Sie haben keine Artikel im Korb.

Rozznjogd/Rattenjagd. Sauschlachten von Turrini, Peter

Dialektstücke
Fr. 12.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 11.60
Fr. 11.30
Fr. 10.95
ISBN: 978-3-518-45636-1
Herstellernummer: 1265236
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
+ -

»Auspeitschen sollte man sie!« rief es aus dem Parkett, von der Galerie ertönte Jubel. Die Uraufführung von Peter Turrinis dramatischem Erstling Rozznjogd 1971 am Wiener Volkstheater geriet zum Theaterskandal. Die Geschichte zweier junger Menschen, die auf einer Müllhalde ihr erstes Rendezvous haben, sich die Zeit mit der Jagd nach Ratten vertreiben und sich schließlich, aus einem tiefempfundenen Zivilisationsekel, in einem wilden Spiel nach und nach ihrer Kleider, ihrer angelernten Sprachfloskeln und Moral entledigen, hat heute ihren festen Platz im Repertoire der Theater von Wien und New York bis Tel Aviv, Sã;o Paulo und Seoul.Auch Sauschlachten spielt parodistisch mit den Erwartungen an das Volksstück und erregte bei seiner Uraufführung 1972 an den Münchner Kammerspielen die Gemüter nicht minder. Ein sich der Sprache verweigernder Bauernsohn gerät in seiner Familie zunehmend zwischen die Fronten - bis es schließlich zu einem Mord kommt.

Autor Turrini, Peter / Hassler, Silke (Hrsg.) / Hassler, Silke (Nachw.)
Verlag Suhrkamp
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2004
Seitenangabe 148 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit Abbildungen
Masse H17.8 cm x B11.1 cm x D1.0 cm 102 g
Auflage 8. A.
Reihe suhrkamp taschenbuch
Verlagsartikelnummer 45636
Reihenbandnummer 3636
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

»Auspeitschen sollte man sie!« rief es aus dem Parkett, von der Galerie ertönte Jubel. Die Uraufführung von Peter Turrinis dramatischem Erstling Rozznjogd 1971 am Wiener Volkstheater geriet zum Theaterskandal. Die Geschichte zweier junger Menschen, die auf einer Müllhalde ihr erstes Rendezvous haben, sich die Zeit mit der Jagd nach Ratten vertreiben und sich schließlich, aus einem tiefempfundenen Zivilisationsekel, in einem wilden Spiel nach und nach ihrer Kleider, ihrer angelernten Sprachfloskeln und Moral entledigen, hat heute ihren festen Platz im Repertoire der Theater von Wien und New York bis Tel Aviv, Sã;o Paulo und Seoul.Auch Sauschlachten spielt parodistisch mit den Erwartungen an das Volksstück und erregte bei seiner Uraufführung 1972 an den Münchner Kammerspielen die Gemüter nicht minder. Ein sich der Sprache verweigernder Bauernsohn gerät in seiner Familie zunehmend zwischen die Fronten - bis es schließlich zu einem Mord kommt.

Über den Autor Turrini, Peter

PETER TURRINI, geboren 1944 in St. Margarethen in Kärnten, schreibt Theaterstücke und Drehbücher, Gedichte und Essays. Seine Dramen wurden in viele Sprachen übersetzt und werden weltweit gespielt, der Autor mehrfach ausgezeichnet. Bei Haymon erschienen Werke von und über Peter Turrini, zuletzt u. a. die von Gerhard Haderer gezeichnete Graphic Novel "Rozznjogd" (2018) und die von Christine Rigler verfasste Biografie "Diese Komödie ist eine Tragödie. Werk und Leben des Schriftstellers Peter Turrini" (2019).

Weitere Titel von Turrini, Peter

Alle Bände der Reihe "suhrkamp taschenbuch (ST)"

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch