Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Sachbuch Bestseller

aktuelle Sachbuch Bestseller

1-10

Filters

Für Harry ist der Moment gekommen, endlich seine Geschichte zu erzählen.
Jetzt schon vorbestellen!


Es war eines der berührendsten Bilder des 20. Jahrhunderts: Zwei Jungen, zwei Prinzen, die hinter dem Sarg ihrer Mutter gehen, während die Welt voller Trauer und Entsetzen zusieht. Beim Begräbnis von Prinzessin Diana fragten sich Milliarden von Menschen, was die Prinzen in diesem Moment dachten und fühlten - und welchen Verlauf ihr Leben von diesem Augenblick an wohl nehmen würde.

Für Harry ist jetzt der Moment gekommen, endlich seine Geschichte zu erzählen.

In seiner unverstellten, unerschrockenen Offenheit ist »Reserve« ein einzigartiges Buch voller Einblicke, Eingeständnisse, Selbstreflexion und der hart erkämpften Überzeugung, dass die Liebe die Trauer für immer besiegen kann.

Ab Fr. 30.20

Glückliche Beziehungen durch Urvertrauen

Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.

Ab Fr. 17.75

Der Bestseller «Das Date mit dir selbst» ist ein Reflexionsbuch mit 22 spannenden Übungen, die verblüffende Erkenntnisse über sich selbst und die eigenen Wünsche und Ziele offenbaren. Es hilft seinen Nutzer:innen dabei, innezuhalten und der Überforderung des medialen Alltags etwas entgegenzusetzen, sich ganz bewusst nicht ablenken zu lassen, sondern sich auf sich selbst zu konzentrieren. Die Idee von «Das Date mit dir selbst» ist es, weniger zu scrollen und anzufangen zu reflektieren. Eine ehrliche und emotionale Verabredung mit sich selbst, um dem Wirrwarr an Möglichkeiten und äußeren Einflüssen zu entkommen und den eigenen Weg zu erkennen.

Ab Fr. 29.35

Fit und vital bis ins hohe Alter mit dem neuen, großen Standardwerk von Liebscher & Bracht! Die Schmerzspezialisten und Bestsellerautoren Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht zeigen, wie Sie dank ihrer bahnbrechenden Methode Tag für Tag in Bewegung bleiben und Schmerzen vorbeugen. Wissenschaftliche Erkenntnisse zu Schmerztherapie, Bewegung, Ernährung und Entspannung werden um ganz konkrete Tipps und die besten Selbsthilfe-Übungen für zu Hause ergänzt. So drehen Sie die biologische Uhr zurück und stellen sicher, dass Sie auch bis ins hohe Alter schmerzfrei, aktiv und beweglich bleiben.

Ausstattung: 4-farbig, mit ca. 150 Farbfotos und Abbildungen

Ab Fr. 23.70

Wer lernt, anders zu denken, kann sein Leben neu erfinden

Der Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben verläuft selten geradeaus. Im Gegenteil - denn überraschenderweise führen uns Ängste, Probleme und Gewohnheiten, die wir am liebsten sofort aus unserem Leben verbannen würden, zum Glück. Diese Hürden und Hindernisse bringen uns zum Denken, lassen uns kreativ nach Lösungen suchen und so an uns selbst wachsen.

Durch ihre einfühlsame Art des Schreibens, ihr Wissen aus der Psychologie und ihre philosophische Weitsicht öffnet uns Brianna Wiest die Augen. Sie hält uns einen Spiegel vor und zeigt, wie wir Denkfehler erkennen und mentale Muster durchbrechen können. Ihre Sammlung aus messerscharfen Gedanken ist gebündelte Lebenshilfe und bietet 101 Möglichkeiten für einen persönlichen Neubeginn.

Ab Fr. 25.95
Sie ist in einem sozialliberalen Umfeld am Zürichberg aufgewachsen und bewegte sich in der Welt der Reichen und Schönen, doch Jacqueline Badran musste innerhalb ihrer Familie auch einschneidende finanzielle Verluste erleiden. «Ich habe die Hälfte meiner Existenz unter der Armutsgrenze gelebt und meine Studien als Skilehrerin, Eisenlegerin, Marktforscherin und Bridgelehrerin selbst finanziert», sagt sie. Diese Prägungen dürften dazu beigetragen haben, dass sie später der SP beigetreten ist, der Partei der Gerechtigkeit und Solidarität. Dass die heutige Nationalrätin und Unternehmerin schliesslich den Weg nach Bundesbern gefunden hat, ist nicht zuletzt auch auf ihre Schulzeit zurückzuführen. In den 80er Jahren erlebte sie die Demonstrationen der Zürcher Jugendbewegung im Zusammenhang mit den Opernhauskrawallen und dem hart umkämpften Autonomen Jugendzentrum (AJZ) hautnah mit. «Es ist den jungen Menschen seinerzeit gelungen, neue Begegnungsorte zu schaffen und Lebensräume zurückzuerobern. Dabei wurde mir besonders bewusst, dass man ohne Bodenbesitz mehr oder weniger machtlos ist.» Das ist einer der Hauptgründe, weshalb Jacqueline Badran die Boden- und Immobilienpolitik zu ihren Kernthemen auserkoren hat und um jeden freien Quadratmeter kämpft. Im Buch Bodenständig und beharrlich äussert sich Jacqueline Badran über einschneidende Erlebnisse, ihre politische Motivation und persönliche Mission, über ihr Engagement für die Lex Koller und eine ausgeglichene Wirtschaft sowie über die Klimabewegung, die sie bereits in jungen Jahren erlebt und motiviert hat, unseren Planeten zu schützen.
Ab Fr. 29.60

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte "Power - Die 48 Gesetze der Macht" von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun gibt es den Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Ab Fr. 23.70

Regula Eichenberger wollte fliegen. Unbedingt. Immer schon. Und als ihre zwei Jahre ältere Schwester den Privatpilotenschein machte, lernte sie einfach mit. So bestand sie - ohne je einen Kurs besucht zu haben - mit noch nicht einmal siebzehn Jahren die Theorieprüfung. Acht Jahre später begann die Tochter eines Fluglehrers dann, anderen beizubringen, wie man in die Luft geht und dort auch bleibt. Im Jahr 1983 bewies Moritz Suter, der Gründer der Crossair, sein Marketingtalent und setzte Regula Eichenberger als erste Schweizer Linienpilotin ein. Ihren ersten Flug startete sie - als Copilotin - in Bern-Belp mit dem Ziel Lugano-Agno. Das Medieninteresse war - weit über die Landesgrenzen hinaus - riesig. Und so öffnete Regula Eichenberger Frauen die Tür in eine Welt, die bis anhin von Männern dominiert wurde. In ihrer Autobiografie lesen wir von Halbgöttern in Uniform und kalten Füssen im Cockpit, davon, dass man sich in ein Flugzeug verlieben kann, und von Situationen, die so brenzlig werden können, dass es Nerven aus Stahl braucht. Die Autorin erzählt von wunderbarer, manchmal aber auch sehr harziger Teamarbeit und davon, wie sie - bereits pensioniert - ein schwerer Schicksalsschlag getroffen und in eine Abwärtsspirale gezogen hat, aus der sie ohne die in der Fliegerei erlernten und verinnerlichten Notfallstrategien kaum herausgefunden hätte.

Ab Fr. 31.35

Du kannst aufhören, dir selbst im Weg zu stehen

Du willst etwas in deinem Leben verändern und fällst doch immer wieder in alte Verhaltensmuster zurück?
Du machst dir ständig Sorgen, obwohl es dir gut geht und du dich über so vieles freuen könntest?
Du hast Ängste, die dich daran hindern, neue Wege einzuschlagen?

Nichts und niemand behindert dich in deinem Leben mehr als du selbst. Das Hindernis, das zwischen dir und dem Leben steht, das du führen möchtest, ist ein scheinbar unüberwindbarer Berg. Doch diesen Berg zu erklimmen, ist der einzige Weg zu Freiheit und persönlicher Selbstentfaltung. Bestsellerautorin Brianna Wiest erklärt in diesem Buch, wie wir schädliche Verhaltensweisen überwinden, negative Glaubenssätze hinter uns lassen, Selbstsabotage in Selbstbestimmung verwandeln und durch emotionale Intelligenz zu mehr Glück und innerem Frieden finden.

Ab Fr. 25.95

Die Reise in ein neues Verständnis von Sex beginnt, wenn wir zu unseren innewohnenden männlichen und weiblichen Polaritäten Kontakt aufnehmen und sie wiedererwecken, sagt Diana Richardson.Wenn wir unsere Polarität annehmen, entwickelt sich eine Anziehungskraft zwischen Mann und Frau, eine organische magnetische Intelligenz zwischen Penis und Vagina, die mit der Zeit stärker wird. Das Ergebnis davon ist, dass wir uns immer weniger anstrengen müssen, um Liebe zu "machen" - der Körper tut es von selbst. So bekommen wir die Chance, zu unserer wahren Natur als Mann und Frau zurückzukehren unddie spirituelle Sprache der Liebe zu lernen - durch den körperlichen Akt des Liebemachens.Der erst Schritt dazu ist, sich Zeit zu nehmen beim "Liebemachen". "Sex in seiner höchsten Form trägt etwas Göttliches in sich. Er bringt uns dazu, wirklich "hier" zu sein und die Göttlichkeit dieses Augenblicks zu spüren, in dem wir uns glücklich und wohlfühlen. Es ist eine orgiastische biologische Ekstase, die aus dem dynamischen Zusammenspiel der polaren Gegensätze von Mann und Frau entsteht, und die unsere Seele nährt."

Ab Fr. 25.95