Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Streunerhunde von Kitchenham, Kate

Von Moskaus U-Bahn-Hunden bis Indiens Underdogs
Fr. 47.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-440-16003-9
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
+ -
Sie erhalten 47 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 43.10
Fr. 41.90
Fr. 40.70

Streunerhunde rücken immer mehr in den Fokus der Wissenschaft, denn ihre Erforschung hilft, unsere Haushunde besser zu verstehen. Die Forscher Anindita Bhadra (Indien), Günther Bloch (Kanada), Roberto Bonanni (Italien), Enrique Font (Spanien), Martina Lazzaroni (Marokko, Wien), Sarah Marshal Pescini (Marokko, Wien) und Andrej Poyarkov (Russland) berichten hier, wie sozial flexibel sich Straßenhunde organisieren, welche Strategien sie im Zusammenleben mit anderen Hunden und Menschen entwickeln und wie die Gesellschaft mit ihnen umgeht. Auch die Probleme, die auftreten können, wenn ehemalige Streunerhunde plötzlich bei und mit uns leben sollen, werden angesprochen. Mit Fotos von Straßenhunden aus aller Welt von Stefan Kirchhoff.

Autor Kitchenham, Kate
Verlag Kosmos
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 272 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen farbige Illustrationen, Raster,schwarz-weiss, schwarz-weiss Illustrationen, Raster, farbig
Masse H24.6 cm x B17.8 cm x D2.6 cm 1'003 g
Verlagsartikelnummer 16003
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Kitchenham, Kate

Kate Kitchenham ist Moderatorin, Buchautorin und Wissenschaftsjournalistin, studierte Kulturanthropologin und Zoologin mit Schwerpunkt Verhaltensforschung - und eine der bekanntesten Hunde- und Haustier-Expertinnen. Sie steht für das Format "Tierisch beste Freunde" und "hundkatzemaus" (VOX) vor der Kamera. www.kitchenham.de

Weitere Titel von Kitchenham, Kate

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Drei Monate lang war Stefan Kirchhoff mit seinem VW-Bus und seiner Kameraausrüstung über 8000 km weit in Süd- und Südosteuropa unterwegs, um das Leben der Straßenhunde zu dokumentieren. Den gelernten Tierpfleger und Tierheimleiter, der beruflich stets sehr viel mit Auslandshunden zu tun hatte, interessierte dabei vor allem, wie die Streuner jenseits reißerischer Negativ- und Mitleidsberichte tatsächlich leben, wie sie sich verhalten und sozial organisieren, wie sie Probleme lösen und Überlebensstrategien entwickeln. Damit eröffnen sie uns neue Erkenntnisse darüber, was ein Hund eigentlich den ganzen Tag lang so tun dürfte, wenn er sein eigenes Leben führen dürfte - ein hochinteressanter Punkt, der von der Verhaltensforschung bisher kaum berücksichtigt wurde. Kirchhoffs Beobachtungen helfen Besitzern von aus dem Ausland vermittelten Tierschutzhunden außerdem, die mögliche Vergangenheit ihrer Tiere kennenzulernen und damit ihr Wesen besser zu verstehen. Der Hund, wie er in dieser Form noch nie beobachtet und fotografiert wurde -entdecken Sie mit diesem Buch die noch eher unbekannten Seiten von Canis familiaris!

Ab Fr. 30.20