sitzbank abtransportiert, da wird ein Junge verdächtigt, ein Fahrrad aufgegessen zu haben - und zum Schluss gibt's Apfelkuchen für alle.

Autor Pauli, Lorenz / Zedelius, Miriam (Illustr.)
Verlag Atlantis
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant (ohne Lieferdatum)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H31.0 cm x B21.0 cm x D0.9 cm 421 g
Coverlag Atlantis (Imprint/Brand)
Auflage 2. A.
Verlagsartikelnummer 0643
*
*
*
*

Der Baum trägt so viele Äpfel, dass Herr Schnippel einen großen Korb füllt und auf einen Zettel schreibt: ZUM MITNEHMEN. Ein Junge, der noch nicht lesen kann, sieht das Obst, greift zu und läuft davon, überzeugt, dass er den Apfel stibitzt hat. Kaum ist er weg, kommt eine Frau daher: Sie liest ZUM MITNEHMEN und freut sich am schönen Korb. Die Verwechslungen nehmen ihren Lauf, da wird eine Sitzbank abtransportiert, da wird ein Junge verdächtigt, ein Fahrrad aufgegessen zu haben - und zum Schluss gibt's Apfelkuchen für alle.

Über den Autor Pauli, Lorenz

Lorenz Pauli wurde 1967 geboren. Er gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schweizer Kinderbuchautoren und Erzählern. Für seine Bücher hat Lorenz Pauli zahlreiche Auszeichnungen bekommen, zuletzt den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis für Rigo und Rosa (Pauli/Schärer, 2016 Atlantis). Pauli lebt mit seiner Familie in Bern.

Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. Bereits zweimal wurde Kathrin Schärer mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet: 2011 für »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) und 2017 mit "Rigo und Rosa" (2016, Atlantis, Text von Lorenz Pauli).

Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. Bereits zweimal wurde Kathrin Schärer mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet: 2011 für »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) und 2017 mit "Rigo und Rosa" (2016, Atlantis, Text von Lorenz Pauli).

Weitere Titel von Pauli, Lorenz