Sie haben keine Artikel im Korb.

Schwingung - Resonanz - Leben von Lauterwasser, Alexander

Wasser-Klang-Bilder und die Formen des Lebendigen
Fr. 49.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 44.90
Fr. 43.65
Fr. 42.40
ISBN: 978-3-03800-864-4
Herstellernummer: 18102143
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Nach dem grossen Erfolg seines ersten Buches spannt Alexander Lauterwasser, ausgehend von mythologischen Motiven zur Schöpfung der Welt durch Klangschwingungen, einen grossen Bogen zur modernen Quantenphysik. Kann die Welt wirklich durch die Suche nach einem letzten, isolierten »Teilchen« verstanden werden, oder braucht es dazu die beziehungsstiftende Dimension der Resonanz? Ist das Phänomen »Leben« nicht letztlich nur als ein durch solche Resonanzprozesse vermitteltes Mit-Schwingen deutbar? Evolution verstanden als ständige Bemühung um die Ausdifferenzierung und Steigerung beziehungsstiftender Resonanzfähigkeiten. Da sich Wasser als die Substanz mit der universellsten Resonanzbereitschaft erweist, werden die Betrachtungen mit neuen Wasser-Klang-Bildern illustriert, die in faszinierender Weise die Antwort des Wassers auf unterschiedlichste Klangschwingungen vor Augen führen.

Autor Lauterwasser, Alexander
Verlag AT Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; 300 farb. Abb.
Masse H22.0 cm x B25.0 cm x D1.8 cm 996 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Nach dem grossen Erfolg seines ersten Buches spannt Alexander Lauterwasser, ausgehend von mythologischen Motiven zur Schöpfung der Welt durch Klangschwingungen, einen grossen Bogen zur modernen Quantenphysik. Kann die Welt wirklich durch die Suche nach einem letzten, isolierten »Teilchen« verstanden werden, oder braucht es dazu die beziehungsstiftende Dimension der Resonanz? Ist das Phänomen »Leben« nicht letztlich nur als ein durch solche Resonanzprozesse vermitteltes Mit-Schwingen deutbar? Evolution verstanden als ständige Bemühung um die Ausdifferenzierung und Steigerung beziehungsstiftender Resonanzfähigkeiten. Da sich Wasser als die Substanz mit der universellsten Resonanzbereitschaft erweist, werden die Betrachtungen mit neuen Wasser-Klang-Bildern illustriert, die in faszinierender Weise die Antwort des Wassers auf unterschiedlichste Klangschwingungen vor Augen führen.

Über den Autor Lauterwasser, Alexander

Alexander Lauterwasser studierte Philosophie und Psychologie. Seit 1984 Beschäftigung mit Fragen der Morphogenese, in Weiterführung der Arbeiten von E. F. Chladni und Hans Jenny (Kymatik). Eigene Experimente und Forschungen. Buchveröffentlichungen, Filmvorträge, Seminare, Live-Konzerte, Ausstellungen.

Weitere Titel von Lauterwasser, Alexander

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch