schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Piper Taschenbuch

    Schwarze Sekunden von Fossum, Karin

    Die schwarzen Sekunden der Septembernacht dehnen sich unerträglich, während Kommissar Sejer verzweifelt die verschwundene Ida Joner sucht. Ist der autistische Emil Johannes ihr unergründlicher, grausamer Mörder? Psychologische Meisterschaft und höchste Spannung prägen den neuen Kriminalroman der preisgekrönten Autorin Karin Fossum.

    »Meisterhaft schildert Karin Fossum die Katakomben der menschlichen Psyche. Ein Nervenzerrspiel, dessen Plot über die letzte Seite hinaus verstört.« Facts
    Autor Fossum, Karin / Haefs, Gabriele (Übers.)
    Verlag Piper Taschenbuch
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2017
    Seitenangabe 300 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D1.8 cm 352 g
    Coverlag Piper Fahrenheit (Imprint/Brand)
    Reihe Konrad Sejer
    Reihenbandnummer 06
    Kartonierter Einband (Kt)
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-492-50038-8
    Fr. 21.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 19.70
    Fr. 19.15
    Fr. 18.60

    Bände der Reihe "Konrad Sejer" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Konrad Sejer"

    Über den Autor Fossum, Karin

    Karin Fossum, geboren 1954 in Sandefjord/Norwegen, lebt in Sylling bei Oslo. Ihre international erfolgreichen Romane um Kommissar Konrad Sejer sind vielfach preisgekrönt und wurden fürs Kino und Fernsehen verfilmt. In Deutschland erschienen von ihr unter anderem »Stumme Schreie«, ausgezeichnet mit dem Los Angeles Times Book Award 2008, »Dunkler Schlaf«, »Schwarze Sekunden«, von der Schwedischen Akademie mit dem Preis des besten ausländischen Kriminalromans ausgezeichnet, und zuletzt »Wer anders liebt« und »Böser Wille«.

    Gabriele Haefs, geboren 1953 in Wachtendonk, Studium der Volkskunde, Sprachwissenschaft, Keltischen Sprachen und Skandinavistik. Seit 1983 ist sie als Übersetzerin von unter anderem Jostein Gaarder, Anne Holt und Ingvar Ambjörnsen tätig. Für ihre Arbeit wurde sie mit dem Deutschen und dem Österreichischen Jugendbuchpreis, dem Akademika-Preis der Universität Oslo und dem Willy Brandt-Preis ausgezeichnet. Sie ist Ritterin 1. Klasse des Norwegischen St. Olavsordens.

    Weitere Titel von Fossum, Karin