adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Zimtschnecken zum Frühstück von Molin, Sara

Roman
Fr. 16.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-453-36103-4
Herstellernummer: 37876259
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juli 2022
+ -
Sie erhalten 16 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 15.20
Fr. 14.80
Fr. 14.35

Clara ist Lehrerin aus Leidenschaft. Doch Schüler und Kollegen machen ihr das Leben schwer. Nachdem ihr Freund Klas sie dann auch noch für eine andere verlässt, steckt sie in einer tiefen Krise. Ihre Schwester Paulina und die verschrobenen Eltern sind ihr dabei keine Hilfe. Doch dann lernt sie Paulinas neuen Freund Marcus kennen, einen belesenen Barkeeper, der sie mit seinem klaren Blick auf die Menschen und seinen humorvollen Fragen nach dem Sinn ihres Lebens völlig durcheinanderbringt. Als dann noch ihre Jugendliebe Jonathan aufkreuzt, der jahrelang im Ausland war und sich nun plötzlich um sie bemüht, ist das Chaos perfekt. Wer ist der Richtige? Und darf man sich in den Freund der kleinen Schwester verlieben?

AutorMolin, Sara / Thiele, Sabine (Übers.)
VerlagDiana TB
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe384 S.
MeldetextNoch nicht erschienen, Juli 2022
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH18.8 cm x B12.6 cm x D3.0 cm 336 g
AuflageDeutsche Erstausgabe
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Molin, Sara

Sara Molin, geboren 1983, lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Sollentuna, einer Kleinstadt in der Nähe von Stockholm. Sie ist Gymnasiallehrerin für Schwedisch und verbindet ihren Beruf mit ihrer Liebe zu Büchern und zum Schreiben. Diese beiden Leidenschaften verfolgt sie schon seit ihrer Kindheit, und nachdem sie zusammen mit ihrer Schwester ein Drehbuch geschrieben hatte, wagte sie sich endlich auch an einen Roman. »Zimtschnecken zum Frühstück« ist ihr erstes Buch im Diana Verlag.

Weitere Titel von Molin, Sara