schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Seismo Verlag

    Transitionen im Jugendalter von Bergman, Manfred M. (Hrsg.)

    Topografien des Übergangs im Spiegel der Längsschnittstudie TREE

    Wie vollziehen junge Menschen in der Schweiz den Übergang von der obligatorischen Schule in weiterführende Ausbildungen und von dort ins Arbeits- und Erwachsenenleben? Auf welche Schwierigkeiten stossen sie daWie vollziehen junge Menschen in der Schweiz den Übergang zwischen Schule und Arbeits- bzw. Erwachsenenleben? Auf welche Schwierigkeiten stossen sie dabei? Welche Faktoren haben einen Einfluss darauf, ob der Übergang gelingt oder nicht? Die Daten der Schweizer Jugendpanelstudie TREE eignen sich hervorragend zur Beantwortung dieser Fragen. Die zwölf Beiträge (fünf deutsche, fünf englische und zwei französische) des vorliegenden Sammelbands führen einerseits in Kontext und Design von TREE ein, andererseits geben sie eine Übersicht über die bisherigen Hauptergebnisse. Die thematischen Analysen sind disziplinär und analytisch sehr vielfältig und illustrieren damit, wie reichhaltig und ertragreich die mit den TREE-Daten angebotenen Forschungszugänge sind. Comment les jeunes en Suisse font-ils la transition entre école et vie active et d'adulte ? Quelles difficultés rencontrent-ils, et quels sont les facteurs déterminants pour une transition réussie ? Les données de l'étude panel TREE sur les jeunes constituent une excellente source d'informations empirique pour répondre à ces questions. Les douze contributions de ce recueil (deux en français, cinq chacun en anglais et en allemand) introduisent au contexte et à la conception du projet TREE et présentent également les principaux résultats. Les analyses par thème sont issues de disciplines et de perspectives très diverses, preuve que les données TREE offrent la possibilité de toute une gamme de recherches pertinentes. D'autre part, elles font preuve, sous forme d'analyses thématiques, de l'interdisciplinarité et la variabilité des approches analytiques auxquelles les données TREE se prêtent. How do young people in Switzerland make the transition from school to work and adult life? What difficulties do they encounter along the way, and which factors make the transition succeed - or fail? The data of the Swiss youth panel survey TREE are an excellent source to explore those questions. The twelve contributions (five each in English and German, two in French) to this reader give, on the one hand, an overview on the context and design of the project as well as its main results; on the other hand, they underline the interdisciplinarity and diversity of research approaches to which the TREE data lend themselves.


    Autor Bergman, Manfred M. (Hrsg.) / Hupka, Sandra (Hrsg.) / Keller, Anita (Hrsg.) / Meyer, Thomas (Hrsg.) / Stalder, Barbara E. (Hrsg.)
    Verlag Seismo Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 299 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H22.5 cm x B15.6 cm x D2.8 cm 442 g
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-03777-093-1
    Fr. 36.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 32.85
    Fr. 31.95
    Fr. 31.05