adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Stadt der Drachen von Hobb, Robin

Roman
Fr. 22.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7645-3257-4
Herstellernummer: 36033826
Verf├╝gbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 22 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 20.60
Fr. 20.05
Fr. 19.45

Die letzten Drachen verlassen sich auf sie - doch f├╝r Gold w├╝rden Menschen alles tun. Die Fortsetzung der Regenwildnis-Saga, die mit ┬╗W├Ąchter der Drachen┬ź begann.

Die Brut der gro├čen Drachin Tintaglia und ihre menschlichen H├╝ter haben ihr Ziel noch nicht erreicht. Die verlorene Drahenstadt Kelsingra scheint in unerreichbarer Ferne. Doch ein Zur├╝ck gibt es nun nicht mehr, denn Drachenj├Ąger sind ihnen auf den Fersen. Pl├Âtzlich m├╝ssen sich die Drachen neben den Gefahren der Regenwildnis auch noch der Skrupellosigkeit und Gier der Menschen stellen. Misstrauen zu ihren H├╝tern flammt auf. Zu Recht! Denn unter ihnen sind Verr├Ąter, die f├╝r Gold alles tun w├╝rden.

Die Regenwildnis-Saga von Robin Hobb ist unabh├Ąngig von der Weitseher-Saga lesbar und erscheint komplett bei Penhaligon:
1. W├Ąchter der Drachen
2. Stadt der Drachen
3. Kampf der Drachen
>Dieser Roman ist bereits unter dem Titel ┬╗Drachenk├Ąmpfer┬ź auf Deutsch erschienen. Er wurde f├╝r diese Ausgabe komplett ├╝berarbeitet.

AutorHobb, Robin / Weinert, Simon (├ťbers.)
VerlagPenhaligon
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2021
Seitenangabe624 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH21.6 cm x B13.6 cm x D4.2 cm 648 g
ReiheDie Regenwildnis-Chroniken
Reihenbandnummer02
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre pers├Ânliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

├ťber den Autor Hobb, Robin

Robin Hobb wurde in Kalifornien geboren, zog jedoch mit neun Jahren nach Alaska. Nach ihrer Hochzeit lie├č sie sich mit ihrem Mann auf Kodiak nieder, einer kleinen Insel an der K├╝ste Alaskas. Im selben Jahr ver├Âffentlichte sie ihre erste Kurzgeschichte. Seither war sie mit ihren Storys an zahlreichen preisgekr├Ânten Anthologien beteiligt. Mit ┬╗Die Gabe der K├Ânige┬ź, dem Auftakt ihrer Serie um Fitz Chivalric Weitseher, gelang ihr der Durchbruch auf dem internationalen Fantasy-Markt. Ihre B├╝cher wurden seither millionenfach verkauft und sind Dauerg├Ąste auf der New-York-Times-Bestsellerliste. Im November 2021 wurde ihr der renommierte World Fantasy Award f├╝r ihr Lebenswerk verliehen. Robin Hobb hat vier Kinder und lebt heute in Tacoma, Washington.

Weitere Titel von Hobb, Robin

Alle B├Ąnde der Reihe "Die Regenwildnis-Chroniken"

dieses Buch wird auch hier erw├Ąhnt:
Die Regenwildnis-Chroniken von Robin Hobb in der richtigen Reihenfolge
Sie versprachen, die Drachen zu sch├╝tzen - doch sie brachen ihr Wort! Unverzichtbar f├╝r echte Fantasy-Fans. Die Regenwildnis-Chroniken von Robin Hobb in der richtigen Reihenfolge finden Sie hier