adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

The Costs of Connection von Couldry, Nick

How Data Is Colonizing Human Life and Appropriating It for Capitalism
Fr. 43.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-1-5036-0974-7
Herstellernummer: 28269059
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 43 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 39.15
Fr. 38.05
Fr. 37.00

The driving force behind this book is the idea that something big is happening with data, a new phase of colonial extraction that is annexing human life to capitalism and in the process building a new social economic order--one that must be resisted if human autonomy is to be protected.cted.

AutorCouldry, Nick / Mejias, Ulises A.
VerlagStanford University Press
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2019
Seitenangabe352 S.
MeldetextFolgt in ca. 10 Arbeitstagen
AusgabekennzeichenEnglisch
MasseH15.5 cm x B22.8 cm x D2.0 cm 536 g
ReiheCulture and Economic Life
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Couldry, Nick

Dr. Nick Couldry ist Professor of Media, Communications and Social Theory an der London School of Economics, Department of Media and Communications.Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung an der Universität Bremen.

Weitere Titel von Couldry, Nick

Alle Bände der Reihe "Culture and Economic Life"