Sie haben keine Artikel im Korb.

Seeleute und Gentlemen (eBook) von Elias, Norbert

Herausgegeben von Hermann Korte
Fr. 40.00
ISBN: 978-3-658-09850-6
Herstellernummer: 19212317
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

In diesem auf Deutsch bislang unveröffentlichten Buch untersucht Norbert Elias die Laufbahn von Marineoffizieren im England des 17. Jahrhunderts und legt die Gründe für die Entstehung dieses neuen Berufes dar. Die Mannschaft der Kriegsschiffe bestand lange Zeit aus gentlemen soldiers, die das Kriegshandwerk beherrschten, und den Schiffsleuten, den Tarpaulins, die wussten, wie man ein Schiff segelt und manövriert. Aus der Kooperation und der Konkurrenz dieser beiden Gruppen mit sehr unterschiedlicher sozialer Herkunft, entstand schließlich der Beruf des Marinesoldaten und eine Hierarchie von Marineämtern, die Funktion und Methoden der Ausbildung beider Gruppen miteinander verband. Zusätzlich zeigt ein kurzer Vergleich mit der Frühphase der Entwicklung des Marineberufes in Frankreich und Spanien die Wechselwirkungen, die zwischen einigen Merkmalen der jeweiligen Marineberufe und den Ländern, zu denen sie gehören, bestanden.

Der Inhalt
Einleitung: Über Berufe ? Spannungen und Konflikte ? Die Entwicklung des Midshipmans ? Auf dem Weg zur Seeherrschaft ? Fragmente ? Über Institutionen ? Letzter Akt: Elias' Szenario für ein Drama über Drake und Doughty ? Elias' (wieder)entdeckte Untersuchungen des Marineberufs. Ein Bericht von René Moelker und Stephen Mennell

Die Zielgruppen
Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen

Der Autor
Norbert Elias
(1897-1990) war ein Soziologe deutscher Herk
unft, der seit seiner Emigration 1933 hauptsächlich in England und den Niederlanden lebte.                             

Autor Elias, Norbert / Moelker, René (Beitr.) / Korte, Hermann (Vorb.) / Mennell, Stephen (Beitr.)
Verlag Vs Verlag
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1'311 KB
Plattform PDF
Verlagsartikelnummer 978-3-658-09850-6
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

In diesem auf Deutsch bislang unveröffentlichten Buch untersucht Norbert Elias die Laufbahn von Marineoffizieren im England des 17. Jahrhunderts und legt die Gründe für die Entstehung dieses neuen Berufes dar. Die Mannschaft der Kriegsschiffe bestand lange Zeit aus gentlemen soldiers, die das Kriegshandwerk beherrschten, und den Schiffsleuten, den Tarpaulins, die wussten, wie man ein Schiff segelt und manövriert. Aus der Kooperation und der Konkurrenz dieser beiden Gruppen mit sehr unterschiedlicher sozialer Herkunft, entstand schließlich der Beruf des Marinesoldaten und eine Hierarchie von Marineämtern, die Funktion und Methoden der Ausbildung beider Gruppen miteinander verband. Zusätzlich zeigt ein kurzer Vergleich mit der Frühphase der Entwicklung des Marineberufes in Frankreich und Spanien die Wechselwirkungen, die zwischen einigen Merkmalen der jeweiligen Marineberufe und den Ländern, zu denen sie gehören, bestanden.

Der Inhalt
Einleitung: Über Berufe ? Spannungen und Konflikte ? Die Entwicklung des Midshipmans ? Auf dem Weg zur Seeherrschaft ? Fragmente ? Über Institutionen ? Letzter Akt: Elias' Szenario für ein Drama über Drake und Doughty ? Elias' (wieder)entdeckte Untersuchungen des Marineberufs. Ein Bericht von René Moelker und Stephen Mennell

Die Zielgruppen
Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen

Der Autor
Norbert Elias
(1897-1990) war ein Soziologe deutscher Herk
unft, der seit seiner Emigration 1933 hauptsächlich in England und den Niederlanden lebte.                             

Über den Autor Elias, Norbert

Norbert Elias (Wroclaw, 1897-Ámsterdam, 1990), padre de la sociología figurativa y uno de los pensadores más importantes del siglo XX, se ocupó de la relación entre poder, comportamiento, emoción y conocimiento. Entre sus libros más importantes se encuentran "Deporte y ocio en el proceso de la civilización" (en conjunto con Eric Dunning), "El proceso de la civilización", "Sobre el tiempo" y "La soledad de los moribundos", todos ellos publicados por el Fondo de Cultura Económica.

Weitere Titel von Elias, Norbert

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch