Sie haben keine Artikel im Korb.

Sand von Beiser, Vince

Wie uns eine wertvolle Ressource durch die Finger rinnt
Fr. 36.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 32.85
Fr. 31.95
Fr. 31.05
Hersteller: Oekom
ISBN: 978-3-96238-245-2
Herstellernummer: 35053140
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -
Unsere Welt ist auf Sand gebaut, denn als Grundstoff von Beton steckt Sand in fast allen Gebäuden und Straßen. Auch für die Produktion von Computerchips, Papier und Zahnpasta ist er notwendig. Sand ermöglicht unseren heutigen Lebensstil, daher ist er in geeigneter Qualität längst Mangelware - und die Redewendung »wie Sand am Meer« irreführend. Der vielfach ausgezeichnete Journalist Vince Beiser nimmt uns mit in das Reich des Sandes, zu seinen Quellen, Einsatzmöglichkeiten und zu den Konflikten um seine Förderung. Er erzählt die fesselnde Geschichte eines Stoffes, ohne den unser modernes Leben nicht möglich wäre - und zeigt auf, was uns droht, wenn er ausgeht.»[Die] gesammelten Fakten und Reportagen lesen sich spannend wie ein Krimi und rütteln auf.« Börsenblatt »Beiser schreibt nicht nur sehr anschaulich, er bringt der Leserschaft die Fülle an Wissen zudem auf unterhaltsame Weise nahe.« Katja Maria Engel, Spektrum der Wissenschaft »[Beisers] Reportagen und Porträts einzelner Akteure - ob Profiteure oder Leidtragende, machen sein Buch zu einer gut lesbaren Lektüre.« Gerhard Klas, SWR2 lesenswert »Chapeau! Kein Wunder, dass Vince Beiser mehrfach ausgezeichnet wurde.« Michael Vaupel, Ethische Rendite »Ein nachdenklich stimmendes, sehr informationsreiches Buch.« Heidi Debschütz, ekz-Publikationen
Autor Beiser, Vince / Jendricke, Bernhard (Übers.) / Prummer-Lehmair, Christa (Übers.) / Schermer-Rauwolf, Gerlinde (Übers.)
Verlag Oekom
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.3 cm x B14.0 cm x D2.5 cm 636 g
Reihe Stoffgeschichten
Reihenbandnummer 13
*
*
*
*
Unsere Welt ist auf Sand gebaut, denn als Grundstoff von Beton steckt Sand in fast allen Gebäuden und Straßen. Auch für die Produktion von Computerchips, Papier und Zahnpasta ist er notwendig. Sand ermöglicht unseren heutigen Lebensstil, daher ist er in geeigneter Qualität längst Mangelware - und die Redewendung »wie Sand am Meer« irreführend. Der vielfach ausgezeichnete Journalist Vince Beiser nimmt uns mit in das Reich des Sandes, zu seinen Quellen, Einsatzmöglichkeiten und zu den Konflikten um seine Förderung. Er erzählt die fesselnde Geschichte eines Stoffes, ohne den unser modernes Leben nicht möglich wäre - und zeigt auf, was uns droht, wenn er ausgeht.»[Die] gesammelten Fakten und Reportagen lesen sich spannend wie ein Krimi und rütteln auf.« Börsenblatt »Beiser schreibt nicht nur sehr anschaulich, er bringt der Leserschaft die Fülle an Wissen zudem auf unterhaltsame Weise nahe.« Katja Maria Engel, Spektrum der Wissenschaft »[Beisers] Reportagen und Porträts einzelner Akteure - ob Profiteure oder Leidtragende, machen sein Buch zu einer gut lesbaren Lektüre.« Gerhard Klas, SWR2 lesenswert »Chapeau! Kein Wunder, dass Vince Beiser mehrfach ausgezeichnet wurde.« Michael Vaupel, Ethische Rendite »Ein nachdenklich stimmendes, sehr informationsreiches Buch.« Heidi Debschütz, ekz-Publikationen

Über den Autor Beiser, Vince

Vince Beiser ist Journalist und lebt in Los Angeles. Für seine Arbeiten wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. durch das Pulitzer Center on Crisis Reporting. Beiser schreibt für renommierte Medien wie den Guardian, das Wall Street Journal, die Los Angeles und die New York Times.

Weitere Titel von Beiser, Vince

Alle Bände der Reihe "Stoffgeschichten"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Unser Leben hängt vom Meer ab, die Zukunft der Meere von uns
Ab Fr. 26.25
Neue Antworten auf die alte Frage nach dem Sinn des Lebens
Ab Fr. 20.85
Debattenkultur für den Literaturunterricht
Ab Fr. 33.15
Step by Step zum Mangaka - Alle Grundlagen, Styles und mehr
Ab Fr. 20.85
Der leichte Weg zur eigenen Webseite
Ab Fr. 26.25
Die Technik von gestern, heute und morgen
Ab Fr. 22.00
Wie Volksherrschaften entstehen und wie sie scheitern
Ab Fr. 16.15
Wie Sie Ihr Leben selbst steuern, statt Hirngespenstern zu folgen (mit E-Book inside)
Ab Fr. 24.55
Hannah Arendt lesen in unsicheren Zeiten
Ab Fr. 28.80
Eine Aussensicht auf ihre Geschichte
Ab Fr. 40.80
Mit Daten in die Welt von morgen blicken
Ab Fr. 10.95
Ökologische Krisen und Ressourcenverbrauch unter der Lupe, 1 Ex.
Ab Fr. 24.55
Sanft heilen mit bewährten Hausmitteln
Ab Fr. 33.15
Filmtechnik, Bildgestaltung und emotionale Wirkung
Ab Fr. 44.95
Wie uns Wissenschaft in Krisenzeiten helfen kann
Ab Fr. 17.45
100 Karten, um die nächsten 100 Jahre zu überleben
Ab Fr. 51.85