Sie haben keine Artikel im Korb.

Wahi - süß, sauer, salzig, scharf von Wahi, Alex

Das Kochbuch
Fr. 38.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 35.00
Fr. 34.05
Fr. 33.05
Hersteller: Becker Joest Volk
ISBN: 978-3-95453-229-2
Herstellernummer: 36025781
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -
Die coole, moderne Küche des Alex Wahi Alex Wahi hat deutsch-indische Wurzeln. Schon als Kind drehte sich bei ihm alles ums Kochen. Während sich sein Vater, geboren und aufgewachsen in Neu-Delhi, Indien, um das familienbetriebene indische Restaurant in Hamm in Westfalen kümmerte, stand bei seiner Mutter deutsche Hausmannskost und westfälische Küche auf dem Speiseplan. Nach einer Ausbildung in der Gastronomie gründet Alex Wahi mit seinem Vater 2007 die erste indische Kochschule Deutschlands. Es folgte ein BWL-Studium, um dann aber wieder zu seinen beiden Leidenschaften, dem Reisen und dem Kochen, zurückzukehren. Alex Wahi reist gern anders als andere. Er hat vor allem die Küchen vor Ort im Blick und ihre regionalen Besonderheiten. Er geht auf die Menschen zu und kocht mit ihnen. Von überall bringt er neue Inspirationen mit. Er versteht es, diese einzigartigen Eindrücke für unsere Küchen zu "übersetzen". So begann er, seinen eigenen Kochstil zu etablieren: eine leicht umsetzbare Küche mit internationalen z. B. indisch-asiatischen, mexikanischen oder karibischen Einflüssen, die aber durchaus auch mal schwäbische oder schwedische Spezialitäten zitieren. Echtes Cross-over eben: grenzenlos, cool, kreativ, leicht, gesund und überraschend. Seine Rezeptideen und seine unkomplizierte, sympathische Art haben Alex Wahi schnell den Weg in die Medien und ins TV geebnet. Über 50-mal trat er bereits im TV auf (z. B. Abenteuer Leben, Sat1 Frühstücksfernsehen). Auch auf Instagram und Facebook wächst seine Follower-Zahl rasant. Mit seinem ersten Kochbuch will er vor allem eines vermitteln: entspannte, gesunde Küche mit Spaß beim Kochen und überraschenden, neuen Eindrücken.
Autor Wahi, Alex / Schüler, Hubertus (Fotogr.) / Büthe, Judith (Fotogr.)
Verlag Becker Joest Volk
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 110 Fotos
Masse H27.0 cm x B21.0 cm x D2.3 cm 1'088 g
Auflage 1. Auflage
*
*
*
*
Die coole, moderne Küche des Alex Wahi Alex Wahi hat deutsch-indische Wurzeln. Schon als Kind drehte sich bei ihm alles ums Kochen. Während sich sein Vater, geboren und aufgewachsen in Neu-Delhi, Indien, um das familienbetriebene indische Restaurant in Hamm in Westfalen kümmerte, stand bei seiner Mutter deutsche Hausmannskost und westfälische Küche auf dem Speiseplan. Nach einer Ausbildung in der Gastronomie gründet Alex Wahi mit seinem Vater 2007 die erste indische Kochschule Deutschlands. Es folgte ein BWL-Studium, um dann aber wieder zu seinen beiden Leidenschaften, dem Reisen und dem Kochen, zurückzukehren. Alex Wahi reist gern anders als andere. Er hat vor allem die Küchen vor Ort im Blick und ihre regionalen Besonderheiten. Er geht auf die Menschen zu und kocht mit ihnen. Von überall bringt er neue Inspirationen mit. Er versteht es, diese einzigartigen Eindrücke für unsere Küchen zu "übersetzen". So begann er, seinen eigenen Kochstil zu etablieren: eine leicht umsetzbare Küche mit internationalen z. B. indisch-asiatischen, mexikanischen oder karibischen Einflüssen, die aber durchaus auch mal schwäbische oder schwedische Spezialitäten zitieren. Echtes Cross-over eben: grenzenlos, cool, kreativ, leicht, gesund und überraschend. Seine Rezeptideen und seine unkomplizierte, sympathische Art haben Alex Wahi schnell den Weg in die Medien und ins TV geebnet. Über 50-mal trat er bereits im TV auf (z. B. Abenteuer Leben, Sat1 Frühstücksfernsehen). Auch auf Instagram und Facebook wächst seine Follower-Zahl rasant. Mit seinem ersten Kochbuch will er vor allem eines vermitteln: entspannte, gesunde Küche mit Spaß beim Kochen und überraschenden, neuen Eindrücken.