adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Tatverdacht von Ivanov, Petra

Meyer und Palushi ermitteln in Kosovo. Kriminalroman. Meyer & Palushi ermitteln (1)
Fr. 18.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-293-20605-2
Herstellernummer: 14160413
Verf├╝gbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 18 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 17.00
Fr. 16.55
Fr. 16.05

Camp Casablanca in Kosovo: Der Swisscoy-Soldat Fabian Zaugg wird beschuldigt, eine Bardame vergewaltigt zu haben. Der Soldat bestreitet die Tat, doch die Spuren zeichnen ein anderes Bild. Seine Schwester in der Schweiz beauftragt den Anwalt Pal Palushi mit der Verteidigung, in der Hoffnung, dass dieser als gebürtiger Kosovare mehr Licht in die Angelegenheit bringen kann. Pal Palushi bittet die Ex-Polizistin Jasmin Meyer, vor Ort zu recherchieren. Diese merkt schon bald, dass weit mehr hinter den Anschuldigungen steckt, als es den Anschein macht. Hat Fabian Zaugg etwas gesehen, das nicht für seine Augen bestimmt war? Oder schützt er einen Kameraden? Je tiefer Jasmin Meyer gräbt, desto undurchsichtiger wird die Geschichte.

AutorIvanov, Petra
VerlagUnionsverlag
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2021
Seitenangabe400 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH19.0 cm x B11.5 cm x D3.4 cm 490 g
CoverlagMetro (Co-Verlag)
Auflage5. A.
ReiheMeyer & Palushi ermitteln; Unionsverlag Taschenb├╝cher; metro
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre pers├Ânliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

├ťber den Autor Ivanov, Petra

Petra Ivanov verbrachte ihre Kindheit in New York. Nach ihrer R├╝ckkehr in die Schweiz absolvierte sie die Dolmetscherschule und arbeitete als ├ťbersetzerin, Sprachlehrerin und Journalistin. Heute ist sie als Autorin t├Ątig und gibt Schreibkurse an Schulen und anderen Institutionen. Ihr Deb├╝troman Fremde H├Ąnde erschien 2005. Ihr Werk umfasst Kriminalromane, Jugendb├╝cher und Kurzgeschichten. Petra Ivanov hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. den Z├╝rcher Krimipreis (2010).

Weitere Titel von Ivanov, Petra

Alle B├Ąnde der Reihe "Meyer & Palushi ermitteln; Unionsverlag Taschenbücher; metro"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Bild von Entf├╝hrung von Ivanov, Petra

Million├Ąrstochter Lara Blum wurde entf├╝hrt. Der T├Ąter sitzt in Haft, verweigert aber jede Aussage. Sein Motiv ist unklar. Psychopath oder Terrorist? Die Medien ├╝berschlagen sich mit Spekulationen. Bei der Polizei herrscht Ausnahmezustand.

Rechtsanwalt Pal Palushi wird zum Pflichtverteidiger ernannt. Da liefert ihm der Entf├╝hrer einen versteckten Hinweis. Doch Palushi ist an das Anwaltsgeheimnis gebunden. Wird er seine Werte ├╝ber Bord werfen und seine Karriere aufs Spiel setzen, um die junge Studentin zu retten?

Er ger├Ąt zwischen die Fronten. Nur seine Freundin, Ex-Polizistin Jasmin Meyer, h├Ąlt zu ihm und ermittelt auf eigene Faust. Sie findet eine t├Âdliche Spur.

Ab Fr. 16.05
Bild von Hafturlaub von Ivanov, Petra

Hafturlaub. Wenn die ehemalige Polizistin Jasmin Meyer das Wort bloß hört, wird ihr übel - auch sie wurde Opfer einer Gewalttat. Nun aber muss sie sich ihren Ängsten stellen: Die 11-jährige Fanny wird bedroht, und Jasmin vermutet, dass ein Strafgefangener dahintersteckt. Da stellt sich heraus, dass einer der Verdächtigen ein Klient ihres Lebenspartners ist, des Anwalts Pal Palushi. Als der Vergewaltiger Hafturlaub erhält, realisiert Jasmin, dass sie ganz auf sich allein gestellt ist. Doch um Fanny zu beschützen, scheut sie vor nichts zurück.

