adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Verschwörung am Limes von Auer, Margit

Fr. 12.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-89705-689-3
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
+ -
Sie erhalten 12 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 11.60
Fr. 11.30
Fr. 10.95

Im Jahr 133 nach Christus: Tausende von römischen Legionären bewachen in der Provinz Rätien die Grenze zu Germanien. Plötzlich geschieht im Kastell Vetoniana etwas Unheimliches: Immer mehr Soldaten werden von einer mysteriösen Krankheit befallen. Wurden sie vergiftet? Ins Visier geraten germanische Händler, die friedlich auf der anderen Seite des Limes wohnen. Der Römerjunge Magnus und sein Freund Finn aus Germanien wollen das nicht glauben und ermitteln auf eigene Faust. Sie schleichen sich auf das Landgut eines reichen Großgrundbesitzers und belauschen die 'Operation Satanspilz'. Ein gefährlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

AutorAuer, Margit
VerlagEmons
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2016
Seitenangabe180 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 48 Stunden
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenPB
MasseH20.5 cm x B13.5 cm x D1.7 cm 220 g
Auflage3. A.
Verlagsartikelnummer689
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Auer, Margit

Als Kind wollte Margit Auer Postbotin werden und mit einem gelben Fahrrad Briefe verteilen - aber dann kam alles ganz anders. Sie wurde Journalistin und schrieb viele Artikel für Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie jede Menge Kinderbücher und beschloss, selbst welche zu schreiben. Trotzdem findet sie es immer noch toll, wenn jemand Post verteilt. In ihrer Bestseller-Reihe "Die Schule der magischen Tiere" macht das Mr. Morrison. Welches Tier würde sie selbst sich wünschen? Einen Esel! Margit Auer wurde mit dem Leipziger Lesekompass, dem Leseknirps und dem Heidelberger Leander ausgezeichnet.  Die Illustratorin Nina Dulleck, geboren 1975, zeichnet und malt, seit sie Stift und Pinsel halten kann. Sie lebt mit ihrer Familie am Rhein inmitten von Weinbergen und Kirschbaumplantagen und illustriert mit viel Begeisterung Kinderbücher.

Weitere Titel von Auer, Margit