adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Was wir verschweigen von Tuominen, Arttu

Kriminalroman
Fr. 17.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-404-18850-5
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, September 2022
+ -
Sie erhalten 17 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 16.10
Fr. 15.65
Fr. 15.20

Pori, Finnland. An einem stürmischen Herbsttag wird ein sturzbetrunkener Mann mit mehreren Messerstichen in einem Holzhaus ermordet. Ein typisch finnischer Mord - so der lakonische Kommentar der hinzugerufenen Kommissare. Der Fall scheint zunächst schnell gelöst: Im nahe gelegenen Wald wird noch am gleichen Abend ein verdächtiger Mann festgenommen. Doch für den Ermittler Jari Paloviita entpuppt sich der Mord als schwierigster Fall seines Lebens. Der Verdächtigte war in der Jugend sein allerbester Freund, dem er bedingungslos vertrauen konnte. Und Jari Paloviita verdankt ihm sein Leben. Was ist er nach so langer Zeit noch bereit für ihn zu tun?

AutorTuominen, Arttu / Michler-Janhunen, Anke (Übers.)
VerlagBastei Lübbe TB
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe416 S.
MeldetextNoch nicht erschienen, September 2022
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH18.6 cm x B12.5 cm
Auflage1. Aufl. 2022
Verlagsartikelnummer18850
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Tuominen, Arttu

Arttu Tuominen wurde für sein Debüt WAS WIR VERSCHWEIGEN in Finnland vielfach ausgezeichnet. Mit WAS WIR VERBERGEN, dem in sich abgeschlossenen zweiten Band seiner Krimireihe, hat er sich als eine hervorragende neue Stimme in der NORDIC-NOIR-Literatur etabliert. Arrtu Tuominen lebt mit seiner Familie in der Küstenstadt Pori, dem Schauplatz seiner Kriminalromane. Neben dem Schreiben arbeitet er als Ingenieur für Umwelttechnik.

Weitere Titel von Tuominen, Arttu