Ab Fr. 16.05
Bild zu Frau Morgenstern und die Flucht von Huwyler, Marcel

Der vierte Coup von Bestsellerautor Marcel Huwyler! Violetta Morgenstern, Pension├Ąrin und kreative Auftragskillerin im Namen des Staates, ger├Ąt in ein riesiges Dilemma, als ihr Freund eliminiert werden soll. Die Situation ger├Ąt v├Âllig au├čer Kontrolle - und Morgenstern steht pl├Âtzlich selbst auf der Todesliste. Von den eigenen Leuten gejagt, taucht sie gemeinsam mit ihrem Kollegen, Ex-S├Âldner Miguel Schlunegger, unter. Das m├Ârderische Duo operiert jetzt als Freelance-Killer aus dem Untergrund heraus und sorgt auf eigene Faust f├╝r Gerechtigkeit. Bei ihrem ersten Auftrag untersuchen sie den mysteri├Âsen Tod eines Jungen - und kommen dabei einer ungeheuren Vertuschungsaktion auf die Spur, die unz├Ąhlige Menschenleben bedroht.

Ab Fr. 17.45
Bild zu Der Kalmar von Mann, Sunil

Z├╝rich noir: eine Nacht, nach der nichts mehr ist, wie es war... Ein schw├╝ler Sommerabend in Z├╝rich. Auftragskiller Herbert Russo soll den in der Schweiz untergetauchten Mafiaboss Lorenzo Sposato eliminieren. Der inszeniert sich in einer Kochshow auf Youtube. Zwar ohne sein Gesicht zu zeigen - doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis ihn jemand erkennt und damit der komplette Clan in den Fokus der Polizei ger├Ąt. Zeitgleich finden die Privatermittler Marisa Greco und Bashir Berisha heraus, dass ein renommierter Anwalt die Einnahmen aus dem Kokainhandel der kalabrischen 'Ndrangheta in Luxusimmobilien investiert. Ein lukrativer Deal f├╝r beide Seiten, der nun aufzufliegen droht. Kurzerhand wird Russos Auftrag ausgeweitet, er soll die beiden Ermittler ebenfalls ausl├Âschen. Auf die ┬╗Agentur f├╝r unliebsame Angelegenheiten┬ź warten ungem├╝tliche Stunden - doch damit ist sie in dieser Nacht nicht allein...

Ab Fr. 16.05
Bild zu Bretonische N├Ąchte von Bannalec, Jean-Luc

Geheime G├Ąrten, seltene Vogelarten, viel Cidre - und grandiose Landschaften.

Kommissar Dupin ermittelt in einer der wildesten und beeindruckendsten Gegenden der Bretagne - im hohen bretonischen Norden. Ein vertrackter und vor allem sehr pers├Ânlicher Fall. Denn es geht um die Familie von Inspektor Kadeg.

Ab Fr. 20.85
Bild zu Frau Morgenstern und die Verschw├Ârung von Huwyler, Marcel

Auftragskillerin Violetta Morgenstern ist eine Frau mit Prinzipien. Davor ist auch der Vatikan nicht gefeit ... Violetta Morgenstern, Pension├Ąrin mit Vorliebe f├╝r kreative Selbstjustiz, erh├Ąlt einen heiklen Auftrag im Namen des Staates: Mit ihrem Kollegen, dem Ex-S├Âldner Miguel Schlunegger, soll sie einen Kardinal aus dem Vatikan eliminieren. Der Grund: topsecret. Doch ein Attent├Ąter kommt den beiden zuvor. Wer au├čer ihnen hat sonst noch Interesse am Tod des ranghohen Geistlichen - und vor allem warum? Das m├Ârderische Duo st├Âbert in den finsteren Ecken der heiligen Hallen und kommt einem jahrhundertealten Geheimnis auf die Spur, das so ungeheuerlich ist, dass die Weltgeschichte neu gedacht werden muss.

Ab Fr. 16.05