schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Reinhardt Ernst

    Wortschatzsammler von Motsch, Hans-Joachim

    Evidenzbasierte Strategietherapie lexikalischer Störungen im Kindesalter

    Der Wortschatzsammler ist eine erfolgreiche, evidenzbasierte Therapiemethode für lexikalische Defizite bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen. Im Mittelpunkt stehen dabei - im Gegensatz zu bestehenden Elaborationstherapien - nicht einzelne Wörter, sondern Strate-gien zum Wortschatzerwerb: Die Kinder lernen, wie sie lexikalische Lücken erkennen und füllen können. Das Buch führt verständlich in das therapeutische Know-how ein und stellt je 20 ausgearbeitete Therapieeinheiten zum Wortschatzerwerb für das Vor- und Grundschulalter zur Verfügung. Die beiliegende DVD enthält die für die Therapie notwendigen Materialien.


    Autor Motsch, Hans-Joachim / Marks, Dana-Kristin / Ulrich, Tanja
    Verlag Reinhardt Ernst
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 299 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen 117 Abbildungen 24 Tabellen, 24 Tabellen, 117 Abbildungen
    Masse H23.1 cm x B15.1 cm x D2.3 cm 521 g
    Auflage 3., überarbeitete Auflage
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-497-02786-6
    Fr. 68.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 61.20
    Fr. 59.50
    Fr. 57.80

    Über den Autor Motsch, Hans-Joachim

    Prof. Dr. Hans-Joachim Motsch lehrt Sprachbehindertenpädagogik in schulischen und außerschulischen Bereichen an der Universität zu Köln. Dr. Tanja Ulrich, Dipl.-Lehrlogopädin, ist am Lehrstuhl von Herrn Professor Motsch tätig. Dr. Dana-Kristin Marks arbeitet als Akademische Rätin an der Ludwig-Maximilian-Universität München.

    Weitere Titel von Motsch, Hans-Joachim