adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Wissenschaft ist das, was auch dann gilt, wenn man nicht dran glaubt von Science Busters

Das große Jubelbuch der Science Busters
Fr. 36.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-446-27418-1
Herstellernummer: 38576971
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, September 2022
+ -
Sie erhalten 36 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 32.85
Fr. 31.95
Fr. 31.05

Sechs Bücher, 50 Live-Programme, 120 TV-Shows und 800 Radiokolumnen: Seit 15 Jahren zerren die Science Busters die Wissenschaft auf die große Bühne. Gestartet als "schärfste Science-Boygroup der Milchstraße", stehen sie heute als "Kelly Family der Naturwissenschaften" im Rampenlicht. Ob Pandemie, Klima oder Verschwörungsmythen - nie war Wissenschaftserklärung mit Humor wichtiger als heute. In ihrem großen Jubelwälzer klären die Science Busters ein für alle Mal: Warum gilt Wissenschaft auch dann, wenn man nicht dran glaubt? Was kostet die Klimakatastrophe in Bitcoin? Hilft Duschen gegen Ausländerfeindlichkeit? Und müssen auf dem Passfoto von Schwarzen Löchern auch beide Ohren zu sehen sein? Die Science Busters feiern - und sind bereit für 15 weitere Jahre Bühnenexplosionen im Dienst der Wissenschaft!

Autor Science Busters
Verlag Hanser C.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 288 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, September 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Verlagsartikelnummer 505/27418
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Sechs Bücher, 50 Live-Programme, 120 TV-Shows und 800 Radiokolumnen: Seit 15 Jahren zerren die Science Busters die Wissenschaft auf die große Bühne. Gestartet als "schärfste Science-Boygroup der Milchstraße", stehen sie heute als "Kelly Family der Naturwissenschaften" im Rampenlicht. Ob Pandemie, Klima oder Verschwörungsmythen - nie war Wissenschaftserklärung mit Humor wichtiger als heute. In ihrem großen Jubelwälzer klären die Science Busters ein für alle Mal: Warum gilt Wissenschaft auch dann, wenn man nicht dran glaubt? Was kostet die Klimakatastrophe in Bitcoin? Hilft Duschen gegen Ausländerfeindlichkeit? Und müssen auf dem Passfoto von Schwarzen Löchern auch beide Ohren zu sehen sein? Die Science Busters feiern - und sind bereit für 15 weitere Jahre Bühnenexplosionen im Dienst der Wissenschaft!

Über den Autor Science Busters

Werner Gruber lehrt Experimentalphysik an der Uni Wien, ist Neurophysiker, Experte für Fragen der Alltagsphysik und Verfasser der Bestseller "Unglaublich einfach. Einfach unglaublich" und "Die Genussformel".Univ.-Prof. Dr. Heinz Oberhummer war Kern- und Astrophysiker an der TU Wien und sorgte mit seinen Arbeiten über die Feinabstimmung des Universums für internationales Aufsehen. Sein Buch "Kann das alles Zufall sein?" wurde Wissenschaftsbuch des Jahres 2009. Martin Puntigam, Kabarettist und Autor, arbeitet u. a. für die ORF-Radiosender Ö1 und FM4. Er wurde ausgezeichnet mit dem "Salzburger Stier", dem "Prix Pantheon" und dem "Österreichischen Kleinkunstpreis".

Weitere Titel von Science Busters

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch