Sie haben keine Artikel im Korb.

Tontechnik von Görne, Thomas

Hören, Schallwandler, Impulsantwort und Faltung, digitale Signale, Mehrkanaltechnik, tontechnische Praxis
Fr. 52.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 47.60
Fr. 46.30
Fr. 44.95
ISBN: 978-3-446-46575-6
Herstellernummer: 36471249
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, März 2022
+ -

Das Geheimnis des guten Tons liegt im Verständnis der jeder Musik- oder Sprachaufnahme zugrunde liegenden Gesetzmäßigkeiten. Dies umfasst so unterschiedliche Themen wie Schallerzeugung, Raumakustik und Schallwahrnehmung, Schallwandlertechnik, Signalverarbeitung sowie analoge und digitale Übertragungstechnik.

Dieses Lehrbuch gibt einen Einblick in die Tontechnik von den akustischen und nachrichtentechnischen Grundlagen über Aufbau und Funktion der verschiedenen Studiogeräte bis hin zu Mehrkanaltechnik und Klangsynthese. In allen Kapiteln liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Bezug zur Praxis: Warum klingt ein Saxofon anders als eine Klarinette, wie funktioniert ein Faltungseffekt, was macht ein Noise Shaper und wie bekommt man aus zwei Mikrofonsignalen ein virtuelles Mikrofon?

Mit zahlreichen Bildern und Tabellen, Beispielen und Herleitungen sowie mit einem umfangreichen Sachwortverzeichnis dient dieses Buch gleichermaßen als Lehrbuch und als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit in Tonstudio und Konzertsaal.

Die fünfte Auflage wurde komplett aktualisiert und um Inhalte zu Audio-Netzwerken/Audio over IP sowie Spatial Audio ergänzt.

Autor Görne, Thomas / Batke, Johann-Markus (Beitr.) / Schettke, Marc (Beitr.)
Verlag Hanser Fachbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 400 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Auflage 5. A.
Verlagsartikelnummer 553/46575
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Das Geheimnis des guten Tons liegt im Verständnis der jeder Musik- oder Sprachaufnahme zugrunde liegenden Gesetzmäßigkeiten. Dies umfasst so unterschiedliche Themen wie Schallerzeugung, Raumakustik und Schallwahrnehmung, Schallwandlertechnik, Signalverarbeitung sowie analoge und digitale Übertragungstechnik.

Dieses Lehrbuch gibt einen Einblick in die Tontechnik von den akustischen und nachrichtentechnischen Grundlagen über Aufbau und Funktion der verschiedenen Studiogeräte bis hin zu Mehrkanaltechnik und Klangsynthese. In allen Kapiteln liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Bezug zur Praxis: Warum klingt ein Saxofon anders als eine Klarinette, wie funktioniert ein Faltungseffekt, was macht ein Noise Shaper und wie bekommt man aus zwei Mikrofonsignalen ein virtuelles Mikrofon?

Mit zahlreichen Bildern und Tabellen, Beispielen und Herleitungen sowie mit einem umfangreichen Sachwortverzeichnis dient dieses Buch gleichermaßen als Lehrbuch und als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit in Tonstudio und Konzertsaal.

Die fünfte Auflage wurde komplett aktualisiert und um Inhalte zu Audio-Netzwerken/Audio over IP sowie Spatial Audio ergänzt.

Über den Autor Görne, Thomas

Prof. Thomas Görne unterrichtet Zeitbezogene Medien / Sounddesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Weitere Titel von Görne, Thomas

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch