adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Trauma von Spirig, Janine

und ein neuer Atem
Fr. 25.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-905752-39-7
Herstellernummer: 16454988
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 25 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 22.50
Fr. 21.90
Fr. 21.25

Zehn Jahre nach dem ?Lehrermord von St. Gallen?, durch den sie ihren Mann verlor und darauf mit drei Kindern alleine dastand, trat Janine Spirig an die ?ffentlichkeit. In ihrem Buch Asche und Bl?ten zeigte die Ostschweizer Autorin, wie sie ihr Schicksal annahm und ihr Leben neu gestaltete. Janine Spirig arbeitet als K?rpertherapeutin in eigener Praxis und begleitet Menschen unter anderem auf dem Weg aus traumatischen Erfahrungen. In Trauma ? und ein neuer Atem bringt sie ihre theoretischen und praktischen Erkenntnisse auf den Punkt: ?Der Leib hat in seinen Zellen alles gespeichert, sowohl alles Leiden als auch den einzigartigen Weg aus dem Leiden hinaus. Er wartet nur darauf, in seiner Weisheit geh?rt und verstanden zu werden. Er weiss, was wir mit unserem Verstand nicht wissen. Er weiss um den neuen Atem.?

Autor Spirig, Janine
Verlag Spuren
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 134 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H17.6 cm x B11.0 cm x D1.7 cm 205 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Zehn Jahre nach dem ?Lehrermord von St. Gallen?, durch den sie ihren Mann verlor und darauf mit drei Kindern alleine dastand, trat Janine Spirig an die ?ffentlichkeit. In ihrem Buch Asche und Bl?ten zeigte die Ostschweizer Autorin, wie sie ihr Schicksal annahm und ihr Leben neu gestaltete. Janine Spirig arbeitet als K?rpertherapeutin in eigener Praxis und begleitet Menschen unter anderem auf dem Weg aus traumatischen Erfahrungen. In Trauma ? und ein neuer Atem bringt sie ihre theoretischen und praktischen Erkenntnisse auf den Punkt: ?Der Leib hat in seinen Zellen alles gespeichert, sowohl alles Leiden als auch den einzigartigen Weg aus dem Leiden hinaus. Er wartet nur darauf, in seiner Weisheit geh?rt und verstanden zu werden. Er weiss, was wir mit unserem Verstand nicht wissen. Er weiss um den neuen Atem.?

Über den Autor Spirig, Janine

Janine Spirig, 1969, seit 1999 verwitwet, Mutter von drei Kindern, Körpertherapeutin, Logotherapeutin nach Viktor E. Frankl. 2012 veröffentlichte sie 'Asche und Blüten - Ein Liebeslied an das Leben' (Appenzeller Verlag)

Weitere Titel von Spirig, Janine

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch