Sie haben keine Artikel im Korb.

Welt aufräumen von Wehrli, Ursus

Fr. 29.00
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 26.10
Fr. 25.40
Fr. 24.65
ISBN: 978-3-0369-5862-0
Herstellernummer: 36204052
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Nach den internationalen Bestsellern "Kunst aufräumen", "Noch mehr Kunst aufräumen" und "Die Kunst, aufzuräumen" geht es nun ums Ganze: Ursus Wehrli räumt die Welt auf!
Ob er den Herbst nach Farben sortiert, Familien zu ordentlichen Verhältnissen verhilft oder die Gesellschaft auf Linie bringt, immer gelingt es Ursus Wehrli, uns einen überraschenden und neuen Blick auf die Welt und unseren Alltag zu bieten.

Autor Wehrli, Ursus
Verlag Kein & Aber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 48 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H27.4 cm x B21.5 cm x D1.0 cm 432 g
Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
*
*
*
*

Nach den internationalen Bestsellern "Kunst aufräumen", "Noch mehr Kunst aufräumen" und "Die Kunst, aufzuräumen" geht es nun ums Ganze: Ursus Wehrli räumt die Welt auf!
Ob er den Herbst nach Farben sortiert, Familien zu ordentlichen Verhältnissen verhilft oder die Gesellschaft auf Linie bringt, immer gelingt es Ursus Wehrli, uns einen überraschenden und neuen Blick auf die Welt und unseren Alltag zu bieten.

Über den Autor Wehrli, Ursus

Ursus Wehrli, Jahrgang 1969, ist Linkshänder, gelernter Typograf und wechselt gern die Perspektive. Seit über 30 Jahren tourt er zusammen mit Nadja Sieger als Komikerduo URSUS & NADESCHKIN zwischen Wattwil, Basel, Berlin und New York und wurde in dieser Konstellation mehrfach ausgezeichnet - zuletzt mit dem »New York Comedy Award«, dem »Salzburger Stier« und dem Schweizer Theaterpreis »Hans-Reinhart-Ring«. Er lebt als Bühnenkünstler, Kabarettist und freischaffender Künstler in Zürich. Bisher sind bei Kein & Aber »Kunst aufräumen« (2002), »Noch mehr Kunst aufräumen« (2004), »Die Kunst, aufzuräumen« (2011) und »Heute habe ich beinahe was erlebt - ein Tagebuch« (2020) erschienen.

Weitere Titel von Wehrli, Ursus