Sie haben keine Artikel im Korb.

Un si terrible secret von Brisou-Pellen, Évelyne

Schulausgabe für das Niveau B2. Französischer Originaltext mit Annotationen
Fr. 11.30
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 10.15
Fr. 9.90
Fr. 9.60
ISBN: 978-3-12-592248-8
Herstellernummer: 4135984
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
+ -

Nathanaëlle möchte gerne verstehen... Was ist an Heiligabend passiert? Wieso wurden ihre Großeltern im Bächlein hinter dem Haus tot aufgefunden? Nathanaëlle wird die Gelegenheit nutzen, dass ihre Eltern und ihr Bruder sie alleine zu Hause lassen. Jetzt kann sie ungestört mit der Detektivarbeit beginnen. Durch Zufall findet sie das Tagebuch ihrer Großmutter, das einen Teil des schrecklichen Familiengeheimnisses ans Licht bringt. Aber nur einen Teil, für den Rest ist ihr Scharfsinn gefragt.

Autor Brisou-Pellen, Évelyne
Verlag Klett E.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2008
Seitenangabe 93 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen FranzösischDeutsch
Abbildungen KART
Masse H19.8 cm x B12.8 cm x D0.6 cm 114 g
Reihe Éditions Klett
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Nathanaëlle möchte gerne verstehen... Was ist an Heiligabend passiert? Wieso wurden ihre Großeltern im Bächlein hinter dem Haus tot aufgefunden? Nathanaëlle wird die Gelegenheit nutzen, dass ihre Eltern und ihr Bruder sie alleine zu Hause lassen. Jetzt kann sie ungestört mit der Detektivarbeit beginnen. Durch Zufall findet sie das Tagebuch ihrer Großmutter, das einen Teil des schrecklichen Familiengeheimnisses ans Licht bringt. Aber nur einen Teil, für den Rest ist ihr Scharfsinn gefragt.

Über den Autor Brisou-Pellen, Évelyne

Évelyne Brisou-Pellen wurde am 21. September 1947 in Guer in der Bretagne geboren und ist eine französische Schriftstellerin. Ihre Kindheit verbrachte Brisoux-Pellen zunächst einige Jahre in Marokko, dann in der Bretagne. Nach ihrem Literaturstudium wurde sie selbst Professorin, was jedoch aufgrund ihrer Familiengründung nur von kurzer Dauer war: Sie heiratete 1969 und bekam innerhalb weniger Jahre zwei Söhne. 1978 begann Brisoux-Pellen, für Jugendzeitschriften zu schreiben. 1980 dann veröffentlichte sie ihren ersten Roman und seither weit über 100 Werke wie 'Un si terrible secret', für die sie zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Sie verbringt viel Zeit damit, Jugendliche und junge Erwachsene in Schulen und Universitäten zu besuchen. Évelyne Brisoux-Pellen lebt seit vielen Jahren in Rennes in der Bretagne.

Weitere Titel von Brisou-Pellen, Évelyne

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch